Kostenlose Steuerrechner


Satz , ist ein Prozentsatz, mit dem der letzte Euro ihres zu versteuernden Einkommens besteuert wird. Liegt ihr Einkommen unter dem Grundfreibetrag, müssen Sie keine Steuern zahlen. Der Abzug des Krankenversicherungsbeitrags wird direkt vom steuerpflichtigen Gehalt abgezogen und beträgt ca. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Nur der Arbeitgeberanteil ist zu leisten für vorher Arbeitslose, die das

Die Lohnsteuer-Steuerlast berechnen


Wie hoch ist sein persönlicher Steuersatz? Der Grenzsteuersatz marginale St. Satz , ist ein Prozentsatz, mit dem der letzte Euro ihres zu versteuernden Einkommens besteuert wird.

Ziel ist die soziale Ausgeglichenheit der deutschen Einkommensteuer zu gewährleisten. Der Einkommensteuersatz erhöht sich dabei mit steigendem Einkommen. Der Steuersatz soll damit die individuelle Leistungsfähigkeit des Steuerzahlers berücksichtigen. Der Einkommensteuertarif in Deutschland ist folglich in mehrere Tarifzonen aufgeteilt. Der Grundfreibetrag sichert das Existenzminimum der Steuerzahler.

Deshalb ist das zu versteuernde Einkommen bis zum Grundfreibetrag steuerfrei. Erst danach wird die Einkommensteuer fällig. Der Eingangssteuersatz ist der erste Steuersatz nach der Existenzgrenze Grundfreibetrag. Wichtige Begriffe Bewerten Sie unseren Artikel. Folgende Abzüge und Beiträge werden vom Bruttolohn abgerechnet: Falls eine private Krankenversicherung in Anspruch genommen wird, ist der monatliche Beitrag zu erfassen. Mit unserem Stundenlohnrechner können Sie auf Basis Ihres monatlichen Bruttogehalts ganz einfach und schnell berechnen, wie hoch Ihr Stundenlohn ausfällt.

Begriff Definition Abzüge Darunter versteht man alle gesetzlichen und steuerlichen Abgaben, die vom Bruttogehalt einbehalten werden. Einkommensteuer , Sozialabgaben, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag Arbeitslosenversicherung Wird vom Bruttogehalt abgezogen und trägt dazu bei, dass bei Arbeitslosigkeit Arbeitslosengeld gezahlt werden kann. Ein Bruttogehalt wird vom Arbeitgeber bei Gehaltsverhandlungen angegeben. Der Kinderfreibetrag muss gesondert beantragt werden und kann nicht mit Kindergeld zusammen bezogen werden.

Kirchensteuer Wer Mitglied einer Kirche ist, muss Kirchensteuern zahlen. Krankenversicherung Der Abzug des Krankenversicherungsbeitrags wird direkt vom steuerpflichtigen Gehalt abgezogen und beträgt ca.

Lohnsteuer Teil der Einkommensteuer, der direkt vom Arbeitgeber an das Finanzamt abgetreten wird. Lohnsteuer sind Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit. Die Lohnsteuer wird je nach Steuerklasse berechnet. Lohnsteuerjahresausgleich Alle Einnahmen und Ausgaben werden durch den Arbeitgeber verglichen und verrechnet, sodass eine eventuelle Rückzahlung durch das Finanzamt erreicht werden kann.

Der Lohnsteuerjahresausgleich ist nicht mit der Steuererklärung gleichzusetzen. Pflegeversicherung Sie sorgt dafür, dass nicht alle Kosten privat aufgebracht werden müssen, wenn man pflegebedürftig wird. Solidaritätszuschlag Als Steuer für den Wiederaufbau der neuen Bundesländer gedacht, ist der Solidaritätszuschlag inzwischen stark umstritten. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Darunter versteht man alle gesetzlichen und steuerlichen Abgaben, die vom Bruttogehalt einbehalten werden. Einkommensteuer , Sozialabgaben, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag. Hierbei sind ebenfalls weitere Faktoren, wie z. Neben der Einkommensteuer werden auch der Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer für die Jahre , und berechnet. Die Erhöhungen der jeweiligen Grundfreibeträge wurden in der Berechnung entsprechend der zuletzt geänderten gesetzlichen Vorgaben berücksichtigt. Für die Steuererklärung können kostenlose Einkommensteuerrechner von Interesse sein.

Für Verheiratete wird bei der Steuerberechnung der Splittingtarif verwendet, während bei der Einzelveranlagung der Grundtarif zur Anwendung kommt.

Wer wissen möchte, welche Steuerersparnis der Austritt aus der Kirche zur Folge hat, findet hier zudem einen Kirchensteuerrechner. Die Einkommensteuerersparnis durch die mit einer Heirat verbundenen Zusammenveranlagung kann auf dieser Seite zum Ehegattensplitting online berechnet werden. Interessante Steuerrechner für Rentner sind auf dieser Seite zur Rentenbesteuerung zu finden. Angestellte, die einen Firmenwagen nutzen, finden eine Berechnungsmöglichkeit unter Firmenwagenrechner.

Der hier ermittelte geldwerte Vorteil kann etwa in einem Lohnsteuerrechner eingetragen werden, um die Auswirkungen auf das Nettogehalt zu berechnen. Der Gewerbesteuerrechner berechnet die Gewerbesteuer bei Kapitalgesellschaften oder Personengesellschaften bzw.

Freiberufler sind nicht gewerbesteuerpflichtig. Die Gewerbesteuer ist vom Hebesatz der jeweiligen Gemeinde abhängig. Liegt der Hebesatz z. Die Gewerbesteuer ist bei der Berechnung der Körperschaftsteuer oder Einkommensteuer nicht mehr abzugsfähig.

Eine Anrechnung auf die Einkommensteuer erfolgt jedoch bei Personengesellschaften bzw. Diese Anrechnung erfolgt bei Kapitalgesellschaften nicht, weshalb der effektive Steuersatz bei Kapitalgesellschaften deutlich vom Gewerbesteuerhebesatz der Gemeinde abhängt. Der Körperschaftsteuerrechner berechnet sowohl die Körperschaftsteuer als auch die Gewerbesteuer.

Die Besteuerung privater Kapitaleinkünfte erfolgt in der Regel über die Abgeltungsbesteuerung. Wer diese Steuer Berechnen möchte, kann einen Abgeltungsteuerrechner oder Zinseszinsrechner verwenden, wobei letzterer die Abgeltungsteuer über mehrere Jahre berechnet und dabei auch den Freistellungsauftrag berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis Rechner Inhaltsverzeichnis 1. Steuerberechnungen für Arbeitnehmer 3. Steuerrechner auf das Einkommen 4. Steuern für Rentner berechnen 5. Steuerrechner Rechner Kfz-Steuer-Rechner Netto Brutto Rechner Rentenbesteuerungsrechner Einkommensteuerrechner Nettolohnrechner Erbschaftsteuerrechner Steuerklassen Übersicht Arbeitslosengeldrechner Lohnabrechnung online Mehrwertsteuerrechner Schenkungsteuerrechner Steuerberatergebühren-Rechner Stundenlohn berechnen Nettorechner Kirchensteuerrechner Lohnrechner Lohnsteuerrechner Lohnsteuerklassen Minijob-Rechner Gleitzonenrechner Abfindungsrechner Fünftelregelung Steuerklassenrechner Rentenrechner Firmenwagenrechner Gehaltsvergleich Kapitalertragsteuer berechnen Solidaritätszuschlagrechner Rentenbesteuerung Pfändungstabelle Steuertabelle berechnen Einkommensteuertabelle berechnen Splittingtabelle berechnen Lohnsteuertabelle berechnen.

Kostenlose Steuerrechner Hier finden Sie zahlreiche Steuerrechner, mit denen die Steuerbelastung bei verschiedenen Steuerarten in Deutschland berechnet oder optimiert werden kann. Jahr Monat Woche Tag. VOR Nach Gesetzlich Privat Freiwillig gesetzlich. Rentner privat Rentner ges. Zuschuss für privat versicherte Arbeitnehmer. Pflichtversichert Keine Beiträge Nur Arbeitgeber.

Zu versteuerndes Einkommen Das zu versteuernde Einkommen ist die Berechnungsgrundlage für die Einkommensteuer. Veranlagungsjahr In jedem Veranlagungsjahr kann sich der Einkommensteuertarif und damit die Höhe der Einkommensteuer verändern.