Erstellen Sie noch heute Ihr kostenloses Azure-Konto

„Volksverräter„, „Wir sind das Volk“, „Merkel muss weg“-Rufe schallten außerdem als Reaktion über den Platz. Am Ende wurde zum Erschrecken der Presse die Nationalhymne angestimmt.

Warum viele vor einem Live-Webinar zurückschrecken …. Da alle Applikationen, z.

Welche Möglichkeiten bietet mir das kostenlose Konto?

Mit unseren Programmen EDI4ALL und EDI2TXT bieten wir seit auch kleineren Unternehmen eine einfache und preiswerte Möglichkeit, EDI-Daten zu erzeugen bzw. einkommende EDI-Nachrichten zu lesen und in beliebige Ausgabedateien zu konvertieren.

Ausgerechnet in der kath. Dafür stellt die Schweiz. Hochschulkonferenz den immensen Betrag von 1,6 Millionen während 4 Jahre bereit. Unsere Wissenschaft in diesem Bereiche ist zumeist nichts als Hochstapelei!

Das ist der "heilige" Auftrag des Propheten, alle zu islamisieren konvertieren oder zu töten! Das ist ein täglich und weltweit einsehbarer Auftrag und zwar in aller Welt!

Schweizer Demokraten, SD-Thurgau, www. Scheinheilig reden die Grünen und die Jungen Grünen so: Dann rechnen uns die scheinheiligen Grünen die Zahlen vor "sie zeigen uns, dass die Zersiedelung ungebremst weitergeht und dass die Massnahmen aus dem revidierten Raumplanungs-Gesetz nicht greifen, meint Luzian Franzini, JG, und mahnt alle!

Wieder bringen die grünen Heuchler leere Phrasen und wollen die Bürger mit ihrem schönen und scheinheiligen Palaver motivieren, bei den kommenden Wahlen Grüne Schwätzer zu wahlen..

Sie haben uns als Rassisten tituliert - dabei ist ganz klar eine Begrenzung der Einwanderung das einzige Mittel! Was sind das für linke Verräter und Verfassungsfeinde, die immer von unseren feinen Medien protegiert werden.. So einfach ist das. Verloren hat das Volk und die selbstbestimmte Schweiz! Verloren haben unsere Kinder und Enkel, verloren hat unsere Verfassung! Den Verrat an unserer Unabhängigkeit haben das Bundesgericht, also die Justiz im Allgemeinen zu verantworten mit ihren Parteien-Richtern!

Es geht doch nicht an, dass in Legislative, Exekutive und Judikative Bürger mitbestimmen und entscheiden, die in einer verfassungsfeindlichen Partei SP, Juso, Gewerkschaften, Grüne und linke Extremisten mitwirken, um unser Nation zu entmündigen! Schweizweit hat sie mit persönlichen Vorträgen bis zum letzten Tage geweibelt und mit fragwürdigen Angaben den wirtschaftlichen Teufel an die Wand gemalt.

Dabei müsste doch ein wacher Bürger hellhörig werden, wenn ein Sozi sich für Multis in die Bresche schlägt! Es ist dringend, Parteifunktionäre von verfassungsfeindlichen Parteien Gewerkschaften, Linke, Grüne, Linksextremisten Jusos und Wirtschafter, die alle Freiheit hergeben würden, solange die Kohlen stimmen und dazu selbst die eigene Grossmutter an die EU verkaufen würden.. So sind die Menschenrechte umfassender als anderswo in unserer Verfassung integriert!

Viele würden nur zu gerne wissen, woher die Gelder für die Umpolung der Demokratie Schweiz überhaupt gekommen sind! Eine Untersuchung ist angebracht, besonders auch gegen die Frau Justizministerin Sommaruga!

Sommaruga hat den Volkswillen vom Sommaruga, ihre Genossen, EU-freundliche Unternehmen, linke Journalisten, Operation libero und verfassungsfeindliche Unternehmen und Gross-Unternehmungen - sie alle haben kein Verständnis für unsere Demokratie! In anderen Ländern grassiert darum die Korruption!

Wenn sie Wünsche und Anliegen für ihr Unternehmen einbringen wollen, wird einfach der Untergang an die Wand gemalt! Und schon geht es weiter mit dem kontraproduktiven Wachstum und ein Bisschen Korruption kann ja nicht schaden.. Alles Gute liebe Schweizer, wacht endlich auf! Stimmfreigabe zu den Horn-Kühen! Der Trend ist ganz klar: Freilaufställe - also die Hörner müssen weg! Die eingewanderten Nationen Wirtschafts-Migranten haben ganz unterschiedliche Ziele und Vorgaben, die letztlich im Streit und im Terror enden müssen - alles weltweit einsehbar!

Was ist das für ein UNO-Gremium, das sich immer wieder erdreistet, europäische Demokratien zu massregeln. Der Menschenrechtsausschuss ist ein justizähnliches Organ, das aus 18 Experten unterschiedlicher Länder besteht.

Seine Entscheide sind rechtlich nicht bindend. Ebenfalls mit am Start ist ein tunesischer Experte, wo staatliche Behörden foltern, Andersdenkende willkürlich verhaften. Laut "Human Rights Watch"verurteilte ein tunesisches Gericht min. Dies gefährde die "öffentliche Moral"! Aber auch hier werden wir für dumm verkauft! Nur linke Jounalisten versuchen uns weiterhin ein e für ein u vorzumachen! Darum, mehr Achtung vor den Volksrechten! Alle Mittel sind recht!

Aber warum tun Sie das? Sind Sie nicht ganz nüchtern? Man sollte Blick einklagen und in jedem Falle das Abo stoppen! Dabei haben Sie eine unhaltbare Bundesrätin SS reden und das Volk täuschen lassen, dabei sollte diese Versagerin endlich ihren Job in Bern oben machen!

Dabei ist das alles nur linker Nonsense! Die Wahrheit muss auf den Tisch! Demokratie wäre ganz anders! Sommaruga und der Linken?

Was aber beim Asyl zählt, sind die Asylgründe und nicht die Integration eines Asylanten - das ist so gemäss Gesetz und sicher allen klar! Nur echt Verfolgte sollen Hilfe und Asyl erhalten! Nach über 3 Jahren ist der Asyl-Entscheid für Solomon Berihu negativ und der unbescholtene Eritreer muss ausgeschafft werden.

Jetzt ertönen einmal mehr die menschlichen Stimmen, die von unmenschlich und absurd reden und unser Land sei einfach viel zu hart.. Wir aber sind ganz und gar nicht sicher, ob das alles von SS nicht so eingefädelt wird in der Absicht, im Namen der weinerlich beklagten Menschlichkeit die Asylzügel lockerer schleifen zu lassen! Jahrelang hat SS immer von den schnelleren Verfahren gepredigt und sich selber gelobt.

Im Grunde wollen Linke, Grüne, Juso, Gewerkschafter und auch viele Bürgerliche die hoch gelobte Multi-Kulti mit möglichst vielen Parallel-Kulturen und Parallel Gesellschaften, um so unsere Nation auseinander zu diffidieren und auseinander zu treiben!

So werden die Nationen und Nationalstaaten vernichtet und unsere gemeinsame Heimat geht unter Die Schweiz verlor mit 0: Die CH-Nati zeigte einen erbärmlichen Match.

Unser Land war eine Katastrophe und das Resultat erbärmlich! Die Schweizer zeigten einen mehr als peinlichen Auftritt; das hatte ganz bestimmt nichts mit Fussball zu tun.. Nun aber wurde das Spiel gegen Belgien zum richtigen Aufsteller! Die Schweiz gewann in Luzern mit 5: Auch unsere sonst so wissenden und klugen Medien sind seltsam einsprachig!

Experten haben aber ganz gewiss eine Meinung hinter vorgehaltener Hand und fragen, liegt es am Glauben? Muslime aber kämpfen lieber gegen Ungläubige, zum Beispiel gegen die belgische Mannschaft.. Das ist unseres Wissens nicht das einzige Beispiel dieser Art und würde alles erklären..

Es kann selber entscheiden, selber bestimmen, was es will und welche Gesetze gelten sollen und zwar für alle, egal woher sie kommen, was sie glauben und wie ihre Lehrbücher tönen! Das ist Freiheit, das ist die Freiheit, von der so viele reden und für die so viele keinen Handstreich tun wollen.

Freiheit und Demokratie muss aber jeden Tag erkämpft, erarbeitet und immer wieder erneuert werden! Das ist mühsam, das braucht Einsatz, das macht müde.. Immer mehr wollen immer mehr, masslos und ohne Geist! Heute fliegen sie nach Paris, um neue Socken auszuwählen, morgen nach London, um Unterhosen und BH's im richtigen Shop mit dem richtigen Logo zu kaufen. Wir wollen Freiheit und Selbstbestimmung, keine freche Einmischung aus dem Ausland, von Diktatoren und anderen Machthabern!

Das sozialistische Europa kann uns gestohlen werden! Wir brauchen endlich eine CH-Justiz, die diesen Namen verdient! Weg mit den den Nieten, Versagern und hochbezahlten Beppi's in den Gerichten und unter den Staatsanwälten. Jagen wir die Volksausbeuter und Blutsauger weg von den Honigtöpfen, hinaus in die Wüste!

Machen wir endlich Ordnung im eigenen Lande! Dazu braucht es keine EU-Hilfe und keine Internationalisten! Vielleicht für den Frieden? Also, alle raus aus Syrien, die in Syrien nichts verloren haben! Hände weg von den Bodenschätzen usw. Meyer, grosser Polit-Kenner, zum Jahre !

Mit der "Bevölkerung", welcher er dankt, meint er die Gegner der protestierenden und fordernden Arbeiterschaft. Aber Herr Meyer, eine ähnliche Lage haben wir auch heute: Da sind Bürger, die zur Verfassung und dem Volkswillen stehen und da sind Linke und Internationalisten, die angeblich für die Arbeiter einstehen, aber im Grunde andere Ziele, verfassungsfeindlicher Art im Sinne und in ihren Parteiprogrammen haben!

Heute zeigt sich das sehr eindrücklich in ganz Europa: Linke, Linksextremisten, Sozialdemokraten, Jungsozialisten und auch Gewerkschaften streben nach weltweiten, sozialistisch-kommunistischen Gebilden, die mit Terror und Maulkörben Völker in ihrem Sinne steuern und bevormunden!

Typisch ist diese Entwicklung in der "Demokratie Schweiz" einsehbar! Dass wir nicht früher geholfen haben.. Denn jene, die kamen und kommen durften willkommen.. Wir sollten längst aufhören mit der Einwanderung und der Aufnahme von weiteren Asylanten!

Wir sollten längst aufhören mit der Einwanderung und immer mehr Wachstum. Wir sollten längst aufhören mit immer mehr und neuen Firmen, mit noch mehr Produktion und Beton! Wir brauchen keine weitere Migration! Denn wir werden noch mehr vom internationalen Recht abhängig - zwar ist der UNO-Migrationspakt kaum verbindlich - doch das kann alles noch ändern! Wozu denn überhaupt ein Pakt - wir wollen Hilfe bringen, aber Hilfe vor Ort; keine Völkerwanderung von Reichen, Privilegierten und kriminellen Elementen um die ganze Welt!

Im Verein mit einer sinnvollen Entwicklungshilfe soll vor allem "Hilfe vor Ort" oberste Priorität haben! In den armen Ländern braucht es die Reichen jener Länder, es braucht die Gebildeten, es braucht die Ausgebildeten! Sie alle sollen im Verein mit der ganzen Bevölkerung die armen Länder und deren Wirtschaft höher bringen zum Wohle des ganzen Volkes! Das soll und muss Entwicklungshilfe sein sowie Hilfe für Verfolgte!

Bald überall haben fremde Kapitalisten und Ölbarone mit ihren Milliarden die Finger drin und immer häufiger würden Schweizer diesen Händlern noch die eigene Grossmutter verkaufen, wenn es Geld dafür geben würde.

Dank den manipulierenden Medien wissen natürlich auch viele Bürger gar nicht alles rund um diese Vorkommnisse. Wissen sie zum Beispiel, dass in Deutschland Moscheen gebaut werden, klar, bezahlt von Ölstaaten und muslimischen Ländern? Wissen unsere Bürger, dass zum Beispiel eine grosse Mehrheit von tausenden von Imamen von der Türkei ausgebildet und gestellt werden? Ihre Saläre werden von der Türkei überwiesen und woher dieses Geld in die Türkei fliesst, wollen viele unserer ach so klugen Politiker gar nicht wissen!

Auch viele unserer Fussball-Legionäre sind moslemisch; da fragen erfahrene und wissende Menschen: Verliert unsere Nati darum regelmässig gegen moslem.

Länder wie eben gegen Katar? November Diese Araber halten uns alle für mehr als dumm Der saudische Generalstaatsanwalt in Riad hat heute an einer Pressekonferenz von Saudi-Arabien im Falle des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi in der saudischen Botschaft in Istanbul bekannt gegeben, er beantrage die Todesstrafe für fünf Personen, die an der Mordtat in der Türkei beteiligt waren.

Khashoggi kam am 2. Oktober in die saudische Botschaft in Istanbul, kam aber nicht mehr lebend aus diesem Hause! So nehmen die Heuchler in Saudi-Arabien ihren mehr als zweifelhaften Kronprinzen aus der Schusslinie, meinen Kenner und Fachleute laut und vernehmlich!

Dabei ist erwiesen, der kritische Journalist hat in der Botschaft eine Injektion verpasst bekommen und schmerzvoll aufgeschrieen - Kenner sprachen vom Abschneiden der Finger Gleich anschliessend wurde der Verfolgte mit einer Säge in Stücke geschnitten, beteuern erneut Insider, um dann in kleinen "Dosen" abtransportiert zu werden..

Ob diese Zerstückelung bei lebendigem betäubtem Leibe erfolgt ist, ist die Meinung vieler - aber es ist nicht bewiesen. Ausdrücklich wurde bei dieser Pressekonferenz darauf verwiesen, es sei somit klar, dass der Kron-Prinz mit der Sache nichts zu tun habe. An die Berichterstatter v. In Deutschland, Frankreich und anderen Einwanderungs- und Islamisierungs-Ländern von Europa werden die Autos von Politikern, die sich gegen die Massen-Einwanderung in den Parlamenten und in der Öffentlichkeit wehren, einfach und zu hunderten abgefackelt!

Ihre Häuser werden beschädigt, verschmiert, sie werden in den Medien in den Schmutz gezogen und ihre Arbeitgeber belästig und bedrängt, die Leute zu entlassen. Diese Aktionen kommen von Idioten, Linksextremisten zB.

Juso und natürlich von religiösen Migranten! Muss auch damit gerechnet werden, dass Bürger dereinst sterben, wenn sie die Wahrheit sagen! Dabei wird von den zumeist linken Journis immer auf die Menschen gezielt, ein Politiker wird stufenweise und in kleinen Dosen in den Dreck gezogen!

Das machen auch die Journis in der Schweiz, denn sie haben ja die gleiche Ideologie! Doch sie kommen in der Arena und heute sind sie wieder erfolgreich: Seite 2 unten rechts! Was will man mehr? Alles klar und Sie schweigen über diese Volksbetrugs-Machenschaften!!! Blocher hatte in Uster einen Vortrag zum Landesstreik vor Jahren und die primitiven Anrempelungen unter der Gürtellinie bezwecken nur dies: Leute sollen Angst bekommen!

Auch das grosse Polizeiaufgebot entwickelt eine Wirkung und nicht zu vergessen, ihr heutiger Bericht.. Warum schreiben Sie nicht, wer wirklich dahinter steckt, denn eine Demo muss bewilligt werden und da muss die Organisation der Polizei angegeben werden! Waren auch Vermummte dabei? Wir vermuten auch Leute aus den Fussball-Fanclubs mit Migrationshintergrund..

Demokraten, SD-Thurgau, Sekretariat, , www. Diese feinen, nicht gewählten Richter, haben sich dem Islam und der Scharia unterworfen! Welche Schande für diese hochbezahlten und zumeist akademischen Herrschaften! Kritik an Mohammed ist nicht zugelassen, damit "keine moslemischen Gefühle verletzt werden"!

Es geht dabei um den Begriff "pädophil" - dabei war doch Mohammed der Super-Typ eines Pädophilen, denn er hatte nicht nur 13 Ehefrauen und viele Sklavinnen, er heiratete Aischa als sie 6 Jahre alt war und hat den Beischlaf vollzogen, als sie 9 J. Was sind das für Idioten-Richter, denn wer solches heute in Europa tut, kommt vor Gericht! Nun aber sagen all die Millionen Muslime, die ganz Europa mit ihrem mörderischen Koran beglücken: Was der "heilige" Prophet Mohammed uns vorgelebt hat Aischa kann nicht schlecht oder sogar verboten sein; ganz im Gegenteil, das ist auch unser Richtwert Denn die deutschen Grünen haben ja solche Dinge getrieben Nein, leider ist sie immer noch in der Schweiz, im Bundeshaus zu Bern!

Das muss ein grandioser Ansporn sein und wenn jemand schreit, richtige Glücksgefühle in diesen armen Seelen auslösen! Wahrscheinlich potenzieren sich diese Glücksgefühle, wenn ein Auto mit einem Rad in so eine tolle Falle kommen sollte! Wir haben einfach Mühe, hier eine Schweizer Kulturseite und Kulturstärke hinter diesen Bemühungen zu sehen.

Böse Zungen werden uns dann wieder vorwerfen, wir hätten etwas gegen eine Bereicherung Die jüngste Frau Aischa ehelichte er als sie 6 Jahre alt war. Den Beischlaf vollzog der jährige Prophet, als Aischa 9 wurde. Ich war dabei, wie rund 20 junge Männer, alle um Jahre alt zur ihrer Heirat in die Moschee geschritten sind! Ziemlich dumm fragte ich meine Bekannten, was denn das für Kinder seien, die diese Männer an der Hand hielten? JA, das seien eben ihre Auserwählten..

Unglaublich, denn diese Mädchen waren knapp über 10 Jahre alt, andere waren kaum mehr als 13 Jahre! Auf meine Frage, wie denn das rechtlich möglich sei, sagte man mir, was der Prophet gemacht habe, sei auch allen Muslimen dieser Welt mehr als heilig!

Jetzt muss man wissen, dass der Brautkauf die Altersversicherung der Eltern von Mädchen ist und je jünger ein Mädchen, umso höher der Brautpreis, der vom Vater des jungen Mannes zu bezahlen ist.. Frau Sommaruga, Sie machen doch grosse Werbung gegen unsere Selbstbestimmung, bitte klicken Sie auf das folgende Video über Ihre so hochgejubelte Menschenrechts-Einrichtung. Das ist eine Schande für eine Justiz-Direktorin! Gemäss Koran und weltweite Realität sollen Muslime 4 Frauen heiraten und gleichzeitig wissen wir, wie sehr die ganze Welt unter dem Bevölkerungsdruck leidet.

Wir haben solche Vielweiberei auch in der Schweiz Sie alle missachten Grundsätzliches: Dabei ist es wichtig, dass die grundsätzlichen Wahrheiten und Wünsche des Volkes festgelegt werden, wie zum Beispiel, die Schweiz will die Einwanderung selber bestimmen Darum liegt es auf der Hand, wenn nach dieser Abstimmung wieder viele Abonnenten auf den SonntagsBlick und den Blick verzichten! Viele wollen solche Blätter nur noch im Restaurant durchgehen oder überhaupt nicht mehr in die Hände nehmen, damit auch der Beizer erkennt, das Abo-Geld ist nutzlos ausgegeben!

Wo bleibt denn Ihre Glaubwürdigkeit? Sie wollen doch grundsätzliche Entscheide zB. Wie viele Abonnenten haben geschrieben und eingereicht! Sie alle warten auf die Publikation - offenbar will die Redaktion zuwarten, bis alle den Wahlzettel ausgefüllt haben - eine wirklich ganz fiese, oberfaule Machenschaft! David Angst, der linke Chefredaktor und Manipulator der "Thurg. Zeitung" und wie viele werden nun ihr Abo stoppen??? Auch nicht um die völlig unbestrittene Menschenrechtskonvention od.

Um den Vorrang unseres Schweizer Rechts gegenüber einer immer extensiveren Auslegung und Anwendung von internationalem Recht innerhalb unseres eigenen Landes," erklärte er. Demokraten, Parteileitung, Sekretariat, , www.

Aber heute hat es wieder keine Leserbriefe unter "forum" von sage und schreibe acht Tageszeitungen! Das ist doch sagenhaft, kein LB-Wort zu den drei anspruchsvollen Bundesvorlagen! In Paris will der bankrotte Macron zusammen mit der abgehalfterten A. Merkel "ein starkes Signal setzen" auf dem grossen Platze, mitten in der Stadt sowie eine Rede halten am Triumphbogen natürlich mit Pomp und grossem Aufwand, bezahlt von den Steuerzahlern. Eingeladen sind 70 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt, so auch Präs.

Alain Berset vertritt die Schweiz. Weltkrieg sind Millionen gestorben, arme Soldaten, ganze Orte, Landstriche und Städte wurden dem Erdboden gleich gemacht! Und dabei ist Frankreich überhaupt nicht weiter gekommen; im Gegenteil! Linke und Kommunisten haben kaum Interesse an einer Nation France, dazu kommen immer mehr kaum integrierbare Wirtschafts-Flüchtlinge und Millionen von Muslimen, die Frankreich islamisieren wollen und überall ihre Parallel-Gesellschaften errichten und ein Leben nach der Scharia einhalten.

Macron und seine Regierung hat doch das Land niemals in der Hand - da haben ganz andere das Sagen! Die neuesten Daten aus Deutschland: Jeder fünfte, junge Muslim in der Schweiz ist für die S c h a r i a. Sie wünschen sich strikte islamische Regeln! Dabei nahmen die Forscher auch die Haltung der rund muslimischen Teilnehmern unter die Lupe. Die Resultate sind nicht repräsentativ für die ganze Schweiz, da die Umfrage nicht in allen Kantonen durchgeführt wurde.

Die Fragen an die moslem. Jugendlichen ergaben diese Resultate: Scharia sei viel besser, als Schweizer Gesetze! Lebensweise, teure Kleider, offene Sexualität abstossend! Auffällig sind die verwendeten und verharmlosten Begriffe in diesem Artikel zum Beispiel verprügelt müsste vielerorts ersetzt werden durch das schöne Wort "ermordet"! Demokraten, SD-Thurgau, Parteileitung, www.

Deine Stimme entscheidet darüber, ob die Menschenrechte in der Schweiz weiterhin geschützt sind.. Verträge seien dann nicht mehr gültig.. Der eine Teil der Bürger wird doch so verärgert und wird bei der nächsten Geld-Sammlung für die humanitäre Hilfe irgend wo einfach "streiken" und nichts spenden - logisch! Parteileitung, 19 19 www. November findet der weltweite Gebetstag für verfolgte Christen statt. Der Tag soll daran erinnern, dass über Millionen Christen unter Verfolgung leiden.

Sie werden diskriminiert, sitzen in Arbeitslagern und Gefängnissen oder werden getötet. Sie leben in Ländern, in denen die Religionsfreiheit nicht garantiert ist obwohl sie die UNO-Charta unterzeichnet haben Fast alle Länder, in denen Christen unterdrückt werden, sind muslimisch geprägt. Gemäss UNO-Angaben werden jährlich über ' Christen teilweise bestialisch ermordet und immer noch gibt es Bischöfe, Priester und einen Papst, die vom friedlichen Islam palavern und den "interreligiösen Dialog" hochhalten - was für Ignoranten und Unwissende!

Wie wäre es, wenn diese Theologen einmal den Koran lesen würden? Was wollen Sie überhaupt? Sie agieren gegen die Selbstbestimmung des Schweizervolkes Selbstbestimmungs-Initiative und zu viele wissen, wem sie vor allem die Missachtung des Volkswillens Abstimmung über Masseneinwanderung vom Offensichtlich arbeiten Sie jetzt als Exekutiv-Person gegen ein Volksrecht und zwar so penetrant, penetranter geht es gar nicht mehr!

Wir fordern Sie in aller Form auf, sofort als bundesrätliche Wanderpredigerin aufzuhören! Sie haben weiss Gott genug Arbeit mit einer unfähigen, parteiischen und teils unwissenden Justiz! Beispiel 1 Ihrer Manipulation: Am Samstag waren einmal mehr die Leser negativ überrascht: Kunststück, offenbar will die Dame sich nicht nach dem Schweizervolke richten und die Volksrechte als eigenständige Freiheit schrittweise abschaffen!

Beispiel 2 Ihrer Manipulation: Das ärgert viele und sie fragen, was hat Sommaruga hier zu predigen und wo ist pro und kontra, sind dafür nicht die Parteien und Bürger zuständig und kaum eine Bundes-Exekutive?

Diessenhofen ist ganz sicher nicht die einzige Adresse, die Sie bedienen oder bedient haben. Dabei gäbe es in Ihrem Departement so viel zu tun!

Aber auch parteiische Richter oder politisch agierende Damen und Herren! Da gäbe es sehr viel zu tun. Sie als Exekutive wären aber zuständig! Viel lieber schlagen Sie mit der Rassismuskeule um sich! Zudem sind sehr viele Fachfragen offen, die dringend einer juristischen Klärung bedürfen! Besonders bei Einbürgerungen relevant!

Wie oft hat das Schweizervolk schon kund getan, dass es reicht mit der Einwanderung! Wie oft haben Weitsichtige schon dargelegt, dass noch mehr Einwanderung die Schweiz noch teurer macht und unsere Produkte noch weniger konkurrenzfähig?

Es ist auch ein Anliegen jener Parteien rot-grün ua. Wir denken an die total linke Europäische Union, EU! Es ist doch ganz klar, eine weitere Migration kommt so oder so nicht infrage! Vielleicht um die Medien zu beschäftigen? Dann müsste der Ringier-Verlag viel weniger Werbekosten ins Auge fassen.. Doch das ist offenbar dem Verlag in St. Gallen völlig wurst und immer mehr verzichten auf diese Monopol-Zeitung! Wenn wir hören, wie europäische Bischöfe den Islam verharmlosen und vom Koran praktisch keine Ahnung haben und dann alles tun, um den "interreligiösen Dialog" zu fördern und schön zu reden, obwohl die muslim.

Konferenz von Kairo jeden Dialog zurückwies, wirken diese Theologen erbärmlich, ja völlig neben den Fakten und Wahrheiten gemäss dem Koran. Offensichtlich leben sie zudem in einer dunklen Welt und haben keine Ahnung von den mörderischen Realitäten in den Kirchgemeinden in Afrika, Asien, Arabien und der ganzen Welt.

Sie haben keine Ahnung, dass weltweit pro Jahr ' Christen durch Muslime bestialisch ermordet werden, von den Millionen Vertriebener, Beraubter, Vergewaltigten und Enteigneten gar nicht zu reden. Wo leben diese kirchlichen "Hirten"? Hirten, die sich linken Politikern in ihren Ländern angeschlossen haben..

Nun ruft Papst Franziskus dazu auf, vermehrt Flüchtlinge aufzunehmen! Natürlich meint er jene "Flüchtlinge", die mit Schleppern über's Meer kamen und ganz sicher nicht zu den armen, verfolgten Menschen gehören - vielmehr zu den privilegierten von Afrika. Hat der Papst vergessen, dass wir "vor Ort" helfen sollten, anstatt Völkerwanderungen ins "gelobte Land Europa" von Wenigen zu fördern! Papst Franziskus enttäuscht leider zu viele auch in der Schweiz!

Da wäre noch die traurige Frage, was tut der Pontifex für die verfolgten Christen in aller Welt? In die Schweiz und nach Europa kommen viele mit dem Schlepper, mit Devisen und natürlich mit besten, elektronischen Mitteln! Dabei fällt der grosse Anteil von Muslimen auf - wo aber bleiben die Millionen von verfolgten Christen - hat der Papst je etwas für sie unternommen? SD-Thurgau und viele Besorgte. Kanzler Sebastian K u r z gab den Rückzug aus dem Pakt bekannt! Das freut uns alle gewaltig; bleibt die Tatsache, dass die Schweiz, kaum wehrt sich das Land mit der Selbst-Bestimmungs-Initiative gegen "fremde Richter" schon wieder auf bestem Wege ist, fremdes UNO-Recht zu unterzeichnen.

Offensichtlich lernen gewisse idiotische Volksvertreter gar nichts! Zudem sind sich viele Politiker einig, dass dieser Migrations- oder bessser Einwanderungspakt heute zwar noch freiwillig ist, aber morgen schon als verbindlich für alle erklärt werden kann!

Österreich meint, man erachte den Migrationspakt nicht für geeignet, um Migrationsfragen zu regeln und man befürchte den Verlust österreich.

Arbeitsmigration Arbeitssuche soll gefördert werden und Barrieren sollen beseitigt werden.. Opposition gegen Einwanderung und Überfremdung soll benachteiligt, unterdrückt "verfolgt und ausgetrocknet" werden.. Aber "Bern" hat einmal mehr das Volk verraten und gegen den Volkswillen agiert! Das ist eine Schande, eine Ohrfeige für's Volk! Moderne Freilaufställe bringen Gefahren mit Hörnern, sodass oft verletzte Tiere geschlachtet werden müssen.

Viele bedauern, dass eine ganz einfache Enthornung mittels eines Ätzstiftes in den ersten Lebenstages der Kälber nicht mehr, wie in anderen Ländern und Kontinenten vorgenommen werden kann. Die heutige Lösung kostet und bringt mehr Bürokratie! Stimmfreigabe empfiehlt die SD. Darum sind alle Missbräuche im Namen der echt Leidenden aufzudecken und die frei werdenden Gelder den Berechtigten etwas grosszügiger auszurichten!

Das ist doch eine absolute SRF-Unverschämtheit! S R F - es reicht definitiv! Jagen Sie diesen Versager in ihrer Nachrichtenredaktion zum Teufel, denn solche Idioten brauchen wir nicht! Warum verunsichern Sie die Bürger mit faulen Angaben und Drohungen? Warum lassen Sie Leute gross auftreten, von denen man nicht einmal weiss, wer sie sind, was sie vertreten und von wem sie vorgeschoben und bezahlt werden?

Das alles zerstört Ihre Glaubwürdigkeit. In wessen Diensten arbeiten Sie denn? Könnten Sie dies auch aufzeigen? Wer sich umhört, stellt fest, dass immer weniger Bürger mit einer Zeitung, einem Medium zu tun haben wollen. Hören Sie doch endlich auf mit dem politischen Missbrauch der Rest-Medien. Es ist ohnehin stossend, wie unkritisch Ringier gewisse Leute reden lässt und andererseits anderen nichts als Maulkörbe verpasst werden!

Wahrheit und korrektes Verhalten ist der Schlüssel für ein gesundes Land und auch gesunde Medien! Der Pakt will erreichen, dass die Schweizer Bevölkerung die Migration also Einwanderung als etwas Positives für alle "win-win" wahrnimmt! Dies um irreführende Narrative auszuräumen, die eine negative Wahrnehmung von Migranten bewirken! Das freie Wort der Menschen und der Medien soll gesteuert und manipuliert werden!

Wie soll dies alles noch verschärft werden? Das aber, sehr geehrte Exekutive, wird Mord und Totschlag geben - denn heute schon hat der Bundesrat viele rote Linien überschritten! Denken wir nur an Frau Sommaruga! November lässt sich sagen: Heute ist er Sprachrohr der internationalen Grosskonzerne, deren ausländische Manager den schweizerischen Eigenheiten wenig Verständnis entgegenbringen. In den multikulturellen Chefetagen wird die direkte Demokratie eher als Störfaktor, denn als Bereicherung wahrgenommen.

Parallel wird für einen raschen Abschluss des EU-Rahmenabkommens lobbyiert. Die ausländischen Manager arrangieren sich lieber mit den Brüsseler Funktionären, als mit dem widerspenstigen Schweizer Stimmvolk! So behauptete die Zürcher Völkerrechtsprofessorin Christine Kaufmann im Auftrag des Verbands kurzerhand, bei einer Annahme seien wirtschaftsrelevante Verträge gefährdet. Kurz, die Wirtschaft stünde vor dem Zusammen bruch - reine Angstmacherei! Genau so ist es auch bei anderen Ländern und das sollte eigentlich völlig normal sein.

Darüber sollte man überhaupt nicht abstimmen und reden müssen! Heuchlerisch setzen sich Bundes-Ämter, Jäger, Tier- und Naturschützer, sowie Versicherungen und Kantone dafür ein, die Zahl der Wildunfälle zu senken und es ist die Rede von Horrorszenario eines jeden Autofahrers, wenn etwa ein Reh plötzlich in die Fahrbahn springt!

Das aber ist doch alles fauler Zauber! Dank Einwanderung haben wir immer mehr Fahrzeugdichte, selbst auf Nebenstrassen. Select the currency you would like to reload to your card. How much would you like? Enter how much you'd like to reload, either in Australian Dollars, or in the foreign currency amount for the currency you have selected.

Mehr über die Währung und über ihr Verhältnis zum Euro können Sie hier erfahren. You will earn approximately [LoyaltyPoints] loyalty points! Sorry, there will be no loyalty points awarded to this currency. Letzte Aktualisierung der Wechselkurse am Dienstag, 08 Januar Die angebotenen Online-Wechselkurse sind nur als Richtwert zu verstehen und sollten nicht zu Transaktionszwecken herangezogen werden.

Alle Wechselkurse können sich von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung ändern. Die in unseren Filialen verwendeten Wechselkurse können unter Umständen von den online angebotenen geringfügig abweichen.

In letzter Zeit macht sich jedoch Unmut über diese Festlegung breit, da der AED dadurch momentan stark unterbewertet wird. Immer wieder Ross und Reiter nennen. Sie allesamt haben diesem Land unendlich geschadet.

Ich verstehe auch diesen Max Otte nicht, wie er immer noch in dieser Partei Mitglied sein kann. Es wurde ja auch schon die Frage diskutiert, wo das Geld für die Invasoren an anderer Stelle fehlt.

Nach meinem Eindruck wird massiv auch am Brandschutz gespart. Tabakrauch durch das Mauerwerk Versorgungsschächte in andere Wohnungen reinzieht. Als sich eine Betroffene aus Sorge hinsichtlich der Brandgefahren an die örtliche Feuerwehr gewandt hatte, wurde zwar der Hof kontrolliert, aber mit dem Hinweis, dass man die Gebäude selbst nicht begehen würde.

Auch wurde am 1. In der Begründung für die Abschaffung steht u. Das zeigt sich allerdings in der Realität definitiv anders. Geld, das für Invasoren veruntreut jawohl: Wie zu Hitlers Zeiten! Ich habe wieder 50 AfD — Wähler kennen gelernt: Das sind die besten und seriösesten Bürger im Land: Von braun nichts zu sehen, eher gelb-schwarz-rot! Das, genau das bekommen die Altparteien nicht mit!!

Die wissen nicht wer AfD wählt! Ja, wenn ich in einer Stadt an einer Kirche vorbeikomme, höre ich auch immer, wie die Gebäude schreien: Denen gehören doch die alten Kirchen und die Kunstwerke gar nicht. Gut, wenn ich den Artikel richtig verstanden habe, ging es in dem Fall nicht um Vandalismus und Kulturvernichtung, sondern um Diebstahl zur reinen persönlichen Bereicherung. Deshalb kann ich tatsächlich kein religiöses Motiv entdecken, was bei einem Letten auch etwas unwahrscheinlich wäre.

Aber es gibt ja auch Vandalismus und ich glaube nicht, dass die Reaktionen anders wäre. Begreift doch bitte, dass es nicht darum geht, dass irgendwelchen missliebigen Landsleuten für ihr Refugee-welcome-Verhalten eins reingewürgt wird und dass man denen dann zur Strafe auch noch das vermeintlich überaus wertvolle Mitleid verweigert, als ob das irgendwie ein tolles Geschenk wäre, nach dem alle gieren.

Das ist es nicht! Die wollen euer Mitleid gar nicht! Das hat nie jemand angefordert — weder die Kirchenfunktionäre noch irgendwelche Privatleute, die Verbrechensopfer wurden.

Die öffentlich bekundete Verweigerung hat daher einen leichten Comedy-Effekt. Zumindest habe ich noch nie gehört, dass einer das gesagt hat. Was muss es uns interessieren, ob die das wollen oder nicht? Habt ihr keinen eigenen Willen? Wollt ihr, dass unser Kulturgut zerstört wird?

Falls ja, dann schreibt doch bitte: Aber einen Haufen Wähler, die das Kreuzchen leider an der falschen Stelle machen, für den Lieben Gott zu halten, dessen Willen man akzeptieren muss, ist schon heftig. Die Mehrheit hat gar keinen Willen, sondern läuft dem nach, was sie für die Mehrheit hält. Es ist ein ganz anderer Wille, der sich hier manifestiert. Dafür würden die über Leichen gehen…. Kein Kuscheln mehr auch nicht mit FDP! Der Söder scheint verzweifelt zu sein: Alles die besten Bürger im Land!!

Wer Veränderung will, für den gibt es nur AfD. Leider funktionieren diese angewandten Verfahren ja bei den meisten oder zumindest bei vielen. Können Sie sich ausmalen was passieren würde wenn es einen Wirtschaftseinbruch gibt? Dann legt dieser korrupte Beamtenapparat erst so richtig los mit dem Terror gegenüber den Bürgern…. Sowas sollte strafbewehrt sein! Ich frage mich, wie so eine CSU-Klausurtagung ausschaut.

So könnte die CSU wahrscheinlich viele Stimmen halten. Efwas nennenswert anderes kann es doch garnicht sein. Wieso sollen die Osteuropäer nicht die gleichen Rechte in Anspruch nehmen? Und der Erfolg gibt ihnen recht. Die Kirchen in Deutschland, die rk und ev. Sie wissen, das die Muslime in allerspätestens 10 Jahren in Deutschland das Sagen haben werden und versuchen nun durch Arschkriecherei vor dem Islam sich mit demselben gut zu stehen.

Aber ich denke, sie werden rechtzeitig zum Islam konvertieren, insbesondere Herr Marx hat ja kein Problem damit, seinen Glauben zu verraten, sofern er je einen hatte ausser an seinen Geldbeutel. Er wird sicherlich bald — wie viele andere deutsche Bischöfe auch — einen guten Imam abgeben. Im Matthäusevangelium steht, das Jesus diejenigen, die ihn veleugnen auch verleugnen wird. Aber so steht es ja schon in der Bibel, der Teufel wird Jahre herrschen. Den haben wir in Form des Islams nun unter und mitten uns.

Aber auch Jahre gehen vorrüber und dann werden diese Satanisten alle samt und sonders in der höllischen Versenkung verschwinden.

Dumm nur, das wir nichts mehr davon haben und als erste dran glauben müssen. Das ist denen vollkommen egal, das einzige was solche Leute wollen sind ihre Pfründe und Privilegien sichern. Ich kann zwar ein bisschen gedankenlesen, aber so gut, dass es bei einer ganzen Gruppe wildfremder Leute klappt, von denen ich noch nie ein Wort gehört habe, kann ich es leider nicht.

Aber das ist ja auch nicht notwendig. Es ist doch vollkommen egal, was die Kirchenfunktionäre wollen. Brauchen sie ja gar nicht, da ihnen gar nichts passiert ist. Ich vermute jetzt mal: Wenn es also doch geschieht, dann ist das traurig für dich. Und für viele andere. Wir können im Augenblick nichts daran ändern. Das ist eine unangenehme Lage und ich verstehe sogar, dass sie für Männer noch unangenehmer ist als für Frauen, weil der Drang, nach der Keule zu greifen und aufs Schlachtfeld zu rennen, ausgeprägter ist.

Leider geht das aber wirklich nicht. Wir befinden uns in der Zeit der Vorbereitung. Aber wir können zur Kenntnis nehmen, dass es traurig für uns ist und dass es kein wünschenswerter Zustand ist, anstatt uns in Häme gegenüber Leuten Kirchenfuntkionäre, Falschwähler, Teddybärchenwerfer etc.

Den materiellen Schaden durch diesen Vandalismus hat die Marx-Kirche längst mit abgegriffenen Steuergeldern mehr als wettgemacht. Der ideelle Schaden stört wohl niemanden wirklich in Merkelistan. Hmm, machen die deutschen Armen etwas falsch. Oder anders gefragt, wieviel Deutsche wurden in anderen EU-Staaten straffällig?

Würde mich mal interessieren! Aber wir machen deswegen natürlich nichts falsch. Es ist nicht falsch, kein Verbrecher zu sein, und — wichtger, weil nicht ganz so klar — es ist auch nicht falsch, kein Parasit zu sein. Tatsächlich dürften die Klugen aus den Invasorenvölkern dort geblieben sein, wo sie sind, und im Endeffekt auch ein erfüllteres und glücklicheres Leben führen als die Narren, die sich hier zu Tode langweilen und blöde Integrationskurse besuchen müssen.

Das ist eine totale Umkehrung unserer Werte. Es ist doch kein erstrebenswertes Lebensziel, keine sinnvolle Aufgabe zu haben.

Wer möchte denn mit der Erinnerung an ein Leben sterben, das so ausgesehen hat wie das der Asylanten?

Das nur einmal wieder, um in Erinnerung zu rufen, wie stolz wir darauf sein können, dass nur extrem wenige aus unserem Volk so einen würdelosen und minderwertigen Charakter haben. Bei den Letten dürften es aber auch nicht viele sein.

Wir sind in der Endzeit! Die Unterrichtung der Polizei und der Medien ist auch in diesem falle wie gewohnt. Aber genau so stutzig macht mich folgender Satz: Ich hoffe mal, dass der Todestag falsch angeben ist, denn an Magie aus dem Grabe glaube ich nicht. So haben die Bamberger gewählt: Man darf gespannt sein, wie das weitergeht. März in Bamberg war von bis Erzbischof von Bamberg. Loggen Sie sich ein.

Lebensgefährlicher Bauchstich nach Spuckattacke in Bahn. Heimtückischer Mordversuch von Syrer an Deutschem. Märchenstunde bei der Bremer Polizei. Linkes Bündnis fordert Verbot von radikalem Moscheeverein. BPE-Jahresrückblick mit 14 Kundgebungen bundesweit. Bataclan und Bremen — es wächst zusammen, was zusammengehört. Der Antifa-Pate und die Saat der Gewalt! Alle Fake News Lügenpresse Meinungsfreiheit. Der zunehmende Einfluss unserer vierten Macht im Staate. Der Kampf gegen den Migrationspakt beginnt jetzt erst richtig.

Interview mit Sven Liebich: Das komplette System Merkel muss weg. Facebook verharmlost Islam und zensiert Aufklärer. Deutschland — das Land in dem wir gut und gerne klauen.

Leiter informierte seit über Asyl-Manipulation in Bremen https: Cendrillon Deutschland ist ein Paradies für politischen Abschaum. Damit sind die Altparteien gemeint. Liegt Bamberg inzwischen in Lettland? Welcher Religion gehört dieser bambergische Lette an? Wie lange wollen wir diesen kriminellen Abschaum hier noch in unserem Deutschland dulden?

Prozess ohne Zuschauer Im Oktober wurde der Iraker verhaftet. Mittlerweile würde ich ehrlich gesagt auch den sozialistischen deutschen Bischöfen zutrauen sowas zu tun… Diesen islamophielen Homoerotikern ist alles zuzutrauen! Hauptsache Sozialist und Anti-Christ…. Der Fränkische Tag Die Bamberger haben es auch nicht leicht.

Er hätte schon längst abgeschoben werden sollen! Die Freiheit ist nicht friedlich zu verteidigen! Das Zusammenleben muss immer wieder neu verhandelt werden. Die Kirche hilft ihren und unseren Feinden.

Mitleid kann man da nicht haben. Die Hauptsache er ist Bamberger. Hier ein aktuelles Beispiel aus der norddeutschen Provinz Polizeibericht: Was macht die linksgrüne Lügenpresse daraus? Die Zerstörung christlicher Symbole zeugen also nicht von einer religiös motivierten Tat.

Schweinblut vor einer Moschee schon! Der muss von seinem Posten entfernt werden. Angriffe an den Ruhrwiesen — Männergruppe drosch mit Kantholz los Sie droschen mit einem Kantholz auf die überrumpelte Gruppe los. Sprich, an der Rohrmeisterei. Damit aber noch nicht genug. Da müssten wir aber mit Merkel und Co anfangen…. Danke für den Witz des Abends. Ein Bamberger aus Lettland?

Das Verhalten sieht eher nach christenhassendem Musel aus! Nach Protest von Muslimen: Niemand hat die Absicht für irgendwas verantwortlich zu sein! Es trifft genau die Richtigen. Nur einer von 25 abgelehnten Asylbewerbern kehrt nach Afrika heim https: Philosophie hin oder her, es gibt nur ein Heimatland für Deutsche. Leben dort mehr Anti-Deutsche ist das Heimatland futsch…. Die Bewohner dürfen das Gelände, aber nicht die jeweilige Stadt verlassen.

Bamf prüft mögliche Fehler beim Umgang mit Hinweisen http: Dem Jährigen Bamberger sollte man mit Liebe und Vergebung entgegenkommen. So ein Marterpfahl war auch immer aus einem Baum…. Alle Muslime weltweit würden sich gerne vom Islam abwenden!

Nur die Linken wollen genau das nicht! Ausländer, so wird das gemacht mit solchen typen: Leute die Aktionen vom Volkslehrer mögen zwar spektakulär sein, aber hütet euch von ihm. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch Das Imperium schlägt zurück, wenigstens ein kleiner Versuch — jedes Ziel beginnt mit dem ersten Schritt: Aber, egal, wehret den Anfängen. Viele Elche und Insekten dort…. Drehhofer und Kreuzsöder bei Merkel! Mal was ganz anderes: Heute hatte ich unter anderem diesen Treffer: Merkel ist die Inkarnation des Bösen.

Entstanden ist ein symbolisches Boot mit Botschaften an Politik und Gesellschaft: Karl Schippendraht sagt vor 2 Monaten: Spontan fallen mir ein: Mai Die Zahl der Gefährder wächst, die Sicherheit aber steigt.

Von Alexander Kissler https: Das war dann denen ihr persönliches: Die Kirchenoberen legen ja bekanntlich selbst keinen Wert mehr auf Kreuze und Christentum!

Aber was ist hierbei die Ursache und die Wirkung? Die Gutties bringen das leider immer wieder durcheinander. Anderes Problem der Invasoren-Flutung: Das wird ein Sommer! Rapefugees holen sich beim Arzt Rezepte für Viagra. Brauner als das CSU-Polizeigesetz geht es gar nicht mehr….. So simpel und so durchschaubar das alles. Wichtig ist, was DU willst. Willst du, dass unsere Kulturschätze zerstört werden? Das genügt mir vollkommen.

Ich gehe davon aus, dass es dir nur darum gegangen ist, darauf hinzuweisen. Und das ist gut! Andauernd hören wir Gerüchte über Kriege und ständig bebt die Erde.