EUR-Lex Access to European Union law

Collaborate for free with an online version of Microsoft Excel. Save spreadsheets in OneDrive. Share them with others and work together at the same time.

But converters want more. Our services rely on our personal, regular and in-depth relations with players of the CEE plastics industry. Um den Mitgliedstaaten je nach ihren Erfordernissen mehr Flexibilität bei der Durchführung von Kontrollen vor Ort zu geben, muss die Möglichkeit der Durchführung einer Risikobewertung vorgesehen werden. Zur Gewährleistung der Transparenz gegenüber den Lieferanten sollte der Schlachtbetrieb, die Einstufungsstelle oder der qualifizierte Einstufer, der bzw.

Eine der Besonderheiten des Weltraum-MMOs EVE Online ist dessen

Oldtimer Motorrad kaufen? Auswahl aus über Motorrad Oldtimer Angeboten auf Deutschlands größtem Marktplatz für klassische Motorräder.

Die Anforderung der Unabhängigkeit von den Einstufungsstellen und den qualifizierten Einstufern entfällt, wenn die zuständige Behörde eines Mitgliedstaats selbst diese Kontrollen durchführt.

In allen Schlachtbetrieben, die im Jahresdurchschnitt oder mehr mindestens acht Monate alte Rinder pro Woche schlachten, mindestens zweimal alle drei Monate. Jede Kontrolle vor Ort muss sich auf mindestens 40 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Schlachtkörper oder, wenn es weniger als 40 Schlachtkörper gibt, auf alle Schlachtkörper beziehen,.

Im Falle eines Fehlers bei der Kategorie, der Fleischigkeits- oder der Fettgewebeklasse kann die für die Kontrollen vor Ort zuständige Stelle den Betreiber auffordern, dies in der Kennzeichnung des Schlachtkörpers und in den betreffenden Dokumenten zu berichtigen. Die Berichtigungsfaktoren für Schlachtkörper von Schweinen, weniger als acht Monate alten Rindern und von Schafen werden von den Mitgliedstaaten festgesetzt. Die Berichtigungsfaktoren für Schlachtkörper von mindestens acht Monate alten Rindern sind im Anhang der vorliegenden Verordnung festgesetzt.

Sind sie von Schlachtbetrieb zu Schlachtbetrieb unterschiedlich, so werden sie jeweils auf Ebene des Schlachtbetriebs berechnet. Die Mitgliedstaaten entscheiden, ob ihr Hoheitsgebiet als eine Region zählen oder in mehrere Regionen unterteilt werden soll. Diese Entscheidung wird auf der Grundlage folgender Kriterien getroffen:. Schlachtkörper weiblicher Tiere, die bereits gekalbt haben: Feststellung der Marktpreise für Schlachtkörper von Schweinen und weniger als acht Monate alten Rindern. Feststellung der Marktpreise für Schlachtkörper von weniger als zwölf Monate alten Schafen.

Hat ein Mitgliedstaat jedoch in der betreffenden Region einen Ausschuss zur Feststellung der Preise für diese Region eingesetzt und setzt sich dieser Ausschuss zu gleichen Teilen aus Käufern und Verkäufern von mindestens acht Monate alten Rindern und deren Schlachtkörpern zusammen, so kann dieser Mitgliedstaat die von diesem Ausschuss festgesetzten Preise für die Berechnung der zu meldenden Preise zugrunde legen.

Die Mitgliedstaaten benennen die Sachverständigen aufgrund ihrer Unabhängigkeit und ihrer Qualifikation, vor allem auf den Gebieten der Einstufung von Schlachtkörpern und der Feststellung von Marktpreisen sowie der besonderen Art der durchzuführenden Arbeiten.

Die Sachverständigen dürfen Informationen, die sie infolge ihrer Tätigkeit als Ausschussmitglieder erhalten haben, weder persönlich nutzen noch weitergeben. Vertreter des besuchten Mitgliedstaats dürfen an den Kontrollen vor Ort teilnehmen. Jeder Mitgliedstaat richtet die Kontrollen vor Ort in seinem Hoheitsgebiet entsprechend den Anforderungen der Kommission aus.

Die Kommission kann Änderungen des Programms verlangen. Die Kommission unterrichtet die Mitgliedstaaten so früh wie möglich vor jeder Kontrolle vor Ort über Änderungen des Programms und dessen Ablauf.

Am Ende jedes Besuchs treten die Ausschussmitglieder und die Vertreter des besuchten Mitgliedstaats zusammen, um die Ergebnisse zu besprechen. Der Bericht wird dem kontrollierten Mitgliedstaat schnellstmöglich und den anderen Mitgliedstaaten später übermittelt.

Werden in dem Bericht über die Kontrollen vor Ort Mängel in den verschiedenen kontrollierten Tätigkeitsbereichen festgestellt oder Empfehlungen für eine Verbesserung der Tätigkeit abgegeben, so unterrichten die Mitgliedstaaten die Kommission spätestens drei Monate nach dem Zeitpunkt der Übermittlung des Berichts über alle geplanten oder vorgenommenen Änderungen. Diese Verordnung ist in allen ihren Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat.

L vom Dezember mit Durchführungsbestimmungen zu den gemeinschaftlichen Handelsklassenschemata für Schlachtkörper von Rindern, Schweinen und Schafen und zur Feststellung der diesbezüglichen Preise ABl. Entfernung von Unterbrustfettgewebe, sodass eine Fettschicht bleibt das Muskelgewebe darf nicht freiliegen. Entfernung des unmittelbar am Sackfett anliegenden Fetts der Innenseite der Fleisch- und Knochendünnung. This site uses cookies to improve your browsing experience.

Would you like to keep them? Skip to main content. This document is an excerpt from the EUR-Lex website. EU case law Case law Digital reports Directory of case law. As the steep SM price drop will probably be followed by correction in December, but in January at latest.

In this way PS producers try curbing the price drop, as in case of the SM price correction it is already much more difficult to increase prices. For the time being price levels in November are not yet clear. But converters want more. The significant SM price decrease has a heavy impact on importers, the price of polystyrene grades imported from overseas is now similar and in many cases more expensive than those produced in Europe. The broadening of the price range can be traced back to two reasons: The demand is surprisingly high, supply is getting shorter.

In this way it is probable that the two extreme values of the price range will get closer to each other in the second half of November and will move into the 1,, range. According to the converters the season is expected to last until the end of November. Basically there was roll over in November. HDPE producers reduced their prices by Euro last week. End of the season mood and demand. Some converters are already preparing for the shutdown at the end of the year.

Demand is good, converters worked on a high level of capacity utilization. The demand is good, in November we anticipate no price change. PPH producers came up with a roll-over last week. But the price range moved, because of the aforementioned reasons, upwards.

Demand is good and is expected to remain like this until the end of November. With the exception of the pipe grades where the season has already ended.

The demand is good in general, but certain specific grades were short of supply. The prices of the last week are presented in the table below full truck load The demand is very good because of the good weather, but the season will end in the middle of December at latest. Insulation material producers try cutting their feedstock orders. We experienced a price drop by Euro in one or two cases only, first of all in Hungary and in the southern region.

Converters are aware that now it is time to buy. PS producers did not implement the full SM price reduction. The inventories of polymer producers will be sold soon, in this way in the second half of the month supply is expected to get short. With our expert advice, you can get a detailed, up-to-date and tailor-made picture of the Central and Eastern European plastics market and its main trends, data, news and key players.

Our services rely on our personal, regular and in-depth relations with players of the CEE plastics industry. The information we collect in the process forms the basis of our weekly price report and market analysis; it feeds into our plastics industry company database; and it serves as the starting point for our multi-level consulting services for companies that need help sizing up, entering or navigating a specific market.