Die ganze Wahrheit über die große Lüge – Ein Video von Conrebbi – Text von Lupo Cattivo!

Wenn nur die Hälfte der Geschichte erzählt wird, entsteht ein völlig falsches Bild. In diesem Video wird versucht, die Geschichte vollständig zu zeigen, sodaß sie der Wahrheit näher kommt. Wenn allerdings die ganze Wahrheit erzählt wird, könnte die Welt grundlegend verändert werden. hier zum Video Veröffentlicht am von.

Rentenformen wie die Betriebsrente, Rister usw.. Wahrlich, ein super Zeitvertreib. Die Demokraten haben ihre Hochburgen vor allem im östlichen Teil des Staates, und hier vor allem im Südosten, der auch als Little Dixie bekannt ist. Der kluge Bismarck hatte ihn einige Jahre zuvor nicht zu unrecht als den letzten wahren deutschen König bezeichnet.

451 Gedanken zu „Dies und Das – eingebaute unausweichliche Fäulnis“

Wenn nur die Hälfte der Geschichte erzählt wird, entsteht ein völlig falsches Bild. In diesem Video wird versucht, die Geschichte vollständig zu zeigen, sodaß sie der Wahrheit näher kommt. Wenn allerdings die ganze Wahrheit erzählt wird, könnte die Welt grundlegend verändert werden. hier zum Video Veröffentlicht am von.

Das ist schon zwei Dankeschön wert. Was soll das Ganze? Was will der Kerl [Bilito]? Diese Fragen gingen mir schon ein paar Mal durch den Sinn. Doch indem ich persönlich zu sehr auf seine unermüdliche [das ist jetzt durchaus positiv gemeint] Kampagne reagierte, stellte ich mich den beiden Fragen nicht. Ich werde versuchen, weniger [wenn möglich gar nicht] auf nicht-konstruktive Entgegnungen zu reagieren.

Möglicherweise ist meine Ausdrucksweise für manchen zu apodiktisch. Werde ich zukünftig versuchen zu berücksichtigen. Meine Zeit als Gast des Dorfes ist noch nicht allzu lang.

Ein gutes halbes Jahr lese ich mit und kommentiere. Dabei habe ich enorm viel gelernt. Einmal sind die Analysen von Russophilus jedes Mal ein Gewinn für mich. Ebenso die Übersetzungen aus dem Russischen, die vielen interessanten Links und die meisten der Kommentare. Mein Horizont hat sich in dem halben Jahr geweitet. Geopolitik war zuvor nicht unbedingt mein Hauptaugenmerk. Der letzte Satz oben ist vielleicht schon ein Teil der Antwort.

Ich habe nicht den Stallgeruch des Dorfes. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht:. Mein Grundinteresse ist spiritueller Natur. Mit anderen Worten sind die uralten Fragen mein Ausgangspunkt und das, worum es mir wesentlich geht.

Was ist der Sinn des Ganzen? Ich bin ein idealistischer Konservativer. Ich achte, schätze und respektiere Putin und die russische Kultur. Ausgleich und Annäherung zwischen D und Ru in gegenseitigem Respekt [und noch besser in Freundschaft] sind für mich unbedingt notwendig. Das Wohl des deutschen Volkes ist mir wichtig. Zuerst vor anderthalb Jahren mit meinem Blog. Inzwischen bin ich sogar Parteimitglied. Ich versteh die Welt nicht mehr.

Viele Dörfler kommen mMn eher aus der im weitesten Sinne linken Ecke. Und ihr Interesse an den geistigen Dingen [Wodka ist nicht gemeint Scherz ] ist zumeist nicht so ausgeprägt [wenn überhaupt] wie meines. Das Verhältnis des Dorfes zu Ru ist enger als meines. Mir fehlt also der Stallgeruch. Was will der Kerl hier in unserem Dorf? Verständliche und berechtigte Frage. Die Punkte 3 und 4 oben sind eine erste Antwort auf diese Frage.

Meine ursprüngliche Motivation hier mitzulesen, war, geopolitische Horizonterweiterung für mich. Inzwischen ist folgendes wichtiger geworden:. Meiner Überzeugung nach geht es jetzt um nicht weniger als das Überleben des deutschen Volkes und seiner Kultur. Und zwar nicht erst in ein paar Jahren. Der Zeitpunkt Jetzt ist entscheidend. Dafür ist es aber notwendig zusammenzustehen. Rechts-Links, Geistig orientiert-irdisch orientiert, Mann-Frau, gebildet-weniger gebildet, arm-vermögend etc.

All das ist jetzt hinderlich und kontraproduktiv. Zum Glück gibt es ungefähr seit ein Aufwachen der Menschen. Auch hier im Dorf schauen immer mehr dieser neu-aufgewachten vorbei. Ja, die guten alten Zeiten, in denen man im Dorf unter sich war und dementsprechend diskutieren konnte, die sind vorbei.

Sie sagten, Geopolitik sei nicht so Ihres gewesen. Nun ist aber so, dass man auch Kleinstadtpolitik, vieles in der Wirtschaft, usw.

Das typische Eingangstor hier im Dorf ist zugeneigtes, freundschaftliches Interesse an Russland und seinem Wohlergehen. Ich lese hier vielmehr, als das ich schreibe. Daher schätze ich Ihre hohen soxial-integrativen Fähigkeiten ebenso wie ihr intellektuellen, Herr R.!

Da lerne ich sozial am Beispiel fast genauso viel, wie durch die Texte. Politik kommt von Polis. Die Griechen waren als Städtebund erfolgreich. Die Polis überblickt der interessierte Bürger. Das Land zu überblicken, um sich zu verorten und gfs. Bündnisse mit anderen Städten Dörfern ;- einzugehen — das ist es, was das Überleben des Dorfes sichert. Dank des Dorfes ist Geopolitik inzwischen spannend und sehr interessant für mich geworden.

Einer meiner Leitsätze [es ist alles ganz anders] hat sich hier wiedermal bestätigt. Auch diese Worte kann ich unterschreiben: Mit diesem Anspruch hat Deutschland im letzten Jahrhundert 2 Weltkriege angezettelt. An einem dritten Weltkrieg möchte ich nicht mitschuldig sein. Ich habe lange Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet. In vielen Staaten der Welt sind die verschiedenen Nationalitäten, die auf dem Staatsterritorium leben, in eine Nation integriert.

Aber ich sehe in Deutschland keine Nation, auf die ich stolz sein könnte und die es für mich wert wäre, zu sagen: Durch die deutsche Kleinstaatlerei ist das verhindert worden. Wer sich mit den Hintergründen dieses Völkerschlachtens befasst, kommt zu vollkommen konträren Erkenntnissen. Dieses möglicherweise innewohnende Bedürfnis nach Identifikation und Zugehörigkeit wurde den Menschen in Deutschland nach dem 2.

Kulturelle und regionale Zugehörigkeitsbedürfnisse der Menschen in Deutschland wurden per se als nationalsozialistisch und rassistisch abgestempelt. Und so haben wir einen völlig schrägen und überzogenen Umgang mit diesen Bedürfnissen nach Identifikation.

Und es wird wohl noch eine Weile dauern bis wir uns im Sinne von Daniele Ganser als eine Menschenfamilie begreifen werden, die auf diesem Planeten alle auf einem Boot sitzen.

Kvsriu Bauchschmerzen bekommen Sie? Wahrscheinlich weil Sie die falsche historische Kost als Kind verabreicht bekommen haben. Sollten Sie hier schon länger lesen, sollte Ihnen schon aufgefallen sein, das sowohl die jährige Geschichte der deutschen Völker massiv manipuliert und unterdrückt worden sind als auch die netten Vor- und Nachkriegsgeschichtchen nicht nur alliertenpropaganda sind, sondern in weiten Teilen widerlegt worden ist.

Wir Deutsche sind ein kastriertes Kulturvolk und wenn hier nicht bald die Wende kommt, ist schicht im Schacht. Aber ich reagiere kaum noch drauf. Tja, kvsriu Erstens, dass D. Da irren Sie schonmal gewaltig. Wenn Sie nix für Deutschland und seine Kultur übrig haben … na und?

Holen Sie sich doch einen anderen Pass und wuff, wuff, weg mit Ihnen. Mir persönlich wird eher schlecht, wenn ich so ein links-grünes Deppengeschwafel höre, dann wechsel ich einfach die Strassenseite. Und wenns drauf ankommt, dann gibts auch mal aufs Maul. Mit einer Die Linke hielte sie, was der Name sagt gäb es nie soviel Waffengeschäfte, Waffenhandel mit den Ländern, die so gern Kriege führen, und somit nicht so viele Flüchtlinge hielte die Bezeichnung, was sie meint Womöglich gäb es auch, wegen nicht enger Zusammenarbeit mit usa, nicht so viele kriminelle Pseudo-flüchtlinge.

Lindner hat es schon richtig gesagt: Niemand hat ein Plan wie ein deutschland aussehen könnte. Ich würde ein liberales Deutschland wie Lindner sich vorstellt auch nicht wollen. Deutschland sollte nach denen Drahtzieher das Land sein, was den anderen in Arsch tritt und antreibt damit sie am Ende als so sozial arm und geistige Krüppel dastehen, wir wir jetzt, das dann so verhasst ist, dass ich alle rund herum wünschen, Deutschland möge verrecken.

Nur, dass mir mom. Links steht nicht für Selbstaufgabe mMn sondern es wird als das unterstellt, zum die linke Idee zu diskreditieren. Auswandern und Neugierde auf Neues hat es schon immer gegeben, das machen zu können war gut, und jene, wurden mMn ebenso neugierig angenommen.

Nur dann waren es nicht mehr die Neugierigen, sondern der Lockruf von Geld, von leichteren Leben, und in den Massen ist es für Gastländer schädlich sowie auch für die Länder, aus denen abgewandert wird ohne auf die von Kriegsgebieten sprechen zu kommen , weil wenn sie Veränderung wollen, müssen sie die in ihren eigenen Ländern antreiben.

Was aktuell geschieht, ist der Einfall wie von Parasiten, die den Wirt aussaugen und dann den nächsten suchen werden. Und ein Rachenehmen anstelle Entschädigung. Genau dagegen gibt es Grenzen, Militär und eigentlich ein Ministerium für Verteidigung, weil der Zweck aber von der Regierung ins Gegenteil gekehrt wurde, ist davon auszugehen, dass alles in deren Sinne passiert.

Auch als Lockung anderer Länder und um denen Ausreden für deren Bürger zu liefern, weil die eben nicht seit 70 Jahren hirngewaschen sind.

Ich wunderte mich vor langer Zeit mal über einen Bericht, wie wenig die heute lebenden Kambodschaner von Pol Pots Herrschaft wissen, stell aber fest, viele Deutsche Bürger wissen ebenso wenig, auch nicht, dass das Land der Deutschen schon älter als 70 Jahre ist. Es ist ein Ausradieren gelungen. Und ein Fragen-stellen ebenso.

Es so zu benennen aber wär zu klar. Das ist nicht gewollt. Wie auch keine gemeinsame Kultur gewollt ist, oder eine Einigkeit zwischen West- und Ost-Deutschland, wie man Andersdenkenden eine ungesunde Vaterlandsliebe unterstellt, oder als krank, Interesse zu haben, was eigentlich vor dem 1. WK war, oder wie die Kriege zustande kamen. Die zum Selbsthass Aufhetzenden sind für mich Pseudo-Linke. Da das nicht so ist und sie stattdessen von Antideutschen dominiert wird, bin ich sehr froh, AfD gewählt zu haben.

Mit den ersten Reden der BT-Abgeordneten bin ich sehr zufrieden. Ich halte Zuwanderung, wie sie in den letzten Jahren gehandhabt wurde, nicht für ein humanes Programm zugunsten den armen gebeutelten Bürgern in Krisenregionen, sondern man wirft sie als Konsumenten den Kapitalisten in den Rachen. Also überhaupt nicht links. Der Ministerpräsident Thüringens jubelte dass die Linke in der Mitte angekommen sei 2. Also sprudelnde Steuerkassen einer Senilen schwarzen Null.

Nun der Lindner hat Recht, wo ist die Zukunftsvision der Weltmeisterrepublik? Im dritten Welt Status? Tja es wird wohl in der Geschichte als Treppenwitz gehandhabt wenn man sagt, die Deutschen bezahlten ihren eigenen Untergang ohne zu murren. Nachtrag, ich musste eben härzlich lachen als ich meinen Komentar las. Herr Maas wäre stolz auf sie. Freilich können Sie nicht stolz auf Ihre Nation sein, das wird Ihnen seit über 70 Jahren systematisch abtrainiert anders als z.

Da muss man sich nicht wundern, dass Sie als braver Bürger das genauso sehen. Pausenlos wird man in den historischen Schuldkult getrieben und bei der kleinsten Systemkritik kommt die Nazikeule. Das trägt dann so Blüten, wie z.

Die deutsche Geschichte kennt in den letzten 2 Jahrhunderten bzgl. Vermutlich beziehen Sie sich auf letztere Epoche, aber dann beschweren Sie sich doch nicht über die widrigen Umstände in einem komplett fremdbestimmten Land voller gebrainwashter angepasster Mitläufer. Es könnte auf Sie zurück fallen. Dazu überlasse ich Ihnen hiermit einen kurzen historischen Kommentar, und dann dürfen Sie gerne weitermachen mit Ihrer deutschkritischen Nummer, mit dem Sie in den Propaganda-Medien stehenden Beifall ernten könnten.

Bei den Grünen könnten Sie damit sogar Karriere machen, dort kann man das eigene Nest nicht genug beschmutzen. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung Reeducation bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.

Se l fton Delmer irrte in seinem Schluss mächtig. Die Propaganda gegen die Doitschen im Ausland verfing bisher nicht! Ost wie West der Mauer übriges. Und das wird hoffentlich so bleiben. Lange, viel zu lange haben wir uns von dieser Geldzivilisation im Sinne V. Katasonows zu eine Art Lagermentalität dressieren lassen, wie Nutzvieh, das anderes Nutzvieh auf dem Hof nur deshalb wütend bekämpft und verfolgt, weil es nicht aus dem eigenen Stallabschnitt stammt.

Um bei diesem Bild zu bleiben: Nun soll aber dieser apostrophierte Gott nicht nur allgewaltig, sondern zugleich allwissend sein.

Die Puppenspieler im Hintergrund wollten Schwarzrot. Merkel hat in zwölf Jahren als Kanzlerin so viel verbrochen in ihrem Kanzleramt herrscht unter den Mitarbeitern vermutlich blanke Furcht , dass sie nicht einfach der Stimme der Vernunft abzutreten folgen kann. Sie ist dazu nicht gewillt und würde sich sogar mit dem Teufel verbünden, wenn dieser ihr das Amt des Bundeskanzlers verspräche.

Das ist der Fluch der bösen Tat, der sie dort ankettet. Sie wird folglich Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um trotz aller Misshelligkeiten wieder als Bundeskanzlerin gewählt zu werden. Demnach würde Frau Merkel erneut als Bundeskanzlerin gewählt werden und irgendwann durch die Umstände gezwungen sein, eine vernünftige Politik einzuschlagen, die auch das Gros der Wähler letztendlich versöhnlich stimmen wird. Ich würde das schlechte Gewissen nicht allein auf Merkel reduzieren. Wenn die Presse und die Wirtschaft Merkel als Alternativlos lobpreist, wie wir im Moment erleben können, dann gibt es sehr viele Leichen von sehr vielen Mördern in diesem Lande.

Merkel ist die einzige der man aus einer gewissen Bevölkerungsschicht heraus die Skrupellosigkeit zutraut, um diese Schicht am Goldenen Futtertrog zu halten.

Das macht Merkel alternativlos. Wollen wir beten, das der serbische Nostradamus vollkommen verkehrt liegt. Denn wenn nicht, werden die Leichen nie ans Tageslicht kommen, Sühne diesbezüglich wird es auch nicht geben. Ich danke dafür und lerne begierig weiter. Von Russophilus und von Ihnen allen, liebe Dorfgemeinde. Ob eine Wendung der Politik mit derselben Dame im Hosenanzug möglich ist, bezweifle ich.

Die Loge dahinter wird es wissen. Wir lesen nun täglich Neues,Unerwartetes, das enthüllt wird. In Resonanz mit Russland zu treten, denn beide Völker stehen sich näher als je zuvor. Ich werde ihn gleich in meinen persönlichen Wortschatz übernehmen, so treffend wie er ist und in gewisser Weise gibt er auch, pathetisch gesagt, ein wichtiges Lebensthema von mir wieder.

Noch folgendes zum obigen Thema: Wir waren uns ja einig, dass die Bundestagswahl am Das ist nun wirklich geschehen und manifestiert sich in der neuen Parteien-Fraktionierung des Bundestages. Merkels Aufgabe im Rahmen von Sondierungs- und Koalitionsgesprächen bestand aus Sicht der Obertanen darin, schnellstens die Verhandlungen über die Bühne zu bringen und die neue Regierung zu bilden, um die Wähler-Schafe baldmöglichst erneut schlafen zu schicken.

Diesen Teil ihrer Aufgabe hat sie mutwillig? Das bedeutet nun, dass das Publikum dummerweise wach bleibt und auf Neuigkeiten wartet. Die Folgen daraus für ein weiteres Aufwachen der Leute sind noch gar nicht absehbar.

Gleichsam, als hätte Merkel einen Geist aus der Flasche gelassen, der nicht wieder eingefangen werden kann. Das ist wie bei einem Streik , bei dem die Streikenden sich plötzlich ihrer Lage und Interessen bewusst werden und zu völlig neuen Erkenntnissen gelangen.

Das Gefährlichste an jedem Streik für Unternehmer und Politiker! Danke, Russophilus für einen — wieder mal — hervorragenden Artikel. Hier ein Text-Ausschnitt des Artikels, verlinken möchte ich zu dem Drecksblatt nicht, wird eh wieder nur Lüge sein:. Selbst wenn das russische Truppen wären: Der Donbass ist doch wirklich reichlich genug beschossen und terrorisiert worden. Ich denke nicht, dass das Russen sind. Wären nämlich Russen in ukrostan, dann wäre dort in ein paar Stunden Ruhe und bei uns würden die Alarmsirenen läuten ….

Igor Plotnitzkij sagte, das die Leitung der Republik alles mögliche unternimmt, um die Sicherheit der Einwohner ihrer Städte zu gewährleisten. Zur Zeit unternimmt die Leitung der Republik alles mögliche, um die Sicherheit der Einwohner ihrer Städte zu gewährleisten.

Schlimm fand ich heute den artikel von dem volltrottel n. Ehe und Familie sind auf Dauer angelegt: Ehemann und Ehefrau gehören zusammen und Kinder zu ihren Eltern. Daran gibt es nichts zu rütteln. Das gilt immer und überall, unabhängig von Staatsangehörigkeit, Religion und Zahl der Betroffenen. Und so geht das weiter und weiter in diesem artikel von Blüm.

Ich lese die faz nie, habe es aber heute wegen des titels doch getan. Geisteskranke haben in diesem land das sagen. Tamas, ich machs derzeit so, ich bin meist bei Sputnik und Rt oder Zerohedge, aber ab und zu spring ich mal zur Lügenpresse rüber, dh.

Faz, Bild, Spiegel, Focus etc. Ich muss aber sagen, dass ich es dort oft nur wenige Minuten aushalte. Zur Zeit gefällt es mir bei der Lügenpresse aber wegen der dummen Gesichter wegen den geplatzten Sondierungsgesprächen. Wenn diese Typen solche Sehnsucht nach ihren Familien haben, dann sollen die doch gefälligst zusammen in ihre Heimat zurückkehren, und dabei mithelfen, das Land wieder aufzubauen. Die Schatzsucher werden Unterlagen vorlegen, die von den Behörden nicht überprüft werden können insbesondere jene, die aus den Kriegsgebieten — Afghanistan, Syrien, Irak — stammen.

Im Grunde, kündigen die dt. Politiker die neue Welle ganz, ganz offen an …. Je mehr Kinder — umso mehr Kohle. In einigen dieser Länder sind Papiere oder Unterlagen eigentlich nur Schall und Rauch … was wiederum für Autochthone kaum vorstellbar ist … usw.

Heerschaaren von kleinen Ziegenhirten, die deutsche Frau kann dann mal bei denen anklopfen gratulieren und sich bedanken denn sie hat ja keine Zeit für Kinder…. Syrien auch durch Weglocken möglichst vieler Wehrpflichtiger zu schaden und jetzt deren Rückkehr zu verhindern ist ganz sicher ebenfalls ein gewünschter Effekt der weapon of mass migration.

Die Einpeitscher vom TV bringens wie das Komödienstadl. Vllt haben die wirklich einen Pakt mit dem Teufel. Auch die anderen jesuitischen Knechte Satans beschwören unsere Volkszertreter, die ultimative Fickilanten-Flutung keinesfalls zu stoppen, bevor nicht der letzte Deutsche ausgelöscht ist.

Das war sie tatsächlich. Das Genick wurde dem deutschen System gebrochen durch einige politische beabsichtigte Entscheidungen. Undifferenzierter uninformierter Unsinn den er von sich gibt. Rente ist ein Umlage-Verfahren. Wer glaubt, dass dieses mörderische Regime die Bürger plündert und das Geld in Säcken im Keller hortet, um deren Zukunft zu sichern, der glaubt auch noch, dass die durch unsere Städte marodierenden Migratten-Armeen diese demnächst für uns erarbeiten.

Könnte man in den beiden Büchern von Albrecht Müller Nachdenkseiten deutlich dokumentiert nachlesen. Beamtenpension und um priv. Rentenformen wie die Betriebsrente, Rister usw.. In Syrien zieht bald wieder Ruhe ein, dankk der RF, und vor welchem Krieg die Afrikaner geflüchtet sind, konnte mir bis heute keiner erklären. Das ganze wäre eine Graswurzelentwicklungshilfe, zumindest wenn die Begünstigten das Geld sinnvoll einsetzen, und hierzulande würden die sozialen und ökonomischen Spannungen Mietpreise, Kriminalität abbauen.

Aber das entspricht natürlich nicht der geplanten Agenda, deswegen muss sich Herr Blüm in pseudochristlicher Rhetorik üben, um eine absolut unchristliche Agenda zu puschen. Fragt sich noch, ob er als Überzeugungstäter oder Mietmaulnutte handelt. Das erinnert mich an diesen dt. Näher begründet hat er das leider nicht. So steht das einfach mal nur im Raum. Aber es ist schon bezeichnend, welche immer groteskeren Karten von diversen Parteien und Organisationen ausgespielt werden, um den Pöbel ruhig zu stellen.

Es wird Zeit, dass die Schäfchen kapieren, dass auch ihre Hirten züngelndes Natterngezücht sind und ihnen nichts Gutes wollen. Aber das dauert vermutlich noch länger, bis dieser Groschen fällt. Der letzte Groschen fiel zu Luthers Zeiten, ist schon etwas her…. Die Syrer müssen jetzt zurück und ihr Land aufbauen! Dass die Sanktionen immer noch aufrecht erhalten werden ist eine Frechheit war sie schon lange, denn trifft nur die normalen Leute.

Schön dass langsam immer mehr die Masken fallen. Wahrheit braucht blos Zeit… und im Moment geht alles immer schneller… Die Welt ist überzogen von einem nervös pulsierenden Netz aus Gedanken und Informationen, jeder kann sich von jedem Punkt der Erde jederzeit jegliche Information einholen oder hochladen. Hat man schön beim Maidan-Putsch gesehen. Nett auch was zur Zeit so im Staatsfunk kommt, nach den Sotschi-Gesprächen, und wie das gesagt wird… Die Lügenmedien werden sich drehen wie ein Fähnchen im Winde wenn sie merken dass die Seite die sie bisher vertreten haben am abschmieren sind.

Die werden so tun als hätten sie die ganzen letzten Jahre und Jahrzehnte nicht kriegs gehetzt…. Im Übrigen schuldet Deutschland Syrien auch Reparationen, da die Opfer und Schäden mit der Unterstützung der deutschen Regierung verursacht wurden — und noch werden. Die Syrer si d m.

Die könnte Deutschland integrieren wie Russlanddeutsche oder Polen. Aber die gehen ja vielleicht auch zurück. Das Problem sind eher die ganzen passfrei eingeteisten Trittbrettfahrer mit zeeigelhafter Arbeitsmoral, fragwürdigem Rudelverhalten, minderer Bildung und Arbeitsmoral, ohne Basis für nennenswerte Weiterbildung und als abgehängte perspektivlose Männergruppen mit Wut ind Gier ein reelles Sicherheitsproblem….

Da würde ich mir mal ein Statement der muslimischen Ratsführer und Politiker wünschen! Ich war ganz irre vor Glück, endlich Reich. Das ist ebenso bekloppt wie die schwarze Null freudig erregt verkündet dass die Steuerkassen Sprudeln.

Da applaudieren sicherich die Opportunisten ganz laut und merken gar nicht das Steuern den eigenen Geldbeutel belasten. Blöd aber Souverän dabei. Tamas Irgendwie beneide ich Leute, die das noch ertragen können, wie unverschämt Lügen und Zerstörungswerke von solchen Politkaspern und ihren nachgeschalteten Medien ins Volk geworfen werden.

Wie in diesem FAZ-Kommentar. Wie kann es zu so einer mentalen Verfasstheit kommen? Auch meinen Dank an Russophilus für diesen weiteren Artikel und an das ganze Dorf für die stets interessanten, lesenswerten Kommentare. Die AfD wird hoffentlich noch mehr solche Wahrheiten laut und deutlich aussprechen.

Hinzufügen möchte ich, dass ich die AfD keinesfalls für ein Allheilmittel halte, das haben wir hier ja schon diskutiert. Diese Impulse die jetzt hoffentlich immer mehr kommen, um die geht es. Was hat es gerade auf sich mit den Vorgängen in Simbabwe?

Hab die Gegend da nicht so auf dem Radar. Aber wie die Wertewestler und Vorzeigedemokraten seit Jahren immer gegen diesen Robert Mugabe hetzen, das ist mir durchaus aufgefallen und verdächtig.

Irgendwas muss der Mann also richtig gemacht haben. Und man hat in der Vergangenheit immer nette Glückwunschtelegramme mit Nordkorea ausgetauscht. Man muss aber auch sagen das Mugabe das Land in die Scheisse geritten hat. Zudem könnte China hinter diesem Putsch stecken. Simbabwe war mal die Kornkammer Afrikas das Mugabe herunter gewirtschaftet hat. Der Vizepräsident Emmerson war in Südafrika und könnte von dort Anweisungen bekommen haben.

China möchte Ergebnise bei ihren Investitionen sehen das geht mit einem greisen Diktator sehr schlecht. Das ist jedenfalls meine Theorie. Wenn ihr andere Theorien habt könnt ihr gerne sagen. Ja aber soweit ich weiss verknüpfen die Chinesen ihre wirtschaftlichen Aktivitäten nicht mit politischen Forderungen. Wie aktiv ist Peking überhaupt in Simbabwe?

Verstehen sie mich nicht falsch, nicht dass ich es schlecht finden würde wenn ein Politiker zeitnah merkt dass er abtreten muss, um seinem Land nicht zu schaden. Aber ich denke das ist es hier einfach nicht. Das ganze Gerede um herum, das war eine gezielte Kampagne. Aber das was jetzt ist scheint die Medien überrascht zu haben. Ich denke, dass SS Lazio mit seinem Kommentar richtig liegt.

Ab gab es in Südrhodesien ein Apartheid-Regime unter Ian Smith, das die schwarze Bevölkerungsmehrheit unterdrückte. Zwei konkurrierende Befreiungsbewegungen kämpften damals dagegen an.

Joshua Nkomo wurde ausgebootet. Damals wurde Mugabe zunächst Ministerpräsident. Wenn sich Gelegenheit dazu ergab, erzählte er von dort. Denn es gab dort ertragreiche Farmen. Aber bereits in den ern bröckelte die politische Substanz des Lancaster-House-Abkommens durch einseitige Handlungen. Man könnte es als simple Kriminalität ansehen, dass einzelne Farmer ermordet wurden und ihr Besitz in Flammen aufging. Enteignung, Land- und Inventar-Verteilung an landlose und arme Simbabwer.

Das enteignete Inventar wurde vernutzt oder zerstört, die Tierbestände mussten mangels Futter weggeschlachtet werden. Der Ackerbau wurde zur Subsistenz-Wirtschaft. Vielleicht ein bisschen zu krass gezeichnet? Statt des vermeintlichen Reichtums war man plötzlich wieder arm! Ich meine auch, dass China in Simbabwe nach wie vor einen gewissen politischen und wirtschaftlichen Einfluss hat und nun auch gewillt ist, seine Expertise bezüglich der Entwicklung der Volkswirtschaft einzubringen.

Aber dazu muss Simbabwe zunächst politisch stabilisiert werden. Wusste garnicht, dass die Chinesen bereits zu dieser Zeit auf dem Kontinent aktiv waren. Würde aber durchaus zum damaligen sowj. Ja davon hörte ich.

Bleibt natürlich die Frage, was besser ist. Aber wo landet dieser Gewinn denn? Sicher nicht bei den einfachen Leuten sondern eben bei einer korrupten kolonialen oder postkolonialen einheimischen Elite. Sieht man ja auch nach wie vor beim aktuell stattfindenden Landgrabbing ausländischer Agrokonzerne in Afrika. Da ist Subsistenzwirtschaft doch prinzipiell besser. Profitiert wenigstens eine breitere Masse von. Was ich damit sagen will: Auf jeden Fall gibt es zwischen europäisch-motivierter Farmwirtschaft und der einheimischen Subsistenzwirtschaft einen gewaltigen, auch kulturell geprägten Unterschied.

Beispielsweise gibt es im sprachlichen Wortschatz der Einheimischen nicht die feinen zeitlichen Unterschiede von Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit mit ihren diversen Abstufungen wie bei uns. In Sprache und Denken der Simbabwer dominiert Gegenwart.

Um wichtige Zukunfts- Termine haben sich religiöse Oberhäupter zu kümmern. Das kriegen fast nur europäische Landwirte hin, deren Denken darin geschult ist. Zur Rolle Chinas in früherer Zeit noch soviel: Dieser Rolle entsprechend, gab sie anti-kolonialen Befreiungsbewegungen Unterstützung, so beispielsweise in den portugiesischen Kolonien und in Südrhodesien.

Zum Verständnis der Neger und warum diese niederste Menschenrasse weder Empathie kennt, noch Entwicklung erfahren kann: Deswegen war es auch in deren traditioneller Landwirtschaft eine Selbstverständlichkeit, dass der nutzlose Geburtenüberschuss mangels Nahrung sofort nach der Geburt wieder untergepflügt wurde und einen wertvollen, nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoff darstellte, ohne auf -nicht vorhandenen- künstlichen Dünger zurück greifen zu müssen.

Hier zur Verdeutlichung des Sachverhaltes Dr. Albert Schweizer in seinen Tagebüchern über sein Leben unter Negern, im Versuch, deren Lebensverhältnisse zu verbessern: Besonders bitter ist dieses Resüme am Ende seines Lebens, dass seine sämtlichen Bemühungen ohne jeden Bestand waren — verschwendete Lebenszeit. Alfons tut mir leid, aber bei Ihrem und Schweizers verallgemeinerndem Urteil gehe ich auf Grund entgegengesetzter Erfahrungen nicht mit.

Und ich möchte auf etwas hinweisen: Man kann sehr wohl Aussagen treffen, ohne dabei die eigene Rasse als Herrenmenschen zu betrachten. Wesentlich scheint mir persönlich, sich die Offenheit zu behalten, positive Ausnahmen als solche zu erkennen und anzuerkennen.

Es mag sein, dass es Ausnahmen gibt, nur hat die Geschicht bisher bewiesen, dass Schweitzer und andere Recht haben auch, was die Krummnasen betrifft. Als Beispiel mögen die als unsere Mörder gedungenen Migratten-Heere dienen, unter denen es möglicherweise aufrichtige, den Deutschen zugetanenen Menschen gibt.

Nur spielt es keine Rolle, denn auch diese werden im Kollaps unserer Sozialsysteme gezwungen sein, raubend und mordend durch unsere Städte zu marodieren, wollen sie nicht selber verhungern. So seh ich es: Es ist niemandes Aufgabe Rassen nach Talenten oder fehlender zu überprüfen oder zu beurteilen.

Oft, wenn ich lese, jemand lebte in Afrika, kommen die enttäuscht zurück, weil sie nicht zu den Ehren gekommen sind, die sie gemeint haben, sich zu verdienen? Vielleicht haben sich Afrikaner passend zu ihrem Kontinent entwickelt.

Ich frag mich, wie tödlich für eine Frau in Eritrea wäre, Befindlichkeiten einer Deutschen zu haben. Möglicherweise sind wir so geworden, weil unser Kontinent nur so langfristig bewohnt werden kann hingegen ist auf dem afrikanischen Kontinent anderes nötig. Möglicherweise interessiert Sie, lieber Alfons das alles gar nicht, aber nun habe ich es Ihnen zugeflüstert, verwerten Sie es. Was Alfons hier schreibt: Ein Grund mehr, wütend auf Politiker zu sein, die das zukünftige Chaos absichtlich und weiterhin herbeiführen.

Mit denen muss man nicht hadern. Ich bin kein Ethnopluralist. Meiner Meinung ist es seltenst, dass jemand n-u-r den Gegensatz bevorzugt siehe Boris Becker, auch er war, obwohl immer mit Dunkelhäutigen, auch mit einer deutschen Blonden liiert Ich find es nur logisch: Was ich meinte, nach Durchlesen des Links, dass nicht mal bei ernsthaften Wollen wir alles voneinander lernen könnten, weil Grundvorrausetzungen nicht geschaffen wurden. Einen anderen Messwert haben wir nicht. Aber es gibt einen.

Nur den verstehen wir nicht, weil er nicht als unsere Grundvoraussetzung geschaffen wurde. Auch wenn keiner versteht, was ich meine. Aber das werden die wohl erst begreifen, wenn sie mal wieder erleben, wie gut unsere Waffen sind. Allerdings glaub ich es ist wichtiger als vieles andere Artenvielfalt zu erhalten und zu pflegen. Zahlen kenn ich nicht, aber ich glaub gelesen zu haben, nur ca.

Es wird anders aussehende oder andersgläubige Deutsche treffen: Das hab ich schon von Anfang an von der Entscheidung geschrieben. Die Entscheidung war für niemanden gut. Prinzipiell Ja na und? Tut unserem Land nur gut , aber wirklich Integrierte können sich leicht als solche erkennbar machen. Viel mehr Sorge wird uns die grüne pest bereiten, da diese meist nicht gleich und leicht erkennbar ist.

Allerdings gibt es für fähigere Silowiki durchaus Wege, grüne zu erkennen und dann geeignet zu verfahren. Das hier ist unser Land. Wir werden — wenn wir überlebt haben — unsere Intelligenz nachjustieren, um uns weiter entzuentwickeln. Was dem Russen seine Weden, sind dem Afrikaner seine Ahnen und sein Voodoo also nix mit rhythmischen Tanz Ich schau mal herum, und seh da nichts ähnliches, obwohl da etwas sein müsste… 2.

Auch das schrieb und meinte ich bereits Dieser Begriff ist ethmologisch gesehen mit unserer alten Kultur verbunden. Er wurde wie die Swastika von denen, die uns auslöschen wollen, negativ konnotiert. Dazu ist es schon vermessen einen gesamten Kontinent mit zig unterschiedlichen Kulturen anhand einiger Beispiele verstehen und bewerten zu wollen. Das nennt man Verallgemeinerung ist es schwerer Wahrnehmungsfehler. Mit den entsprechenden Folgen — Genoizde weltweit.

Warum wollen wollten manche Völker nicht die westliche Lebensweise übernehmen? Warum wollen Teile des deutschen Volkes nicht islamisiert werden? Wenn die flotte Dame Grace Mugabe sich nicht durchsetzt und wer ihr das erlaubt bitte? China ersetzte nach dem Zerfall d. UdSSR diese als Waffenlieferanten. Wenn Russland gelingt, zu dem Markt von Simbabwe durch alte Kontakte zurück zu kehren, bekommt man zwar kein Bares, dagegen aber den Zugang zu Gold-, Platin- und Chrome Minen bei Platin sind russische Privatinvestoren bereits seit einiger Zeit teils dabei.

Im Parlament ist seine Partei so aufgestellt: Wie lange war der Kohl eigentlich noch im Amt? Von Rassentrennung oder Apartheid ist doch gar keine Rede beim Ethnopluralismus. Es geht nur darum, massive Einwanderung die in den meisten bekannten Fällen immer zu einer Verdrängung der Indigenen führt nicht für ein wünschenswertes Ideal zu halten, bzw. Hätte die Rauten-Ratte diesen schleichenden Genozid nicht eskaliert, wären wir in jedem Fall in wenigen Jahren zur Minderheit im eigenen Land geworden, in Reservate getrieben und dort geschlachtet worden, ohne, dass Schlaf-Michel mit seiner Bierdose in der Hand vor dem Elektro-Juden überhaupt aus dem Tiefschlaf erwacht wäre.

Die Frage ist dann doch eher: Vielleicht, weil für viele unsichtbar etwas Entscheidendes passiert ist, was den Jenen den Strom peu a peu abdreht? In Esokreisen spricht man vom Exitus des Chefreptils. Was auch immer genehm sei, es ist vor einigen Jahren etwas wichtiges passiert.

Die jüdischen Prophezeiungen sprechen vom Ende des jüdischen Kalenders in , dann kam die Subprimekrise u. Und wenn der tag kommt, dann brechen dämme, die man sich heute noch nicht vorstellen kann. Aber bis dahin werden sie noch wie tollwütige Hunde um sich beissen lassen. Na Tamas, Sie wissen schon. Dacht es eigentlich anders herum, fdp hat endgültig fertig. Aber das war kurzsichtig gedacht. Im Grunde hoff ich, dass sie nicht so strategisch sind.

So ernst die Lage ist, ist es doch herrlich. These events were conducted with the direct participation of a number of high-ranking employees of the Prosecutor General, who were engaged in the fabrication of data of criminal cases.

Criminal enterprises, corruption, thugs, traitors, a warlord mentality atop the good, hard-working and patriotic heroes of the region.

Quelle soll Colonel Cassad sein, allerdings nur auf Russisch: Bei Southfront gibt es dazu einen ähnlich lautenden Text: Selbst wenn man einige Abzeichen genau erkennen könnte, heisst das nicht, dass drin ist was draufsteht. Ich persönlich sehe vor allem noch zwei Dinge: Und zweitens sehe ich ganz normale Menschen, Zivilisten, die offensichtlich ohne Angst und ganz normal herumspazieren und ihren Alltag leben.

Um es geradeheraus zu sagen, halte ich ihn für zwielichtig, nicht vertrauenswürdig und mindestens eine Agenda verfolgend u. Andererseits liefert er oft Bild- und Sachmaterial; nur muss man das eben einschätzen und deuten können und nicht einfach fressen, was — und wie — er es serviert. Seien wir mal realistisch: Ich sage fast das Gegenteil von cassad, nämlich: Wer sich nicht ganz klar darüber ist, was 25 Jahre anrichten können, der schaue sich einfach nur mal unser eigenes Land und die letzten 25 Jahre an ….

Na ja, plotnitski ist umstritten, aber Hallo, ist er schon lange. Dort ist Krieg und auf mehreren Ebenen. Ich denke, so gut wie niemand weiss wirklich, was da gerade gespielt wird. Oder aber das Szenario von eben ergänzt durch den Umstand, dass man Grund zu der Vermutung hat, dass einige der eigenen Leute im Sicherheitsapparat verwickelt sind, oder, oder, oder.

Deshalb mein Hinweis auf die ganz normal herumspazierenden Leute. Und sollte tatsächlich was Schlimmes am Brodeln sein, na dann kommt eben eine Urlauberwelle in den Donbass. Gleich wie, Mutter Russland hat gesagt, dass sie zu ihren Donbass-Kindern steht wenn auch traurig spät.

Der Anblick der wirklich sehr langen, ruhig und diszipliniert einfahrenden, nicht gekennzeichneten Militärkolonne wirkte sicher zusätzlich beruhigend auf alle Beteiligten. Und abschreckend auf Leute, die die Situation sonst vielleicht gerne ausgenutzt hätten.

Eines haben sie allerdings erreicht: In den kommenden Jahren werden Bürgerwehren mit ihren Standgerichten in fast ganz Europa die Politik dominieren und keine bis ins Mark korrupte Schergen sog.

Es wird womöglich nicht mehr lange durchgehen, solche vernünftigen Denkansätze von sich zu geben unter den Augen der links-grün-sozen-verseuchten maasvollen Sittenwächter, aber solche Selbstverteidigungsstrukturen werden wohl die ultima ratio sein, wenn wir das Land und seine berechtigten Leute überleben sehen wollen.

Eine Kugel auf dem Gipfel ist instabil, droht herabzurollen. Damit sie stabil an der Spitze bleibt, muss sie mit Energie gehalten und stabilisiert werden. Dieses Konzept verfolgte die Politik nach dem Krieg über Jahrzehnte.

DAS ist ihre Stabilität. November eine verheerende Bilanz Merkels veröffentlicht: Der obige Link führt leider nur zu einem Abo-Angebot. Den habe ich übrigens auch kopiert und könnte ihn als Email-Anhang zur Verfügung stellen — brauchte dafür aber eine Adresse. JWB der von ihnen benannte Artikel ist unter folgenden Link abrufbar: So mancher Verschwörungspraktiker würde schwören, die Krummnase um die Ecke blinzeln gesehen zu haben, sich verschmitzt die blutigen Hände reibend.

Mich wundert, dass diese Analysen von Wolfgang Streeck hier keine Resonanz finden. Es ist doch klar, dass die Hohepriesterin am Altar verharren und das Opfertier festhalten muss, bis alles Blut auf den Altar geflossen ist und das Vieh aufgehört hat zu zappeln. Und noch zappelt es und blökt sogar immer lauter, jetzt wo der Schmerz des Messerschnittes durch den drogenbetäubten Geist hallt.

Wir hier alle wissen warum Herr Schuster das tut, nur weil wir die Hobbies seinen philantropischen Freundes Soros kennen! Komisch, dass die das noch nicht gerafft hat!

OTPOR gibts doch jetzt seit mind. Der Globalismus hat den Krieg noch nicht gewonnen, ……der menschliche Freiheitswille ist nicht global gebrochen. Russische Interessen vertritt die in Ihrem Gewand ganz sicher nicht und an Ihren Prioritäten kann man erkennen das es deutsche Interessen im Primat auch nicht sein können.

Denke das hat noch einen anderen Grund in Frankreich hat die Israelische Führung ganz offiziell den Juden geraten alle nach Israel zu kommen in Deutschland zwingen sie durch Merkels Politik die Juden gehen Israel zu ziehen da in ein paar Jahren ein Leben für sie hier nicht mehr möglich ist das gilt mehr oder weniger für ganz Europa. Wenden wir doch solch physikalische Überlegungen auf Merkel als Bundeskanzlerin selbst an. Zum einen kommt die gesamte administrative und gesetzgeberische Aktivität auf Bundesebene über Gebühr ins Stocken.

Funktionsträger, die um ihre Stellung bangen, suchen nach Alternativen für den Notfall und sind nur noch halbherzig auf Posten etc. Lobbyisten der Wirtschaft etc. Ein markantes Versagen Merkels für die Obertanen. Wo es aber wirklich ernst wird, ist der Gestaltungsprozess der EU, der nun im Kriechgang-Modus verläuft oder wegen fehlender deutscher Mitwirkung ganz blockiert wird.

In der EU waren immer gegensätzliche Wirtschaftsinteressen auszufechten bzw. Ohne wirksame politische Einflussnahme aus Berlin sieht es damit nicht mehr so gut aus, denn die Repräsentanten der Gegenspieler bleiben weiter aktiv und werden zeitweilige Vorteile konsequent zu nutzen versuchen. Das ist für die betroffenen Obertanen extrem unerfreulich und wird der Kanzlerin als fetter Minus-Punkt auf das Konto geschrieben. Es sollte nicht wundern, wenn bald das eine oder andere Leitmedium diese Kritik deutlich werden lässt.

Ganz im physikalischen Sinne. Aber wen hat sie noch? Trump hüllt sich in Schweigen; also keine Stützung aus Übersee. Andere reiben sich genüsslich die Hände. Echte Solidarität und Stützung vermag ich nicht zu entdecken. Die parlamentarische Entscheidung der neuen Kanzlerwahl als legitimierende Stütze fehlt momentan sowieso. Opposition und Aufruhr in Teilen der Parteibasis. Aber wie lange noch? Allein diese Niedersachsen-Ränke mit unangenehmen Folgen kosteten drei Wochen Zeit zusätzlich, ohne der Kanzlerin den kleinsten Vorteil zu bringen.

Eine simple politische Kabale, die sich in ihr Gegenteil verkehrt …. Das haben Sie aber nett ausgedrückt. Putin dürfte so ähnlich vorgehen. Zumindest klingt das in seinen ersten Verlautbarungen deutlich an. Siehe Bismarck, dem wegen Misserfolg seines Sozialisten-Gesetzes nichts anderes übrig blieb, als nun selbst als Initiator sozialer Gesetzgebung Krankenversicherung, Rentenversicherung … hervor zu treten.

Merkel und Steinmeier haben noch eine Agenda abzuarbeiten. Die wollen sie offensichtlich, koste es, was es wolle, noch durchziehen. Je länger diese Formation durchhält, deso mehr Prozente darf man davon dann noch runterrechnen. Diese hat die CDU niemals verlassen. Meinen herzlichen Dank für den Artikel auch für einige Kommentare, eine Art Leuchtfeuer im schwarzen Sumpf der üblichen Desinformation. An der nordkoreanischen Grenze wurde ein Uniformierter von seinen Kollegen bei einem Fluchtversuch be- oder erschossen scheint noch nicht klar.

Sowas würden die nicht tun, wenn NK wirklich ein fieses despotisches Regime wäre; dann würden sie matt pro forma agieren und fertig. Alle anderen fliegen und schippern problemlos durch die Gegend dort. So langsam komme ich zu der Überzeugung, dass der ami-Plan der ist, die NKner durch ihre Aktionen dazu zu bringen sich tot zu lachen….

Dieses Verhalten konnte man auch bei DDR-Grenzern sehen und war darin begründet, dass drakonische Strafen bei erfolgreichen Grenzübertritten drohten. Wem man nachweisen konnte, dass er absichtlich danebengeschossen hatte, ging in den Knast. Es war ein Leben in Angst: Etliche wählten den Freitod mit der Dienstwaffe als Ausweg. Uwe Natürlich gab es diese Beispiele…die treten prinzipiell auf beim Dienst mit der Waffe in Friedenszeiten an einer Staatsgrenze zu einem anderen, sprich feindlichen Staat.

Wenn sie die Personalstärke der diensttuenden Truppen und der Tötungen, natürlich unterteilt in durch Fremd- oder Eigentötung und vergleiche sie das mal mit den Selbstmordraten des US Militärs…dann fallen sie aus allen Wolken. Denn dann realisiert sich eine sehr hohe moralische Standfestigkeit der DDR Grenztruppen gegenüber z. Was natürlich auch zurückzuführen ist auf den qualitativen Unterschied an diensttuenden Waffenträgern. Ich könnt es auch anders ausdrücken. Ich denke man kann die Situation in der DDR und Nordkorea kaum miteinander vergleichen, das sind zwei sehr verschiedene Staaten und sehr verschiedene Grenzen.

In Korea stehen auf der einen Seite der Grenze Leute, die zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit im eigenen Verwandtenkreis Opfer des Krieges gegen die Mörder zu beklagen haben, deren proletenhafte Rowdy-Nachfahren auf der südlichen Seite der Grenze stehen.

Natürlich kenne ich den Hintergrund des desertierten nordkoreanischen Soldaten nicht- aber prinzipiell sind das da im Süden keine Leute zu denen man überläuft. Das sind Leute auf die man schiesst! Auch viele Südkoreaner lächeln zwar höflich, halten amis aber auch für primitiven Abschaum. Die Eitlen werden roten werden wach……….

Ja und was liest man aus der Wirtschaft……. Um in schwierigen Zeiten? Mir war das völlig klar, dass die SPD mal wieder umkippt. Was hat das für Konsequenzen für uns? So billig wie man den Putsch in Ukraine ins Rollen gebracht hat, kann und wird es in jedem Land passieren, wenn gewollt, sobald sich genügend Bürger von einer Idee anfixen lassen haben, aber nicht bemerken, dass sie nur nützliche Idioten sind.

Leute wie die drei Georgier gehören Lebenslänglich hinter Gitter, als Signalwirkung, für alle, die glauben, wenn beauftragt, können sie sich später hinausreden. War wie man hört wie von einem Reisebüro organisiert und preislich recht günstig. Danke für den Hinweis! Haben sie bessere Empfehlungen oder bleibt nur abschalten? Kommt darauf an, wer man ist, wer die potentiellen Gegner sind und was beide wollen die und man selbst.

Wenn man selbst ein normaler Bürger ist also nicht z. Bankseiten oder das Innenministerium hackt. Gegen einen halbwegs kompetenten Geheimdienst oder gegen etwas wie z. Was ich persönlich aber nicht schlimm finde, weil es gar nicht nötig ist. Ich gehe sogar davon aus, dass die nicht mal bei Morden ernsthaft involviert sind.

Die Antwort wird vielen nicht schmecken: Bezüglich den diversen Sachen und Angeboten von Yandex sehe ich bisher nicht Negatives. Ich habe vor einigen Tagen mal das Programm ccleaner angeschaut, dort wurde mir Yandex als chrome-Browser angezeigt. Daher hier raus mit der Fage, was da Fakt? Das hat nix zu heissen ausser dass ccleaner dumm ist. Die browser basieren praktisch allesamt auf einer von 2 oder 3 engines firefox, blink oder microsoft dingsbums irgendwas.

Die, auf der u. Ausserdem hat Yandex noch einiges in Sachen Sicherheit drumrum gebaut. Aber Yandex ist jedenfalls nicht schlechter und in Punkto Sicherheit eher noch besser als der Rest.

Hallo Stubido, vielen Dank — mir geht es genauso. Axel Meinung Danke, möge dieses Band der Seelentiefe untrennbar verbunden werden. Die Musik ist wie ein Echo. Wir werden zueinander finden. Ich habe Ihren Kommentar erst ganz anders gedeutet. Auch hatte ich letztens noch nicht so lang zurückliegende Auftritte von ihm im Netz gesehen. Das tut nun wirklich weh. Hatte hier mal das Jubiläumskonzert zu Ehren von Krutoi verlinkt.

Für mich so das Beste, was ich je so zu sehen bekommen hatte. Wer es mag, für den ist es ein Leckerbissen…… https: Irgendetwas ist ganz gewaltig schiefgelaufen, denn es war keinesfalls beabsichtigt, dass Deutsche in den bunten Tag über die AfD-Liste einziehen und dann sogar die Interessen der Deutschen formulieren. Wäre es nach Petry u. Dieses System ist zum Untergang verdammt, denn es stinkt nicht nur der Kopf dieses Fisches, sondern bis hinunter zum örtlichen Bürger-Würger-Meister, der den Fickilanten-Fuhren die goldenen Schlüssel der Stadt überreicht und sie in ihre frisch renovierten Wohnungen geleitet, nachdem er die bisherigen Bewohner mit einem Arschtritt hinausexpediert hat.

Dieses System muss untergehen. Herr Alfons, volle Zustimmung. Es ist nicht gelungen! Ein Konsumgebiet haben wir ja bereits über den Euro, bei dem die Deutschen als Arbeitssklaven dienen. Der Konsum, oder besser: Wegen der von Ihnen schonungslos diagnostizierten Verrottung von Schland von ganz oben bis ganz nach unten, unter Beteiligung der die eigenen Schlächter Wählenden, kann man eigentlich nur auswandern. Ein Schritt, den ich schon vor fast einem Jahrzehnt gegangen bin.

Von Tag zu Tag macht mich das glücklicher. Ämter entweder gar nicht nötig, oder es wird einem wohlwollend geholfen. Lieber als Kanake im Ausland als unter ebensolchen in Schland.

Mein vorher schon niedriger Blutdruck ist dank Entspannung jetzt kaum noch messbar. Es gibt für Schland definit keine Hoffnung. Und alle, die über das Fratzenbuch, die Zwitscherer, die neugierigen Goocker, Whats nochirgendwas in ihrem smarten home rumsurfen, tragen ihren Teil zum Untergang bei. Die Equinor ASA bis Statoil ASA , bis Equinor beschäftigt rund Das Unternehmen kam Anfang auf einen Börsenwert von über 90 Mrd.

Dabei werden Kohlenstoffdioxid -Emissionen Treibhausgase unter der Erdoberfläche deponiert, um die globale Erwärmung abzuschwächen. Juni wurde auf Beschluss des Storting , des norwegischen Parlaments, Den norske stats oljeselskap Ölgesellschaft des norwegischen Staates , kurz Statoil, gegründet.

Ziel war es, an der Ausbeutung der in den er Jahren entdeckten Erdölvorkommen in der Nordsee teilzuhaben und die Basis für eine nationale Ölindustrie Raffinerien , Petrochemie zu bilden.

Der Gründungsparagraph sieht vor, dass Statoil sich mit Gewinnung, Transport, Verteilung und Vertrieb von Erdöl und davon abgeleiteten Produkten beschäftigen solle. Schon bald begannen die Vorbereitungen zur Ölgewinnung, und bereits wurde das Statfjordfeld auf dem norwegischen Kontinentalschelf entdeckt.

Gullfaks im Süden des Kontinentalschelfs. Ein weiterer Schritt der Diversifizierung folgte , als die Norweger das skandinavische Tankstellennetz des Konkurrenten Esso übernahmen. Heute ist die Tankstellensparte Statoil Detaljhandel Marktführer in mehreren nordeuropäischen Ländern. Zuletzt wurden Dependancen in China und Angola eröffnet. Im Jahr erfolgte die Teilprivatisierung: Die neue Gesellschaft Statoil soll sich erfolgreicher im internationalen Markt gegen die anderen global operierenden Ölkonzerne behaupten können.

Dieser Schritt war schon seit Jahren in der Diskussion, wurde jedoch im Oktober, nach dem Scheitern der Gespräche sowohl von Statoil als auch Norsk Hydro mit der russischen Regierung über eine Beteiligung an dem gigantischen Gasfeld Shtokman , wieder akut.