Gold & Silber – Fragen und Antworten

In zahlreichen Angeboten und Allgemeinen Geschäftsbedingungen findet sich die Bestimmung „Angebote freibleibend“. Gemeint ist damit, dass der Verwender der Klausel sich nicht an seine zum Beispiel im Internet oder in einem Prospekt publizier-ten Angebote gebunden wissen will.

Ich freue mich über jede Anregung, Korrektur und Ergänzung zu dieser Beratung. Hin und wieder kann man mal am Gashahn drehen. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nein Danke, ich habe schon einen Blog und genug Leser.

Baustelle 1: Dein Pinterest Profil

HERCULES- shoppen bei Moped-Garage. Noch mehr Lieblingsstücke finden in eBay Shops!

Schon das Re-Pinnen sehe ich unter rechtlichen Gesichtspunkten eher schwierig, da dort ja auch Bilder sein können, die eben nicht mit Zustimmung hochgeladen wurden. Bin da ganz bei Alexandra: Wobei ich eine Unternehmensseite für den Blog schon sinnvoller finde.

Sollte ich auch mal umstellen. Aber eine wichtige Frage habe ich noch und ich habe dazu bisher kaum was gefunden: Puh, es gibt einen Grund, warum du dazu keine Antwort gefunden hast. Das kann man nämlich so pauschal nicht beantworten. Ein bisschen abschätzen kannst du es, wenn du deine Zielgruppe mit der Demografie der Pinterest-Nutzer vergleichst. Hier ist eine Infografik die ein bisschen was über die User verrät: Pinterest kann deine Hautptrafficquelle werden oder gar nicht funktionieren — das ist leider von Blog zu Blog unterschiedlich.

Deshalb kann ich dir nur raten ein paar Monate zu probieren und dann zu entscheiden, obs der Aufwand für dich wert ist oder nicht…. Hi find ich klasse habe allerdings Blogspot.

Welches Gadget muss ich dafür benutzen um die gesammte Ansicht für Pinterest bei mir unten an den Blog an zu bringen? Bzw wie mache ich das genau? Das Script, dass unter dem Code für dein Widget angezeigt wird kannst du auch in dieses Gadget einfügen. Hallo, danke für den Post und auch deine anderen Posts.

Ich lese sie sehr gerne und sie sind sehr hilfreich für mich. Ich nutze Pinterest momentan nur privat und kenne mich auch mit den Möglichkeiten nicht so aus. Also werde ich jetzt mal deiner Beschreibung folgen. Oh, vielen Dank für dein Feedback! Es freut mich sehr, dass ich dir mit meinen Blogbeiträgen helfen kann!

Sehr interessanter und vor allem hilfreicher Artikel, danke! Toll, dass du auch ein Video eingebaut hast: Alles Liebe, Lisa von http: Ich bin über die Facebookgruppe: Bisher nutze ich Pinterest noch nicht, habe mich einfach noch nie drum gekümmert. Jetzt habe ich aber eine genaue Vorstellung und schaue es mir doch nochmal genauer an. Wenn du gar nichts mit Pinterest anfangen kannst, dann fühl dich nicht gezwungen jeden Tag stundenlang darauf zu verbringen.

Vielleicht kommst du ja doch noch auf den Geschmack. Tolle Tipps die du immer zur Verfügung stellst! Dann sind wir nicht ganz verkehrt unterwegs — ich freue mich schon auf deine nächsten Blogeinträge: Danke für den mal wieder sehr hilfreichen Artikel! Demzufolge will ich es jetzt auch aktiver für den Blog nutzen und mehr eigene Inhalte pinnen. Gute Vorsätze für den März, oder so. Wie du schon sagst, in Sachen Traffic ist Pinterest überraschend stark.

Ich habe bislang ja nun wirklich nicht allzu viele meiner Inhalte gepinnt und bis vorhin auch in Sachen Board-Benennung und -Beschreibung ziemlich geschludert , aber nichtsdestotrotz kommt da schon relativ viel Traffic drüber. Mal sehen, wie sich das jetzt noch entwickelt, heidernei. Ja, das kenne ich: Für mich ist das dann immer ein Krampf und ich brauche 2 bis 3 mal länger.

Deshalb finde ich es ist besser, man konzentriert sich lieber auf wenige, dafür macht man die ordentlich: Schön, dass du die Auswirkungen von Instagram bei dir am Blog siehst! Ich bin gespannt, was sich in den nächsten Monaten tut! Ich bin auch ein echter Pinterest-Junkie, es ist echt toll was man alles findet, und für später speichern kann.

Wobei sich natürlich die Frage stellt, wann kann man das alles nutzen, bei all den vielen Pins ;-. Gleichzeitig habe ich aber auch eine Frage, vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Leider ist es seither nicht mehr möglich, Bilder von meinem Blog zu posten, weil immer der Hinweis kommt: Link gesperrt, da er möglicherweise auf eine Spam-Website weiterleitet.

Das ist natürlich völlig kontraproduktiv — denn so verliere ich doch viele Besucher. Hast du vielleicht eine Erklärung dafür? Oha, das nenne ich mal gewinnbringend! Danke für den tollen und informativen Artikel. Lange nicht so eingängig und allumfassend über Pinterest informiert worden. Das versuche ich schon sehr lange rauszubekommen.

Kann ich das machen wenn ich die Bilder bei WordPress hochgeladen haben…ist das das unter den Bildern…wo man Bild-Titel eingeben kann.

Hallo, super Artikel, den ich mir — in meinem Rahmen — gleich zu Herzen genommen habe. Nun aber eine Frage: Kann es sein, dass man nicht zwei Pinterest Widgets oder mehr auf eine Seite bei Blogspot eingeben kann? Ich habe eine Seite, auf der ich alle meine Bücher vorstelle, aber seit ich für das zweite Buch ebenfalls ein Widget erstellt habe, wird das für das erste Buch nicht mehr angezeigt. Hallo Janneke, nur wegen dir habe ich mich bei Pinterest angemeldet und nun komm ich aus dem Lesen von interessanten Posts gar nicht mehr heraus.

Ob das meinen Blog besser macht wage ich zwar zu bezweifeln, aber vielleicht lern ich ja doch etwas dabei. Du hast es jedenfalls verstanden wie man Leute dazu bringt zu interagieren. Deine Überschriften sind erste Sahne und deine Blogbeiträge sowieso. Ich muss auf jeden Fall noch ein bisschen stöbern und hab deshalb bei facebook gleich mal deine Seite geliked. Muss gestehen bisher war ich auch nur als Zuschauer und Entdecker auf Pinterest unterwegs.

Aber das würde ich gern ändern, daher werde ich versuchen in nächster Zeit deine Tipps umzusetzten. Eine Frage habe ich noch. Auch wenn ich finde, dass die Themen mentales Coaching, Mindset etc eng mit dem Fitness und Gesundheitsbereich verbunden sind natürlich! Wie würdest Du das bei Accounts, Keywords etc halten? Das ist etwas, da bin ich mir noch unschlüssig, wie ich das bei Pinterest, Instagram etc halten soll…. Kannst Du mir das vielleicht mal an einem Beispiel erläutern? Ich habe schon wenig erfolgreich versucht es mit pinterest selber heraus zu finden.

Freut mich, dass dir der Artikel geholfen hat! Damit du deine Bilder auf Pinterest bringen kannst, brauchst du erst mal selbst einen Pinterest Account.

Wenn du auf deinem Blog Sharing-Icons hast, bei denen auch Pinterest dabei ist kannst du einfach auf den Button klicken. Wenn du das nicht hast, kannst du auch eine Browser-Extension von Pinterest verwenden. Eine Anleitung für die verschiedenen Browser findest du hier: Bisher war ich noch gar nicht bei Pinterest angemeldet, habe mich aber vor kurzem durch deinen Artikel dazu inspirieren lassen, für meinen Blog Pinterest mal auszuprobieren und bin jetzt auch voll im Pinterest-Fieber.

Deine Tipps helfen beim Einstieg wirklich super weiter. Die Plattform unterscheidet sich ja doch ganz schön von Facebook und Twitter. Sehr interessanter Artikel, danke dafür! Bin noch ein Pinterest Anfänger.. Wenn ich meinen einen Blogartikel auf meinem eigenen Board schon gepinnt habe, kann ich dann den Pin auch auf eine Group Board pinnen?

Oder darf bei einem Group Board nur ein Pin sein, welcher noch auf keinem anderen z. Beziehungsweise wenn das doch möglich ist, wie pinne ich dann den Pin auf ein Group Board? Du kannst deinen Blogartikel in so viele Boards pinnen wie du möchtest, das gilt auch für Gruppenboards. Wenn du ein Board gefunden hast bei dem du mitmachen möchtest, dann musst du die Administratorin bitten ob du mitmachen darfst.

Sobald sie dir eine Einladung geschickt hat und du angenommen hast erscheint das Board wie deine eigenen in deiner Liste. Vielen Dank für den tollen Beitrag! Ich werde jetzt erst einmal ein bisschen Bilder bearbeiten üben! Dein Blog-Eintrag hat ja kein Pinterest Format, hast du ein spezielles Plugin und hinterlegst unterschiedliche Formate?

Schöner Artikel nur sieht mein Google Analytics anders aus als deins, die ganzen social networks tauchen gar nicht auf?.. Auch habe ich viele Probleme mit dem Trackingcode.. Google Analytics hat vor kurzem einen kleinen optischen Aufputz bekommen, da haben sich aber nur die Icons geändert.

Wenn du da drauf klickst bekommst du eine Auflistung aller Kanäle. Zum Thema Google Analytics und wie man es benutzt, den Tracking Code richtig und rechtssicher einbaut, wo man welche Daten findet und wie man sie nutzen kann habe ich einen ganzen Online-Kurs: Alle Infos dazu findest du hier.

Danke für die tolle Anleitung, die ich auch als Nichtdigitalnative gut umsetzen kann. Da mach ich mich in den nächsten Tagen gleich mal an die Arbeit. Ich bin schon bei Pinterest, aber Traffic hab ich noch keinen davon generiert. Hallo Janneke, wow, was für ein wirklich guter und hilfreicher Beitrag! Ich habe pinterest bisher wirklich nur rein privater Natur gesehen, das werde ich sofort mal in Richtung Blog aufpeppen.

Danke für den Post Janneke! Ich versuche nämlich gerade mich in Pinterest einzuarbeiten und der Beitrag hat mir wirklich mega dabei geholfen!

Bisher habe ich Pinterest nur für mich genutzt und nie im Bezug auf meinem Blog, jetzt habe ich soweit deine Tips befolgt und schaue mal, was dann passiert.

Man kann Zeitfenster zwischendrin gut zum Pinnen nutzen — vorausgesetzt, man hat alle Inhalte auf dem Handy. Allerdings hab ich auch schon gelesen, dass man immer zur selben Tageszeit pinnen sollte, weil Pinterest das wohl besser wahrnimmt.

Kannst du das bestätigen oder ist da nichts dran? Und wenn ich mir die Statistik dort so ansehe pinnen die tatsächlich immer mehrere Pins auf einmal… Interessant: Deine Tipps sind sicher hilfreich … ich werde sie ausprobieren. Du bist super hilfreich! Nun probiere ich es selbst einmal aus und bin gespannt, was es dem Blog bringt! Canvas war auch ein genialer Tip. Danke und mach weiter so! Genau das habe ich gesucht. Ein Anfang ist gemacht, wenngleich dein Artikel zeigt, dass der Button alleine erst der erste Schritt ist und ich noch viel zu tun haben: Ein sehr informativer blogpost — vielen Dank.

LG Sabine von http: Hallo Janneke, vielen Dank für die interessanten Infos! Ich habe noch eine Frage, und zwar möchte ich den Pin it Button nur auf ein ausgewähltes Bild eines Blogbeitrags setzen, da es auch Bilder gibt, die ich nicht auf Pinterest haben möchte.

Geht das irgendwie und wenn ja, wie? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! LG und danke, Amely. Bei den Plugin-Einstellungen kannst du bestimmte Klassenselektoren einstellen, bei denen der Button angezeigt werden soll.

Im Blogartikel kannst du dann dem einen Bild diese Klasse zuweisen. Hallo Janneke, vielen Dank für die schnelle Antwort! Mit HTML komme ich bisher nicht zurecht. Aber vielleicht irgendwann… Ich werde es auf jeden Fall mal versuchen!

Finde deinen Blog übrigens echt ansprechend! LG und danke nochmal, Amely. Hallo Janneke, Ich hab das jQuery Plugin gleich heruntergeladen, und es hat auch funktioniert, allerdings nur für alle Bilder. Danach hab ich erstmal aufgegeben. Jetzt dachte ich, ich frage dich nochmal. Hast du vielleicht eine Idee, wie man das genau einstellen kann?

Weil ich in der Analytic sehe wie da immer mehr Traffic herkommt. Nun heisst es einarbeiten. Danke für deinen Beitrag, habe alles so gemacht. Hallo Janneke, vielen Dank für deine hilfreichen Tips. Werde ich gleich umsetzen. Ich hab mal gelesen, dass man täglich x etwas passendes auf der eigenen Pinnwand pinnen soll. Also ich schaff halt keine 15 eigene Pins am Tag. Siehst du es als sinnvoll an täglich eine gewisse Anzahl zu pinnen? Habe mit dessen Hilfe nun auch den ersten Schritt von der privaten Pinterest Nutzung zur Nutzung für meinen Blog gewagt: Hast du da Tipps, wie viele Pinnwände zu wenig oder zu viel sind und wie ich eine möglichst nutzer- und autorenfreundliche Pinterestarchitektur aufbaue?

Bekommt man diese E-Mail sofort und dauert das etwas? Immer wenn ich Rich Pins aktivieren will und alles validiere, steht ja da, dass ich eine E-Mail bekomme. Hab bis jetzt noch keine E-Mail erhalten, obwohl alles von den Einstellungen stimmt. Da sollte dann wenn ich es richtig im Kopf habe stehen ob die Rich Pins aktiviert wurden oder nicht. Vielleicht kommt ja nur das Mail nicht an…? Das ist natürlich ein Problem. Werde in den nächsten Tagen mit der Umsetzung beginnen. Hört sich wie eine Herausforderung an, aber es wird zu schaffen sein.

Danke für die vielen Infos. Vielen Dank Herbert, ich freue mich dass dir mein Artikel hilft. Das stimmt, am Anfang ist einiges zu tun. Das geht oft wie im Artikel schon erwähnt nebenbei. Ich muss gestehen, dass ich das Thema bisher noch nicht auf meinem Zettel hatte, hängt aber vielleicht auch dem jeweiligen Thema des Blogs.

Mal sehen, ob und was ich davon umsetzen werde. Wie mit jedem Social Network ist es auch bei Pinterest so dass du es vor allem dann nutzen solltest wenn deine Zielgruppe dort unterwegs ist. Also ja, ich gebe dir ganz recht: Dein Beitrag ist wirklich sehr hilfreich, jetzt habe ich zumindest mal eine etwas genauere Vorstellung davon, wie die ganze Pinterest Welt funktioniert: Habe es bisher nur privat und auch nur gelegentlich benutzt.

Durch meinen neuen Blog werde ich es jetzt auch dafür einsetzen. Hey Janneke — vielen herzlichen Dank für diesen Beitrag. Vor allem die Rich Pins sind jetzt aktiviert ;- …. Gibt es da ein bestimmtes Vorgehen oder wie hast du dich da zurechtgefunden?

So ein toller Artikel! Aber eine Frage hätte ich noch: Ich würde gerne mein Pinterest Profil in die Sidebar einfügen. Genauso würde ich es gerne mit Facebook und Instagram machen.

Aber ich bin ein bisschen verwirrt, da ja bestimmte Facebook Like Buttons nicht konform sind. Nur die einfachen Buttons. Hallo Janneke, auch ich als newbie bei Pinterest freu mich immer, wenn Leute wie du ihr Wissen weitergeben und so, das auch ich es verstehen konnte.

Bekomme zwar viele Follower, aber meistens aus den USA. Ich hoffe das wird sich bald ändern! Vielen Dank für deinen Artikel habe dich mal als Lesezeichen gesetzt, da es noch viel bei dir zu lesen gibt! Bin auch bei Twitter, wenn du magst https: Vielen Dank für den ausführlichen Artikel. Ich habe nocht eine Frage: Gell die Verbindung mit Pinterest funktioniert wahrscheinlich nur mit einem wordpress.

Oder gibt es bei wordpress. Aktuell läuft unser Blog noch über den Premium-Tarif von wordpress. Aber wir möchten eh bald auf wordpress. Das funktioniert problemlos auch mit WordPress. Ein sehr interessanter und hilfreicher Beitrag. Ich bin mit meinem Blog zwar schon länger aktiv, aber habe Pinterest noch nie intensiv genutzt.

Das möchte ich nun ändern und mit deinem tollen Artikeln gelingt mir das hoffentlich auch: Vielen Dank für den Beitrag. Ich hatte mich gefragt, wie um Himmels Willen alle diese coolen Grafiken auf Pinterest hinbekommen — das konnte ja nicht so schwierig sein. Ich habe mir jetzt Canvas organisiert und werde mir dann mal dein Tutorial ansehen, um einzusteigen.

Weiterhin viel Erfolg mit dem echt informativen Blog! LG, Alexandra von entspannt unterwegs. Liebe Janneke danke für den tollen Beitrag. Kurz und bündig alles wichtige zusammengefasst und dank Dir habe ich endlich verstanden, wie das mit den Rich Pins geht! Vielen Dank für all die Tipps! Ich werde mich gleich drann machen und unseren Pinterest Account optimieren.

Sieht aus als wurde das geändert. Eine Frage blieb für mich leider unbeantwortet: Brauche ich neben einem Impressum inzwischen nicht auch einen Datenschutzerklärung für meinen Pinterestbusinessaccount? Sollst Du auch nicht ;-. Eine private Einschätzung eines Pinterestprofis wäre für mich schon völlig ausreichend. Fahrzeuge bewerten bei Schwacke. Über das entsprechende Feld könnt ihr den Orientierungspreis für euer Fahrzeug aus der Schwackeliste sowohl mit als auch ohne Fahrzeugschein ermitteln.

Gebt hierfür einfach die Marke, das Modell und das Baujahr des Autos ein oder füllt die Maske mit den Fahrzeugscheindaten aus. Im Netz finden sich einige Alternativen zur Schwacke-Liste, die kostenlos angesehen werden können.

Wollt ihr euch einen Eindruck über den Preis eures Gebrauchtfahrzeugs verschaffen und dabei nicht die Gebühr für Schwacke abdrücken, könnt ihr natürlich auch bei diversen Online-Plattformen für Fahrzeuge wie eBay Kleinanzeigen nach einem eurem Auto ähnlichen Modell suchen.

Dort aufgeführte Preise könnt ihr beim nächsten Händler oder Angebot als Richtwert für die Verhandlungen anführen. Gebt auch hier die nötigen Informationen zum Fahrzeug wie Fahrzeugart, Erstzulassung und km-Stand ein und ihr erhaltet eine Preisübersicht für euer Fahrzeug.

Wer kostenlos ermitteln will, wie viel man für seinen Gebrauchtwagen noch bekommen könnte, kann auch einen Blick auf den Online-Dienst wirkaufendeinauto. Wählt hier euer Modell samt Zulassungsjahr und weiteren Zusatzinformationen aus. Der Online-Service bietet dabei nicht nur einen Überblick über mögliche zu erzielende Preise, wer sein Auto loswerden will, kann dies ebenfalls direkt über das Portal tun.

Dennoch sollte man Preisvorschläge zunächst mit anderen Preislisten abgleichen.