Anti-Zeck Spray – mit natürlichen Mitteln gegen Zecken

Zuletzt erweitert am Gefällt Ihnen unsere Zitatensammlung? Nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Was ist zu tun, wenn der Hund Anzeichen von Unwohlsein zeigt? Die Umgebung sollte gründlich gereinigt werden. Künstliche Intelligenz kann niemals Schritt halten mit natürlicher Dummheit.

Jeder ist für sich selbst verantwortlich!

Letzte Aktualisierung: - Letzte Aktualisierung: Ist Younique seriös? Kannst auch DU damit Geld verdienen? Ist MLM empfehlenswert? Welche Vor- und Nachteile hat Younique Wie Du wirklich Deine finanzielle Unabhängigkeit ohne Kosmetik empfehlen erreichen kannst!

Ein Hitzschlag ist wesentlich gefährlicher als ein Sonnenstich. Anzeichen für einen Hitzschlag sind oft Krämpfe und Bewusstseinsstörungen. Jedes Jahr werden Autos für Hunde zur tödlichen Falle. Ein Sonnenstich erleidet der Hund, wenn er zu viel Sonneneinstrahlung auf Kopf und Nacken bekommen hat.

Dabei kommt es zu einer Schwellung des Gehirns, was eine Entzündungsreaktion auslöst. Erbrechen und Apathie sind die Folge. Zeigt das Tier Symptome die auf einen Hitzschlag oder Sonnenstich hinweisen, solltet Ihr es unbedingt sofort in den Schatten bringen.

Reibt den Kopf und Nacken mit feuchten Tücher ab, aber legt diese nicht auf. Denn dies führt zu einem Hitzestau! Bitte werft den Hund niemals ins Wasser.

Hierbei droht ein Kreislaufkollaps! Das Tier sollte umgehend ärztliche Hilfe bekommen. Am See und Meer: Eine Gefahr für das Tier stellen die sogenannten Blaualgen oder Cyanobakterien dar. Diese führen im schlimmsten Fall zum Tod des Tieres. Die Bakterien bilden undurchsichtige Schlieren im Wasser, wolkenartige Gebilde oder einen grünlich bläulichen Algenteppich. Auch am Meer drohen Gefahren: Salz entzieht dem Körper Wasser und führt dazu, dass der Körper dehydriert.

Durch langes Schwimmen in kalten Gewässern und ständig wechselnde Schwimmrichtungen können Hunde eine Wasserrute bekommen. Diese erkennt man an einer typisch auffälligen Schwanzhaltung. Dabei wird die Schwanzbasis horizontal vom Körper weggestreckt während der Rest des Schwanzes schlaff herunterhängt. Wenn man ein paar Punkte berücksichtigt, steht einem schönen sonnigen Badetag nichts im Wege.

Letztes Wochenende nahm Paul unser Nachbarshund beim Spaziergang über den Feldern unbemerkt von den Haltern etwas auf. Dennoch scheint etwas so interessant gewesen zu sein, dass er es unbemerkt beim Laufen aufgenommen hat. Zuhause angekommen ging es ihm nicht gut. Er erbrach sich und etwas kam zum Vorschein, welches sich als eine Kugel aus Hackfleisch identifizierte.

Sein Allgemeinzustand war schlecht, er zitterte, hechelte und war sehr unruhig. Ein Fall, wie er gerade jeden Tag massenhaft in Deutschland vorkommt. Die Hundehasser scheinen zuzunehmen, oder sie sind sich heute einfach ihrer Sache sicherer. Ich möchte in diesem Post gar nicht auf die kranken Menschen eingehen, die so etwas tun, sondern möchte euch als Hundehalter Tipps im Umgang mit solchen Situationen geben. Das gleiche ist einer Kundin vor ca. Lucy hatte zwar auch sehr schnell erbrochen, dafür aber mit heftigeren Symptomen zu kämpfen und musste in die Tierklinik gebracht werden.

Bei jüngeren und kleineren Tieren kann der Verzehr sogar sehr rasch zum Tod führen! Was ist zu tun, wenn der Hund Vergiftungserscheinungen zeigt? Zuerst einmal jede weitere Giftaufnahme unterbinden, um dann so schnell wie möglich einen Tierarzt aufzusuchen. Es empfiehlt sich vorab in der Praxis anzurufen und den Notfall anzukündigen. Wenn bekannt ist, welches Gift aufgenommen wurde, Reste oder Erbrochenes einpacken und zum Arzt mitnehmen.

Ich wünsche euch, dass ihr niemals eine Vergiftung eures Hundes erleben müsst. Wenn es dennoch eintritt, nicht vergessen solche Taten zur Anzeige zu bringen und in sozialen Medien öffentlich zu machen. Wir können nur andere Besitzer warnen und die Menschen sensibilisieren aufmerksam durch die Welt zu gehen. Das Tier sollte im Nachgang durch eine artgerechte Ernährung, eine naturheilkundliche Entgiftung und durch Stärkung der Ausscheidungsorgane unterstützt werden.

Aufgrund der höheren Überlebungschance, je schneller der Hund in der Tierklinik behandelt wird, handelt es sich hierbei um einen absoluten medizinischen Notfall bei dem keine Zeit verloren gehen sollte. Medizinische gesehen erfolgt bei einer Magendrehung eine Drehung des Magens um die Längs- und Querachse.

Infolge dessen kommt es zu einem Verschluss von Magenein- und ausgang. Dabei werden Organe wie die Milz und Bauchspeicheldrüse verlagert und abgeknickt. Organe und Eingeweide sterben langsam ab. Aufgrund der unterbrochenen Durchblutung im Organismus kommt es recht schnell zu einem Kreislaufschock. Zu Beginn zeigen die Hunde zuerst nur eine Unruhe, sie laufen hin und her oder wechseln ständig zwischen Stehen und Liegen.

Ein deutliches Zeichen für eine Magendrehung bevor man den aufgegasten Bauch erkennen kann, sind erfolglose Versuche zu Erbrechen. Wasser, das getrunken wird, wird ebenfalls schnell wieder erbrochen. Im weiteren Verlauf wird der Bauch praller und harter. Man spricht von einem Trommelbauch. Es sind sogenannte Steel-Band-Geräusche aus dem Magen zu hören, das sind zischende, klingelnde Geräusche in wechselnden Tonhöhen.

Der Allgemeinzustand verschlechtert sich zunehmend. Die Schleimhäute im Maulbereich sind blass. Irgendwann kann der Hund nicht mehr aufstehen, es kommt zu einem Kreislaufkollaps.

In zahlreichen Kliniken bundesweit werden Statistiken über Magendrehungen geführt. Eine Magendrehung beginnt immer mit einer plötzlichen Magenerweiterung. Heutzutage wissen die Ärzte, dass hierbei immer eine Gasentwicklung im Magen die Ursache ist. Tiere mittleren Alters sind häufiger betroffen als junge Hunde.

Da die meisten Magendrehungen aus der Ruhe heraus in der Nacht entstehen, geht man heute davon aus, dass Spielen oder Sparziergänge nach der Fütterung weniger die Ursache darstellen. Übrigens auch nüchterne Hunde können eine Magendrehung bekommen. Wenn der Hund bereits eine Magendrehung hatte ist besondere Vorsicht geboten, denn laut Statistik kommt es bei 80 Prozent zu einer zweiten Magendrehung.

Die Ärzte fixieren heute im Normalfall den Magen bei der Operation an der vorderen Bauchwand, um so eine wiederholte Drehung zu vermeiden. Leider kommt es häufig in der OP zu einem Kreislaufstillstand oder nach einer erfolgreichen OP zu Herzrhythmusstörungen. Milben — oder nicht? Dabei verursachen sie Juckreiz, Krusten und Haarausfall.

Haarbalgmilben Demodex leben auf der Haut, genauer gesagt in den Haarfollikeln vieler Hunde, jedoch nur bei Hunden mit einem geschwächten Immunsystem kommt es zur typischen Hauterkrankung, der Demodikose. Teilweise ist auch ein heftiger Geruch möglich. Es gibt zwei Formen, die lokalisierte und die generalisierte Demodikose. In der Regel sind die Tiere dabei drei bis sechs Monate alt und zeigen haarlose, angeschwollene Areale im Gesicht.

Generalisiert bedeutet, es sind mehrere kleinere Stellen oder ganze Körperteile betroffen. Diese kann bei Junghunden zwischen dem dritten und achtzehnten Lebensmonat, aber auch beim erwachsenen Tier, meist in Verbindung mit einer Grunderkrankung wie einer Schilddrüsenunterfunktion, Infektionskrankheiten oder Tumorerkrankungen auftreten.

Der Nachweis sollte immer durch ein tiefes Hautgeschabsel mit einem Skalpell von fünf verschiedenen Stellen am Übergang zur gesunden Haut erfolgen.

Wichtig ist die Tiere hochwertig zu ernähren und das Immunsystem zu stärken. Auf Menschen ist die Demodex Milbe nicht übertragbar. Die aus den Eiern schlüpfenden Larven erzeugen das Krankheitsbild der Räude. Nach dem Schlüpfen werden die Larven auf der Hautoberfläche zu Nymphen und danach zu ausgewachsenen Milben.

Sarcoptes Milben sind hoch ansteckend, auch auf den Menschen. Hautveränderungen zeigen sich am Unterbauch, an der Brust, den Beinen aber auch an den Ohren. Auch hier sollten Hautgeschabsel und zusätzlich Blutuntersuchungen zur Diagnosefindung zum Einsatz kommen. Die Umgebung sollte gründlich gereinigt werden. Eine vollwertige artgerechte Ernährung hilft das Immunsystem zu stärken. Es gibt aber nicht nur Milben die direkt auf dem Tier, sondern in der Umgebung des Tieres leben.

Im Besonderen sind dies z. Sie schädigen den Wirt nicht direkt, sondern rufen Erkrankungen durch ihre Ausscheidungen hervor und führen zu den sog. Auch hier sind die ersten Symptome Juckreiz. Grasmilben treten vorwiegend im Frühsommer bis Herbst auf.

Die Milben stechen vorwiegend an Stellen mit wenig Behaarung und weicher Haut, z. Die Bissstellen sind erhaben und jucken, wodurch sich die Tiere häufig kratzen. Die Gefahr besteht darin, dass es dabei zu Sekundärinfektionen kommt.

Juckreiz kann von Milben verursacht werden, muss aber nicht. Denn es gibt zahlreiche andere Erkrankungen oder Ektoparasiten wie Flöhe, Haarlinge usw. Deshalb ist eine ausführliche Untersuchung sehr wichtig. Heilpflanzen für Hunde und Katzen. Heilpflanzen werden bereits seit tausenden von Jahren in allen Kulturen zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Auch in der Tierwelt findet sie regen Einsatz.

Manchen Tieren ist das Gefühl und Wissen, welche Pflanzen ihnen in einer bestimmten Situation guttun, noch erhalten. Gerade Wildtiere nutzen diese Art der Selbstmedikation. Dies geschah wiederholt in den frühen Morgenstunden in der Dämmerung.

Die Blätter schienen nicht zu schmecken, denn die Schimpansen verzogen dabei das Gesicht. Im Kot der Tiere konnten die unverdauten Blätter wiedergefunden werden. Das interessante daran war, dass diese Pflanze den chemischen Wirkstoff Thiarubrin A enthält, welcher gegen Bakterien, Pilze und Würmer wirksam ist. Man hat herausgefunden, dass Thiarurin lichtempfindlich ist. Hier scheint es sich also tatsächlich um eine Art der Selbstmedikation zu handeln. Richtig eingesetzt unterstützen Heilpflanzen die natürlichen Körperfunktionen und fördern das Wohlbefinden.

Manche regen die Ausscheidung schädlicher Abbauprodukte an, einige sind wichtig für die Blutbildung und den Stoffwechsel. Wieder andere wirken unterstützend bei Erkrankungen. Zusammenfassend kann man sagen, Heilkräuter wirken vielfältig, von beruhigend, entzündungshemmend, harntreibend, magenstärkend bis kreislauffördernd.

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Verwendet werden können frische oder getrocknete ganze Pflanzen oder Teile wie Blätter, Samen oder Wurzeln. Das Trocknen dient dazu, die Pflanzen haltbar zu machen. Aus den getrockneten Pflanzen kann auch ein Aufguss als Tee hergestellt und über mehrere Tage getrunken werden. Bei sogenannten Dekokten, also Abkochungen, werden zerkleinerte Pflanzenteile, meist sind dies Wurzeln, Rinden oder Hölzer mit Wasser aufgekocht und durch ein Sieb gepresst.

Auszüge lassen sich aus frischen oder getrockneten Pflanzen herstellen. Kräuter die für die Wundheilung verwendet werden sind z. Bei leichtem Durchfall können Heidelbeeren, Ulmenrinde oder Blutwurz eingesetzt werden. Die Natur bietet uns alles was wir brauchen. Leider haben wir verlernt ihre Schätze zu nutzen. Wer sich auf die Natur zurückbesinnt, kann aus ihrem reichen Schatz an helfenden Mitteln schöpfen.

Füttern wir unsere Haustiere krank? Sind wir mal ehrlich? Wir wollen doch alle nur das Beste für unsere Vierbeiner!

Aber was ist das beste Futter? Welches das im Einzelhandel am Teuersten verkauft wird, welches für das im Fernsehen Werbung gemacht wird, kaltgepresstes Futter, Trocken-, Nassfutter oder Selbstzubereitetes Futter? Alle Tierhalter stehen irgendwann vor der Entscheidung der Futterwahl.

Gerade als Neutierbesitzer ist man oft sehr verunsichert und verlässt sich auf die Empfehlung des Züchters oder Tierhandelverkäufers. Ich möchte Ihnen heute einen kleinen Überblick über die gängigen Tierfuttermittel verschaffen und Ihnen aufzeigen, woran Sie erkennen, ob ein Futter auf Dauer eher gesundheitsfördernd oder gesundheitsschädlich sein kann. Schauen wir uns so ein Etikett mal genauer an. Jetzt wird es schwieriger! Haben Sie sich auch schon gefragt was sich eigentlich hinter diesen Angaben versteckt?

Öle, Fette und fettähnliche Bestandteile tierischen und pflanzlichen Ursprungs, die in Äther löslich sind. Schwerverdauliche und unverdauliche pflanzliche Bestandteile — hauptsächlich Zellulose aber auch Hemizellulose und Lignin. Der Feuchtigkeitsgehalt ist keine Pflichtangabe im Hundefutter, sofern er unter 14 Prozent liegt. Dies betrifft die meisten Trockenfuttersorten; hier kann man von 10 bis 12 Prozent ausgehen. Bei den meisten Feuchtfuttersorten liegt der Wassergehalt zwischen 70 und 85 Prozent.

Wenn Sie nun sagen, damit kann ich jetzt auch nichts anfangen, dann kann ich nur bestätigen: Deshalb betrachten wir nun die Inhaltsstoffe mal genauer.

Diese werden in absteigender Reihenfolge ihrer Gewichtsanteile aufgelistet, ohne dass die jeweiligen Anteile angegeben werden müssen. Getreide Hafer, Weizen, Reis usw. Dies verwirrt den Verbraucher und gibt kein klares Bild auf die Inhaltsstoffe, was z. Aber betrachten wir die Angaben näher. Der Hersteller muss dabei nur die Zusatzstoffe angeben, die er selbst dem Futtermittel hinzufügt.

Sind diese bereits in den angelieferten Rohstoffen enthalten, bleiben sie dem Käufer verborgen. Dies kann besonders für diejenigen Hunde zum Problem werden, die auf bestimmte Zusatzstoffe mit Allergien reagieren.

Dazu kommt, dass viele Fertigfutter mit Krankheitserregern und Schimmelpilzen kontaminiert sind, ganz vorne z. Jedes Jahr werden zahlreiche bekannte Marken in Rückrufaktionen vom Markt geholt.

Nur der Verbraucher bekommt das selten mit. Da Vitamine in künstlicher Form dem Futter beigesetzt werden, kommt es oft zu bedenklichen Über- oder Unterdosierungen von Nährstoffen. Synthetische Vitamine werden vom Körper nicht ausreichend verwertet, denn der Körper kann diese Strukturen gar nicht erkennen und somit nicht adäquat verwerten. Aus diesem Grund werden sie häufig überdosiert. Durch viele Knochenanteile und bindegewebsreichen Lebensmitteln mit zu hohen Phosphorgehalt und geringem Nährwert werden die Ausscheidungsorgane wie Leber und Nieren belastet.

Stellen wir uns einmal vor wir bereiten unseren Haustieren eine Mahlzeit aus genau diesen Lebensmitteln. Keiner der sein Tier liebt würde das tun! Dazu kommt, dass der Hund und vor allem die Katze als Fleischfresser einen hohen Getreideanteil, wie sie viele Fertigfutter enthalten, einfach nicht verdauen können. Gerade die Katze als reiner Fleischfresser wird durch Trockenfutter krank.

Verdauungsbedingte Erkrankungen wie chronische Darmentzündungen, Bauchspeicheldrüsenentzündungen, Gastritis und v. Getreide sind heute die Ursachen für viele Erkrankungen bei Mensch und Tier, darunter auch die hohe Zunahme an Allergien. BARF als Fütterungskonzept ist nicht nur ein Bekenntnis zur Natur und zum eigenen Verantwortungsbewusstsein, es sollte auch ein fester Teil eines gesundheitlich-medizinischen Ansatzes sein, der auf die Ansprüche des Tieres eingeht und ihn in seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden unterstützt.

Aber nicht jeder Halter kann und will sein Tier rohernähren. In so einem Fall kann ich nur empfehlen, das Futter auf seine Zusammensetzung genau zu prüfen. Scheuen Sie sich nicht beim Hersteller nachzufragen. Ist dieser seriös, gibt er gerne Auskunft. Einige Futtermittelhersteller achten heute auch auf eine hochwertige, gesundheitsfördernde Verarbeitung. Natürlich vorausgesetzt das Tier ist gesund, kann dies sicher eine Alternative zur Rohernährung sein.

Blasenentzündung bei Hund und Katze. Wir bemerken dies durch häufigen Harndrang, bei dem oftmals nur kleine Mengen abgesetzt werden, Schlecken und Ausfluss an den Genitalien bis hin zu allgemeinen Krankheitssymptomen wie Müdigkeit, Inappetenz oder Fieber. Wichtig ist zuerst eine genaue Diagnostik durch den Tierarzt. Lassen Sie den Urin untersuchen, ob es sich tatsächlich um eine bakterielle Infektion handelt. Leider werden oftmals bereits einfache Blasenentzündungen mit Antibiotika behandelt.

Dabei gibt es auch einige sehr gut wirksame pflanzliche Arzneimittel, die gerade eine beginnende Blasenentzündung zur Ausheilung bringen können. Denn leider entstehen gerade durch zu viele und oft zu schnelle Gaben von Antibiotika immer mehr Resistenzen. Daher sollte, wenn überhaupt, eine Antibiose immer nach der Erstellung eines Antibiogramms erfolgen.

Hier werden verschiedene Antibiotika auf die jeweiligen gefundenen Keime getestet und das wirksamste ausgewählt. Dann kann man sich auch sicher sein, dass die Behandlung erfolgreich sein wird.

Aber kommen wir zurück zur Naturheilkunde, denn die meisten Blasenentzündungen sind gar nicht bakterieller Natur. Wurden also keine Bakterien bei der Urinuntersuchung gefunden, kann eine naturheilkundliche Behandlung zum Einsatz kommen.

Mit das Wichtigste bei der Behandlung einer Blasenentzündung ist das Trinken. Sie sollten Ihr Tier immer wieder dazu animieren, denn durch das vermehrte Trinken wird die Blase durchspült und Krankheitserreger werden sozusagen ausgespült. Auch Tee aus harntreibenden Heilkräutern wird gerne genommen. Über das Futter kann zusätzlich Flüssigkeit verabreicht werden. Natürlich muss dem Tier ausreichend Gelegenheit gegeben werden, die Flüssigkeit wieder loszuwerden.

Wussten Sie, dass es Heilpflanzen gibt, die Antibiotisch wirken? Die pflanzlichen Wirkstoffe Meerrettich und Kapuzinerkresse sind stark antibiotisch wirkend. Sie arbeitet harntreibend auf die Nieren und entzündungshemmend auf die Blase.

Die gewöhnliche Goldrute Solidago virgaurea blüht in gelber Pracht und ist auch in unserer Umgebung beheimatet. Sie ist eine der wichtigsten Nierenheilpflanzen, die es gibt.

Ein Absud Tee aus getrocknetem Löwenzahn, Goldrute, Birke und Brennnessel mehrmals über den Tag verteilt oder ins Futter wirkt ebenfalls entzündungshemmend, antibakteriell, schmerzlindernd und auch krampflösend. Zur Stärkung des Immunsystems eignet sich wunderbar der Sonnenhut Echinacea. Diese Pflanze wirkt immunstärkend bei wiederkehrenden Infekten, besonders auch der ableitenden Harnwege.

Da sie zu der Gattung der Korbblütler gehört sollte sie in frischer oder getrockneter Form bei Allergien auf solche Gewächse nicht angewandt werden. Als homöopathisches Mittel ist dies durchaus möglich. Ein weiteres starkes natürliches Antibiotikum und Immunstimulanz ist das Bienenharz Propolis.

Bienen überziehen das Innere der Wabenzellen mit einer feinen Propolis Schicht. Sollte die Blasenentzündung trotz aller Bemühungen innerhalb zwei bis drei Tagen nicht besser werden, ist eine erneute Vorstellung beim Tierarzt anzuraten. Gesunder oder kranker Darm?

Die physiologische Darmflora, auch Mikrobiom genannt, besteht aus zahlreichen Bakterien die mit ihrem Wirt in einer Symbiose zusammenleben. Bereits kurz nach der Geburt etabliert sich die gastrointestinale Bakterienwelt und bleibt für das restliche Leben vorhanden. Das Immunsystem und somit die Abwehrzentrale des Körpers, befindet sich hauptsächlich im Darm. Wird die Darmflora beispielsweise durch Medikamente oder andere Einflüsse gestört, hat das Auswirkungen auf den gesamten Organismus.

Es entsteht eine Dysbiose. In einem gesunden Darm gibt es viele unterschiedliche Bakterienarten, im Dickdarm mehr als im Dünndarm. Ein gesundes Zusammenwirken der verschiedenen Arten und die körpereigene Abwehr verhindert, dass sich schädliche Keime und Krankheitserreger ansiedeln können.

Gleichzeitig produzieren die Bakterien einer gesunden Fauna auch Vitamine z. Folge davon sind z. Ballaststoffe, zu viele Kohlenhydrate und stärkehaltige Lebensmittel, zu hohe Anteile an bindegewebsreichen Schlachtabfällen.

Ein Antibiotikum unterscheidet nicht zwischen den physiologischen, gesunden Bakterien im Darm und den Krankheitserregern, die es bekämpfen soll. Es vernichtet sozusagen gute und schlechte Darmbakterien. Dies ist bei einer einmaligen Gabe sicher kein Problem, bei wiederholten oder dauerhaften Gaben sicher schon! Aber auch eine Immunstörung im Darm, chronischen Darmentzündungen wie IBD oder anderen chronischen Erkrankungen wie die exokrine Bauchspeichelinsuffizienz können zu einer Dysbakterie führen.

Warum ist eine Dysbiose so schädlich? Eine verschobene Darmflora führt auf Dauer ausgelöst durch die Fehlbesiedlung zu einer Darmentzündung. Ein entzündeter Darm kann die Nährstoffe aus der Nahrung nicht mehr richtig resorbieren.

Dies führt wiederrum zu einem Vitamin- und Nährstoffmangel. Durch die Überbesiedlung mit pathogenen Keimen, die Ammoniak und andere Toxine bilden, werden die Ausscheidungsorgane wie Leber und Nieren überlastet. Eine Darmsanierung ist nicht nur die Gabe von Prä- oder Probiotika und sollte nur nach einer vorausgegangenen Darmflora Untersuchung durchgeführt werden. Eine individuelle Ernährungsberatung gehört ebenfalls dazu. Dazu bietet sich neben speziellen Darmpräparaten begleitend vor allem eine homöopathische Darmnosoden Therapie an , eine Darmsanierung nach Dr.

Er sah einen Zusammenhang zwischen chronischen Krankheiten und den Darmbakterien. Als Pathologe und Bakteriologe erkannte er, dass bei chronisch kranken Menschen jeweils ein bestimmtes Bakterium, in seiner Anzahl stark erhöht war. Diese Therapie lässt sich auch erfolgreich bei den Tieren anwenden.

Tatsache ist, dass sich in einem gesunden Körper nur schwer Krankheiten festsetzen können. Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Und die Voraussetzung für Gesundheit ist eine gesunde Darmflora. Aus diesem Grund habe ich meinen Behandlungsschwerpunkt auf die Wiederherstellung eines gesunden, natürlichen Darmmilieus gelegt, wobei ich die von mir erlernten Behandlungsmethoden wie die Homöopathie, die Darmnosoden Therapie, die Kräuterheilkunde sowie die TCM zusätzlich nach Bedarf zum Einsatz bringe.

Gerne berate ich Sie bezüglich einer Behandlung. In meinem heutigen Blogeintrag erkunden wir die Welt der weit verbreiteten endogenen Parasiten, die Welt der Würmer und Einzeller. Würmer oder Wurmeier können auf verschiedenen Wegen in den Organismus des Tieres gelangen. Beim Beknabbern von Flöhen können diese abgeschluckt und somit zu einem Befall Bandwürmer führen. Symptome, welche die betroffenen Tiere zeigen sind z.

Ich stelle heute die gängigsten Würmer bei Hunde und Katzen vor. Spulwürmer, sie zählen zu den sog. Diese kommen häufig bei Jungtieren vor und werden von der Mutter übertragen. Betroffene Welpen zeigen oft einen typischen Wurmbauch, die Würmer werden auch über den Kot ausgeschieden.

Sie führen häufig zu Darmentzündungen. Auch Hakenwürmer Anclystoma gehören der Gattung der Rundwürmer an. Nach der Aufnahme wandern diese durch die Blutbahn, das Herz, die Lunge, den Magen in den Dünndarm und führen auch hier zu Entzündungen.

Bandwürmer gehören zur Gattung der Plattwürmer. Die Aufnahme von Bandwürmern Zestoden erfolgt über einen Zwischenwirt. Diese Zwischenwirte müssen vom Hauptwirt verzehrt werden, damit die Larven sich als Bandwurm im Darm des Hauptwirts ansiedeln können.

Symptome sind Husten und Röcheln aber auch neurologische Krankheitszeichen sind möglich. Zu den Parasiten, genauer gesagt Mikroparasiten, zählen auch die sogenannten Einzeller Protozoen. Bekannte Vertreter sind z. Es gibt aber auch Trägertiere, die symptomlos infiziert sind, welche aber dennoch Erreger ausscheiden und eine Infektionsquelle darstellen.

Erkennbar ist eine Erkrankung durch schleimige manchmal blutige Durchfälle. Kokzidien treten vor allem bei Welpen und Jungtieren auf. Infizierte Tiere zeigen dann dünnbreiigen, selten auch wässrig-blutigen Durchfall.

Die Ansteckung erfolgt über die Umgebung und von Hund zu Hund. Das Gegenstück der Katzenparasiten zu den oben genannten Einzellern ist der Tritrichomonas foetus. Dieser ist schon lange als Deckseuchenerreger beim Rind bekannt. Meist sind junge Rassekatzen von unter einem Jahr aus Mehrkatzenhaushalten betroffen. Die Symptome sind chronische oder intermittierende Durchfälle über eine lange Dauer von Monaten, z.

Die Infektion verläuft bei der Katze meist unauffällig, gelegentlich mit Durchfall. Die Ausscheidung mit dem Kot beginnt zwischen dem 3. Tag nach der Infektion und dauert Tage. Eine erneute Ausscheidung ist unter Umständen bis zu einem Jahr nach der Infektion möglich. Der Kot der Katze wird nach Tagen infektionsfähig. Viele Wurmarten stellen Zoonosen dar, d.

Besonders gefährdet sind Kinder, da deren Immunsystem noch nicht ausgereift ist und dadurch eine Infektion leichter stattfindet.

Ein Problem sind z. Hierfür sollte von drei aufeinanderfolgenden Tagen Kot gesammelt und in ein Labor eingeschickt werden. Entwurmungsmittel sollten nur am verwurmten Tier zum Einsatz kommen und gezielt auf den jeweiligen Parasiten verabreicht werden. Denn inzwischen gibt es aufgrund der oftmals häufigen Gaben bereits Resistenzen gegen diese Mittel. Chemische Entwurmungsmittel sind nicht frei von Nebenwirkungen, diese können von Bewegungsstörungen über Erbrechen bis zu allergischen Reaktionen reichen.

Ein Tier vorbeugend zu entwurmen ist nicht möglich. Eine Entwurmung ist immer ein Ist-Zustand. Bereits einen Tag danach kann sich das Tier erneut infizieren. Daher ist ein sorgfältiger Umgang mit diesen Medikamenten wichtig.

Naturheilkundlich lassen sich Parasiten sehr gut mit Kräutern wie z. Thymian, Wermut oder Knoblauch vertreiben. Auch Propolis wirkt sich positiv auf die Darmflora aus. Bei der Ernährung ist auf kohlenhydratfreies Futter und antiparasitäre Lebensmittel zu achten. Vorbeugend können Kürbiskerne, Kokosraspeln und geriebene Karotten die Darmflora vor Parasitenbefall schützen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Ein Tier wird niemals ganz ohne Parasiten sein. Parasiten stärken zu einem gewissen Grad die körpereigene Abwehr. Fütterung des Hundes bei chronischer Niereninsuffizienz. Die Ansicht, Hunde mit chronischer Niereninsuffizienz müssten proteinarm ernährt werden, ist weitreichend verbreitet. Dies geht sogar so weit, dass oftmals behauptet wird, zu viel Proteine könnten solche Erkrankungen sogar herbeiführen. Betrachten wir Proteine einmal näher: Die Strukturproteine Aktin und Myosin sind für den Muskelaufbau verantwortlich.

Ebenfalls dienen Proteine als Transportmedium für den roten Blutfarbstoff Hämoglobin und sind Teil des Hormonstoffwechsels. Dies macht deutlich, welche wichtige Rolle Proteine im Organismus einnehmen. Proteine bestehen aus essentiellen und nicht essentiellen Aminosäuren. Die nicht-essentiellen Aminosäuren können vom Körper selbst gebildet werden, wohingegen die essentiellen Aminosäuren dem Körper über die Nahrung zugeführt werden müssen.

Und gibt es gute und schlechte Proteine? Nun zählen Hülsenfrüchte und Gemüse nicht unbedingt zu den Hauptbestandteilen in der Hundeernährung. Werden die Symptome zunehmend mehr, macht es durchaus Sinn proteinreduzierter zu füttern um die erhöhten Nierenwerte im Blut wie Harnstoff, Harnsäure und Kreatinin zu senken.

Das Fortschreiten der Krankheit wird sich dadurch allerdings nicht aufhalten lassen. Geschädigte Nieren lassen sich nicht wieder heilen. Aber wird zu proteinreduziert gefüttert, droht dem Körper ein Proteinmangel mit allen oben beschriebenen Folgen. Es kommt zum Muskelabbau. Dazu kommt, dass die Akzeptanz der Tiere für proteinreduzierte Diäten nicht sehr hoch ist. Durch die ständige Übelkeit leiden sie bereits an einem Appetitverlust, ein unattraktives Futter wird dies nicht ins Positive verändern.

Die Fütterung eines nierenkranken Tieres muss deshalb individuell angepasst werden. Auch die Auswahl der Proteine ist sehr wichtig. Dabei sollte auch beachtet werden, dass mageres Fleisch mehr Protein aufweist als fettes Fleisch. Auf schwerverdauliche und phosphorreiche Lebensmittel wie Knochen sowie schwefelhaltige Lebensmittel wie Fische und Eigelb sollte ebenfalls verzichtet werden. Diese müssen dann allerdings substituiert werden. Bei schlechtem Appetit ist es sinnvoll mehrere kleine Mahlzeiten am Tag zu füttern.

Viele bezeichnen es als den Schlaganfall von Hund oder Katze, da die sichtbaren Symptome sich ähneln. Medizinisch gesehen sind es aber zwei unterschiedliche Erkrankungen. Beim sogenannten Vestibularsysndrom handelt es sich um eine Störung des Gleichgewichtsorgans Vestibularorgans. Dabei ist die Orientierung im dreidimensionalen Raum gestört. In der Regel betroffen sind meist ältere Hunde und Katzen mittleren Alters. Die Ursache ist idiopathisch, ohne bekannte Ursache.

Es handelt sich also um eine plötzliche, unerklärliche Störung des Vestibularapparats, dem Gleichgewichtsorgan im Innenohr. Dieses ist zuständig für das Aufrechthalten des Kopfes, der räumlichen Orientierung und dem Bewusstsein von Bewegung und Ruhe.

Aus diesem Grund kommt es beim Vestibularsysndrom in erster Linie zu Gleichgewichtsstörungen und Kopfschiefhaltung. Die Tiere beginnen zu schwanken, können sich nicht mehr auf den Beinen halten oder fallen um. Der Kopf wird oft in Richtung der Störung gehalten, wo er auch für länger verbleiben kann. Ebenfalls zu beobachten ist ein rhythmisches Zucken der Augäpfel von einer Seite zur anderen.

Erbrechen und Speicheln ist aufgrund des Schwindelgefühls ebenfalls möglich. Da dies wie gesagt plötzlich auftritt, sind die Halter zuerst meist ziemlich erschrocken. Ist das Tier schon älter kann man die Symptome schon in Richtung Vestibularsysndrom deuten. Die meisten Symptome klingen in der Regel nach zwei Wochen wieder ab, dennoch kann es vorkommen, dass eine leichte Kopfschiefhaltung zurückbleibt.

Als Tierhalter sollte man den Tieren viel Ruhe gönnen und unnötigen Stress vermeiden. Um Verletzungen durch den Schwindel zu minimieren, sollten Schlafplätze ebenerdig und rutschfeste Bodenbelege ausgelegt werden. Da die Tiere oft aufgrund der Übelkeit das Futter verweigern, kann versucht werden mit der Hand zu füttern und Wasser durch Spritzen ins Maul vorsichtig zuzuführen.

Homöopathisch kann hier sehr gut unterstützend geholfen werden. Tees helfen gut gegen die Übelkeit. Durch Physiotherapie ist das Problem der Schiefhaltung häufig wieder zu korrigieren.

Ileus — die unerkannte Lebensgefahr. Unter einem Ileus bezeichnet man eine Behinderung der Darmpassage die bis zum vollständigen Verschluss des Darms führen kann.

Dies kann akut und plötzlich z. Medizinisch wird dabei zwischen einem mechanischen oder Obstruktionsileus und einem funktionellen Ileus unterschieden. Dies beschreibt das Steckenbleiben über den Mund aufgenommener Fremdkörper im Dünndarm.

Häufige Fremdkörper sind z. Aber auch Neoplasien Neubildungen von Körpergeweben , Verklebungen, Vernarbungen, Darmverschlingungen oder die Einstülpung von Darmabschnitten können die Ursache für einen teilweisen oder vollständigen Darmverschluss sein. Bei der Ausscheidung sind meist keine oder nur geringe Störungen festzustellen, es kann zu vorübergehendem Festsitzen mit Lösen und Ausscheidung von Kot nach einigen Tagen kommen.

Die Tiere verlieren den Appetit, erst stellt sich gelegentliches Erbrechen ein, später wird eingegebene Flüssigkeit oder Futter sofort schwallartig erbrochen. Sogenannte Antiemetika, Mittel die Übelkeit und Brechreiz unterdrücken, sind unwirksam.

Aufgrund der fortschreitenden Entzündung kommt es zu einem Anstieg der Körpertemperatur. Funktioneller oder Adynamischer Ileus. Darmlähmung kann durch Darmentzündungen, Trauma, Blutungen nach Operationen aber auch durch metabolische Störungen Stoffwechselstörungen entstehen. Ebenso als Folge eines Fremdkörpers, der Strangulation von Darmteilen, medikamentös oder toxisch ausgelöst.

Der Darm wird paralytisch, also gelähmt. Bei der Diagnosefindung können Röntgenbilder mit einer Gabe von Kontrastmittel und Ultraschall hilfreich sein, doch in der Regel besteht keine Zeit für eine ausführliche Diagnostik. Denn jede Stunde die vergeht bringt den Darm weiter zum Absterben. Besteht ein Verdacht auf Ileus muss eine sog. Laparotomie, eine Eröffnung des Bauches zur Sichtkontrolle, erfolgen.

Es ist besser einen Patienten einmal Zuviel geöffnet zu haben als einmal Zuwenig. Bestätigt sich dabei der Verdacht wird lebensrettend operiert. Abwarten oder Unterlassen der Laparotomie könnte als Kunstfehler betrachtet werden. Nach etwa 6 — 8 Stunden wird die Darmschleimhaut nekrotisch, d. Dabei gelangen Darmbakterien in die Bauchhöhle und produzieren Toxine Giftstoffe , die über die Blutbahn in den gesamten Körper gelangen.

Es kommt zu einer Blutvergiftung, zuerst mit erhöhter Herzfrequenz, dann fällt der Blutdruck plötzlich ab und es kommt zu einem Kreislaufversagen, was dann zum Tod führt. Dabei reagiert das Immunsystem auf mindestens einen oder mehrere Komponenten im Futter. Die Abwehrzellen produzieren die sogenannten IgE Antikörper.

Diese sitzen auf den Zellmembranen von Mastzellen, deren Aufgabe es ist, Infektionen und Parasiten abzuwehren. Eine Allergie ist generell eine Überreaktion des Körpers auf eigentlich harmlose Stoffe aus der Umwelt.

Dabei unterscheidet man in der Art der Aufnahme des Allergens. In diesem Fall spricht man von einem Ingestionsallergen, d. Warum reagiert nun ein Tier auf bestimmte Nahrungsmittel? Zum einen liegt sehr oft eine Genetische Prädisposition vor, die erblich bedingte Anlage für die Empfänglichkeit eine Allergie auszubilden wird in der DNA des Erbguts von den Elterntieren auf die Welpen übertragen.

Zum Anderen kann es auch an der Art der Fütterung liegen. Werden Futtermittel mit vielen verschiedenen Inhaltsstoffen und synthetischen Zusatzstoffen bereits im Welpenalter gefüttert, kann dies dazu führen, dass sich die orale Toleranz nicht ausbildet.

Die orale Toleranz beschreibt den Vorgang, bei dem der Magen-Darm-Trakt eines Welpen lernt, die Nahrung als Nährstoffe zu erkennen, um keine allergischen Reaktionen darauf auszubilden. Dabei erhält das Immunsystem Hilfe durch Botenstoffe, welche darüber informieren, die gelösten Nährstoffe nicht anzugreifen. Wird nun ein Welpe mit Fertigfutter ernährt, nimmt er zwischen 20 und 50 verschiedene Nährstoffe zu sich, ist es sehr wahrscheinlich, dass er die orale Toleranz nicht gegen alle Nährstoffe ausprägt.

Dazu kommt noch, dass Hunde oft gegen Getreide im Futter reagieren. Ein Welpe produziert erst ab der Woche Amylase, ein Enzym welches zur Spaltung von Kohlenhydraten notwendig ist. Diese werden nicht ausreichend resorbiert und können dadurch eine verstärkte Immunreaktion auslösen. Neben den genetischen Prädispositionen gibt es auch die Rasseprädispositionen.

Verstärkt treten Futtermittelallergien bei folgenden Rassen auf: Betroffen sind Tiere aller Altersgruppen. Die Symptome zeigen sich in starkem Juckreiz, dieser kann generalisiert oder lokal auftreten. Manchmal sieht man auch "nur" gerötete, entzündete Ohren. Wie kann man nun herausfinden, worauf der Hund reagiert?

Die Futtermittelallergie kann nicht durch eine Blutuntersuchung festgestellt werden. Die einzige Methode sie eindeutig nachzuweisen, ist das Durchführen einer Eliminationsdiät. Ihr Hund erhält für mindestens 8 bis 12 Wochen Futter, das er vorher noch nie bekommen hat. In dieser Zeit dürfen keinerlei andere Nahrungsmittel gefüttert werden, auch keine Leckerlis. Nach der eingehaltenen Zeit beginnt man mit der sogenannten Provokationsdiät.

Es werden nach und nach wieder die alten Futtermittel gegeben. Fängt der Juckreiz wieder an, ist der auslösende Stoff gefunden. Für diese Methode eignen sich keine Standardfutter, da eine Allergie immer individuell ist. Der Hund kann gegen jeden einzelnen Zusatz allergisch reagieren. Nach der Eliminations- und Provokationsdiät werden nur noch die geeigneten Nahrungsmittel gefüttert. Unterstützend sollten man essentielle Fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6 geben.

Des Weiteren gibt es viele alternative Behandlungsmöglichkeiten bei einer Allergie. Gerne berate ich Sie hierbei. Ernährung von Hunde und Katzen Senioren. Ein älteres Tier hat nicht mehr viel Bewegung. Meist schmerzen die Gelenke, es haben sich bereits Arthrosen entwickelt. Durch weniger Energieverbrauch der Organe, weniger Bewegung und längere Ruhephasen sammeln sich so sehr schnell unnötige Kilos an. Jetzt ist es wichtig die Kalorienzufuhr zu senken und Übergewicht zu vermeiden. Die Gelenke werden stark belastet, das Herz-Kreislauf-System muss mehr arbeiten und das Risiko an Stoffwechselstörungen wie Diabetes oder Schilddrüsenunterfunktion zu erkranken steigt.

Bekommt ein altes Tier nun weniger Futter, damit es nicht unnötig zunimmt, stimmt oft der Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen nicht mehr. So kann das Tier schnell in einen Mangel geraten. Dadurch werden auch die Nieren geschont. Bei der Fütterung von minderwertigen Proteinen z. Denn die im Fleisch enthaltenen Aminosäuren sind wichtig um Muskeln zu bilden und zu erhalten.

Da die Verdauung mit dem Alter träger und langsamer wird, sollte die gesamte Tagesfuttermenge auf zwei bis drei Portionen verteilt werden. Dadurch wird auch der Kreislauf weniger belastet, da ein sehr gefüllter Magen auf die Lunge und das Herz drückt.

Ältere Hunde und Katzen sollten ausreichend trinken. Um die Wasseraufnahme eines alten Tieres zu erhöhen, kann der Futtermenge bereits etwas Flüssigkeit dazugegeben werden. Dies kann einfach nur Wasser oder auch Fleischbrühe sein.

Denn auch die Geschmacksnerven nehmen mit dem Alter ab, so dass der Appetit mit einer leichten Würzeinlage angeregt werden kann. Wenn das Tier rohernährt, also gebarft wird, ist es auch sinnvoll die Nahrung entsprechend anzupassen.

So gibt man z. Nahrungsmittelzusätze wie extra Vitamine oder organotrope Kräuter z. Brennesselsamen zur Unterstützung der Organfunktionen sind sehr zu empfehlen. Faserstoffe in Form von Gemüse oder Obst erleichtern den Stuhlgang. Hauptsächlich sollte es aus Fleisch bestehen, denn Hunde und Katzen sind Fleischfresser.

Vitamine und Mineralien sollten aus natürlichen Quellen wie z. Kräutern und Algen stammen, denn so werden sie am besten aufgenommen. Manche Heilkräuter können Ihrem Tier helfen, den Zellstoffwechsel zu verbessern. Hochwertige Omega 3 Öle wirken entzündungshemmend, z. Ein auf das Alter angepasstes Bewegungsprogramm schont Gelenke und das Herz. Die Ernährung eines Seniors sollte seinem Alter entsprechend angepasst werden. Die Nahrungsmittel sollten überlegt gegeben werden. Ein altes Tier vernünftig zu ernähren ist genauso wichtig, wie einen Welpen richtig zu ernähren.

Gerne berate ich Sie über eine gesunde, artgerechte Fütterung. Impfungen — bei diesem Thema streiten sich die Gemüter. Viele Tierhalter fragen sich, ob sie Ihre Tiere wirklich jedes Jahr impfen lassen sollen. Was spricht dafür und was dagegen? Welche Impfungen machen Sinn und welche kann man getrost wann ignorieren?

Fangen wir doch erst einmal grundsätzlich mit dem Immunsystem an: Die körpereigene Abwehr besteht aus der angeborenen, unspezifischen Abwehr und der erworbenen, spezifischen Abwehr. Die angeborene Abwehr ist nicht sehr zielgerichtet, handelt dafür sehr schnell.

Die erworbene Abwehr beginnt nach der Geburt, ist zielgerichtet und benötigt etwas Anlaufzeit. Teile dieser Abwehr sind die sog. Durch eine Impfung kommt es zu einer kontrollierten Auslösung einer Infektion.

Dadurch werden die Immunzellen vermehrt und aktiviert. Das Immunsystem bildet sog. Diese führen zu einer lebenslangen Immunität gegen den eingedrungenen Erreger. Man unterscheidet zwischen Lebend- auf Kulturen gezüchteten, lebenden Erregern z. Lebendimpfstoffe sind so abgeschwächt, dass sie sich noch vermehren, aber die Krankheit nicht mehr auslösen können.

Totimpfstoffe können sich weder vermehren noch die Krankheit auslösen. Daher benötigen Sie die sog. Beispiele dafür sind die Tollwut, Leptospirose, Influenza und Borreliose. Impfstoffe enthalten zahlreiche Zusatzstoffen. Diese dienen zum einen der Konservierung des Stoffes, zum anderen der Verstärkung der Impfreaktion. Leider sind diese Beigaben nicht Nebenwirkungsfrei.

Abgeschlossen wird die Grundimmunisierung mit einer letzten Impfung im Alter von 15 Monaten. Bei vielen Impfungen besteht mit einer abgeschlossenen Grundimmunisierung ein lebenslanger Schutz vor einer Erkrankung.

In Deutschland gibt es weder für Mensch noch für Tier eine Impfpflicht. Dennoch ist es unumgänglich z. Die Pharmaindustrie hat mittlerweile auf die zunehmende Anzahl der Impfgegner reagiert und die Impfempfehlungen ausgeweitet. So ist heute z. Impfungen können zu heftigen Reaktionen Nebenwirkungen führen. Diese können nach Stunden bis Tagen z. Lähmungen, Hirnhautentzündung auftreten und werden gerade dann nicht mehr in den Zusammenhang mit der zurückliegenden Impfung gebracht.

Auch verhindern manche Impfungen nicht, dass das Tier an der Krankheit erkrankt, sie schwächen lediglich die Symptome z. Andere Impfungen wirken nur gegen wenige Bakterien, die Krankheit kann aber zahlreiche Bakterienstämme aufweisen z. Impfungen können sogar bei manchen Tieren kontraindiziert sein. Bei sehr geschwächten, alten oder chronisch kranken Tieren können diese mehr schaden als helfen. Daher empfehle ich, sich kritisch mit Impfungen auseinander zu setzen und dabei folgendes zu bedenken: Wurde nun ein Tier geimpft ist es wichtig die Schwermetalle so schnell wie möglich aus dem Körper auszuleiten.

Dies sollte nicht nur aus dem Lösen der Giftstoffe, sondern auch aus dem Ausleiten dieser bestehen. Gerade dann sollte auf eine gute, artgerechte Ernährung und auf den Aufbau einer gesunden Darmflora geachtet werden.

Zusätzliche Vitamine für Hunde — notwendig oder überflüssig? Vitamine sind lebenswichtige Nährstoffe, die der Organismus in nicht ausreichender Menge oder gar nicht herstellen kann.

Deshalb müssen Vitamine im Futter ausreichend enthalten sein. Fehlen sie, kommt es zu Stoffwechselstörungen, Mangelerscheinungen und Krankheiten. Sie ermöglichen also chemische Reaktionen, sind aber nicht selbst beteiligt.

Da Vitamine also nicht verbraucht werden, so wie andere Nährstoffe, benötigt der Hund nur geringe Mengen in der täglichen Nahrung. Man unterscheidet fettlösliche und wasserlösliche Vitamine.

Fettlösliche Vitamine können gespeichert werden z. Vitamin A ist wichtig für die Haut, Schleimhaut und Netzhaut. Zu hohe Gaben an Vitamin A können schädlich sein. Katzen sind dazu nicht in der Lage, ihnen fehlt ein Enzymsystem. In Haut, Leber und Nieren muss es zuerst in eine verwertbare Form, das Calcitriol umgewandelt werden, um als Prohormon wirken zu können. Bei wachsenden Hunden kommt es zudem zu Missbildungen von Kiefern und Zähnen. Zuviel Vitamin D kann bei trächtigen Hündinnen zu schweren Schäden bei den ungeborenen Welpen führen.

Vitamin D findet sich z. Vitamin E hat eine antioxidative, schützende Wirkung und verhindert auch, dass Fette verderben. Es sollte Omega 3 Öl immer zugeführt werden. Hunde vertragen Vitamin E sehr gut — eine gelegentliche Überdosierung schadet ihnen anscheinend nicht. Beim starken Erhitzen bleibt nur die Hälfte des Vitamingehaltes übrig. Vitamin E und das Spurenelement Selen arbeiten zusammen, um den Körper vor freien Radikalen zu schützen. Vitamin E und Selen bekämpfen die freien Radikale.

Heute ist der Vitamin-E-Mangel beim Hund sehr selten. Dabei treten Wachstums- und Bewegungsstörungen infolge degenerativer Veränderungen der Skelett-, aber auch Herzmuskulatur auf. Vitamin K dient der Regulation der Blutgerinnung und spielt eine wichtige Rolle im Knochenstoffwechsel. Ein Mangel verzögert die Blutgerinnung, in schweren Fällen treten Blutungen auf. Vitamin K kann der Hund im Darm bilden. Hunde sind also nicht auf die Zufuhr mit der Nahrung angewiesen.

Vitamin K ist auch in Brokkoli, Leber und Meeresalgen enthalten. Behandlungen mit Antibiotika schädigen die Darmflora, die für die Bildung von Vitamin K zuständig ist. Grundsätzlich gilt, dass der Körper die wasserlöslichen Vitamine nicht speichern kann, im Gegensatz zu den fettlöslichen. Wasserlösliche Vitamine werden bei Überdosierung ausgeschieden. Das bedeutet aber nicht, dass man davon seinem Hund Übermengen geben kann: Vitamin B spielt eine zentrale Rolle beim Ablauf des Zuckerstoffwechsels.

Auch für das Nervensystem ist es besonders wichtig. Junghunde und Zuchttiere brauchen mehr Thiamin als ausgewachsene Hunde. Der Thiaminbedarf steigt mit der körperlichen Leistung. Chronische Mangelsituationen zeigen sich gerne durch Störungen des Nervensystems: Auch Kotfressen kann neben einer Pankreasinsuffizienz ebenfalls auf einem Thiaminmangel hindeuten. Manche rohen Fische enthalten ein Enzym, das Thiamin zersetzt. Auch ein Auswaschen oder starkes Garen kann den Thiamingehalt verringern.

B-Vitamine und hier besonders Thiamin werden z. Dieses Vitamin ist am Stoffwechsel und der Energiegewinnung der Körperzellen beteiligt. Vitamin B2 haltige Lebensmittel sollten dunkel und kühl gelagert werden. Auch diesem Vitamin schaden Licht und Hitze. Niacin ist auch wieder an verschiedenen Stoffwechselvorgängen beteiligt - v.

Diese enthalten zwar Niacin, was aber vom Hund nur unzureichend aufgenommen werden kann. Gleichzeitig kommt es auch zu Hautentzündungen, Durchfällen und Störungen der Nervenfunktionen. Auch wenn diese Erkrankung in vielen Fällen akut nicht zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen muss, kann sie langfristig gesehen gefährliche Folgeerscheinungen wie etwa einen Schlaganfall oder Herzinfarkt nach sich ziehen.

Menschen, die unter zu hohem Blutdruck leiden, sollten sich daher dringend in ärztliche Behandlung begeben. Ihren Blutdruck oder Blutzucker im Unklaren sind. In unserer Apotheke können Sie jederzeit Ihren Blutdruck messen und protokollieren lassen. Unser Team steht Ihnen dafür jederzeit zur Verfügung. Bitte füllen Sie die markierten Felder aus! Ja, das "Aut idem"-Feld ist hier angekreuzt. Ich wünsche eine Zustellung nach Hause nur im Umkreis von 20 km Anmerkungen: Zustellservice Sie sind krankheitsbedingt oder aus anderen Gründen nicht in der Lage, ein Medikament selbst bei uns abzuholen?

Wir beliefern Sie in der Regel in einem Umkreis von 20 km und innerhalb eines Geschäftstages. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Für jeden, der unter der Reisekrankheit leidet, beginnt die schönste Zeit des Jahres oft mit Schwindel und Unwohlsein. Wellness für zuhause Sie haben eine harte Arbeitswoche hinter sich und möchten entspannen? Dazu brauchen Sie nicht unbedingt das Wellness-Wochenende in einem teuren Hotel. Gönnen Sie sich ein paar erholsame Stunden in den eigenen vier Wänden!

Was gehört in die Hausapotheke? Andere klagen über Frühjahrsmüdigkeit. Wie passt das zusammen? Unsere Anschrift Nordheide Apotheke Inhaber: Wie Sie uns am günstigsten erreichen, sehen Sie auf der unten dargestellten Karte. Apothekendaten Nordheide Apotheke Inhaber: Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Zu meiner Person Eine vertrauensvolle und nachhaltige Beratung in Sachen Gesundheit und Medizin ist seit mehr als 40 Jahren mein Hauptanliegen - zuerst als Apotheker, später auch als Heilpraktiker. Zu beiden beruflichen Tätigkeiten finden Sie hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick. Main mit Schwerpunkten auf Botanik und pharmazeutischer Biologie. Anlage eines Herbarium aus über Pflanzen. Unser Praxisbereich In der Naturheilpraxis Nordheide in Bad Salzuflen empfangen wir unsere Patientinnen und Patienten in einem angenehmen Ambiente, in dem sie sich von Beginn an wohlfühlen dürfen.

Über die unten stehenden Bilder bieten wir Ihnen einige Eindrücke aus unseren Praxisräumen. Berufsbild Heilpratiker Seit Jahren erlebt der Bereich der Naturheilkunde vor allem in den industrialisierten Ländern einen enormen Aufschwung: Vor dem Hintergrund der Globalisierung und dem damit verbundenen Wandel unserer Gesellschaft haben sich noch nie so viele Menschen mit gesundheitlichen Fragen oder Problemen an eine Heilpraktikerin oder einen Heilpraktiker gewandt wie heutzutage.

Trotz dieser zunehmenden Resonanz haftet dem Beruf des Heilpraktikers in Deutschland immer noch das Bild des "Kräuter-Doktors" an, dessen Therapien und Heilverfahren als "sanfte Medizin" belächelt und im Zweifelsfall zugunsten eines vom Schulmediziner verschriebenen Medikamentes beiseite geschoben werden.

Dabei zählt der Heilpraktiker hierzulande zu den geschützten Berufen: Nur wer nach dem deutschen Heilpraktikergesetz von in der heute geltenden Fassung eine staatliche Erlaubnis besitzt, die Heilkunde auszuüben, ohne über eine ärztliche Approbation zu verfügen, darf sich auch als Heilpraktiker bezeichnen.

In der Regel verfügt ein Heilpraktiker über eine mehrjährige medizinische Ausbildung, an deren Ende eine Überprüfung durch den Amtsarzt im zuständigen Gesundheitsamt steht.

Prüfungsinhalte sind nicht nur naturheilkundliche Fachgebiete, sondern auch eine Vielzahl an schulmedizinischen Themenbereichen: Spezielles Merkmal des Heilpraktikerberufes ist die ganzheitliche Herangehensweise und Behandlung von Beschwerden: Krankheiten werden nicht allein aufgrund ihrer Symptome beurteilt, die es möglichst umgehend zu beseitigen gilt, sondern der Heilpraktiker sucht deren Ursachen in der Einheit aus Körper, Geist und Seele.

Entsprechend der Ebene, auf der ein Störfaktor für die Gesundheit des Patienten ausfindig gemacht wird, setzt der Heilpraktiker dann mit seiner Therapie - häufig einer Kombination aus mehreren Heilverfahren - an. Behandlungskosten Grundsätzlich sind Heilpraktiker in der Berechnung ihrer Honorare unabhängig und an keinerlei Vorgaben gebunden. Auch die Naturheilpraxis Nordheide in Bad Salzuflen orientiert sich bei der Berechnung der Behandlungskosten an diesem Gebührenverzeichnis.

Die meisten privaten Krankenversicherungen , Beihilfen und Zusatzversicherungen erstatten, abhängig vom persönlichen Versicherungstarif, die Behandlungskosten bei Heilpraktikerleistungen. Bei gesetzlichen Krankenkassen ist dies in der Regel nicht der Fall.

Teilerstattung der Behandlungskosten durch Ihre Krankenkasse hat keinen Einfluss auf den vereinbarten Honorarsatz. Wir bitten Sie daher auf jeden Fall, sich rechtzeitig mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich informieren wir Sie vorab gern über unsere Preise und lege mit Ihnen zusammen einen angemessenen Kostenrahmen fest.

Moderne und gründliche Diagnostik als Basis Ihrer Therapie Grundlage einer wirkungsvollen Therapie ist eine umfassende Diagnose, die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Erstgespräch Am Anfang jeder naturheilkundlichen Therapie steht in der Naturheilpraxis Nordheide in Bad Salzuflen ein ausführliches Erstgespräch zwischen Ihnen und dem Heilpraktiker, in dem wir eingehend auf Ihre Krankheitssymptome und deren Begleitumstände eingehen. Sehr häufig liegen die Ursachen für eine Erkrankung nicht in dem Teil des Körpers, in dem sich die Beschwerden zeigen.

Daher richten wir im Erstgespräch den Blick auch auf Ihre Gesamtbefindlichkeit und verschaffen uns zunächst ein ganzheitliches Bild Ihrer körperlichen und seelischen Konstitution. Zu den wichtigsten Themen des Erstgesprächs gehören: Selbstverständlich bleiben die im Erstgespräch mit dem Heilpraktiker behandelten Themen stets vertraulich. Augendiagnose Schon in der jahrtausendealten chinesischen Medizin wurden aus der Beschaffenheit des Auges Rückschlüsse auf etwaige Krankheiten und Krankheitsneigungen eines Patienten gezogen.

Durch systematische Forschung und Fortentwicklung hat sich die Iridologie Augendiagnose seit Mitte des Bei der Augendiagnose werden mittels eines Irismikroskops kleinste Strukturen der Iris und des Auges erfasst und analysiert.

Dabei wird anhand einer Art "Checkliste" in bestimmten Bereichen nach Farb- und Strukturveränderungen gesucht, aus denen sich Rückschlüsse auf Störungen im Organismus ableiten lassen. Bei Antlitzdiagnose wird das Gesicht des Patienten in verschiedene Ausdruckszonen eingeteilt, die mit bestimmten inneren Organen und deren Funktion in Zusammenhang gebracht werden.

Gegenstand des Diagnoseverfahrens sind z. Speziell über die Beschaffenheit der einzelnen Hautpartien kann der Heilpraktiker Rückschlüsse auf Störungen im Stoffwechsel des Patienten ziehen und damit einhergehende Erkrankungen identifizieren.

Harndiagnose Mit der traditionellen Harnuntersuchung steht dem Heilpraktiker ein hervorragendes Instrument zur Verfügung, um bei seinen Patienten den Zustand der inneren Organe wie Leber, Galle, Pankreas, Darm und Niere zu analysieren und deren Stoffwechselfunktionen zu beurteilen. Häufig lassen sich durch dieses Diagnoseverfahren chronische Erkrankungen schon vor dem Auftreten von Beschwerden erkennen und entsprechend behandeln.

Deren höchste Konzentration liegt nach der Nachtruhe vor, so dass für die Harnuntersuchung in der Regel der Morgenurin verwendet wird. Dieser wird im Labor mit verschiedenen chemischen Substanzen versetzt und erhitzt. Anhand der farblichen Veränderung, Ausflockungen, Gasentwicklung oder Niederschlag können dann Rückschlüsse auf die Organfunktionen gezogen werden.

Unser Blut versorgt nicht nur die körpereigenen Zellen mit jenen Bestandteilen, die diese für den Zellstoffwechsel benötigen - auch die beim Stoffwechsel anfallenden Abfallprodukte werden über das Blut in umgekehrter Richtung wieder abtransportiert. Eine eingehende Analyse Ihres Blutes ist daher für den Heilpraktiker eine unabdingbare Voraussetzung, um Ihnen eine seriöse Behandlung anbieten zu können. Die Naturheilpraxis Nordheide setzt seit Jahren auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Bio-Labor in Hemer, das sich auf den sinnvollen Einsatz von Laboruntersuchungen in der Naturheilkunde spezialisiert hat und als Erfinder der "Ganzheitlichen Labordiagnostik" gilt.

Gezielt lassen wir dort nicht nur die gängigen Blutwerte bestimmen, wie Sie es von den Untersuchungen bei Ihrem Hausarzt kennen, sondern auch Parameter wie Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die sich unmittelbar auf den Zustand Ihres Körpers und damit Ihr Wohlbefinden auswirken.

Haaranalyse Unsere Haare haben die Eigentschaft, körperfremde Verbindungen in einer deutlich höheren Konzentration zu speichern als dies in anderen Organen der Fall ist. Auch der Versorgungszustand eines Menschen mit Spurenelementen und Mineralstoffen lässt sich anhand der Haaranalyse feststellen, allerdings sind dazu für zuverlässige Aussagen wiederholte Untersuchungen unter normierten Bedingungen notwendig.

Ergeben sich aus dieser Reihe von Haaranalysen Hinweise auf eine Mangelversorgung oder Stoffwechselstörung, kann der Heilpraktiker daraus Rückschlüsse für eine mögliche Therapieform ziehen. Grundlage der Testmethode ist die Erkenntnis, dass der menschliche Organismus mit einer Erhöhung des elektrischen Hautwiderstandes reagiert, sobald er mit einem Stoff konfrontiert wird, den er nicht störungsfrei verarbeiten kann.

Auf diese Weise kann der Heilpraktiker feststellen, ob eine bestimmte Substanz, z. Selbstverständlich lässt sich dieses Prinzip auch anwenden, um die Verträglichkeit von Medikamenten zu überprüfen. Beschwerden lindern, Selbstheilungskräfte aktivieren Die Naturheilkunde verfügt über ein breites Spektrum an Heilmitteln und -methoden. Funktionelle Störungen des Organismus, wie z. Allergien, Entzündungen, Schmerzbelastungen oder auch Schlafstörungen, haben ihre Ursache nicht selten in einer eingeschränkten Stoffwechseltätigkeit von erkrankten Körperzellen.

Die MitoSan-Therapie unterstützt die Regeneration der Stoffwechselvorgänge, indem sie den betroffenen Zellen durch dosierte und völlig schmerzfreie bioenergetische Impulse gezielt das Energiefeld zur Verfügung stellt, das sie benötigen. Die bisher reduzierten Stoffwechselprozesse werden durch die Energiezufuhr wieder beschleunigt und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Bis eine Regeneration des erkrankten Gewebes eintritt, sollte das Verfahren mehrfach angewandt werden, idealerweise zwei- bis dreimal pro Woche.

Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und gut verträglich und daher auch für Kinder bestens geeignet. Hämatogene Oxidationstherapie Bei der Hämatogenen Oxidationstherapie HOT handelt es sich um ein photochemisches Verfahren, das im Sinne einer Eigenbluttherapie angewendet wird und landläufig auch als "Blutwäsche" bekannt ist.

Die HOT hat sich als Heilverfahren vor allem bei der Behandlung von Durchblutungsstörungen bewährt, kommt aber auch bei der Therapie akuter und chronischer Erkrankungen, wie z. Virusinfektionen oder Gelenkentzündungen zum Einsatz. Allgemein aktiviert die Hämatogene Oxidationstherapie den Stoffwechsel und stärkt das Abwehrsystem, so dass sie auch bei vielen anderen Erkrankungen und Beschwerden vielseitig anwendbar ist.

Zunächst entnimmt der Heilpraktiker dem Patienten etwa ml venöses Blut und versetzt es mit Natriumcitrat, um eine Gerinnung des Blutes zu verhindern. Im nächsten Schritt schäumt er das entnommene Blut mehrfach mit reinem Sauerstoff auf, wodurch er die Zellatmung fördert und die Sauerstoffversorgung der Zellen verbessert. Gleichzeitig bestrahlt er das Blut mit ultraviolettem Licht und sorgt damit für eine Aktivierung des Zellstoffwechsels. Nach dieser Behandlung wird das Blut in eine Vene des Patienten zurückinjiziert und wieder in den Blutkreislauf eingebracht.

Abhängig von der Art der Erkrankung und der allgemeinen Konstitution des Patienten sollte die HOT zunächst ein- bis zweimal wöchentlich über einen Zeitraum von ungefähr sechs Wochen durchgeführt werden. Ozontherapie In den vergangenen Jahren ist das Ozon als gasförmiger Stoff vor allem in Verbindung mit dem Klimawandel und dem fortschreitenden Zerfall der Ozonschicht bekannt geworden, die uns in der Stratosphäre vor den schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Sonneneinstrahlung schützt.

Weniger bekannt ist dagegen, dass das Ozon in seiner reinen Form auch als Heilmittel zu therapeutischen Zwecken eingesetzt wird. Diesen Prozess macht sich die Ozontherapie zunutze.

Gleichzeitig sinkt durch die Ozontherapie die Zähflüssigkeit des Blutes, was insbesondere für die Versorgung von schlecht durchblutetem Gewebe von Vorteil ist. Die Einsatzmöglichkeiten der Ozontherapie sind vielseitig: Sie wirkt durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, abwehrstärkend und keimtötend und kommt daher bei verschiedenen Erkrankungsformen zur Anwendung.

Darüber hinaus wird sie auch zur Stärkung des Immunsystems bei schlechtem Allgemeinzustand und Erschöpfung sowie zur allgemeinen Revitalisierung nach Operationen und schwerer Krankheit eingesetzt.

Thymusextrakt-Therapie Die Thymusextrakt-Therapie gilt seit vielen Jahren als ein bewährtes Behandlungsverfahren, um das menschliche Immunsystem zu stärken und chronischen Erkrankungen, die sich durch eine fehlregulierte bzw. Bis zur Pubertät wächst die Thymusdrüse, ab dem Lebensjahr bildet sie sich jedoch zurück und lässt in ihrer Funktion immer weiter nach. Zur Stärkung der körpereigenen Abwehrfunktionen im Krankheitsfall oder auch präventiv können die Thymusextrakte dann bei Bedarf mit ca.

Analog zur Thymusdrüse kommt diese "Repair"-Methode mit den entsprechenden Extrakten auch für jedes andere geschädigte Organ in Frage. Sauerstofftherapie Die ausreichende Versorgung der menschlichen Körperzellen mit Sauerstoff ist für uns überlebenswichtig. Nur wenn die Zellen Nährstoffe wie Zucker, Kohlenhydrate und Fette unter Verwendung von Sauerstoff in Energie umwandeln können, arbeiten unsere Organe zuverlässig und halten uns am Leben.

Kommt es zu einer Unterversorgung mit Sauerstoff, reduziert sich die Funktion der Zellen - im Extremfall sterben sie sogar ab. Ein organisch bedingter Sauerstoffmangel kann dabei verschiedene Ursachen haben: Um das Andocken des Sauerstoffs an die Zelle zu verbessern und so die Sauerstoffsättigung im Zellgewebe zu erhöhen, setzt der Heilpraktier häufig auf eine Behandlung des Patienten mit ionisiertem Sauerstoff.

Bei dieser von Prof. Manfred von Ardenne entwickelten Therapie wird der molekulare Sauerstoff mittels eines Generators negativ geladen und vom Patienten über eine herkömmliche Atemmaske inhaliert.

Der so aufgenommene ionisierte Sauerstoff hat ein wesentlich höheres Bestreben, sich an einen Erythrozyten rotes Blutkörperchen zu binden als gewöhnlicher Sauerstoff. Die Funktion unseres Blutes als Transporteur des Sauerstoffes wird durch dieses Heilverfahren also nachhaltig verbessert.

Eingesetzt wird die Sauerstofftherapie nach Ardenne insbesondere bei akuten Durchblutungsstörungen, wie dem Hörsturz oder dem Tinnitus. Bewährt hat sich diese Methode auch bei Gleichgewichtsstörungen sowie allgemeinen Erkrankungen des Immunsystems. Durch die orale Aufnahme z.

Die Infusionstherapie, also die Aufnahme von Substanzen unmittelbar über das Venenblut, stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, diese Barriere zu umgehen. Die Naturheilpraxis Nordheide in Bad Salzuflen bietet Ihnen eine Reihe von Infusionstherapien für verschiedene Beschwerden und Erkrankungen an, beispielhaft sei hier die Behandlung mit hochdosiertem Vitamin C dargestellt.

Vitamin C gehört zu den unverzichtbaren Mikronährstoffen des Menschen. So gilt Vitamin C beispielsweise als der wirksamste "Fänger" von freien Radikalen, jenen hochreaktiven Sauerstoffverbindungen, die bis zum Zellkern vordringen und dort das menschliche Erbmaterial schädigen können.

Besonders erhöht ist die Bildung von freien Radikalen in bestimmten Krankheitssituation, z. Daher behilft sich der Heilpraktiker in diesem Fall einer Infusionstherapie. Das direkt ins Blut zugeführte Vitamin C wird vom Organismus deutlich langsamer abgebaut und steht ihm damit länger zur Verfügung als bei einer herkömmlichen Einnahme.

Erst später wird die nicht benötigte Menge Vitamin C dann auf natürlichem Wege wieder ausgeschieden, so dass keinerlei Nebenwirkungen zu befürchten sind.

Jedes der menschlichen Organe bzw. Organsysteme ist dabei mit einem der zwölf Hauptmeridiane verbunden, auf denen sich wiederum genau festgelegte Therapiepunkte befinden. Bei der Akupunktur als Heilverfahren nutzt der Heilpraktiker nun jeweils einen Teil dieser Therapiepunkte, indem er sie durch das Einstechen lat. Die von den Nadeln ausgehenden Nervenreize hemmen die Weiterleitung von Schmerzsignalen, führen zu einer vermehrten Ausschüttung körpereigener schmerzhemmender Substanzen Endorphine und wirken mit Hilfe ausgeschütteter Botenstoffen Neurotransmittern auf entfernt gelegene Organe.

Die Anwendungsgebiete der Akupunktur sind vielfältig und reichen von Erkrankungen des Atmungssystems über Schlafstörungen bis hin zu Augenkrankheiten. Bei Schmerzen durch Kniegelenksarthrose, chronischen Rückenschmerzen sowie der Migräneprophylaxe erzielte die Akupunkturbehandlung in klinischen Studien eine deutlich höhere Wirksamkeit als schulmedizinische Verfahren. Häufig werden beide Heilverfahren gemeinsam angewandt. Die auf den Meridianen liegenden Therapiepunkte werden aber bei der Moxibustion nicht durch das Einstechen von Nadeln stimuliert, sondern durch deren Behandlung mit Wärme.

Die Hauptanwendungsgebiete der Moxibustion liegen im Bereich der chronischen Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege wie z. Auch bei der Vorbeugung von Krankheiten kommt sie zum Einsatz. Als Behandlungsmethode geht die Homöopathie zurück auf den deutschen Arzt Samuel Hahnemann , der der traditionellen, teilweise recht brachialen Medizin des Jahrhunderts die Idee einer individualisierten und milden Behandlung des Patienten entgegensetzen wollte. Dazu werden Arzneimittel in stark verdünnten Dosierungen verabreicht, die beim Patienten ähnliche Symptome wie die Krankheit selbst hervorrufen.

Der Körper reagiert auf diese Reize, indem er seine Selbstheilungskräfte aktiviert und das Immunsystem nicht nur die vom Heilpraktiker provozierten Symptome, sondern parallel dazu auch die Krankheit selbst bekämpft. Entsprechend dieser Idee kommt eine Anwendung homöopathischer Arzneimittel nur bei solchen Patientinnen und Patienten in Frage, deren Organismus zu einer Aktivierung der Selbstheilungskräfte in der Lage ist.

Komplexen Krankheitsursachen kann der Heilpraktiker so direkt mit einem breiten Spektrum an homöopathischen Mitteln entgegenwirken. Psychosomatische Therapien In den vergangenen Jahrzehnten haben psychosomatische Erkrankungen, also solche Krankheitsbilder, in denen sich Störungen der Seele altgriech.

Psyche auf den Körper altgriech. Soma auswirken, rapide zugenommen. Der immer hektischer werdende Rhythmus unserer Gesellschaft produziert ständig neue Zustände, die wir mit Ausdrücken wie "Mir ist etwas auf den Magen geschlagen", "Es bricht mir das Herz" oder "Mir ist eine Laus über die Leber gelaufen" umschreiben und im Alltag unter dem Begriff "Stress" zusammenfassen.

Häufig nehmen sowohl Patient als auch Hausarzt psychisch bedingte Erkrankungen zunächst nur auf der Ebene der körperlichen Symptome wahr. Schon im Erstgespräch versuchen wir in der Naturheilpraxis Nordheide in Bad Salzuflen, sowohl die körperliche wie auch die seelische Dimension Ihrer Erkrankung so genau wie möglich festzuhalten. Zeigen sich dabei psychosomatisch bedingte Krankheitsbilder, bieten wir unseren Patienten an, die psychischen Ursachen in einer ausführlichen Gesprächstherapie zu ergründen.

Gleichzeitig nutzen wir die Möglichkeit des therapeutischen Gesprächs, um etwaige andere Heilverfahren optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Nur wenn die Ursachen einer psychosomatischen Erkrankung vom Heilpraktiker gründlich diagnostiziert werden können, lassen sich diese im nächsten Schritt mit einem individuellen Therapieverfahren behandeln. Nach dem Verständnis der Neuraltherapie können örtlich begrenzte Schmerzzustände, sogenannte Störfelder, die Nervenbahnen so reizen, dass sie auch in entfernten Körperregionen als chronische Beschwerden spürbar sind.

Durch die von einem Störfeld ausgehende Dauerreizung werden die Regulationsfähigkeiten des Körpers gestört und für den Patienten entsteht ein Kreislauf aus Schmerz — Verspannung — Minderdurchblutung — Schmerz. Berufsbedingtes Sitzen, Stehen, Bücken und Heben in immer gleichen und meist falschen Bewegungsabläufen führt zu einer permanenten Belastung unserer Wirbelsäule. In verschiedenen Programmen erzeugt die hhp-Massageliege durch hochwertige Schwingungsaggregate effektive Massagebewegungen und kombiniert diese mit Infrarot-Tiefenwärme.

Die Andullations-Massageliege von hhp wird u. Unsere Anschrift Naturheilpraxis Nordheide Inhaber: Wie Sie uns am günstigsten erreichen, sehen Sie auf der unten stehenden Karte. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir Termine für eine Sprechstunde nur nach vorheriger Vereinbarung vergeben können.

Ebenfalls möglich ist die persönliche Terminvereinbarung bei einem Besuch in der Nordheide Apotheke. Anbieter Naturheilpraxis Nordheide Inhaber: In den folgenden Jahren entwickelte sie sich zu einem der umsatzstärksten Direktvertriebsunternehmen in Europa. Im April betritt LR offiziell russischen Boden und eröffnet damit seine Im September folgt mit LR.

Joyce die neue Schmuck-Kollektion von LR. Zur Präsentation in Frankfurt kommt der beliebte Schauspieler und lässt es sich nicht nehmen, vor rund Höhere Verdienstchancen für die Partner und als Ergänzung und i-Tüpfelchen des bestehenden Autokonzepts: Einige andere LR Düfte werden überarbeitet. Die neuen Düfte haften riechbar länger! Gleich die erste Autoübergabe in der Autostadt Wolfsburg gipfelt in einem offiziellen Guiness Weltrekord.

Noch im selben Jahr ist der 1. Der neue Name wird um zwei Slogans ergänzt: Zum erfolgreichen, jährlich erscheinenden Hauptkatalog legt LR erstmals nun auch Monatskataloge auf. Innovative Produktideen und attraktive Angebote werden zum monatlichen Verkaufsschlager.

Zum Motto " Nacht" erscheint zahlreiche Prominenz. LR wächst weiter, auch international. Das Sortiment besteht aus einigen Duftlinien und Körperpflegeprodukten. LR ist Mitglied im Unternehmensverband Direktvertrieb e. Für neue Partner gibt es eine Schnellstarterprämie. Network Marketing bietet jedem grenzenlose Verdienstchancen — ohne ein finanzielles Risiko.

Der Erfolg ist einzig abhängig von den individuellen Zielen und dem persönlichen Einsatz jedes Einzelnen. Der klassische Direktvertrieb zeichnet sich dadurch aus, dass die Vertriebspartner über den Verkauf oder die Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen des Partnerunternehmens eine Handelsspanne oder eine Provision erlangen können.

Darüber hinaus erhalten sie für besondere und herausragende Leistungen zusätzliche Vergütungen. Den klassischen Direktvertrieb finden wir heute noch beim Vertreterverkauf, bei Heimdiensten und Heimvorführungen sowie bei einigen wenigen Unternehmen im Partyverkauf.

Das sogenannte Network-Marketing, eine erweiterte und die wohl dynamischste Form des klassischen Direktvertriebs, bietet dem Vertriebspartner im Rahmen der jeweiligen Unternehmensbestimmungen zusätzlich die Möglichkeit, neue Vertriebspartner zu gewinnen und zu betreuen. Der Erfolg ist einzig und allein von der Motivation der Vertriebspartner abhängig, und das Engagement hängt ab vom Vertrauen und der Unterstützung durch das Unternehmen. Genau das macht LR so einzigartig!

Bei LR sind diese Träume Alltag. Bei entsprechendem Umsatz unterstützt LR mit einem zusätzlichen Bonus, der die komplette Leasingrate deckt. Heute sind rund 1. LR hilft konkret, nah und vor Ort. Konkret, nah und direkt vor Ort. Wertvolle Inhaltsstoffe und eine schonende Verarbeitung stehen dabei im Zentrum der Entwicklung dieser Produkte.

Körperlicher Stress wird neutralisiert und neue, frische Energie für Körper und Geist bereit gestellt. Länger durchhalten, mehr Leistungsfähigkeit, mehr Energie - jetzt ganz einfach mit Mind Master! Sie wird nur in den ersten Stunden nach der Geburt des Kälbchens gebildet und gilt als Schutz vor Infektionskrankheiten. Auch bei der Mitbehandlung von Allergien, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Depressionen kommt die sogenannte "Erstlingsmilch" zum Einsatz.

Ihre Blätter enthalten u. Gerbstoffe, die entzündungshemmend wirken und daher zur Behandlung von Hautkrankheiten und Durchfall verwendet werden. Probiotic12 Probiotische Bakterien lassen sich in über unterschiedliche Bakterienstämme einteilen.

Abermillionen dieser Bakterien bevölkern unseren Darm. Das menschliche Wohlbefinden hängt vom richtigen Gleichgewicht dieser Bakterien ab. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise!

Vita Aktiv Vitamine sind an vielen lebenswichtigen Funktionen des Körpers beteiligt. Die ausreichende Versorgung mit ihnen ist eine wesentliche Grundlage Ihrer Gesundheit. Dort wird er zur Stärkung des Immunsystems und der Leber bzw. Um den Körper mit diesen Stoffen zu versorgen, wurde "Woman Phyto activ" entwickelt, das auf die besonderen Bedürfnisse der Frau in den besten Jahren abgestellt ist. Es unterstützt die Leistungsfähgkeit und verbessert das subjektive Wohlbefinden. Dem Körper werden rasch verwendbare Energien und zusätzliche Vitamine zugeführt.

Zahlreiche internationale Stars vertrauen LR, wenn es um die Kreation ihres ganz persönlichen Parfums geht. Sandelholz und Moschus verleihen dem Duft Wärme und Romantik pur. Heidi Klum Auf dem Gipfel des Erfolges sich selbst treu bleiben.

Das erste Parfum von Topmodel Heidi Klum präsentiert sich passend dazu sexy, entschlossen und elegant. Desperate Housewives Das gibt es exklusiv nur bei LR: Die Desperate Housewives aus der weltweit erfolgreichen Fernsehserie präsentieren ihre ganz persönlichen Duftrichtungen.

Bruce Willis Smart guys live forever — genau wie Bruce Willis. Gradlinig, maskulin und unkonventionell. Der Duft des Action Heroes: Kraftvolles Sandelholz und würziger Pfeffer treffen auf erdiges Vetiver und vitalisierende Grapefruit. Der Duft des bekanntesten männlichen Topmodels: Frisch durch zitrische Bergamotte, anziehend durch Schokolade und Sezuanpfeffer, maskulin elegant durch Vetiver. Michael Schumacher Limits überschreiten ohne die Kontrolle zu verlieren.

Der sportlich-frische Duft von Michael Schumacher präsentiert sich energetisch und kraftvoll. Ein belebender Mix aus schwarzem Pfeffer, Bergamotte und spritziger Mandarine.

Der Duft von Boris Becker spiegelt diesen vielfältigen Charakter mit einer Kombination aus vitalisierenden Orangen, kraftvollen Lavendelblüten und warmem Sandelholz wider.

Ein Duft für echte Männer! Harem Der unwiderstehliche Charme des Orients. Betörender Jasmin und kraftvolles Patchouli runden die Gourmand-Kreation ab. Pseudonym Charmante Zurückhaltung verwandelt sich zu selbstbewusster Sinnlichkeit.

Rockin' Romance Ihre Leidenschaft öffnet ihr alle Türen. Der Duft "Rockin' Romance" verführt durch seine erfrischende, unkonventionelle Art. Die einzigartige Kreation zeigt sich energiegeladen mit vitalisierenden Zitrusfrüchten und zugleich sinnlich mit romantischer Rose, kostbarem Ylang-Ylang und warmen Zedernholz. LR Classics for Woman Vielfalt, die verführt: Terminator Markant, geheimnisvoll und kompromisslos. Immer seiner Zeit voraus!

Jungle Man Ein wildes, unabhängiges Leben. Jeden Tag ein neues Abenteuer. Die Freiheit zum Abenteuer! Adrenalin in den Adern. Den Strand im Blick. Entdecken Sie die LR-Bestseller: Deluxe Erleben Sie Make-up in einer neuen Dimension! Von perfekt abgestimmten Base-Texturen bis hin zu magisch wirkenden Effekten umfasst "Deluxe" eine breite Palette an Produkten, die keinerlei Wünsche offen lassen.

Aus dieser Tradition, gepaart mit dem neuesten Kenntnisstand in der Herstellung, entstand die Kosmetik-Serie "LR Colours" mit ihren einzigartigen Rezepturen und innovativen Kompositionen.

Kern-Inhaltsstoff ist dabei immer der Kerashine-Complex, mit dem Sie Ihr Haar intensiv von unnötigen Ablagerungen befreien und für eine langanhaltende, fühlbare Reinheit sorgen.

L-Recapin Systempflege für strapaziertes Männerhaar: Deshalb hat das weltweit wohl bekannteste männliche Topmodel Marcus Schenkenberg exklusiv mit LR die innovative Pflegeserie Platinum lanciert. Platinum by Marcus Schenkenberg bietet wirksame Produkte, verbunden mit einfachen Pflegeschritten - ein exklusives und effizientes Pflege-Kit für die tägliche Anwendung.

PowerLift Mehr Vitalität für energiebedürftige Haut: Natürlich auch für Männerhaut geeignet! Zusammen mit Seidenproteinen bildet "Nanogold" einen hilfreichen UVA-Schutz und hinterlässt mit seinen seidig-luxuriösen Texturen zusätzlich ein angenehmes Hautgefühl.

Exklusiv nur bei LR! Serox Für die anspruchsvolle Pflege Ihres Mimikbereichs: Mit seinen hochwirksamen Inhaltsstoffen, wie Argireline, Ameliox, Hyaluronsäure u. Beauty Diamonds Schöne Gesichtskonturen — tolle Ausstrahlung: Eine auf Diamant basierende Wirkstoffkombination verbessert das Erscheinungsbild der Haut und unterstützt die hauteigenen Regenerierungsmechanismen.

Racine special care Die milde Feuchtigkeitspflege für die ganze Familie: Reinigungsschaum, Gesichtswasser, Cremegel, Feuchtigkeitscreme, Creme und Make-up-Entferner zeichnen sich durch ihre reichhaltigen Wirkstoffe aus und gehen auf jedes Hautbedürfnis ein. Algetics Profitieren Sie von der Kraft der Algen: Hautunreinheiten werden durch "Algetics" gepflegt und sanft verfeinert.

Ideal auch für trockene Haut! Das hochwertige Körperpflegeset "Luxury Spa" von LR kombiniert ein reinigendes, wohltuendes Milchölbad mit einem samtweichen Körperpeeling aus Marulaöl und der feuchtigkeitsregulierenden Wirkung eines seidigen Ölbalsams. Gönnen Sie Ihrer Haut dieses einmalige Erlebnis! Microsilver Plus Spezial- und Allroundpflege: Der Inhaltsstoff Microsilver wirkt regulierend und stabilisierend auf Ihre Haut und optimiert die Anwendung der einzelnen Hautpflege-Produkte in Verbindung mit Zink und anderen wertvollen Inhaltsstoffen.

Joyce setzt LR auf seine bewährte Erfolgsstrategie: Joyce werden Sie auf jeden Fall fündig! Spirit of Orient Die ganze Faszination des Orients: Gefertigt aus Messing und edel vergoldet oder rhodiniert, sind die Ringe fein emailliert in den brillanten Farben des Orients.

Geheimnisvoll und überaus weiblich! Diese Kette ist etwas ganz Besonderes: Und lässt sich toll variieren: Passend dazu auch die Ohrhänger aus der Serie "Cool Candy". Das Besondere der Kette: Diese kann man per Knopfdruck nach Belieben verstellen! Love Me Tender Zauberhaft: Heart of Magic Absolut im Trend: Die antik-goldfarben beschichtete Kette "Heart of Magic" kommt mit Anhängern in angesagten Grün-Tönen daher, die durch einen tollen Mix aus Kunst- und Natursteinen sowie gefärbtem Perlmutt bestechen.

Durch den abnehmbaren Herzanhänger mit Karabinerverschluss haben Sie mit "Heart of Magic" gleich zwei Tragemöglichkeiten. Hippie Romance Unbeschwert, leicht, frei — wie eine ewig dauernde Sommerromanze! Mit glänzender Antik-Silberbeschichtung, blau-facettierten Kunststoffsteinen und einem passenden Textilband unterstreicht dieses Trendaccessoire ihren Casual-Look. Auch toll zu Jeans! Just like me Genau wie ich. Aus den wandelbaren Kombiketten der "Just like me"-Serie kann man alles rausholen: Wie viele Möglichkeiten gibt es?

Finden Sie es heraus! Lässig, romantisch und total angesagt. Secret of Nature Nature Look: Mit ihren natürlichen Grau-Braun-Tönen steht die einreihige Kette "Secret of Nature" für ein geerdetes Lebensgefühl, das vor allem durch die facettierten Kunststoffsteine unterstrichen wird.

Die Länge der Kette ist bis zu ca. Natürlich schön und kraftvoll! Seal of Life Siegel des Lebens: Die vielseitige Doppelkette mit mehreren Tragemöglichkeiten, die smarte Creole aus hochwertigem Edelstahl und der schicke Siegelring in typischer Form mit Blumen-Ornament unterstreichen Ihre Power!

Die Federkette "Indian Secret" ist inspiriert durch traditionellen indianischen Federschmuck und besticht durch klares, kraftvolles Design. Die Metallelemente sind überzogen mit einer Antik-Silberbeschichtung. Das dreireihige Lederarmband "Bond of Life" besteht aus drei geflochtenen Rindslederbändern mit einem Durchmesser von je ca.

Die Metallteile sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt; das Blumen-Ornament ist individuell verschiebbar. Pure Joy Ein wahrer Genuss: Das Gliederarmband "Pure Joy" ist ein apartes Ankerarmband aus hochwertigem Edelstahl, das ideal zum Erweitern mit anderen Charms geeignet ist.

Verziert wird es durch einen wunderschönen, linsenförmigen, hohl gearbeiteten Blumen-Ornament-Anhänger.