Lexikon - Info


Mit Ausfahren bringen Sie das Formular wieder auf die ursprüngliche Höhe.

Dateien mit


Eine fortlaufende Nummer mit Jahreszahl, die sich beim neuen Jahr wieder zurücksetzt, kann man mit einer VBA-Funktion relativ leicht realisieren. Für die Rechnungsnummern könnte dieses Feld folgendes Format haben: Um die letzte Rechnungsnummer im aktuellen Jahr zu ermitteln, setzen wir die Max-Funktion in einem Recordset ein:.

Um die nächste Rechnungsnummer zu ermitteln, addieren Sie 1 zur letzten Rechnung und formatieren Sie das Ergebnis zusammen mit dem Jahr:. Sobald Sie eine neue Rechnung anlegen, lassen Sie die Rechnungsnummer automatisch generieren, z. Wenn Sie bei dem Entwurf von Unterformularen einige Regeln beachten, können Sie diese universell einsetzen.

Die wichtigste Regel ist hierbei, dass Sie beim Verweis vom Unterformular aus auf das Hauptformular nie den Namen des Hauptformulars angeben dürfen. Dies ist erforderlich, da der Name natürlich davon abhängig ist, wo Sie das Unterformular einfügen. Als Ersatz stellt Access die Parent- Eigenschaft zur Verfügung, die zu einem bestimmten Unterformular einen Verweis auf das Hauptformular zurückliefert. Ein gutes Beispiel für ein universelles Unterformular sind selbsterstellte Navigationsschaltflächen.

Legen Sie einfach ein neues leeres Formular an, bei dem Sie die Navigationsschaltflächen, den Datensatzmarkierer sowie die beide Bildlaufleisten ausblenden. Die Ereignisprozedur der zweiten Schaltfläche hat einen identischen Aufbau. Speichern Sie das fertige Formular unter den Namen Navigationsschaltflächen. Wenn Sie im Hauptformular die Rahmenart-Eigenschaft des Unterformular-Steuerelements auf Transparent einstellen, ist das Unterformular noch nicht einmal als solches zu erkennen.

Nach dem Umschalten in die Formularansicht können Sie die Navigationsschaltflächen direkt einsetzen. Viele Formulare belegen bekanntlich viel Platz auf dem Bildschirm. Wenn sie nicht benötigt werden, können sie aber auch Platz sparend verkleinert werden. Besonders geeignet ist diese Vorgehensweise bei Formularen, die als Toolbox verwendet werden sollen.

Sobald Sie nun auf Einfahren klicken, wird die Formularhöhe soweit reduziert, dass nur noch die beiden Schaltflächen sichtbar sind. Mit Ausfahren bringen Sie das Formular wieder auf die ursprüngliche Höhe. Sie können dann beim Zugriff auf die Felder die eckigen Klammern weglassen. Theoretisch können Sie dem Primärschlüsselfeld jeden beliebigen Namen geben, der den Konventionen von Access entspricht. Das gleiche gilt auch für alle anderen Felder der Tabelle. Sie sollten daher auf Sonderzeichen verzichten und lieber zusammenhängende Namen vergeben, beispielsweise AdresseNr oder PersonNr.

Wenn die Anwendung mit dem gesuchten Titel gerade nicht läuft, gibt die Funktion den Wert 0 zurück. In der Do- Schleife wird für jedes Fenster geprüft, ob es erstens sichtbar ist, und zweitens ob es ein Hauptfenster ist. Dieser wird dann mit dem Parameter FensterTitel verglichen. Um beispielsweise festzustellen, ob eine Anwendung mit dem Text "Microsoft" im Fenstertitel gestartet ist, rufen Sie die Funktion wie folgt auf:.

Markieren sie im Dialogfenster Ersetzen zunächst das Kontrollkästchen Suche in aktuellem Projekt , damit Sie diese Bearbeitung für die komplette Datenbank in einem Rutsch erledigen können.

Bisher habe ich dies über ein Makro gestartet und folgende Bedingung eingegeben: Wie kann ich diese Bedingung aber mit VBA zusammenstellen? Mit VBA geht es natürlich auch, meistens aber noch flexibler. Sie bauen einfach einen String-Wert mit der Rechnungsnummer zusammen.

Das Resultat können Sie in einer Variablen speichern:. Um dies zu bewerkstelligen, ordnen Sie am rechten Rand des Detailbereichs untereinander mehrere Steuerelemente des Typs Seitenumbruch an. Achten Sie darauf, dass die Seitenumbruch-Steuerelemente exakt den gleichen Abstand voneinander haben.

Wenn Sie das Formular z. Sie können die Anweisung beispielsweise von einer Schaltfläche aus aufrufen, um mit einem einfachen Mausklick zu einer bestimmten Seite zu wechseln. Es ist alles absolut kostenlos. Man erhält dadurch eine fortlaufende Datensatznummerierung. Diese Nummerierung bringt aber Nachteile mit sich, wenn mehrere Personen auf eine Tabelle zugreifen und neue Datensätze eingeben.

Es kann sein, dass zwei verschiedene Datensätze dieselbe Primärschlüsselnummer erhalten. Ein Konflikt ist so unvermeidbar. Beim Anlegen eines neuen Datensatzes wird dann ein zufälliger Wert vergeben. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Datensatznummern von zwei Datensätzen gleich sind, ist sehr gering. Habe bei einem Bericht ein Bild eingebettet. Möchte diesen Bericht nun per E-Mail versenden. Finde aber keine Möglichkeit. Bei der Konvertierung in ein Word-Doc als rtf. Datei wird nur der Text angezeigt, die Formatierung und vor allem auch die Bilder gehen verloren.

Um einen Bericht mit allen Daten weiterleiten zu können, müssen Sie den Bericht in einem geeignetem Format ausdrucken. Sie erreichen dies mit dem kostenlosen Snapshot-Viewer für Access 97 und http: Diese Vielfältigkeit spiegelt sich vor allem bei den leitungsfähigen Funktionen und Features wieder, die selbst die Ansprüche erfahrener Datenbankanwender und Entwickler befriedigen.

Auf der anderen Seite ist Access aber ebenso einfach zu bedienen wie die anderen Office-Applikationen und stellt somit die ideale Plattform für Einsteiger in die Datenverwaltung dar. Microsoft Access baut diese Vielfältigkeit noch weiter aus, indem es Datenbankentwicklern und erfahrenen Anwendern eine Vielzahl neuer Funktionen bereitstellt, mit denen nicht nur Datenverwaltung und Analyse wichtiger Komponenten, sondern auch die Erstellung leistungsfähiger Datenbanken noch einfacher und komfortabler von der Hand gehen.

Gleichzeitig wird aber auch der Einsteiger dazu ermuntert, sich mit den Grundfunktionen der modernen Datenverwaltung vertraut zu machen. Beim Import von Daten liegen diese oftmals in einer Form oder Darstellung vor, die unerwünscht ist.

Dabei sind natürlich die unterschiedlichsten Variationen denkbar. Benutzen Sie die Funktionen, um die Darstellung importierter Daten in eine gewünschte Form zu bringen. Dabei kommen die Funktionen Right und Len zum Einsatz. Ich habe eine Datenbank mit 2 Tabellen. In der Tabelle 1 sind ca. In der Tabelle 2 sind ca. Diese Tabellen sind aus einer Anwender-Software in Access importiert worden und haben keine Schlüsselfelder. Jeweils 2 Felder sind identisch und können als 1: Die Aufgabe besteht darin, die Tabelle 2 mit zwei Feldern aus der Tabelle 1 zu aktualisieren.

Diese Methode benötigt doch ca. Das kompetente Nachschlagewerk gehört neben jeden Office-PC. Dabei wird die Lösung konkreter Anwenderprobleme kompromisslos in den Vordergrund gestellt. Ausgewählte Beispiele aus der beruflichen Praxis tragen zur Vertiefung Ihres Datenbankwissens bei und unterstützen Sie dabei, Ihr frisch erworbenes Know-how in eigene Projekte umzusetzen.

Hier lernen Sie zum Beispiel, einfache Anwendungen von Grund auf optimal zu entwickeln, eine Personaleinsatzplanung mit umfangreichen Datenbeständen zu realisieren oder den Datenaustausch mit anderen Officeanwendungen zu automatisieren.

Bei Formularen und Berichten kann es schon einmal vorkommen, dass in einem bestimmten Steuerelement der Text Name? Kontrollieren Sie, ob der angegebene Feldname wirklich in der Datenquelle des Formulars existiert und Ihnen kein Schreibfehler unterlaufen ist.

Wenn die Eigenschaft einen Ausdruck wie beispielsweise eine Rechenanweisung enthalten sollte, darf dieser keine syntaktischen Fehler haben. Besonders einfach wird der Vorgang, wenn Sie der Symbolleiste den gleichen Namen wie der kontextsensitiven Menüleiste geben.

Platzieren Sie die Prozedur am besten in einem Standardmodul, damit Sie von allen Formularen aus aufgerufen werden kann.

Um eine Symbolleiste mit einem Formular zu verknüpfen, müssen Sie nun lediglich noch zwei Ereignisprozeduren für die Eigenschaften BeiAktivierung und BeiDeaktivierung anlegen:. Sobald das Formular nun aktiviert wird, öffnet Access die passende Symbolleiste. Sollte es dagegen deaktiviert werden, verschwindet die Symbolleiste wieder. Ich habe eine Datenbank in der gibt es eine Spalte "Anrede". Dabei ist 'NameA' identisch je Tabelle. Beide Tabellen sollen dann per Anfügeabfrage an eine dritte Tabelle in einer zentralen Datenbank angefügt werden.

Zweck des Ganzen ist, in der Haupttabelle die Herkunft des Datensatzes sofort zu erkennen. Ein anderer Primärschlüssel ist aufgrund der Tabellenstruktur nicht möglich und ein einfaches Autowert-Feld pro Tabelle führt logischerweise zu doppelt indizierten Datensätzen in beiden Tabellen, weswegen die Anfügeabfrage dann nicht möglich wäre. Anstatt den Stringwert und die Autowert-Zahl in einem Feld zu kombinieren, können Sie den Primärschlüssel über zwei verschiedene Felder aufteilen.

Beide Felder sind im Primärschlüssel-Index enthalten: Manchmal soll ein Filter oder eine Abfrage ähnliche Schreibweisen des gleichen Namens berücksichtigen. Um verschiedene Schreibweisen zu berücksichtigen, definieren Sie eine Menge von Buchstaben. Um diese Anforderung zu erfüllen, können Sie Platzhalter im Filterkriterium verwenden. Um Ihre Angabe weiter zu präzisieren, können Sie Buchstabenmengen angeben. Betrachten Sie dazu folgenden Ausdruck:. Dieser Ausdruck berücksichtigt alle Namen, bei denen der zweite Buchstabe ein a oder ein e und der dritte Buchstabe ein i oder ein y enthält.

Der erste Buchstabe ist immer ein M und der Namen endet immer mit er. Sie wollen im Datenblatt jedoch mehrere Kriterien definieren, in denen Sie auch Operatoren verwenden können. Aktivieren Sie den formularbasierten Filter, um im Datenblatt spezielle Kriterien für einen Filter zu definieren.

Klicken Sie auf das Symbol Formularbasierter Filter. Die Felder des Blattes sind Kombinationsfelder, in denen jeweils alle Inhalte einer Spalte aufgelistet werden. Um ein Kriterium zu definieren, können Sie entweder fertige Werte aus den Kombinationsfeldern auswählen, oder, wie aus Abfragen gewohnt, beliebige Kriterien eintragen. Die Kriterien können Vergleichs- und Logischen Operatoren, sowie Platzhalterzeichen und allen andern möglichen Ausdrücke enthalten.

Alle Kriterien in einer Zeile werden mit dem logischen Und verknüpft. Es wird dann eine neue, leere Zeile angezeigt, deren Kriterien mit den zuvor definierten mit Oder verbunden werden. Sie benötigen schnell die zehn Monate mit den höchsten Umsätzen der letzten fünf Jahre. In den Tabellen liegen die Daten aber nicht nach Umsätzen sortiert vor.

Eine Möglichkeit besteht darin, die Tabellen nach dem Umsatz zu sortieren. Wenn Sie aber die besten zehn Prozent aller Monate der letzten fünf Jahre benötigen, müssten Sie mit der Tabelle schon den Taschenrechner bemühen. Erstellen Sie stattdessen eine Auswahlabfrage, die alle benötigten Datenfelder enthält. Öffnen Sie das Eigenschaftenfenster der Abfrage und geben Sie bei der Eigenschaft Spitzenwerte die Anzahl der zurückzugebenden Datensätze an, die die höchsten Werte beinhalten.

Wenn Sie eine prozentuelle Angabe machen, müssen Sie einen Wert zwischen 0 und , gefolgt von einem Prozentzeichen eingeben. Um das Feld festzulegen, nach dem die Spitzenwerte ermittelt werden sollen, müssen Sie für dieses Feld eine Sortierreihenfolge wählen.

Mit aufsteigender Sortierung erhalten Sie die niedrigsten Werte und mit absteigender Sortierung die höchsten Werte. Durch die entsprechende Sortierreihenfolge können Sie also auch die zehn niedrigsten Umsätze ermitteln. Statt die Daten aus der Tabelle oder aus einer anderen Quelle einzelnd einzugeben, konnen sie einfach in die Tabelle konvertiert werden.

Die Benutzer brauchen nur die Daten zu importieren. Die Erstellungshilfe wird gewohnlich benutzt, wenn man z. Währungsbeträge können nicht nur in Feldern mit dem Felddatentyp Währung, sondern auch in Feldern mit anderen Felddatentypen gespeichert sein.

Es bleibt Ihnen also nichts anderes übrig, als Ihre Tabellen daraufhin zu überprüfen und gegebenenfalls entsprechend anzupassen. SelectObject acForm, "frmEingabe 'Formular wieder aktivieren.

Mit dieser Methode entsteht allerdings ein störendes Geflacker, so dass der Fokus hin- und hergeschickt wird. Dieses Verhalten wäre beispielsweise für Formulare interessant, die einen Status z.

Folgendes Beispiel setzt die SetWindowPos- Funktion ein, um ein verborgendes Formular frmUhrzeit einzublenden, ohne dass das aktuelle Formular den Eingabefokus verliert:. Ich habe mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl von Abfragen in meiner Access 97 Datenbank. Nicht alle werden in Programmen, Berichten und Formularen verwendet. Gibt es eine Möglichkeit, maschinell die in irgendeinem Objekt verwendeten Abfragen herauszufinden?

Die herkömmliche Lösung wäre, eine Abfrage zu löschen und die gesamten Formulare und Berichte erneut gründlich zu testen. Ein viel komfortablerer Weg ist dagegen ein Assistent, der in sämtlichen Datenbankobjekten nach einem beliebigen Text sucht und diesen ggf. Mit diesem praxisorientierten Lehrbuch und den vorbereiteten Übungsdateien arbeiten Sie sich in Ihrer persönlichen Lerngeschwindigkeit durch die leicht nachvollziehbaren Lektionen und praktischen Übungen und lernen dabei alle wesentlichen Werkzeuge und Techniken kennen.

Gleichzeitig hilft Ihnen dieses Buch, sich auf die Microsoft Office Specialist-Prüfung vorzubereiten und stellt später ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk für den beruflichen Alltag dar.

Das offizielle Trainingsbuch von Microsoft ist das ideale Lehrbuch für jeden, der Access endlich beherrschen will. Sie haben mit Access die Möglichkeit, auf externe Datenbanken zuzugreifen.

Sie können dazu Tabellen verknüpfen oder importieren. Wenn Sie aber mal eben eine Information aus einer anderen Datenbank benötigen, beispielsweise eine Telefonnummer zu einem Namen aus einer Adressdatenbank, wäre es zuviel des Guten, diese Tabelle zu importieren. In der Eigenschaft Quelldatenbank ist die aktuelle Datenbank Aktuell eingetragen. Klicken Sie jetzt auf das Symbol Tabellen anzeigen.

In den Registern Tabellen und Abfragen werden jetzt nicht mehr die Objekte der aktuellen, sondern der angegebenen Datenbank angezeigt. Fügen Sie die benötigte Tabelle hinzu. Sie können jetzt wie gewohnt Felder selektieren und Kriterien definieren.

Definieren Sie beispielsweise einen Parameter für den Namen einer Person und lassen Sie sich zusätzlich die Telefonnummer anzeigen.

Ich möchte in einer angelegten Datenbank wie bei Excel einen Wert berechnen lassen. Ich habe zwei Werte, die ich dividieren möchte. Das Ergebnis soll dann in einer neuen Spalte ausgegeben werden. Sie können die Berechnung in einer einfachen Auswahlabfrage vornehmen. Manchmal interessieren Sie nur bestimmte Datensätze einer Tabelle oder Abfrage.

Wenn Sie nun zusätzlich den Wert 1 als Kriterium eingeben und den Filter anwenden, zeigt Access nur die Datensätze an, deren Bestelldatum auf den Ersten eines beliebigen Monats in einem beliebigen Jahr fällt. Als einziges Parameter übergeben dieser Funktion das Handle des betreffenden Fensters. Auf eine ähnliche Weise arbeitet die Funktion IsZoomed , die feststellt, ob ein Fenster maximiert ist.

Um stets aktuell zu bleiben, nutzen wir die Replikation bzw. Nach jeder erfolgten Replikation sind die neuen Replikate jedoch unbrauchbar, da Makros, Funktionen u. Mit einigem Basteln haben wir herausbekommen, dass dies wohl mit Änderungen im Original zusammenhängt, d. Der Clou wäre jedoch, auch Änderungen durchführen und replizieren zu können. Gibt es eine Möglichkeit, diese Änderungen bei der Replikation mit zu übertragen oder beschränkt sich die Nutzung auf die reine Datenänderung?

Tatsächlich beschränkt sich die Replikation auf Datenänderungen in Ihrer Datenbank. Für Entwurfsänderungen an Formularen, Berichten usw. Wenn beide Büros Änderungen am Entwurf der Datenbank durchführen wollen, müssen diese nacheinander an der Design-Master-Datenbank durchgeführt werden. Es ist also erforderlich, diese Datenbank - beispielsweise via E-Mail - zwischen den beiden Büros auszutauschen. Visual SourceSafe , die Sie auch mit Access 97 nutzen können.

Mit einem Quellcode-Verwaltungssystem werden Datenbankobjekte von verschiedenen Entwicklern ein- und ausgecheckt. Die aktualisierten Objekte werden dann nach einer Versionsnummer geprüft und zusammengefügt. Das Buch bietet den gesamten Funktionsumfang von Access und mehr - für Leser, die in Access gründlich einsteigen und gleich weitermachen wollen.

Für Access-Fortgeschrittene, die auf der Suche nach tiefer gehenden Informationen, nach Tipps und Praxiswissen sind, und für jeden Anwender, der nachschlagen und Know-how auffrischen will.

Voraussetzung für das Funktionieren der Prozedur ist, dass Sie sich die Proezedur des vorhergehenden Beispiels bereits in Ihrem Modul befindet.

Damit die Funktion unabhängig von der Bildschirmauflösung arbeitet, ermitteln sie zuerst die Auflösung mit der Funktion GetSystemMetric. Dieses Buch richtet sich an Programmierer und Entwickler, die im professionellen und privaten Bereich eigene Access-Anwendungen erstellen möchten. Dieses Buch liefert sie Ihnen: Anhand von zahlreichen Beispielen führt es Sie in die Programmierung mit Access ein. Echte Profi-Techniken werden in den letzten Kapiteln dieses Buches vermittelt.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Access 7. Schauen Sie doch einfach mal bei Amazone. Vielleicht haben Sie ja Glück. Jede Dateiinformation wird hier durch eine eigene Eigenschaft repräsentiert. Die folgenden Programmzeilen geben beispielsweise den Autor der aktuellen Datenbank im Testfenster aus:. Bei der richtigen Zuordnung der deutschen und der englischen Eigenschaftsbezeichnungen hilft Ihnen die nachfolgende Tabelle:.

Wenn Sie beispielsweise noch keine Firma eingetragen haben, ist die entsprechende Eigenschaft Company nicht vorhanden. Dies müssen Sie beim Zugriff auf die Eigenschaft berücksichtigen, das es hier zu einem Laufzeitfehler kommen kann.

Die folgende Beispielfunktion liest den Firmennamen der aktuellen Datenbank aus und gibt ihn als Ergebnis zurück. Sollte die Eigenschaft nicht vorhanden sein, liefert die Funktion eine leere Zeichenkette:. Sie haben hierbei uneingeschränkten Lese- und Schreibzugriff auf die betreffenden Eigenschaften. Das seitige Magazin ist werbefrei und enthält ca. Es ist für jeden etwas dabei: Das Know-how kommt in verschiedenen Darreichungsformen: Grundlagen- und Know-how-Beiträge beschäftigen sich intensiv mit einer Technik, Musterlösungen stellen die Umsetzung von Anwendungen zum Verwalten von Kontakten, Kunden, Artikeln, Vereinen, Literatur und vielem mehr vor und beschreiben sowohl die Erstellung als auch die Anwendung der Lösungen und in den Tipps und Tricks finden Sie mundgerecht zubereitetes Know-how für den Soforteinsatz.

Zusätzlich zum Magazin erhält man für die Dauer des Abonnements Zugriff auf das sehr umfangreiche Online-Archiv, das alle Beiträge seit Erscheinen des ersten Magazins Ende enthält - dort warten immerhin mehr als Seiten Know-how auf den Leser. Seit neuestem ist das Magazin auch preislich wesentlich attraktiver: Die Bestellung ist unter http: Access 97 oder höher Preis: Diese Funktion wird wie folgt definiert:. Declare Function ChooseColor Lib "comdlg Zusätzlich müssen Sie ein Array deklarieren, das die fünfzehn benutzerdefinierten Farben enthält.

Da es sich um eine frei verfügbare Laufzeitversion handelt, können Sie die Datei auch aus Mailboxen und Onlinediensten z. Weitere Flags können Sie mit den folgenden Konstanten setzen:. Zu Beginn des Trainings lernen Sie die Benutzeroberfläche von Access kennen und erfahren sukzessive, welche Funktionen die Datenbank zu bieten hat. Schon bald werden Sie selbst aktiv und legen mit Hilfe von detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen eigene Datensätze an.

Ganz gleich, ob Sie das Trainingsprogramm von A bis Z absolvieren möchten oder sich gezielt einzelnen Themen widmen wollen — mit diesen Workouts werden Sie Ihre Fitness in Access zügig und effizient steigern. Das Buch richtet sich sowohl an Anfänger, die eine fundierte Einführung in die Datenbankprogrammierung und die Programmiersprache VBA suchen, als auch an versierte AccessEntwickler, die ein kompetentes Nachschlagewerk brauchen. Er lernt die Strukturen einer relationalen Datenbank und wichtige Begriffe der Datenbanktheorie kennen.

Mit diesen Kenntnissen ist der Leser in der Lage, eigene Datenbankanwendungen zu programmieren. Dies führt jedoch zu einer Fehlermeldung, weil z. Welcher Befehl wird ausgeführt, wenn ich den Systemmenübefehl ausführe? Wird diese verletzt, meldet Access einen Fehler. Die Datenänderungen werden in diesem Falle rückgängig gemacht. Dazu erweitern Sie die Ereignisprozedur der Schaltfläche:.

Hier speichern Sie die Anzahl der Etiketten, die für den jeweiligen Datensatz ausgedruckt werden sollen. Wenn Sie beispielsweise den Wert 1 angeben, druckt Access das Original und zusätzlich eine Kopie — also insgesamt zwei Etiketten. Auf Basis dieser Tabelle legen Sie dann einen Etikettenbericht an. Damit es hier später nicht sichtbar ist, stellen Sie die Sichtbar- Eigenschaft auf Nein ein.

Manchmal ist es erforderlich, solche Texte als Zahlen zu kodieren. Ein Grund hierfür könnte darin bestehen, dass sich die Anzahl der Farbwerte kontinuierlich erweitert und Sie sie deshalb lieber in einer eigenen Tabelle speichern. Um die Farbwerte umzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:. Andernfalls führt Access die zweite, geschachtelte Wenn- Funktion aus. In allen anderen Fällen liefert die Funktion den Wert 3.

Access meldet zunächst, wieviele Datensätze aktualisiert werden. Sie können das Feld Farbe daher aus Ihrer Tabelle löschen. Microsoft Access-Hilfe kann man in einem ungebundenen Kombinationslistenfeld einen Eintrag markieren mit. Element der Liste markieren Der Kompiler gibt jedoch eine Fehlermeldung aus. Die Selected-Methode gilt nur für Listboxen. AddItem "Eintrag 1" cboFeld. AddItem "Eintrag 2" cboFeld. AddItem "Eintrag 3" cboFeld. Umschaltflächen verfügen über keine Möglichkeit, zwei oder mehrere Zustände durch unterschiedliche Symbole zu repräsentieren.

Diese Funktionalität können Sie aber nachahmen, indem Sie zwei Schaltflächen deckungsgleich übereinander anordnen und bei Bedarf einzeln einblenden. Das folgende Listing zeigt die beiden Ereignisprozeduren:. Bei einem Klick auf die erste Schaltfläche wird diese nun ausgeblendet und die zweite Schaltfläche eingeblendet.

Ich habe in einem Formular den Beginn einer Veranstaltung als Datumsfeld. In einem zweiten Feld steht das Geburtsdatum von Teilnehmern, die an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen. Nun möchte ich prüfen auf den Tag genau ob ein Teilnehmer ein bestimmtes Mindestalter hat. Da das Mindestalter bei verschiedenen Veranstaltungen unterschiedlich ist, sollte in einem dritten Feld nur das Alter als Zahl eingesetzt werden müssen.

Wie so viele Aufgaben kann auch diese hauptsächlich mit einer Abfrage erledigt werden. Die Beispieldatenbank zu dieser Leseranfrage enthält zunächst eine Tabelle namens tblVeranstaltungen mit den Feldern, die Herr Koch erwähnt hat. Die Abfrage qryTeilnehmer gibt die Daten aus dieser Tabelle zusammen mit einigen berechneten Feldern zurück.

Um festzustellen, ob das Mindestalter zum Veranstaltungsbeginn vom Teilnehmer erreicht werden wird, brauchen wir zuerst das Alter an dem Datum, an dem die Veranstaltung beginnt. Dieses Datum kann entweder in der Zukunft oder in der Vergangenheit liegen. Dazu nehmen wir folgendes berechnetes Abfragefeld:. Dieses Feld sieht beim ersten Blick ziemlich komplex aus, ist aber nichts Anderes als eine modifizierte Version der Funktion zur Berechnung des aktuellen Alters. Ein weiteres Abfragefeld vergleicht das Mindestalter mit dem Alter des Teilnehmers am Veranstaltungsbeginn: Dieses Feld gibt den Wert True bzw.

Das Ergebnis können Sie jedoch mit einem passenden Text formatieren. Darin werden alle Felder aus allen Tabellen, die Sie dem Entwurfsbereich hinzugefügt haben aufgeführt und zwar in der Form:. In der Beispieldatenbank finden Sie eine Funktion namens GetMahngebühr im Modul modMahngebühren , die anhand eines Rechnungsbetrags die entsprechende Mahngebühr berechnet. Die Prozedur sieht wie folgt aus: Diese Funktion können Sie beispielsweise in einer Abfrage einsetzen, um die Mahngebühren zu allen vorhandenen Rechnungen zu ermitteln: Bei der Aufteilung der Datenbank müssen Sie dafür sorgen, dass alle Tabellen von den übrigen Objeken vollständig getrennt und in der BackEnd-Datenbank untergebracht werden.

Dies ist erfoderlich, da die BackEnd-Datenbank zu diesem Zeitpunkt noch nicht geöffnet ist. Sollte allerdings bereits irgendein Tabellenzugriff ausgeführt worden sein, schlägt die Reparatur fehl. Kombinations- und Listenfelder können bei Bedarf mit mehreren Spalten ausgestattet werden. Die Breite jeder Spalte lässt sich hierbei individuell einstellen. Informationen in versteckten Spalten eignen sich ausgezeichnet zur Abfrage von Daten, ohne dass Sie die betreffenden Feldinhalte erneut nachschlagen müssen.

In einem Kombinationsfeld mit Kundennamen können Sie beispielsweise die Telefonnummer in der unsichtbaren zweite Spalte anordnen. Kombinationsfelder sind in erster Linie dazu gedacht, vorhandene Datensätze aus der Liste auszuwählen.

Es gibt allerdings Situationen, wo genau diese Möglichkeit sinnvoll und auch komfortabel wäre. Angenommen, Sie erfassen in einer Datenbank Bücher und wählen den dazugehörigen Autor aus einem Kombinationsfeld aus, das auf einer Tabelle. Dann kann passieren, dass Sie ein Buch erfassen wollen, dessen Autor noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Ändern Sie einfach die Datensatzherkunft des Kombinationsfelds, indem Sie in der zugrunde liegenden Tabelle einen neuen Datensatz anlegen. Dazu ist lediglich eine kleine Ereignisprozedur notwendig, die beim Ereignis Bei Nicht in Liste des Kombinationsfelds aufgerufen wird. In dieser Ereignisprozedur sollte noch eine Benutzerabfrage vorhanden sein, ob denn auch tatsächlich ein neuer Autor angelegt werden soll.

If MsgBox "Dieser Autor ist neu. Möchten Sie ihn anlegen? Verwaltet Lieferanten, Artikel und Artikelgruppen. Bei langen Berichten kann es schon einmal lästig sein, mit Hilfe der Navigationsschaltflächen zu einer bestimmten Seite zu wechseln. Inmitten der Navigationsschaltflächen befinden sich zu diesem Zweck ein Feld, in dem die aktuelle Seitennummer angezeigt wird.

Klicken Sie dieses Feld an und geben Sie die gewünschte Seitennummer ein. Falls kein Vorkommen gefunden wird, ist der Funktionswert 0. Access stellt Ihnen von Haus aus bereits einen gewaltigen Funktionsumfang zur Verfügung. Typisches Beispiel dafür ist der Zugriff auf das das Datei öffnen-Dialogfeld , das immer gleich aussieht, egal ob Sie eine Datei in Access, in Excel oder in Word öffnen.

Dazu wird die Funktion mit dem Schlüsselwort Declare deklariert. Bei Formularfeldern kann das Zoom- Fenster auch über das Kontextmenü aktiviert werden. Der Wert 50 positioniert also genau auf den mittleren Datensatz.

Damit bei mehr als Datensätzen genaue Positionierungen möglich sind, können auch Dezimalbrüche wie z. Die folgende Prozedur kann direkt im Zusammenhang mit einer Schaltfläche eines Formulars eingesetzt werden. Sie positioniert im aktuellen Formular auf den mittleren Datensatz. Optional kann auch eine andere prozentuale Position angegeben werden z. Bei meiner Adressverwaltung habe ich einen Etikettendruck eingebaut. Im Formular habe ich ein Listenfeld , das auf Mehrfachauswahl Erweitert eingestellt ist.

Das Listenfeld enthält alle Adressen aus einer Tabelle. Kann man mit einer Schaltfläche, die man zum Beispiel "Alle auswählen" nennt, alle Einträge der Liste markieren? Ein Listenfeld hat für jeden Listeneintrag eine Eigenschaft namens Selected , die man lesen bzw. Alle anderen Selected -Eigenschaften bleiben False. Bei einem Listenfeld mit Mehrfach- bzw.

Dazu muss jedoch erst Access gestartet und die richtige Datei aus einem Dialog gesucht werden. Erstellen Sie drei neue Verknüpfungen zu Access.

Access stellt zwar ausgefeilte Suchen- und Ersetzen-Funktionen zur Verfügung; wenn es aber darum geht, diese Funktionen auf einzelne Zeichenketten anzuwenden, versagt Access. Die Funktion erwartet insgesamt drei Parameter.

Die beiden übrigen Parameter erklären sich von selbst. Das Ergebnis der Funktion ist die veränderte Zeichenkette. Sie finden die Datenbank und die benötigte Schriftart Barcode. Mit ihnen können diese Elemente nach der Veröffentlichung sowie Datenzugriffsseiten angezeigt werden. Das Makro hat den folgenden Aufbau:. Diese bewirken nämlich, dass die Ausführung der Tastaturbefehle-Aktion ebenfalls von der Bedingung der vorhergehenden Aktionszeile abhängig ist.

Sollte die Spalte Bedingungen bei Ihnen nicht sichtbar sein, können Sie diese über den gleichnamigen Befehl des Menüs Ansicht einblenden. Nachdem Sie das fertige Makro gespeichert haben, öffnen Sie das Eigenschaftenfenster des Steuerelements, dessen Änderungen überwacht werden sollen.

Nachdem Sie zu einem anderen Steuerelement gewechselt haben, erscheint folgendes Meldungsfenster: Oftmals genügt es nicht, Daten nur nach einem Feld zu sortieren. Wenn Sie eine Adressliste besitzen, wollen Sie die Adressen vielleicht zuerst nach dem Nachnamen, und wenn mehrere Personen den gleichen Nachnamen besitzen, diese noch zusätzlich nach dem Vornamen sortieren.

Eine solche Sortierung wird mehrstufige Sortierung genannt. Diese Methode führt also nicht zum gewünschten Ergebnis. Um mehrere Spalten gleichzeitig markieren zu können, müssen diese Spalten nebeneinander im Datenblatt liegen. Verschieben Sie die Spalten im Datenblatt also so, dass ganz links die Spalte ist, nach der zuerst sortiert werden soll, rechts davon die Spalte für die erste Untersortierung usw. Markieren Sie dann diese Spalten, indem Sie auf die Spaltenüberschrift der ersten Spalte klicken und den Mauszeiger über die restlich Spalten ziehen.

Wählen Sie dann über die Symbolleiste eine auf- oder absteigende Sortierung aus. Im Gegensatz zu Abfragen, kann eine mehrstufige Sortierung im Datenblatt nur für alle Felder gleich entweder auf- oder absteigend definiert werden. Verwenden Sie eine benutzerdefinierte Funktion, um das Alter aus einem Geburtsdatum zu berechnen.

Wichtig dabei ist die Unterscheidung, ob der Geburtstag im aktuellen Jahr schon stattgefunden hat oder nicht. Bei der Definition einer Prozedur werden die einzelnen Argumente zusammen mit ihren Datentypen hinter dem Prozedurnamen aufgelistet. Die folgende Prozedur verwendet ein solches Parameter -Array, um zu überprüfen, ob bestimmte Zeichenketten innerhalb eines Textes enthalten sind:. Der Prozedur wird als erstes Argument ein Text übergeben. Diesem folgen beliebig viele weitere Teilstrings. Die Prozedur gibt True zurück, wenn einer dieser Teilstrings in dem Text enthalten ist.

Eine Anforderung an Abfragen kann die Berechnung einer laufenden Summe sein. Das folgende Beispiel verwendet die Beispiel-Datenbank Nordwind. Ziehen Sie die Tabelle Bestellungen in den Abfrageentwurf. Dadurch wird jeder Mitarbeiter nur einmal angezeigt. Ob man ihn nun feiern will oder nicht, der Geburtstag ist und bleibt ein besonderer Tag im Leben eines Menschen. Da Sie Ihre Adressen in der Regel täglich einsehen, wäre es doch schön, wenn Sie die Datenbank bei jedem Start auf die aktuellen Geburtstage aufmerksam machen könnte.

Das genügt aber noch nicht ganz. Da Sie sich eventuell mit einer Postkarte melden wollen und die Datenbank ggf. Damit bei längerer Abwesenheit auch eine verspätete Gratulation erfolgen kann, sind zusätzlich die Geburtstage der zurückliegenden 7 Tage anzuzeigen. Diese Aufgabe ist aufgrund der Besonderheiten beim Jahreswechsel nicht so einfach zu lösen, wie es zunächst klingt.

Da die Abfrage ausgehend vom Tagesdatum die Geburtstage der vergangenen und der kommenden 7 Tage ermitteln soll, benötigen Sie zwei Ausdrücke, die ausgehend vom Tagesdatum jeweils die untere und die obere Grenze des Betrachtungszeitraums berechnen. Wenn Sie Ihre Abfrage am Das Ergebnis der DatSeriell-Funktion ist daher der 2. Die Spalte UntereGrenze löst die Jahreswechselproblematik also nur für den Fall, dass die Abfrage kurz nach dem Jahreswechsel, also beispielsweise am 3.

Hier zieht Access 7 Tage vom 3. Die DatSeriell-Funktion ermittelt dann das Geburtstagsdatum Deshalb benötigen Sie noch eine weitere Spalte für die obere Grenze des Betrachtungszeitraums.

Geben Sie dazu den folgenden Ausdruck ein:. Bei den Gegebenheiten aus dem weiter oben genannten Beispiel addiert Access zunächst sieben Tage zum Tagesdatum, also dem Da der Geburtstag am 2. Auch dieses Datum liegt weniger als 7 Tage vom Tagesdatum entfernt und die entsprechende Person erscheint im Abfrageergebnis.

Sie verfügen dann über zwei Kriterienzeilen, die Access mit einem logischen Oder verknüpft. Damit haben Sie das Jahreswechselproblem gelöst, und Sie können die Abfrage erst einmal ausgiebig testen. Verwenden Sie einfach die Systemsteuerung von Windows, um die Abfrage mit verschiedenen Tagesdaten auszuführen.

Sie stören dann das Erscheinungsbild des Abfrageergebnisses nicht mehr und die Abfrage funktioniert trotzdem einwandfrei. Bei der Ausführung der Abfrage fällt auf, dass Access die Geburtstage unsortiert anzeigt. So würden die Geburtstage in der Reihenfolge erscheinen, wie Sie im laufenden Jahr auch stattfinden.

Der Ausdruck lautet wie folgt:. In diesem Fall werden alle Geburtstage auf dieselbe Jahreszahl 0 transformiert. Sie können aber auch jede beliebige andere Konstante als Jahreszahl einsetzen. Da die Berechnungsergebnisse nur zur Sortierung benötigt werden, sollten Sie das Anzeige-Kriterium für die Spalte löschen.

Die 26 rechts ausgerichteten Bits der zurückgegebenen Zahl stellen die 26 gültigen Laufwerke dar. Wenn ein Bit auf 1 gesetzt ist, ist das betreffende Laufwerk vorhanden.

In der Seitenansicht können Sie einen Bericht beispielsweise an WinWord übergeben, um ihn dort weiterzuformatieren oder zwecks Weitergabe als Datei zu speichern. Wählen Sie hier die gewünschte Anwendung aus. Die Menübefehle befinden sich übrigens auch in der Symbolleiste. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Spezialtasten zu blockieren. Das Datenbankfenster kann dann immer noch über das Menü Fenster aufgerufen werden. Definieren Sie deshalb zusätzlich noch eine neue Menüzeile, in der das Menü Fenster nicht mehr enthalten ist.

Bei der Dateneingabe in Kombinationsfelder ist es besonders für Mauslose Anwender zeitaufwendig, die entsprechende Liste des Kombinationsfeldes vor der Eingabe herunterzuklappen. Eine Alternative wären Listenfelder, die jedoch sehr viel Platz benötigen. On Error Resume Next Screen.

Sobald nun der Fokus zu einem der Kombinationsfelder wechselt, wird die Liste automatisch heruntergeklappt. Genau dies erledigt die folgende Prozedur. Sie ermittelt, ob der angegebene Benutzer Mitglied in einer bestimmten Gruppe ist und gibt dementsprechend True oder False zurück:.

For Each Gruppe In Benutzer. Bei einem jungfräulichen Sicherheitssystem gibt der folgende Ausdruck True zurück:. Die Arbeitsgruppendatei lässt sich aber auch direkt beim Start angeben. Der Standard Arbeitsgruppendateiname ist System.

Geben Sie im Kombinationsfeld Öffnen die folgende Zeile ein:. Dieses Buch verbindet die komplette, praxisnahe Abhandlung der gesamten Funktionalität von Microsoft Access mit einem besonders günstigen Preis. Es ist geschrieben für Einsteiger, die interessiert sind, sich das Datenbankprogramm in all seinen Facetten Schritt für Schritt zu erarbeiten.

Access stellt eine Funktion namens Rnd zur Verfügung, mit der sich Zufallszahlen zwischen 0 und 1 ermitteln lassen. In der Praxis werden jedoch häufig ganzzahlige Zufallszahlen zwischen einer bestimmten oberen und unteren Grenze benötigt z. Die folgende Anweisung erledigt dies:. Die Funktion erwartet beim Start eine Ober- und eine Untergrenze. Das Ergebnis ist eine ganzzahlige Zufallszahl zwischen den beiden angegebenen Werten.

Access verfügt über einen Assistenten für Eingabeformate, der unter anderem auch ein Format für Telefonnummern vorschlägt. Dieses Format ist aber leider nur für amerikanische Telefonnummern geeignet. Im deutschsprachigen Raum benötigen Sie ein anderes Eingabeformat. Da Telefonnummern im deutschsprachigen Raum nicht normiert sind, benötigen Sie hierfür ein spezielles Eingabeformat.

Die hiesigen Telefonnummern weisen aus der Sicht des Datenbankentwicklers das Problem auf, dass weder die Länge der Vorwahl noch die Länge der Telefonnummer normiert ist. Ein Eingabeformat mit 16 Stellen sollte jedoch für die meisten Zwecke ausreichend sein. Während der Dateneingabe zeigt Access mal den Buchstaben w an. Der Anwender kann jedes w durch eine Ziffer ersetzen. Bei einer fünfstelligen Vorwahl muss der Anwender erst einmal die Leertaste betätigen, bevor er seine Ziffern eingibt.

Ist die Vorwahl nur vierstellig muss er die Leertaste zweimal betätigen, usw. Die Eingabe der Telefonnummer fällt leichter, wenn nach dem Eintritt in ein Feld die - Taste betätigt wird. Access zeigt das Eingabeformat dann innerhalb des Feldes an siehe Abbildung. Zu dem Eingabeformat für die Telefonnummer passt folgendes Anzeigeformat:. Gespeicherte Abfragen werden schneller ausgeführt.

Sortierungen Die Datensätze der einem Formular zugrunde liegenden Abfrage sollten nur dann sortiert werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Dies tifft vor allem auf solche Abfragen zu, in denen mehrere Tabellen zusammengefasst sind. Reduzieren Sie die Anzahl der Steuerelemente auf einem Formular so weit wie möglich, denn das Laden von Steuerelementen ist relativ zeitraubend.

Vermeiden Sie auf jeden Fall sich überlappende Steuerelemente. Grafiken Bei der Verwendung von Grafiken gelten folgende Optimierungsregeln: Es werden nun alle erstellten Objekte angezeigt.

Gleiche Reports können mehrmals mit verschiedenen Parametern, Formaten, Rhythmen oder Zielen erstellt werden. Weiterhin lassen sich diese Werte nach einer Reihe von Kategorien, die untereinander auf der linken Seite des Datenblatts angezeigt werden, und nach einer anderen Reihe von Kategorien, die am oberen Rand des Datenblatts angezeigt werden, gruppieren.

Die folgende Funktion erwartet beim Start ein beliebiges Geburtsdatum. Das Ergebnis ist das Alter der Person am heutigen Tage. Die Aufgabe dieser Leiste besteht darin, die Formulardaten nach bestimmten Anfangsbuchstaben zu filtern. Verzichten Sie hierbei auf den Einsatz des Optionsgruppen-Assistenten, da dieser nur mit maximal 20 Optionen hantieren kann.

Erstellen Sie innerhalb der Optionsgruppe 26 Umschaltsflächen. Access kennt verschiedene Methoden zum Schutz von Datenbanken. Diese Methoden unterscheiden sich sowohl im Bedienungsaufwand, als auch in Ihrer Wirksamkeit.

Datenbankkennwort Eine Datenbank, die mit einem Kennwort geschützt ist, kann nur noch nach Eingabe dieses Kennworts geöffnet werden. Es besteht also die Gefahr, dass Sie sich selbst von Ihrer Datenbank aussperren. Dies gilt allerdings auch für Sie selbst als Eigentümer einer Datenbank. Datenbank verschlüsseln Beim Verschlüsseln einer Datenbank wird die Datenbankdatei so behandelt, dass sie nicht mehr mit Hilfe eines Texteditors oder sonstigen Dienstprogramms gelesen werden kann.

Der vorhandene Platz kann so optimal ausgenutzt werden. Das Grössenänderung -Ereignis engl. Die folgende Ereignisprozedur bezieht sich auf ein Formular, das lediglich ein einzelnes Listenfeld mit dem Namen l stLieferanten einhält.

Innerhalb der Ereignisprozedur kommt eine Funktion namens Max zum Einsatz, die immer den maximalen zweier Werte zurückgibt. Klicken Sie auf OK, um Access zu starten. Sie benötigen also kein Autoexec-Makro. Auf diese Weise können Sie für jeden Benutzer eine individuelle Startsequenz definieren, wobei zusätzlich im Autoexec- Makro globale, für alle Benutzer geltende Befehle ausgeführt werden können.

Abfragen dienen dazu, Datensätze zu filtern, um so gezielt Daten aufzuspüren. Besonders bei Textfeldern bieten sich Platzhalterzeichen für die Selektion von Datensätzen an. Als Platzhalterzeichen dienen die folgenden Zeichen:. Platzhalterzeichen Platzhalter für Sternchen: Wird eine fehlerhafte Eingabe gemacht, erscheint eine Fehlermeldung. Diese Meldung ist für eine Endanwendung nicht akzeptabel. Sie definieren eigene Fehlermeldungen, die bei Verletzung einer Gültigkeitsregel angezeigt werden.

Für jedes Feld, für das Sie eine Gültigkeitsregel definieren, können Sie auch eine eigene Gültigkeitsmeldung eintragen. Dazu brauchen Sie nur bei der Eigenschaft Gültigkeitsmeldung des Feldes den Text einzugeben, der als Meldung erscheinen soll. Andere Werte sind nicht zulässig. Genau dieser Text erscheint beim nächsten Mal, wenn eine Eingabe gemacht wird, die nicht den Regeln entspricht, in einem Meldungsfenster.

Wenn also Ihre Basisabfrage etwa so aussieht. Die endgültige Abfrage sieht dann so aus:. Für jeden Datensatz aus tblLieferanten wird anhand der Postleitzahl ein passender Datensatz aus tblSpeditionen herausgesucht.

In einem Schnelleinstieg lernen Sie die Software zunächst im Überblick kennen. Fortgeschrittene können sich danach mit den verschiedenen Programmiertechniken auseinandersetzen.

Auch eigenständige Anwendungen, Access-Projekte und Access im Internet werden ausführlich dargestellt. Egal, ob Sie noch nie mit Access gearbeitet haben oder ob Sie bereits ältere Versionen der Software kennen, hier erlernen Sie auf einfache Art und Weise den Umgang mit der neuen Datenbanksoftware.

Erfahren Sie dann, wie eine relationale Datenbank aufgebaut ist und wie man mit Access eine Datenbank optimal anlegen kann. Sie werden nach Lektüre des Buches schon bald dazu in der Lage sein, Ihre erste Datenbank zu erstellen, Tabellen anzulegen und zu bearbeiten, Abfragen zu entwerfen, Formulare zu verwenden und Berichte zu erstellen. Sie lernen auch die Möglichkeit des Datenaustauschs mit anderen Office-Programmen kennen, so dass Sie Access wirklich effektiv nutzen können.

Die Referenz als zweiter Teil des Buches bietet alphabetisch geordnete Einträge, die es Ihnen ermöglichen, das Gesuchte schnell zu finden. Mit der Ermittlung der internen Menüstruktur von Windows-Anwendungen ist ein wenig Aufwand verbunden. Menüs werden vom System in verketteten Listen verwaltet, die rekursiv durchgeforstet werden müssen.

Jeder Eintrag in der Liste enthält ein Handle auf ein Menü bzw. Untermenü, das wiederrum weitere Untermenüs haben kann. Die erste Aufgabe ist es also dann, das Handle des obersten Hauptmenüs dieser Hierarchie abzufragen. Intern werden die einzelnen Menüpunkte von Bezeichnern verwaltet, mit denen der Menütext verknüpft ist.

Möchten Sie den Text eines Menüeintrags ermitteln, so müssen Sie zuerst dessen Bezeichner ausfindig machen. Wenn kein Untermenü vorhanden ist, gibt diese Funktion den Wert 0 zurück:.

Mit den oben beschriebenen Funktionen können Sie eine umfassende Funktion schreiben, die alle Menüs durchschlieft und deren Texte im Testfenster anzeigt:. Hinter dem Menütext wird der jeweilige Menübefehl-Bezeichner ausgegeben. Wenn dieser Bezeichner den Wert 0 hat, ist eine Trennlinie vorhanden. Befehle mit dem Wert -1 stellen Menütexte auf dem Hauptmenü dar. Der Funktion wird ein Parameter übergeben, der die gewünschte Information darstellt.

Ich habe bereits eine Teillösung mit KeyPress gefunden. Dies funktioniert allerdings nicht bei der Leertaste und der Rückschritt-Taste.

Die Eingabeformat-Eigenschaft kann eingegebene Zeichen automatisch durch Sternchen darstellen, was für eine Passwort-Eingabe ideal ist. Abfragen in einem Feld in den Abfrageergebnissen. Das folgende Beispiel benutzt wieder Tabellen aus der Beispieldatenbank Nordwind. Das Abfrageergebnis ist eine Telefonliste von Kunden und Lieferanten. Setzen Sie dazu die Option Markierungsverhalten auf Teilweise eingerahmt.

Ich habe in einer meiner Tabellen eine Spalte, in der Telefonnummern gespeichert sind. Nun möchte ich gerne die letzten 4 Ziffern als Durchwahl kennzeichnen. Die letzten 4 Ziffern sollen also in der bisherigen Telefonnummern Spalte gelöscht werden und in einer neuen Durchwahl Spalte gespeichert werden. Leider habe ich es bisher nicht geschafft, Teile eines Feldinhaltes zu löschen.

Links [Telefonnummer]; Länge [Telefonnummer] -4 Ergebnis: Durch den Ausdruck wird zunächst die Länge der kompletten Telefonnummer ermittelt, diese um 4 reduziert und die übrig gebliebene Anzahl von links abgeschnitten. Mit einer Aktualsierungsabfrage können Sie nun das Feld "Telefonnummer" durch das Ergebnis des Ausdrucks aktualisieren. Ich hoffe, diese Lösung hilft Ihnen weiter. Access 97 - 1 Gigabyte zuzüglich verknüpfter Tabellen.

Maximale Anzahl der Objekte in einer Datenbank. Access XP - Maximale Anzahl Zeichen in Kennwörtern. Maximale Anzahl Zeichen in Benutzer und Gruppennamen. Maximale Anzahl gleichzeitiger Benutzer. Maximale Anzahl von Projekten in einem Access Projekt. Maximale Anzahl Zeichen im Tabellennamen. Maximale Anzahl Zeichen im Feldnamen. Maximale Anzahl geöffneter Tabellen. Access XP - 2. Die effektive Anzahl kann wegen externer Tabellen, die Access öffnet geringfügig kleiner sein.

Maximale Anzahl Zeichen in Textfeldern - Maximale Anzahl Felder in zusammengesetzten Indizes. Maximale Anzahl Zeichen in einer Gültigkeitsmeldung. Maximale Anzahl Zeichen in einer Gültigkeitsregel. Maximale Anzahl Zeichen in einer Tabellenbeschreibung. Maximale Anzahl Zeichen in einer Feldbeschreibung.

Maximale Anzahl Zeichen in einem Datensatz. Maximale Anzahl Zeichen in einer Feldeigenschaft. Maximale Anzahl der Tabellen in einer Abfrage. Maximale Anzahl der Felder in einer Datensatzgruppe. Maximale Anzahl der Ebenen bei verschiedenen Abfragen. Maximale Anzahl der Zeichen in einer Zelle des Abfrageentwurfsbereichs. Maximale Anzahl der Zeichen für einen Parameter.

Maximale Anzahl der Zeichen in einem Bezeichnungsfeld. Maximale Anzahl der Zeichen in einem Textfeld. Maximale Breite des Formulars oder Berichts. Maximale Höhe eines Berichts. Maximale Höhe aller Bereiche zuzüglich der Bereichsköpfe in der Entwurfsansicht. Maximale Anzahl der Ebenen bei verschiedenen Formularen oder Berichten. Maximale Anzahl der Felder oder Ausdrücke, die in einem Bericht sortiert oder gruppiert werden können.

Maximale Anzahl der gedruckten Seiten in einem Bericht. Berichts insgesamt hinzugefügt werden können. Hiervon ausgenommen sind lediglich Zeichenketten-Arrays, da die einzelnen String -Elemente unterschiedliche Längen aufweisen. Access bietet drei verschiedene Sperrmethoden an, die sich auf die Geschwindigkeit der Datenbank und auf die Verfügbarkeit der Daten auswirken. Bei der pessimistischen Sperrung können zwar mehrere Benutzer auf dieselbe Datenbank zugreifen, jeder einzelne Datensatz kann aber nur von einem Benutzer bearbeitet werden.

Solange ein Datensatz verändert wird, bleibt der Schreibzugriff auf diese Daten für alle anderen Benutzer gesperrt. Die pessimistische Sperrung ist zwar sicher, verringert aber die Verfügbarkeit und die Geschwindigkeit beim Datenzugriff. Nutzen Sie die pessimistische Datensatzsperrung daher nur für Daten, die häufig von unterschiedlichen Mitarbeitern geändert werden.

Bei der optimistischen Datensatzsperrung können mehrere Access-Benutzer gleichzeitig denselben Datensatz ändern. Beim Speichern gilt aber das Recht des Schnelleren: Wer seine Änderungen zuerst speichert hat keine Probleme. Der zweite Benutzer wird von Access gewarnt, dass dieser Datensatz seit Beginn der Bearbeitung von einem anderen Benutzer geändert wurde.

Access bietet Ihnen drei Auswege an, um diese Schreibkonflikte zu lösen: Die optimistische Datensatzsperrung empfiehlt sich für zeitkritische Daten, die selten oder nur von einer Person geändert werden. Access bietet neben den zwei Datensatzsperrungen eine Dritte Sperrmethode an, die alle Datensätze einer Tabelle sperrt.

Diese Methode schränkt den Mehrbenutzerbetrieb aber stark ein und sollte daher nur in Ausnahmefällen gewählt werden. Damit diese Farbwirkungen erzielt werden können, ist Schwarz als Hintergrundfarbe Bedingung. Das additive Farbmischverfahren kommt immer dann zum Tragen, wenn die Farbreize ohne Reflexion auf das Auge einwirken, wie es z.

Die Farbempfindung im Auge beruht auf der Farbempfindlichkeit der Zäpfchen. Es gibt drei verschiedene Zäpfchenarten, die jeweils für eine der Grundfarben Rot, Grün und Blau die höchste Farbempfindung entwickeln.

Stellt auf beiden Seiten identische Datenversionen her. Dazu wird auf den Prozessor ein kleiner Metallklotz mit vielen "Rippen" und einem kleinen Ventilator gesetzt. Aliasname Der Begriff "Alias" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie "auch Statt einer Zahlenkombination steht jetzt dieser Name in Deiner e-mail-Adresse. Dabei ist der Name des Empfängers gleichgültig; vorausgesetzt, die Adresse kann eindeutig zugeordnet werden.

Strom an oder Strom aus. Deine Stereoanlage arbeitet aber analog. Je höher die Spannung, desto lauter ist das Musiksignal. Gemeint sind PCs bzw. Hauptplatinen, die im Stromsparmodus einsetzbar sind. In dieser Arbeitsmappe können mehrere Tabellen oder auch Diagramme enthalten sein.

Die Tabellen müssen dann nicht mehr einzeln gespeichert werden, sondern sind Inhalt einer Arbeitsmappe. Arbeitsplatz Spezieller Ordner, über den auf alle Laufwerke und die darin enthaltenen Verzeichnisse zugegriffen werden kann.

Neben dem Explorer stellt der Arbeitsplatz eine weitere Möglichkeit für den Einblick in die Daten dar. Arbeitsspeicher Damit ein Computer Daten verarbeiten kann, muss er mit einem Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Dort werden die Daten in den digitalen Zuständen 0 und 1 zwischengespeichert und weiterverarbeitet.

Der Arbeitsspeicher ist flüchtig, d. Die in ihm enthaltenen Daten gehen verloren. Damit ist gewährleistet, dass jedes Programm auch wirklich die Zeichen der Zahlen und Tasten produziert, die Du auf Deiner Tastatur betätigt hast. Allen Buchstaben und Zahlen auf der Tastatur ist eine bestimmte Zahlenkombination zugewiesen.

Darüber hinaus gibt es auch noch Zahlenkombinationen für sogenannte Sonderzeichen. Die Byte-Kombinationen sind für den Enduser über eine Zahlenkombination darstellbar. So kannst Du z. Drei Definitionen sind im Umlauf: Sony, Mitsumi und Panasonic.

Attribut Dateien können mit verschiedenen Attributen versehen werden. Die bestimmen die Eigenschaften der jeweiligen Datei. Lautet zum Beispiel das Attribut "Schreibgeschützt", kannst Du die Datei zwar ansehen, aber nicht verändern oder gar löschen. Je höher die Auflösung ist, desto besser detaillierter die Abbildung.

Der Computer setzt Bilder und Text aus einzelnen Bildpunkten zusammen. Die Anzahl der auf dem Bildschirm dargestellten Bildpunkte ergibt die Auflösung. Die Standardauflösung unter Windows beträgt x Bildpunkte. Die Auflösung der Grafikkarte ist gleich der Anzahl der waagerechten und senkrechten Bildpunkte, die auf dem Monitor angezeigt werden, angegeben als Zahlenpaar, etwa x Je höher die Auflösung ist, desto besser die Bildqualität.

Sie enthält Text, der problemlos geändert werden kann. Doch Du solltest vorsichtig damit umgehen und nur Befehle ändern, deren Bedeutung Du genau kennst. Windows 95 benötigt die "autoexec. Die Umkehrung gilt jedoch leider nicht: AutoFormat Diese Funktion gibt es in fast allen Textverarbeitungen. Du schreibst also drauflos, das Programm erkennt dann Überschriften und bestimmt die Schriftart. Den Hinweis dazu findest Du im Handbuch.

Programme starten danach automatisch, nachdem Windows 95 geladen ist. Das ist sinnvoll bei Programmen, die Du immer brauchst oder bei solchen, die im Hintergrund aktiv sind etwa Antivirenprogramme.

Du kannst Programme aus dem Autostart entfernen oder hinzufügen. Zum einen kannst Du Floskeln durch Kürzel ersetzen. Automatisch wird der AutoText eingefügt. Der Autotext eignet sich aber auch für ganze Textpassagen, Adressen und alles, was Du nicht immer wieder eintippen willst. Backup Backups sind Sicherungskopien von Dateien und Programmen.

Ein Backup-Programm kann aber mehr als das normale kopieren von einem Platz zum anderen. Daten werden komprimiert und auf mehrere Datenträger verteilt.

Backup - Dateien Wenn Du eine Datei speicherst und schon eine Datei mit gleichem Namen existiert, wird die alte durch die neue Datei ersetzt. Die alten Daten sind futsch. Um das zu verhindern, benennen viele Programme beim Speichern die alte Datei erst um - so geht sie nicht verloren.

Oft geschieht das, indem die Endung der vorhandenen Datei in ". In den meisten Fällen braucht man diese Dateien später nicht mehr und kann sie problemlos löschen. Ursprünglich handelte es sich um Testprogramme, die Herstellerfirmen von Hardware eingesetzt haben, um ihre Produkte zu testen. Im privaten Rahmen kannst Du mit Benchmark-Programmen feststellen, ob die Performance Deines Systems die höchstmögliche Leistung erbringt oder ob Du noch etwas optimieren kannst.

Benutzeroberfläche Schnittstelle zwischen dem Computer und der Hardware, die durch Software bereitgestellt wird. Als Benutzeroberfläche wird im eigentlichen Sinn die optische Darstellung eines Programms bezeichnet, wie es auf dem Bildschirm erscheint. Je nach Art ergibt sich eine mehr oder weniger komfortable Bedienung.

Während MS-DOS eine zeichenorientierte Benutzeroberfläche bot, stellt Windows mit seinen grafischen Elementen und der vollständigen Mausunterstützung eine vielfach komfortablere Benutzeroberfläche zur Verfügung. Benutzerprofil Das Benutzerprofil gestattet es, verschiedenen Windows-Benutzern verschiedene Desktop-Oberflächen zuzuordnen. Der Benutzer identifiziert sich durch Eingabe vom Namen und Passwort optional.

Die Änderungen, die ein Benutzer auf dem Desktop oder anderen Einstellungen macht, bleiben für die anderen Benutzer unsichtbar. Auf diese Weise hat jeder sein eigenes Layout auf dem Desktop, ohne das es zu Problemen kommt. Dazu gehören Datei-, Ein- und Ausgabe- sowie Grafikfunktionen. Damit ist es möglich, Knotenpunkte zu setzen und die Linien zwischen diesen Knoten zu krümmen. Eine bidirek-tionale Druckerschnittstelle ermöglicht es, Rückmeldungen vom Drucker zu empfangen.

Diese können dann z. Er hat zum einen die Aufgabe, den Bildschirm durch immer wechselnde Bilder zu entlasten. Gleichzeitig kann man auch ein Passwort bestimmen, ohne welches der Bildschirmschoner nicht mehr abgeschaltet werden kann. Wichtig für die kurze Mittagspause, oder zum Ärgern seiner Arbeitskollegen. Bildschirmtreiber Treiberprogramm, das die Anpassung der Bildschirmausgaben an die vorhandene Bilddarstellungstechnologie vornimmt.

Bildwiederholfrequenz Sie gibt an, wie oft in der Sekunde das Bild am Monitor neu aufgebaut wird. Je öfter das geschieht, desto weniger flimmert das Bild. Da das menschliche Auge relativ träge ist und der Bildschirm immer etwas nachleuchtet, nimmt man den Aufbau ab einer bestimmten Wiederholfrequenz nicht mehr wahr und erhält so den Eindruck eines Standbildes.

Im Gegensatz zum Fernseher mit seinen bewegten und schnell wechselndern Szenen hier fällt das Flimmern nicht auf , sind beim Computer mindestens 75 Hz Bildwiederholfrequenz nötig, damit der Anwender das Bild als flimmerfrei empfindet.

Allerdings hängt dieser Wert auch von der Empfindlichkeit der Augen ab. Manche Personen empfinden das Bild erst ab 85 Hz als flimmerfrei und andere schon bei 70 Hz. Damit werden die grundlegenden Programme eines Rechners bezeichnet. Bei einem Bit-System können gleichzeitig 16 einzelne Informationen Bits bearbeitet werden, zum Beispiel unter Windows 3.

Arbeitet ein schneller Prozessor im Rechner, laufen auch die aufwendigsten Anwenderprogramme entsprechend flüssig ab. Er hat die Dateiendung ". Das bmp-Dateiformat, das Du für Hintergrundbilder in Windows einsetzen kannst. Darüber hinaus ist der Begriff "Bitmap-Grafik" aber auch ein Sammelbegriff für alle Pixelformate, also auch die Dateiformate ". Entweder Du ordnen den Text linksbündig, rechtsbündig, zentriert oder im Blocksatz an. Die Zeile hört also immer am rechten Seitenrand auf.

Du kannst den Namen des Bookmarks selbst bestimmen. Wenn Du diese Seite noch einmal besuchen willst, brauchst Du nicht wieder die gesamte Adresse per Hand einzutippen, sondern Du gehst auf die Bookmarks und klickst das Bookmark der gewünschten Seite an und der Browser übernimmt die Tipparbeit für Dich.

Üblicherweise ist das Boot-Device die Festplatte. Byte Informationseinheit für Computer. Acht Bit werden zu einem Byte zusammengefasst. Mit einem Byte lassen sich verschiedene Zeichen darstellen. Cache Der Cache ist ein sehr schneller Speicher, der etwa 4 mal so schnell wie der Hauptspeicher arbeitet. Alle Daten, die der Prozessor bekommt, werden im Cache für den Fall einer erneuten Anforderungen gespeichert. Cartridge Ein Datenträger, dessen eigentliches Speichermedium von einer Schutzhülle umgeben wird.

Streng genommen sind auch Disketten Cartridges. Üblicherweise werden aber alle Speichermedien, bei denen es sich nicht um eine Diskette oder eine Festplatte handelt, als Cartridges bezeichnet.

Man kann einen CD-Rohling aber auch in mehreren Durchgängen nach und nach beschreiben. Er kann beides auch gemischt aufnehmen. Auf Basis optischer Technologien sind Daten nur lesbar gespeichert.

Chef-Taste Eine bei Computerspielen speziell belegte Taste, bei deren Betätigung das Spiel stoppt, der Spielstand gespeichert und ein dahinterliegendes Anwendungsprogramm angezeigt wird, damit Dein Chef nicht sieht, dass Du eigentlich gerade nicht gearbeitet hast. Meist ist eine der Funktionstasten oder die Pausetaste als Chef Taste belegt. Chip Elektronischer Baustein, der auf minimalem Baum eine extrem hohe Anzahl logischer Bausteine enthält.

In der Regel bezeichnet man mit Clonen autorisierte und in Lizenz hergestellte Nachbauten eines Rechnertyps. Cluster Eine Festplatte ist aufgeteilt in Spuren und Sektoren. Jede Datei, auch wenn Sie noch so klein ist, belegt mindestens einen ganzen Cluster der Festplatte. Diese Farben spielen die Hauptrolle bei der subtraktiven Farbmischung.

Diese Datei befindet sich in der Regel im selben Verzeichnis wie die "autoexec. Connect Der englische Begriff für Verbindung wird meist im Zusammenhang mit Modems verwendet, wenn zwei Modems Kontakt aufgenommen haben. Bei älteren Rechnern befindet sich der Controller auf einer Einsteckkarte. In modernen PCs ist der Controller bereits auf der Hauptplatine integriert. Cpi Abkürzung für characters per inch, also Zeichen pro Zoll.

In Kombination mit der cps-Angabe bezeichnet es die Geschwindigkeit von Nadeldruckern. Cps Abkürzung für characters per second, also Zeichen pro Sekunde. In Kombination mit der cpi-Angabe bezeichnet es die Geschwindigkeit von Nadeldruckern. Alles, was Du eingibst, steht vor dem Cursor. Den Cursor kannst Du mit der Maus oder der Tastatur bewegen. Vorne steht der Name, hinten die Endung.

Sie gibt an, welchen Typs die Datei ist und was sie beinhaltet. Bilder tragen oft die Endungen ". Dateiauswahlfenster Das Dateiauswahlfenster wird auch "Requester" genannt. Es erscheint immer, wenn es darum geht, Dateien zu laden oder zu speichern. In diesem Fenster bestimmt man beim Speichern den Namen der Datei und in welchem Verzeichnis sie gespeichert wird. Beim Laden wählt man eine Datei aus, die geladen werden soll. Datendienste stellen zusätzlich zu den Internet-Zugängen auch noch viele eigene Angebote zur Verfügung siehe Premiumdienste bei Germanynet - im Gegensatz zu den meisten "reinen" Internetanbietern Provider genannt.

Diese eigenen Inhalte werden von einer oder mehreren Personen auch redaktionell betreut durch sogenannte "Sysops". Wenn Du Programme löscht und neu installierst, ändert sich die Dateiordnung auf der Festplatte.

Windows füllt den freigewordenen Platz der Festplatte nicht mit neuen Daten auf, sondern setzt die neuen Programmkomponenten hinten dran. Durch das Defragmentieren wird der Inhalt der Festplatte neu angeordnet. Da diese Ordnung aber nicht lange währt, empfiehlt sich ein häufiges Defragmentieren. Deinstallation Das ist ein anderer Begriff für das Löschen unter Windows. Dabei werden Dateien und Einträge in Systemdateien entfernt. Von ihm aus kannst Du Deine Daten organisieren.

Oft ist mit dem Desktop einfach nur die Benutzeroberfläche gemeint, zum Beispiel die Bildschirmansicht, die Du siehst, nachdem Windows 95 gestartet ist. Auf dem Desktop findest Du verschiedene Programmsymbole. Wenn Du doppelt darauf klickst, wird eine Verknüpfung zu der entsprechenden Programmdatei hergestellt und das Programm geladen. Die Symbole kannst Du nach Belieben anordnen. Zum Desktop gehört auch das Startmenü und die Taskleiste. Dialogbox Das ist ein anderer Ausdruck für ein Fenster.

Dithern Ein Drucker kann nur acht Farben in einem Druckpunkt darstellen. In einer solchen Matrix von beispielsweise 4x4 Punkten lassen sich dann Farben simulieren. Mit dem "4x4-Punkte-Bildpunkt" sind es immerhin Das Auge sieht aus einiger Entfernung nicht mehr die Druckpunkte, sondern die neue Farbe.

Der Umweg über den Prozessor kann entfallen. Bei Geräten, die im IRQ bzw. Ansonsten treten Probleme auf.

Dadurch ist eine sehr schnelle Kommunikation mit der Peripherie möglich. Der Prozessor kann parallel dazu beispielsweise den Sound nachbearbeiten und gleich speichern. Sobald Du einen Brief in Word speicherst, legt es ihn als Dokument an. Du kannst dann zum Beispiel im "Explorer" darauf wieder zugreifen. Die Kennung von Excel-Dokumenten ist üblicherweise.

Im Explorer erkennst Du so Excel-Dokumente schnell. Doppelklick Ein Doppelklick ist das zweimalige Klicken mit der linken Maustaste kurz hintereinander. Dabei darf die Maus ihre Position nicht verändern. Der Begriff kommt aus dem Englischen und wird häufig gebraucht. Die deutsche Übersetzung "Herunterladen" ist im Online-Jargon weniger gebräuchlich. Dpi ist die Einheit für Auflösungen beim Drucken und beim Scannen. Du arbeitest genauso, wie in der normalen Welt, indem Du Dateien und Ordner von einem Ort zum anderen ziehst oder in einem Papierkorb ablegst.

Dann klappt ein Menü auf, in dem andere Einträge, bzw. Dadurch wird Platz auf dem Bildschirm gespart. Auswahlfelder, die verschiedene Auswahlmöglichkeiten bieten und den gewählten Eintrag dann übernehmen.

Dieses Kabel erkennst Du sofort: Es hat zwei verschiedene Stecker. Der 25polige Stecker mit den Kontaktstiften wird am PC angesteckt, der 36polige mit dem Drucker verbunden.