Schufa: Wie ist die Formel zur Kreditwürdigkeit zu knacken ist


Sicher trauern sie anders als Erwachsene und lassen sich je nach Alter noch recht gut ablenken — trotzdem sollten Trauerfälle in der Familie oder im Freundeskreis mit den Kindern offen besprochen und die Kleinen in ihrem Kummer ernst genommen werden.

Unsere Zutatenliste


Warum ist es in der sonst doch so diss- und battlefreudigen Rap-Szene so still? Und warum wurde eigentlich der Saal nicht lauter, unruhiger und mutiger, als Kollegah und Bang ihren Preis verliehen bekamen? Nur wenige, vorrangig Ältere, standen auf und gingen. Über diese sich ausbreitende Kälte und Ignoranz müssen wir reden. Für sie kann der Echo nichts. Er hat - unbeholfen und ungeschickt - ein Schlaglicht auf diesen Zustand geworfen. Nachrichten Kultur Musik Meinung Echo Die Aufrechten sind zu wenige und zu alt - Kommentar.

Empörung über Echo Die Aufrechten sind zu wenige - und zu alt Nach dem Antisemitismus-Eklat beim Echo geben Preisträger ihre Auszeichnung zurück und empören sich öffentlich. Top Gutscheine Alle Shops. Diskussion über diesen Artikel.

Alle Kommentare öffnen Seite 1. Die Verleihung an die beiden Rapper ist ein Skandal - aber unumkehrbar. Alle übrigen Gewinner sollten stattdessen ihre Preise geschlossen zurückgeben. Eine Sperrung bei Youtube, Spotify etc. Die genrefremden Musiker etc verstehen diese Umstände leider so nicht, da sie völlig ahnungslos davon sind, folglich werden da einige Zeilen eben auch missverstanden und dramatisiert. Wie tief kann die deutsche Unterhaltungsindustrie noch sinken?

Diese Frage stellt sich für mich nicht zum erstem Mal und wenn ich meine, jetzt sei ein Tiefpunkt erreicht, dann kommt so etwas wie VOX und die Echoverleihung. Aber was soll schon dabei herauskommen, wenn schon das [ Aber was soll schon dabei herauskommen, wenn schon das öffentlich-rechtliche Verblödungsfersehen unsres Landes ein so seichtes Niveau bedient, dass ich lieber abschalte, statt mich zuärgern.

Das geistige Niveau hat halt ebenso leiden müssen, wie Anstand und Schamgefühl. Das bringt denen nur noch mehr Zulauf,. Gang Banger auf acid, so sollten sie sich nennen. Kenne nur einige Stuecke von denen, man muss sich das Zeug dennoch anhoeren um darueber aussagen zu koennen. Ghetto bis zum geht nicht mehr und Provokation als Mittel zum Erfolg. Gegen die war ein Moses P ein Gott! Aber, die kids moegen solche Vorbilder Wie war das damals als Rammstein und die Onkelz verurteilt worden sind, wenn das gleiche Prinzip genommen werden wuerde, wuerden alle Veroeffentlichungen von den beiden Affen verboten sein.

Der Echo ist nunmal eine Belohnung für gute Verkaufszahlen Dabei richten sie sich an halbstarke Jungs, die sich wieder in zwei Gruppen teilen. Für eine Motivations um die Noten zu verbessern ist es jetzt schon ein wenig zu spät. Stattdessen wird es nun in vielen Familien Zeit für Belohnungen und Tadel. Wie beantwortet man die Fragen nach Zeit, wenn die lieben Kleinen noch nicht wirklich ein Gefühl dafür entwickelt haben. Man stellt sich das Leben als Eltern so einfach vor.

Mit genügend Liebe, Einfühlungsvermögen und einer gehörigen Portion Geduld wäre das Thema Erziehung ja wohl zu schaffen. Überall wird gefördert und gefordert.

Kinder sollen am besten bereits vor der Schule das Einmaleins aus dem FF beherrschen. Darüber lässt sich streiten. Während viele Eltern die heutigen Kinder für schlichtweg überfordert halten, sehen andere durchaus etwas positives in der spielerischen Vorbereitung auf die Schule. Tatsächlich spricht im Grunde nichts dagegen, Kindern schon früh ein […].

Manchmal fühlt sich das Eltern-Dasein an, wie ein kleiner Wettkampf. Da wird mit den Fähigkeiten der Kinder geprahlt: Das Thema Computerspiele und Kinder wurde in den Medien schon oft diskutiert. Allgemein scheint die Meinung zu gelten das der Computerkonsum den Kindern Schaden zufügt. Viele Eltern befürchten dass die Zockerei ihr Kind dick, faul und im schlimmsten Fall zudem agressiv macht.

Natürlich gibt es Spiele die nicht kindgerecht sind. Schon wenn sie auf die Welt kommen mal wir Eltern uns aus, wie es wohl sein wird, wenn die Kinder irgendwann einmal den ersten Freund oder die erste Freundin vorführen. Und von Anfang an birgt diese Vorstellung ein wenig unbehagen und wird ersteinmal verdrängt.

Für viele Eltern ist die Tochter oder der Sohn sowieso weit […]. Gerade vor wenigen Tagen hatten sie doch Bargeld abgehoben? Viele Eltern beschleicht ein komisches Gefühl, wenn das eigene Geld in der Börse weniger wird ohne selbst Einkäufe getätigt zu haben. Auch wenn die Hauskasse für den Getränke-Lieferanten und die Brötchenkasse ständig leer zu sein scheinen, liegt schnell ein Verdacht nahe: Jemand in der Familie […].

Ein recht bekannter, weil wirklich beeindruckender Mann, der so selbstverständlich mit seiner Behinderung umgeht, dass man eben nicht nur einen Rollstuhlfahrer, sondern eine beeindruckende Persönlichkeit sieht. Auf Rauls eigener Internetseite hat er vor einer Weile einen wundervollen Artikel veröffentlicht, der davon handelt, wie Eltern ihren Kindern […].

Was unterscheidet Männer neben den körperlich auffälligen Merkmalen wie deren Geschlechtsorgane vor allem vom Mann? Kaum ein körperlich so schnell sichtbares Merkmal steht, insbesondere aktuell, mehr für die Männlichkeit? So verwundert es also nicht, dass Jungen schon von klein auf und vor allem in der Pubertät das erste Barthaar herbei sehnen, auch […]. Grüner Lidschatten, knallig rote Lippen — So stehen fast alle Töchter irgendwann einmal strahlend vor den Eltern.

Das Make-Up von Mama ist eben einfach zu verlockend. Ob das nun eher nach kreativer Farbschaffung aussieht oder womöglich schon wie das Gesicht einer Erwachsenen ist wohl abhängig von Alter und Können der Mädchen. Abhängig vom Alter ist […]. Noch warten wir ja darauf, dass es eine endgültige Entwarnung für den Winter gibt. Dass sich jemand traut es auszusprechen und uns die Hoffnung zu machen, dass es keinen verspäteten Wintereinbruch mehr geben wird.

Die ersten Krokusse scheinen diesen Ruf schon gehört zu haben, denn unser Töchterchen hat bereits die ersten im Hof des Kindergartens […]. Früher verabredete man sich in der Schule gemeinsam für den Nachmittag und traf sich dann auf dem Spielplatz des Ortes. Heute werden solche Treffen häufig durch soziale Netzwerk ersetzt. Heute trifft man sich virtuell, tauscht online Geheimnisse […]. Ich erinnere mich an einen Besuch bei Bekannten, eine klassische Familie wie sie in jedem Bilderbuch aussieht: Mutter, Vater, Sohn und eine Tochter.

Ich unterhielt mich gerade angeregt mit der Mutter, als der Sohnemann sitzend in der Badewanne nach seiner Mama rief. Sie eilte zu ihm und wenige Sekunden später konnte man ein unterdrücktes Lachen […].

Es ist eine Herausforderung, vor der alle Eltern stehen. Und so widmen wir […]. Ach wie schön einfach war das noch vor wenigen Monaten. Unsere Tochter ist ein sensibles Kind, das noch so gar nicht damit umgehen kann, wenn jemand ihretwegen traurig oder böse ist.

Es ist ganz schrecklich wenn sie sich falsch verhält und wir enttäuscht von ihr sind. Vielleicht 2 Minuten erträgt sie mit zornigem Gesicht, das […]. Kinder lieben es, wenn sich Eltern Zeit für sie nehmen und gemeinsam mit ihnen möglichst stundenlang Spiele spielen. Natürlich soll das Spielen den Kindern Freude bereiten, doch die Kleinen bei jedem Spiel extra gewinnen lassen, mag zwar im ersten Moment erfreulich für die Kinder sein, aus psychologischer Sicht allerdings ist das nicht wirklich förderlich für […].

Vor nicht allzu langer Zeit hatten Linkshänder mit allerlei Problemen zu kämpfen. Mittlerweile hat man zum Glück erkannt, dass die Händigkeit angeboren ist und nichts mit Geschick und Intelligenz zu tun hat. Dennoch stehen viele Eltern […].

Unsere Tochter ist ein Wirbelwind. Nach der Geburt war sie noch ein völlig entspanntes Kind und je mehr um sie los war, desto glücklicher und ausgeglichener wirkte sie.

Sie liebt Action um sich. Im Kindergarten eher still und beobachtend ist sie zu Hause kaum zu halten. Rosa, Pink, Lila — das sind die bevorzugten Farben, die für Spielzeug eingesetzt werden, dessen Zielgruppe eindeutig eher die weiblichen Kinder sind. Natürlich, auch Jungen spielen gerne einmal mit Puppen, steigen voller Herzblut in kleine Rollenspiele ein und lassen Feen durch […]. Sie liegt noch vor uns, die Adventszeit.

Doch nicht mehr lange und es droht ein Sturm neuer Spielsachen die Zimmer unserer Kinder zu überfluten. Dabei wissen wir Eltern oft schon gar nicht mehr wo hin mit den vielen Sachen, ist doch das Kinderzimmer kaum betretbar. Natürlich, es zu sagen ist für Kinder die einfachste Form Ablehnung zu zeigen oder zu vermitteln, dass sie etwas nicht möchten.

Es beginnt mit einem Kopfschütteln und mündet in einem deutlichen Nein. Die Kinder von heute kennen ein Leben ohne Internet nicht und können es sich wahrscheinlich auch gar nicht mehr vorstellen. Und seine Freunde findet […]. Weihnachten — Fest der Liebe. Manche Menschen können Weihnachten so gar nichts abgewinnen, ist es doch gar nicht immer so sehr ein Fest der Liebe, sondern viel mehr ein Tag der Anlässe zu streiten.

Aus dem einst so entspannten Familienfest der Jugendzeit, in der wir selbst gerade erst aus dem Kindesalter geschlüpft waren aber bereits […].

Manche Kinder benutzen Schimpfwörter, deren Bedeutung sogar die Eltern nachschlagen müssen. Was Kinder so sehr an Schimpfwörtern fasziniert, ist das gleiche Konzept, das beispielsweise auch Fremdsprachenlernen mit Schimpfwörtern so interessant macht.

Der Tod eines Angehörigen oder Freundes geht an Kindern nicht spurlos vorüber. Sicher trauern sie anders als Erwachsene und lassen sich je nach Alter noch recht gut ablenken — trotzdem sollten Trauerfälle in der Familie oder im Freundeskreis mit den Kindern offen besprochen und die Kleinen in ihrem Kummer ernst genommen werden.

Die Freundin der Tochter ist zu Besuch. Sie spielen schon seit einer ganzen Weile im Zimmer. Als erfahrene Mama ist einem schnell bewusst: Da kann was nicht stimmen. Wenn Kinder besonders leise spielen ist meistens etwas im Busch. Beim Betreten des Zimmers fällt sofort auf: Alle Eltern kennen dieses Phänomen: Ein wichtiges Telefonat mit Behörden steht an um einige Dinge zu klären und die Kleinen quatschen ständig dazwischen. Die Nachbarin ist zu Besuch um sich über den Alltag mit Kind und das neue Berufsleben zu unterhalten, die Kleinen aber platzen unentwegt dazwischen um zu fragen, zu erzählen oder einfach Aufmerksamkeit […].

Die heute oft beliebteste Variante einer Familie sind: Mutter, Vater und zwei Kinder. Viele Eltern wünschen sich nach der Geburt des ersten Kindes ein weiteres Kind. Sei es rein aus dem Wunsch heraus, dem vorhandenen Kind einen Spielgefährten, engen Verbundenen und im besten Fall Freund zu schenken, aus dem eigenen Wunsch ein weiteres Kind zu […].

Als Kinder aus dem Mund unserer Geschwister und auch später im Erwachsenenalter, wenn die Kleinen nun genau mit diesen Worten auf uns zugerannt kommen. Diese Mädchen und Jungen die jeden Quatsch […]. Wir Eltern lieben und verfluchen ihn. Gerade in den ersten Lebensmonaten kann er besonders stillenden Müttern das Leben sehr erleichtern.

Viele Babys mit hohem Saug- oder Nuckelbedürfnis, die ständig nach der Brust verlangen, lassen sich durch einen Schnuller beruhigen. Nach dem Stillalter […]. Ein Fernseher gehört heute obligatorisch in jedes Wohnzimmer.

Immer mehr Geräte sind allerdings auch in den Kinderzimmern zu finden. Eltern sollten sich jedoch den Folgen, die zu viel TV-Konsum für ihre Sprösslinge haben kann, bewusst sein und stets die Kontrolle über diese passive Freizeitbeschäftigung behalten. Umso wichtiger ist es, dass wir unseren Kindern rechtzeitig den vernünftigen Umgang mit Geld beibringen.

Um angemessen auf solch ein aggressives Verhalten zu reagieren, sollte zuerst immer nach den möglichen Gründen gesucht werden. Stundenlang malen, sich mit ein und der selben Sache völlig in sich gekehrt beschäftigen, das sind Charakterzüge von Kindern, wie sie betroffene Eltern eher nicht zu sehen bekommen.

Eltern sehr aktiver Kinder leiden unter Zukunftsängsten, wie sich die Lebendigkeit der Kleinen wohl in Schule und später auch im Beruf auswirken könnte und suchen Methoden die […]. Wir sind gerade mittendrin im Hochsommer.

Ausgestattet mit allerlei Schwimmhilfen, wie Schwimmflügeln, -reifen oder -westen stürzen sich die Kleinen dann mit Freude in die Fluten. Meist gut bewacht von ihren […]. Als Erwachsener beeindruckt man Vorgesetzte, Kunden oder Firmenpartner unglaublich schnell mit gutem Sprachgefühl. Das Beherrschen mehrerer Sprachen, sei es nun englisch, spanisch oder exotische Sprachen gilt stets als zusätzliche Qualifikation.

Natürlich wünschen wir uns deshalb für unsere Kinder, dass […]. Die Supernanny zeigt einem: Hält man sich nach dem tausendsten Seminar auch tatsächlich mal wieder für ein paar Tage ganz strikt nach dem Erziehungsplan spielen die Kleinen vielleicht sogar mit. Sie ist etwas ganz natürliches und kommt auch in den harmonischsten Familien vor: Kinder merken schnell, wenn sie ungleich behandelt werden. Anders als Erwachsene können sie diese Situationen aber noch nicht richtig bewerten […].

Trotz toller Startbedingungen in der Ehe, Verliebtheit und dem gemeinsamen Kinderwunsch, kann es nach Jahren oder bereits nach kurzer Zeit passieren, dass Paare nicht mehr glücklich miteinander sind.

Eine Scheidung ist grundsätzlich nicht einfach und oft langwierig. Ist noch ein Kind mit im Spiel wird es erst recht schwierig. Nicht nur in Belangen wie Umgangs- […]. Freie Zeit und ein offenes, freundliches Wesen zwingend erforderlich.

Starke Nerven auch oberhalb der 50 wären zudem von Vorteil. Es ist erschreckend, wie viele Ehen zerbrechen. Als Kind oder junger Mensch kann man sich gar nicht vorstellen, dass Paare, die einen gemeinsamen Kinderwunsch hatten sich nach vielen oder wenigen Jahren trennen.

Wo doch nun ein Kind in der Familie ist, so meint man, dürfe man ihm diese Familie doch nicht zerstören. Doch gerade mit […]. Gestern hat sich mein Kind unterhalten und jemanden zum Spielen aufgefordert. Auf der einen Seite war ich entzückt, auf der anderen schockiert. Denn meine Tochter zog an ihrer Hand scheinbar jemanden durch die Wohnung, den ich nicht sehen konnte.

Ausdauer und Phantasie die ein Kind etwa um das dritte Lebensjahr in ihrem Entdeckerdrang entwickeln sind zugleich faszinierend und erschreckend. Wie aber soll man als Mutter mit der endlosen Fragerei umgehen? Weshalb stellen Kinder so viele Fragen? Nicht selten wird man völlig verständnislos von anderen Müttern angesehen, weil das Kind aggressive Handlungen zeigt. Man fühlt sich, […]. Natürlich wird der Schulbeginn gebührend gefeiert.

Alles soll perfekt sein und vor allem die Geburtstagstorte oder womöglich sogar mehrere Kindergeburtstagstorten je nach Gästeschar! All diesen Eltern sei geraten, sich zunächst einmal zu entspannen.

Den lieben Kleinen ist Perfektion nämlich meist völlig […]. Fasching ist eine innig geliebte Zeit sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Erwachsene können sich hinter Kostümen verändern und für ein, zwei Nächten aus ihrem Leben flüchten.

Kinder verwandeln sich fast jeden Tag in eine andere Persönlichkeit. Einmal sind sie die Verkaufsfrau, die Obstfrau oder der Metzger. Ein anderes Mal sind sie ein Sternekoch […]. Das Osterfest ist ursprünglich ein Fest aus dem christlichen Glauben. Jährlich gedenken Christen dabei der Auferstehung Jesus. Gefeiert wird Ostern immer am ersten Vollmond im Frühjahr und so variiert das Datum zwischen dem März und dem In diesem Jahr beginnt Ostern mit dem Gründonnerstag am Zu Ostern gibt es heute […].

So langsam kommt die fünfte Jahreszeit richtig in Fahrt und die ersten Faschingsveranstaltungen finden statt. Wer nicht möchte, muss für einen gelungenen Kinderfasching […]. Für die einen ist der Übergang zum nächsten Jahr ein Tag wie jeder andere des Jahres, für viele hingegen sind insbesondere die letzten Stunden des Für manche ein Neuanfang, manch andere ein Wechsel oder aber einfach ein Grund neue Vorsätze aufzustellen und alle Uhren auf Null zu setzen. Ein Augenblick, in […]. Uneheliche Kinder sind heute ganz normal und so erleben viele Kinder die Hochzeit und neben der Geburt der Kinder den wohl schönsten Tag im Leben gemeinsam mit ihren Eltern.

Für manche Paare ist das Heiraten mit Kind eine wunderbare Vorstellung, andere […]. Wir stecken mitten im Herbst. Das Wetter wird immer schlechter und schön langsam haben wir uns doch mit dem Sommerende abgefunden um uns gemächlich auf den Winter zu freuen.

Sieht man in die Supermärkte bemerkt man mit Schrecken schnell auch: Weihnachten ist nicht mehr fern. Geht es nach ihnen, beginnt die Zeit, die […]. Der Taschengeldparagraph ist den meisten Menschen bekannt. Zumindest hat man von ihm gehört. Dieser Paragraph ist eigentlich recht wichtig, befasst er sich doch mit der Geschäftsfähigkeit von Minderjährigen. Diese sind in Deutschland nur beschränkt geschäftsfähig. Kinder dürfen zwar einkaufen, aber ohne die Zustimmung der Eltern ist der Kauf nicht rechtswirksam.

Dies wieder bedeutet, dass alle […]. Elterngeld Durch die Geburt eines oder gar mehrere Kinder ändert sich bei Eltern vieles. Allerdings gewährt der Staat Hilfestellung, die auch bei Zwillingen greift. Eltern können für eine Zeitdauer von maximal 14 Lebensmonaten des […]. Die Spendenaufforderungen flattern langsam wieder ein. Anders als während des Jahres konzentrieren wir uns wieder mehr auf andere Menschen, fokussieren uns wieder darauf, wie gut es uns doch geht.

Auf der anderen Seite haben die […]. Kinder wollen die Welt entdecken. Wie alle Eltern schnell feststellen müssen, tun sie das nicht selten ein wenig übermütig und nicht immer ganz so risikofrei.

Kleine Unfälle passieren häufig, aber auch vor schweren Unfällen ist man manchmal bei aller Vorsicht nicht geschützt. Wenn die Kinder Schmerzen haben ist das fürchterlich, nicht nur für die Betroffenen […]. Für unsere Kinder wünschen wir uns nur das Beste. Schon lange vor ihrer Geburt kümmern wir uns liebevoll um ihr Wohlergehen.

Schwangere ernähren sich gesund und achten auf einen entspannten Alltag, um das Baby im Bauch nicht zu gefährden. Dann, ab dem ersten Lebenstag ist es unser Hauptziel für das Baby zu sorgen, es beim […]. Nicht nur wir Erwachsene konsumieren gerne. Bereits oder vor allem Kinder haben Freude daran sich neue Dinge anzuschaffen.

Kinder müssen erst lernen zu verstehen, das […]. Paare bekommen Kinder aus dem Wunsch heraus eine Familie zu gründen. Das Leben mit ihnen ist eine Bereicherung. Sie bringen ein Lachen in den Alltag und stellen uns Erwachsene immer wieder vor Fragen, die wir uns bisher nie gestellt hatten. Kein Kind gleicht dem anderen und selbst Geschwister können faszinierend unterschiedlich sein.

Neben all den […]. Das eigene Kind gesund und munter aufwachsen zu sehen, zählt zu den schönsten Dingen, die wir Menschen erleben können. Leider ist Gesundheit jedoch ein Gut, das nicht jedem gegeben ist. Ziel dieses Artikels ist es, den Autismus bei Kindern erklären, […]. Gesunde Ernährung für Kinder ist wichtiger denn je. Den Eltern ist dies in der Regel auch bewusst, dennoch ist es schwierig, dies in die Praxis umzusetzen.

Da sich die lieben Kleinen heute aufgrund von […]. Zähneputzen für Kinder ist fast noch wichtiger als für Erwachsene. Nehmen die Milchzähne bereits Schaden, ist es fast schon vorprogrammiert, dass die bleibenden Zähne ebenfalls kariös werden. Doch wann macht es überhaupt Sinn, mit dem Zähneputzen beim Baby oder Kleinkind zu beginnen?

Wie lassen sich die Kleinen dazu motivieren, selbst richtig und gründlich zu putzen? Sollte es zu Karies im Milchzahngebiss gekommen sein, wird eine Behandlung deshalb auch bei Kleinkindern unbedingt angeraten. Wie Karies Milchzähne zerstören kann Karies bei Kindern entsteht […]. Nicht selten sind die Körper von Kindern und Erwachsenen dann mit unzähligen Mückenstichen übersäht die oftmals über Tage hinweg unangenehm jucken.

Vor allem Kinder leiden häufig unter diesen Symptomen, sodass sich immer mehr […]. Viele Eltern kennen das Problem nachts vom schnarchenden Partner geweckt zu werden. Irritiert sind sie jedoch, wenn die gewohnten Schnarchgeräusche auf einmal aus einem ganz anderen Teil des Hauses kommen. Denn, nicht nur viele Männer, sondern auch Kinder geben ganz schön ungewohnte Geräusche von sich ab.

Wenn es um die Gesundheit, die Erziehung und Ernährung eines Kindes geht, so liefert das Internet mit all seinen Foren und Webseiten eine nahezu unübersichtliche Fülle an Informationen, Theorien und vermeintlichen Fachmeinungen. Manch einer macht die […]. Entdecken Eltern bei ihren Schützlingen erstmals dunkle Schatten unter den Augen, reagieren sie zumeist erschrocken und besorgt.

Was bei Erwachsenen allerdings häufig als Anzeichen für Schlafmangel gilt, muss bei Kindern nicht unbedingt von schlechter Gesundheit zeugen. Für die leicht bläuliche Untermalung im Augenbereich gibt es verschiedene Ursachen. Was ist schöner als ein strahlendes Kinderlachen??? Ein Kinderlachen ist immer schön, ganz egal wie die Zähne stehen.

Denn es ist herzlich. Wie die Zähne dabei stehen doch völlig egal…. Nur selten verbirgt sich hinter dem Erbrechen eine ernsthafte Erkrankung. Indem er den Mageninhalt oder Teile davon erbricht, hat der kindliche Organismus das Übel sozusagen schon selbst beseitigt. So wehrt er sich gegen schädigende Substanzen oder […]. Wenn Kinderaugen gerötet oder geschwollen sind, deutet dies oft auf eine Bindehautentzündung hin. Deshalb gilt es die Entzündung schnell und möglichst effektiv zu bekämpfen.

Dabei können diverse Hausmittel helfen, in vielen Fällen ist jedoch ein Arztbesuch unvermeidbar. Warum sind Kinder anfälliger für Bindehautentzündungen? In diesem Beitrag erfahren Sie alles über Hautausschläge beim Kleinkind, wie Sie den Ausschlag identifizieren können und was Sie dagegen unternehmen sollten.

Als wichtigste Regel gilt, wie auch bei allen anderen Kleinkind-Erkrankungen: Bei den meisten Hautausschlägen handelt es sich um keine bösartige Krankheitserscheinungen. In den meisten Fällen ist eine sofortige ärztliche […]. Mütter sind vielfältigen Stress-Situationen ausgesetzt. In der heutigen Zeit kommt es oft zu einer Doppelbelastung durch Beruf und Familie. Im Beruf sollen sie fit und belastbar sein, die Familie darf aber darunter nicht leiden.

Wer dabei auf der Strecke bleibt, ist oft die Mutter selbst. Besonders schwierig ist oft auch die Situation alleinerziehender Mütter.

Meistens haben kindliche Bauchschmerzen aber Gott sei Dank harmlose Gründe: Das Kind hat zu viel durcheinander gegessen, ein Pups steckt quer oder es brütet einen lästigen, aber normalerweise harmlosen, Magen-Darm-Infekt aus. Was gibt es nicht alles für Krankheiten, die unsere lieben Kleinen bekommen können? Und, egal wie belesen wir sind, wie viel wir recherchiert oder im Bekanntenkreis gesehen haben — viele Krankheiten, speziell eben bei den eigenen Kindern werfen uns beim ersten Auftreten der Symptome dennoch aus der Bahn.

Denn, wie mit der Kindererziehung ist es […]. Wenn ein bisher völlig gesund geglaubtes Kind auf einmal völlig in sich zusammensackt, mit erschrockenem Blick in die Leere starrt und all seine Muskeln völlig unkontrolliert zu zucken scheinen, so sind alle Beteiligten für einen Moment in der Schockstarre.

Bis in solch einer Extremsituation jemand einen kühlen Kopf beweist und mit Ruhe an das Kind […]. Schon beim Schreiben der Überschrift verspüre ich Unbehagen. Ich mag sie nicht diese Schubladen-Denkweise. Ich mag die Unterteilung in behindert und nicht-behindert nicht. Aber ja, wenn man nun unbedingt unser Kind in eine dieser beiden Schubladen schieben will, so muss ich wohl in den nächsten Jahren akzeptieren: Unser Kind hat eine Behinderung.

Wir sind noch […]. Mir war lange gar nicht wirklich bewusst, dass es gar nicht so selten vorkommt, dass Kinder unter einem Wurmbefall leiden. Klar, der typische Bandwurm ist in aller Munde igitt! Dieses Krankheitsbild ist uns in […]. Man muss kein Kind sein um so etwas wie Reizhusten wirklich doof zu finden. Was gibt es schlimmeres als, insbesondere kurz vor dem Einschlafen, von unnötigen Husten-Attacken geplagt zu werden? Denn, anders als bei einem ordentlichen Husten, bei dem man quasi spürt, dass der Körper all die bösen Viren und den Schleim in der Lunge […].

So sehr ich es manchmal liebe morgens im Ehebett aufzuwachen und das schlafende Kind anzusehen, dass sich nachts zu uns geschlichen hat — mir vergeht die Freunde, wenn die kleine Maus im Tiefschlaf ihren Mund öffnet und mir ihr warmer Atem ins Gesicht schlägt.

Anders als an die diversen Windelgerüche und an die […]. Man hat es nie oder aber dauernd. Ich bin eine der Mütter, an deren Hautzustand man sowohl den aktuellen Menstruationsstatus, als auch die körperliche Verfassung ablesen kann.

Nämlich beispielsweise dann, wenn sich dank eines geschwächten Immunsystems kleine Bläschen um den Mund herum bilden, die unangenehm jucken und so gar nicht hübsch aussehen.

Freunde können dann […]. Das ist tatsächlich nahe liegend, denn das Zahnen bei Kleinkindern und Babys ist häufig von Durchfall, hohem Fieber oder allgemeinem Unwohlsein begleitet, ohne dass es sich schlüssig herleiten lässt. Auch das Dreitagefieber ist häufig zuerst […]. Was früher noch so bald wie möglich mit Kontaktlinsen vertuscht wurde, wird heute offener denn je zur Schau getragen. Die Brillenmodelle von Erwachsenen in der heutigen Zeit können gar nicht auffällig und schrill genug sein.

Allein die Tatsache, dass selbst jene mit […]. Dieses fiese Geräusch erinnert ein wenig an das Kratzen der Schulkreide auf der Tafel. Da stellt es einem die Nackenhaare auf und jeglicher Nerv gerät in Hochspannung. So manches Kind macht das ganz bewusst, andere hingegen nur im Schlaf: Zähneknirschen — auch Bruxismus genannt. Wenn Kinder tagsüber mit den Zähnen knirschen könnte man aus […]. Schon kurz nach der Geburt werden Eltern auf verschiedenste Weise mit der Gesundheit ihres Kindes konfrontiert.

Natürlich ist es uns Eltern erst einmal wichtig ein gesundes Kind zur Welt zu bringen, doch alleine mit einer gesunden Lebensweise während der Schwangerschaft ist es mit unserer Verantwortung nicht getan. Bereits in den ersten Lebenswochen gilt es zahlreiche […]. Das mit dem Impfen ist ja so eine Sache. Kaum ein Thema bringt derart viele Ansichten zu Tage, wie das Impfverhalten bezüglich eigener Kinder. Spätestens jedoch, wenn die ersten Anzeichen von Mundsoor, […].

Nicht nur, weil wir Kindern nicht unnötig Medikamente verabreichen wollen um gesund zu werden, sondern auch, weil das schnelle Senken von Fieber gar nicht mehr empfohlen wird. So greifen viele Eltern gerne auf schonende Hausmittel wie Wadenwickel, welche bereits seit […]. Was tun wir Erwachsene nicht alles um möglichst gepflegt aufzutreten. Frisch gewaschene Haare, weiche Haut und saubere, kurz geschnittene Nägel sind ein Zeichen für Reinlichkeit und zeigen: Schmutzige Knie, Essensreste überall im […].

In einem Gespräch mit der Zimmernachbarin erfuhr ich, dass Sie für ihre Kinder Nabelschnurblut eingelagert hatte. Ein bei privater Einlagerung durchaus kostspieliges Unterfangen, dass im Ernstfall aber lebensrettend für Kinder sein kann.

Sein es nun die eigenen oder aber […]. Es sieht oft nach einem riesigen Blutbad aus, dabei ist die Ursache für so manches heftige Nasenbluten bei Kindern ein Lapalie. Meist steckt nämlich nichts Schlimmeres dahinter, als zu heftiges Nasebohren oder Naseputzen. Auch ein leichter Schlag oder Sturz, sogar Wachstumsschübe können Nasenbluten auslösen.

Ein hineingesteckter Fremdkörper der Nasenbluten verursacht, sollte selbstverständlich unbedingt vom Arzt […]. Wir Erwachsene kennen sie und wissen darum wie unangenehm sie sein können. Sie sind kein Zeichen von Reinlichkeit oder Hygiene, so sind tatsächlich die meisten Erwachsenen einmal mit ihnen in Kontakt gekommen. So unauffällig sie an der […]. Es gibt kaum etwas unangenehmeres. Im Erwachsenenalter haben fast alle Frauen schon einmal durchgemacht wie es sich anfühlt während einer Blasenentzündung zur Toilette zu müssen.

Nicht nur, dass eine Blasenentzündung unheimlich schmerzhaft ist, auch der ständige Harndrang alleine kann schon sehr unangenehm sein. Auch wir Eltern sind nicht unfehlbar und fürchten uns gelegentlich. So belastend sich derartige emotionale Erscheinungen für den Moment darstellen, so wichtig sind sie […]. Die Hitzewelle in den letzten Tagen hat uns quasi in den Schatten gezwungen.

Unmittelbar in der Sonne war es kaum auszuhalten und auch im Schatten war die Wirkung der Sonne immer noch deutlich zu spüren. Was wir in den letzten Tagen automatisch getan haben, nämlich den Schatten aufzusuchen und die Mittagssonne komplett zu meiden, […]. Egal welche Krankheit unsere Kinder heimsucht, wir leiden mit ihnen. Nichts ist schlimmer, als das eigene Kind dabei zu sehen, wie es sich schmerzverzehrt windet, ständig übergeben muss oder fiebernd und damit häufig ungewohnt still im Bett liegt.

Fieber ist eines der Symptome, das fast jede Erkrankung mit sich bringt. So wird die Gabe von […]. Was gibt es schöneres, […]. Das mit der Verhütung ist ja so ein viel diskutiertes Thema. Aber nicht nur ein ungeplanter Kindersegen, sondern auch Nebenwirkungen vieler Verhütungsmittel können den Alltag enorm einschränken. Solange wir Frauen es irgendwo noch tief in uns drin verkraften könnten ein […].

Wir Eltern lieben Sonne. Zwar sind die Kinderzimmer reichlich gefüllt mit Massen an Spielzeug, doch egal wie viel sich in den Schränken türmt, den Kleinen wird trotzdem langweilig. Da ist plötzlich […]. Denn, wir befinden uns mitten im Frühling und der Sommer steht vor der Tür. Mit den ersten Sonnenstrahlen und der steigenden Laune bei den Kindern nimmt zum Leidwesen vieler aber auch auch der Pollenflug wieder zu. Leider sind es nicht nur Erwachsene, die von einer […].

Die Pubertät ist für viele Kinder und Jugendliche emotional enorm belastend. Während man auf der einen Seite beginnt das eigene Kind los zu lassen, bedarf es an manchen Stellen noch enorm viel Halt.

Die Pubertät ist eine ständige Gratwanderung. Nicht nur das nasse Herbstwetter, auch das Frühjahr bringt häufig Erkältungen mit sich. Zwischen warmen Sonnenstrahlen und kaltem Aprilwind war es gar nicht so einfach die richtige Kleidung zu wählen. Das sorgt für verschwitzte Kinderköpfe unter warmen Mützen oder […].

Sicherlich denken jetzt alle wir würden uns nicht waschen!!! Doch Kopfläuse sind ein weit verbreitetes Phänomen und haben nichts mit Reinlichkeit zu tun. Sie kommen vor allem bei Kindern häufig vor. Die gemeinen Läuse werden einfach […]. Als Eltern befassen wir uns mit allen möglichen, typischen Kinderkrankheiten. Neben Masern, Windpocken oder Mumps, gegen die heute in den meisten Fällen eine gewisse Immunität durch Impfungen besteht, gibt es aber auch zahlreiche andere Krankheiten, die bei Kindern scheinbar immer wieder vorkommen und lange keine Seltenheit mehr sind.

Anders aber als bei Kinderkrankheiten lässt sich […]. Wie allen Eltern in den ersten Wintern mit Kind auffallen wird, ist Husten bei Kindern in der Regel nicht ungewöhnlich.

Mit den ersten kühlen Tagen im Herbst oder auch mit Einbruch des Frühlings wird es immer schwierig die Kinder entsprechend den Temperaturen richtig einzukleiden. Denn die Temperaturen schwanken zum Wechsel der einzelnen Jahreszeiten oft täglich, […]. Von abstehenden Ohren oder auch Segelohren wird medizinisch gesprochen, wenn die Ohrmuscheln in einem Winkel von mehr als 30 Grad zum Kopf stehen bzw. Zuerst nur ein einziger, dann plötzlich immer mehr kleine Punkte auf dem Körper, fieses Jucken und damit quängelige Kinder.

Die meisten Eltern kennen die Symptomatik aus der eigenen Kindheit und wissen, dass diese hoch ansteckende Krankheit oft nur einmalig im gesamten Leben auftritt und einen als Kind meist für eine Weile ganz schön einsam macht. Die Pubertät bei männlichen Heranwachsenden ist eine sensible Phase, die mit vielen körperlichen und hormonellen bzw. Wie auch bei der Pubertät bei Mädchen, geht es neben dem Körperwachstum jetzt vor allem um die Geschlechtsreife.

Eltern streiten sich ja gerne darüber, bei welchem Geschlecht die Pubertät anstrengender verläuft. Während den Mädchen nachgesagt […]. Die Pubertät ist eine Phase in der Entwicklung unserer Kinder, auf die wir nur all zu gerne verzichten würden. Trotzige Teenager, übel gelaunte Eltern und ein Haus voller angespannter Nerven. Doch wir alle, nicht nur die Teenager, sondern auch wir Eltern müssen lernen, mit der pubertierenden Phase unserer Kinder umzugehen.

Klar, die jungen Menschen beginnen […]. Viel von Eltern gefürchtet in der kindlichen Entwicklung ist die Pubertät. Kein Wunder, denn oft genug hört man von Freunden, Familie und auch in den Medien, dass vor allem Mädchen sehr anstrengend werden, wenn sie zu Frauen heran wachsen. Vielleicht tun sie gerade […]. Wir Eltern besuchen nur selten einen Arzt. Wir behandeln uns bei Erkältungen meist selbst und sitzen die meisten Wehwehchen eine ganze Weile aus, bevor wir uns auf dem Weg zum Hausarzt machen.

Die eigene Gesundheit steht oft hinten an, wenn einmal Kinder geboren sind. Sie geht im Alltag unter, keine Zeit für Auskurieren. Ein hyperaktives Kind in der Familie sorgt nicht nur täglich für Unruhe, sondern häufig auch für Disharmonie und gegenseitige Vorwürfe. Aktuell wurden unserer Kleinen nun zum zweiten Mal Stunden bei der Logopädin verschrieben.

Da sie bezüglich der Sprachentwicklungsstörung nach wie vor Bedarf sah, sind wir dankbar ihr weiterhin diese Unterstützung im Spracherwerb ermöglichen zu können. Eltern wünschen sich gerne ein aufgewecktes und lebhaftes Kind, dass sich für alle Dinge dieser Welt interessiert und das offen auf seine Mitmenschen zugeht. Bei vielen Kindern, die früher vielfach auch als […].