EUR-Lex Access to European Union law


Wenn Ihr noch Gründe braucht, heute zum 5ten Mal zu siegen, dann merket auf!

Der St. Charles Demokrat (St. Charles, Mo.). (St. Charles, MO), 1878-08-01


Doch nun schwenk ich den Sombrero, Buenos dias, ich bin hier. Buenas dias Senoritas, und wenn du dann bei mir bist, wird die Zeit hier wie ein Traum sein, den man niemals mehr vergisst. Der Neutrainer rechnet mit ihrem Eintreffen zum übernächsten Wochende wenn die Fähre pünktlich ablegt und plant schon erste Traningsspiele gegen die A-Elf:.

De Berg is 6. Das Spezialisten-Budget wurde vom Manager pauschal freigegeben: Ab jetzt spielt Wacker südamerikanisch! Während sich der Trainer in alphabetischer Reihenfolge an Spielerfrauen und -freundinnen abarbeitet heute: Zu lange gewartet auf Alfo! Spille-Fraue und -Freundinne is bis näckste Spill privates Ausgang mit mir befohle. Rest übbe solange Taktik un so inne Vereinsheim. Als Motivationsbeschleuniger für das Spiel gegen Hartholz heute hat sich Trainer Garcia ein ganz besonderes Schmankerl einfallen lassen:.

Fallse Verlängerung oder Elferschiesse kann harte Holz um halb siebe gerne son mal alleine anfange. Die kontere sowieso und warte wie Angsthase in eigene Hälfte bis von wackere Sturm überrollt! Neutrainer Garcia präsentierte beim öffentlichen Training heute sein Rezept für das Rückspiel gegen die Konterteufel von Eiche Hartholz:.

Vierhundertzwanzig Bereitschaftspolizisten bereiteten am heutigen Nachmittag dem Aufstand der Wackerstone Henges ein Ende. Diese hatten sich mehr oder weniger schlecht im Vereinsheim verbarrikadiert.

Seit heute früh ist WW im Ausnahmezustand. Alfonso hat sich mit 90 Ligaspielen und 41 Toren in die Herzen der Menschen gespielt. Er möge fortan die Geschicke der Mannschaft leiten! Während der letzten Spielzeiten war Wacker Wacker Die Mitgliedschaft der Fans wurde deshalb automatisch um Tage, 7 Stunden und 30 Minuten verlängert, um die Leidenszeit der Wackerstone Henges auszugleichen. Wir möchten euch demütig danken für eure Unterstützung. Diese ermöglicht es uns den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und den Verein auch weiterhin zu entwickeln.

Heute richtete sich die Aufmerksamkeit des Managers ausnahmsweise mal wieder auf die Tabellensituation, so dass er einen kleinen Abstecher ins Wackeraner Caldarium unternahm:. Wenn Ihr morgen wieder verkackt, könnt ihr Euch gleich hier die Papiere abholen … der Trainer sowieso! Hinsbeck ist Stadtteil der Stadt Nettetal. Hinsbeck […] bietet […] Erholungssuchenden am Wochenende Entspannung, Wanderungen und natürlich Sport. Der Glaube, dass die auf stellen, führte direkt auf den Holzweg! Der Manager hat ihn am Dienstag ultimativ aufgefordert, gegen Eiche Hartholz endlich Eier zu zeigen, ansonsten würde er unverzüglich gegen Mittelfeld-Legende Garcia ausgetauscht.

Leaping from tree to tree! As they float down the mighty rivers of British Columbia! With my best girl by my side! The Giant Redwood tree! Gratulation zum neuen Job als Hattrick-Manager. Wenn du willst, kannst du bei deinem Spiel in Echtzeit zuschauen oder dich nach dem Spiel einloggen und das Ergebnis nachlesen, wann immer du willst. Die Erwartung ist an die Vorstellung von etwas künftig Eintreffendem geknüpft.

Da jede vorgestellte Zukunft auch nicht eintreffen kann, ist ihre Erwartung immer auch mit der Vorstellung von Nicht-Erfüllung verbunden, dessen Wahrwerden die Verwirklichung des Erwarteten verhindern würde. Im Zustand von Suspense springt nun die Phantasie des Zuschauers zwischen solch entgegengesetzten Vorstellungen, einer befürchteten und einer erhofften hin und her.

Unter der Frühjahrsmüdigkeit versteht man eine verringerte Leistungsbereitschaft und Mattigkeit, die viele Menschen im Frühling erleben. Es handelt sich nicht um eine Krankheit, sondern um eine durch den Jahreszeitenwechsel hervorgerufene Erscheinung. Dann Betten und Kissen mit synthetischem Füllungsmaterial verwenden. Nachdem das Präsidium sich heute entschieden hat, den Manager einer Lobotomie zu unterziehen, gestattete man sich nach vollbrachter Tat einen kleinen Umtrunk und verlas das altbekannte Verslein:.

Warte nur, balde Ruhest du auch. Die Ereignisse um Wasalski nahmen eine dramatische Wendung. Dem sich in stationärer psychatrischer Beobachtung befindenden Manager gelang es heute, eine auf Toilettenpapier verfasste Nachricht der Presse zuzuspielen. Das Präsidium teilte heute schriftlich mit, dass sich Manager Wasalski einmal mehr in stationäre Behandlung begeben musste.

Nach dem niemals gefährdeten Sieg gegen Alstaden, die in der vergangenen Spielzeit zweimal gegen WW obsiegten, stammelte der Manager fassungslos:. Auch gegen Alstaden wird es demnach wohl nicht mit voller Kraft gehen.

Dazu befragt meinte der Trainer: Erstmal Siesta und Bierchen … bumm, bumm, bumm! Gut, dass es spät war, als wir an diesem Schild vorbei kamen …. Der mittaeglich matte Blick des Managers schweift ueber die Bucht von Vinaros, er nippt laessig am Rotweinglas. Dabei bedient sich der Germania-Manager modernster Hochleistungselektronik und dunkler Kanäle.

Unter anderem gelang es ihm gestern, digitales Kartenmaterial vom Flughafen Hahn zu organisieren, das von hochauflösenden brasilianischen Spionagesatelliten aufgenommen wurde. Quak, quak, quak, ich bin zwar klein doch ich bin auf Zack. Quak, quak, quak, ich ich bin zwar klein doch ich bin auf Zack. Und geliehen bleibt geliehen auch wenn wir es gerne gaben. Was man leiht will man einfach wiederhaben. Nicht sofort, irgendwann, aber dann nicht das einer denkt es sei geschenkt.

Wir sind hocherfreut, eine enorme Aufwertung der Wacker-Wacker-Mannschaft vorstellen zu können. Sie enthält viele brandneue Funktionen, bereits bestehende wurden verbessert:. Ein Yes Tortie gabs auch. Solch martialische Töne sind z. Jaja, is Pause, is Kondi. Auch Analysten sind zufrieden.

Das Klima für Börsengänge hat sich deutlich verbessert, meinen Experten. Zum Ligafinale wird der Verein die Beta-Version 0. Wichtigste Neuerung sei ein Panic Button, mit dem sich bei absehbaren desolaten Niederlagen sämtliche Verbindungen in 0,5 ms kappen lassen.

Das Spiel gegen Sportfreunde erwarte wird absehbar schmerzhaft: Die Welt schaut rauf zu meinem Fenster Mit müden Augen ganz staubig und scheu Ich bin hier oben auf meiner Wolke ich seh dich kommen, aber du gehst vorbei. Immer kleiner wurde es, in einem langsamen, kaum wahrnehmbaren Vorgang. Aber es war der Moment abzusehen, wann es sich endgültig schloss. Ähnliches kannte Professor Wasalski von früher: Es gab noch viele dieser Tore … aber das teuflischste gehörte MrWho74!

Vielleicht hat es ihn nie gegeben! So kam es, dass Zweifel und Unruhe in den Schwefelklüften keimten und offen die Frage gestellt wurde, ob MrWho74 denn tatsächlich hinter der legendären Flammenwand existierte … oder ob er nur ein Mythos war?!

Ich werde mein Ziel erreichen, und ihr werdet davon profitieren. Wir haben in Knorke erreicht, was ich plante, und wir werden in der Hölle von Dresden erreichen, was ich plane. Professor Wasalski hat Probleme. Er erhält anonyme Nachrichten, dass z. Bei Fooley steht ein Henkersbeil im Zimmer, das kurz vorher aus dem Museum gestohlen wurde. Mit mehreren Nachrichten wird Wasalski von seinem mysteriösen Gegenspieler MrWho74 quer durch das Europa gehetzt, nur um im wunderschönen Dresden eine Überraschung zu erleben.

Nach dem fulminanten Überraschungserfolg gegen Angstgegner Knorke zog sich das Management zum Überdenken der strategischen Lage weit in die eigene Hälfte zurück. In einer Nacht- und Nebelaktion ging die Vereinsführung mit professioneller Unterstützung gegen das tiefsitzende Knorke-Trauma vor.

Knorke … Hinrunde … … Gepresst!!! Schlechter als BOT sein wollen …. Die Mannschaft reagierte mit einem gewaltigen Heiterkeitsausbruch und zahlreichen Schulterklopfern für den wegen sinkender FQ unter strenger Beobachtung des Vorstands stehenden Trainer. Er hatte sich lange nicht auf einen Börsengang fest legen wollen, obwohl seit Monaten darüber gesprochen wurde. Jetzt ist die Geschichte aus! Im übrigen wolle man sich auf die nächsten Friendlys konzentrieren: Alle Versuche, seinen Zustand durch eine Kreativitätstherapie exzessives Schreiben, Zeichnen, Musizieren bis zu 20 h am Tag zu lindern, wurden heute ergebnislos abgebrochen.

Aber Mao kam ja auch über nen langen Durchmarsch zum Erfolg! Neuerdings pflegt das Management also sein Stockholm-Syndrom und ehrt die, die es leiden lassen: Mit seinem Bushido-Kult revolutionierte er ht fast im Alleingang — und wurde zu Deutschlands berüchtigtstem Manager. Doch einen Monat nach seinem Abgang, wird er wieder laut: Wer immer sich in der Session etwas zu Schulden hat kommen lassen, schiebt diese auf den Nubbel: Hat man zuviel getrunken, ist das Geld alle, wurde ein Seitensprung absoliviert oder ein ht-Team ruiniert — De Nubbel iss Schuld!

Man munkelt, dass sich peterdausw und techtevan am Samstag inkognito Richtung Wackerstadion aufmachen werden. Man vertagte sich auf ein weiteres Treffen in Marburg in der auf das ht-Deutschlandtreffen folgenden Woche. Ärm on riek, off jru-et off klein, ös jonz ejal. Hölsche Mädches, Hölsche Jonges sind su e fre-i, die pocke sech donn en die Ärme on senge en Lidsche do-abe-i. Kumm Waldi, lot os danze, su-e wie et frü-er wo-ar. We-i jont jetz, op dat Janze, als Hölsche, dat ös doch klo-ar.

En Höls ös Fastelo-evend, pockt je-i tschee ma ru-ig uut on jeht et ook dronger on drü-ewer, we-i jont en Höls eruut! Ist das nicht wunderbar, ist das nicht wunderbar? Soviel Freude auf diesem Platz. Soviel Freude gibt es nur im Karneval. Wenn man in Stimmung ist, ach ist das schön. Steckt man sein Näschen, in manches Gläschen. Und aus der Stimmung heraus wird geküsst, daran erkennt man, wie herrlich das ist. Irgendwie is zu warm … eben war doch noch Licht … ahnee, jetzt is … ahdoch ….

Das B-Team macht ein lustloses 1: Kann einfach nicht loslassen, der. Müsste weg, weg von Wacker, um dem Knast zu entgehen, doch irgendetwas zieht ihn, hält ihn fest, bindet, bannt ihn …. Doch dort sind die Fenster vernagelt, die Türen verplombt, und ein beissender Winterwind treibt Steppenhexen über den Trainingsplatz. Leaves start falling, Come down is calling, Loneliness starts sinking in.

Dear Sirs, in the name of Frater Paolo, one of our missionary men here in Papua, I like to inform you, that manager Wasalski is on his way home right now, despite of any juristical problem that might occur within the near future. Offensichtlich halfen ihm Angehörige des hiesigen Psio-Stammes.

Eingeborene und Manager sind flüchtig. Eine Anfrage bei den dortigen Behörden ergab, dass trotz internationalen Haftbefehls noch kein Auslieferungsverfahren eingeleitet worden sei. Protestnoten der Anwälte des Managers würden zur Zeit geprüft. Unterdessen wurden weltweit drei ehemalige Spieler des Vereins festgenommen und verhört: Wie eben mitgeteilt wird, ist Wacker Manager Wasalski 23 heute nacht am Flughafen von Papua-Neuguinea verhaftet worden.

Wasalski stritt alle Vorwürfe ab. Auch die offensichtliche plastische Operation begründete er nicht. Nach dem Spiel stellte Team Clown Bleve seinen neuen Verwandlungstrick vor, den sich die Kollegen zeitnah aneignen sollen:.

Ich habe das geträumt 2. Form ist nichts, Inhalt alles 3. Die anderen lassen uns vor 4. Meine Mama sagt das auch 5. Wir haben einen Clown 6. Weil dann das Gejammer endlich aufhört 7. Weil ich die Engine ganz lieb hab. Die Blendung vom Samstag war nur weiteres Zeichen entwaffnender Trostlosigkeit, eine positive Identifikation sucht der Fan vergebens. Mache so weiterr wie letzte Mal! Das A-Team wird z. Nach dem Friendly gestern hat die komplette B-Elf die Mannschaft verlassen.

Das A-Team packt für Samstagabend seine Koffer. Dafür ist er zu schlecht. Das bedeutet, dass er so lange mit einer schrecklich schlechten Aufstellung spielt, bis er einen echten Manager bekommt. Er wäre gern seit In Würdigung des mehr als unerfreulichen Wochenendergebnis strebt Manager Wasalski nach neuen Geschäftsmodellen.

Zementschuhe für Trainer Maldeghem! Unglücklicherweise werden wir die Zielvorgaben für SZ 28 vgl. Einigen Fans war aufgefallen, dass 5 Ziele 19, , 38, 32 und 16 bei der 1.

Ziehung nicht berücksichtigt wurden, weil die Zielnummer der SZ 28 nicht identisch mit der Nr. Sehr ärgerlich, dass wir das bei der 1. Ziehung nicht beachtet haben. Wir haben beschlossen, dass eine komplett neue Auslosung am fairsten ist. Danach soll dem Wackereraner B-Team ordentlich eingeschenkt werden. Babylonhams würde noch über starkes Potenzial verfügen, da sie dieses beim Ligastart nicht hätten ausschöpfen können.

It was an act of purest optimism to have posed the question in the first place. Abba hömma, Sportsfreund, die Kuh ist noch lange nicht vom Eis. Itzt gegen Leipzisch wird es hart. Jetzt heisst es, Prioritäten setzen! Wie Wasalski, sich selbst auf gut unterrichtete Kreise berufend, verlauten lässt, ist das gestrige Pokalaus einem ht-Käfer zu verdanken. Da kann und will man wohl nix machen, weshalb sich die Mannschaft einfach auf Samstag, freut.

Pokalrunde 5 erreichen 4. Cup der TG Mittwoch holen 5. Techtevan zum Nationalcoach machen 7. Rosenmontag mit techtevan nach Köln 8. Boil wieder nicht aufsteigen lassen. Und das Essen war doch sehr gut, jaja, auch vom Geschmack her! Die Stimmung des Managers war zuvor durch Ziehen des dritten annehmbaren Jugies in Folge nach oben geschnellt:.

Wenn das so weitergeht … halli-hallo! Du kommentierst mit Deinem WordPress. Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden. Offensichtlich ist der Lord auch orthographisch von mir nicht zu toppen. Teile der Memoiren werden an dieser Stelle ab Januar vorabgedruckt.

Auf den seiner Kleidung anhaftenden Kerosingeruch angesprochen, erwiderte er nichts. Am heutigen Abend weckte dies beim Manager Lust auf noch exotischere Behandlungsmethoden: Komm, mer losse uns Verwimsen … tandaradi, tandaradei! Folgende Aussage wurde heute im Wackeraner Darkroom mitgeschnitten: Wenn einer von denen VI. Was für ein Saisonauftakt. Anlehnung an die heutige PR des verdienten Tabellenführers Boltares-United nimmt unseren Sport nicht ernst! Ergo haben wir Boltares im Sack! Los, wir üben das jetzt mal …!

Strategie nochmal wechseln Überraschenderweise brachte das Abschenken gegen Babylonhams Errungenschaftspunkte. Altspieler Williamson dagegen hat die Nase voll: Babylonhams wechmachen Wasalski aber sprach: Alfonso kleiner Bruder Alfredo joins the team The Return of Sülze In der Nautilus.

Babylon 5 Headquarter des Bösen. Men with Hats Bonner Marktplatz, Nacht. Dorian Gray liegt auf der Lauer: Dass Ihr es einrichten konntet?! Ohne mich ist Euer Abstieg besiegelt! Wozu ein Treffen an diesem Ort? Out of Africa Gleissende Sonne über endlosem Buschland. The Phantom Menace Eine dunkle, kalte Grotte. Nach seiner Rückkehr gab er am Abend eine Erklärung ab: Juni geboren und haut heute seine behinderte Gattin.

Warte wir für de Wasalski. Wann endlich wird angeklagt? Wenn die Konzentration nicht nachlässt. Dieser kostenlose Erinnerungsservice wird Ihnen präsentiert von: Ein sichtlich leiser Wasalski verweigerte nach der Ankunft vor dem Vereinsheim die Aussage. Die GMs schmeissen den Drecksack hoffentlich bald raus!

Die Wackeraner hoben ihre gesenkten Häupter und schüttelten sie unisono. Wann werden Wasalskis Allüren endlich eingestellt?

Heringzerteilung erfolgt erst, wenn Fisch auf Teller liegt Nach dem Spiel gegen Alstaden trat Manager Wasalski auf die Euphoriebremse und knüpfte sich exemplarisch den Sturmneuling und aktuellen Torschützenkönig Fercher vor versammelter Mannschaft vor: Deinen heimbeschwerten Stunden bin ich heilsam zugedacht, deinen Schmerzen, deinen Wunden soll ich sagen: Um den nächsten Gegner zu beschwichtigen, greift der Verein tief in die Psycho-Trickkiste: Dazu befragt, ob er die heutige Begnung als Vorentscheidung um den Aufstieg werte, antwortete der gewitzte Peruaner lakonisch: Erste Reaktionen Alfo G.

Ey, Larry Page, Sergey Brin und so?! AG , Mahatma W. Was iss gutt für Blutt? Ein sichtlich erregter Trainer trat nach dem stets ungefährdeten Sieg heute vor die Mikrofone Alfo: Heute morgen im Vereinsbüro: Insgesamt ein gelungener Abend! Vielen Dank im Voraus DerStoffel. Da kann sich mancher eine Scheibe von abschneiden!

Na, na, na, nanananana, …. Wichtig sei am Dienstag ohnehin nur ein weiterer Sieg gegen Boil. Doch nun schwenk ich den Sombrero, Buenos dias, ich bin hier … Buenas dias Senoritas, und wenn du dann bei mir bist, wird die Zeit hier wie ein Traum sein, den man niemals mehr vergisst. Der Neutrainer rechnet mit ihrem Eintreffen zum übernächsten Wochende wenn die Fähre pünktlich ablegt und plant schon erste Traningsspiele gegen die A-Elf: Das Heft ist ab Montag im gutsortierten Fachhandel erhältlich.

Als der Ordnung genüge getan war, kehrte auch der Manager in sein Büro zurück. Der Manager ist mit unbekanntem Ziel verreist.

Dennoch werden administrative Datenquellen den Anforderungen sowohl der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen als auch anderer Statistiken durchaus gerecht, denn. Konzepte und Klassifikationen, die ursprünglich für statistische Zwecke entwickelt wurden, werden auch für administrative Zwecke verwendet, wie die Klassifikation der Staatsausgaben;.

Diese konzeptionelle Kontinuität verringert die Erforderlichkeit, Zeitreihen neu zu berechnen. Ferner sind die Konzepte so gegenüber nationalem und internationalem politischen Druck weniger anfällig.

Daher dienen die Ergebnisse der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen der Wirtschaftspolitik und -analyse als objektive Grundlage. Dieser Grundsatz wurde nicht durchgehend befolgt, da auch dem Erfordernis der Konsistenz und dem Nutzerbedarf Rechnung zu tragen ist. Die Konsistenz verlangt z. Ferner steigt für Zwecke der Wirtschaftspolitik und -analyse die Verwendbarkeit der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen als Ganzes, wenn die vom Staat erbrachten kollektiven Dienstleistungen in ihrer Beziehung zur übrigen Volkswirtschaft dargestellt werden.

Haushaltsarbeiten, die vom selben privaten Haushalt erbracht und verbraucht werden z. Reinigungsdienste, Zubereitung von Speisen oder Betreuung kranker und älterer Menschen ;. Für Hilfstätigkeiten wird jedoch kein Produktionswert ausgewiesen. Alle für eine Hilfstätigkeit erforderlichen Inputs werden als Inputs der Tätigkeit behandelt, der die Hilfstätigkeit dient.

Falls ein Betrieb, der nur Hilfstätigkeiten durchführt, insofern statistisch beobachtbar ist, als eine gesonderte Betriebsführung für seine Produktion tatsächlich zur Verfügung steht, oder falls er sich geografisch an einem anderen Standort befindet als die Betriebe, für die er tätig ist, muss er in den nationalen und regionalen Gesamtrechnungen als eine gesonderte Einheit erfasst und dem Wirtschaftsbereich zugeordnet werden, dem seine Haupttätigkeit entspricht.

Sofern keine geeigneten Basisdaten zur Verfügung stehen, kann der Produktionswert der Hilfstätigkeit durch Summierung der Kosten geschätzt werden. Falls eine Tätigkeit der Produktion zugerechnet und ihr Produktionswert erfasst wird, so werden das entstandene Einkommen, die Beschäftigung, der Konsum der produzierten Güter usw.

Damit wird die Übereinstimmung mit dem System der Arbeitsstatistik gewahrt, bei der keine Erwerbstätigkeit für Wohneigentum erfasst wird. Das Umgekehrte gilt, wenn eine Tätigkeit nicht als Produktion erfasst wird. Durch häusliche Dienste, die im selben Haushalt erbracht und verbraucht werden, entstehen weder Einkommen noch Konsum, und es liegt in diesem Fall auch keine Erwerbstätigkeit vor.

Sektorkonten werden durch Zuordnung von Einheiten zu Sektoren erstellt, was die Darstellung von Transaktionen und Kontensalden der Gesamtrechnungen nach Sektor ermöglicht. Die wichtigsten Sektoren sind private Haushalte, Staat, Kapitalgesellschaften finanzielle und nichtfinanzielle , private Organisationen ohne Erwerbszweck und übrige Welt.

Die Unterscheidung zwischen marktbestimmten und nichtmarktbestimmten Tätigkeiten ist wichtig. Eine Einheit unter der Kontrolle des Staates, die als marktbestimmte Kapitalgesellschaft eingestuft wird, wird dem Sektor Kapitalgesellschaften zugeordnet und nicht dem Sektor Staat zugeordnet. Somit werden das Defizit und die Schulden der Kapitalgesellschaft nicht dem Defizit und Schuldenstand des Staates zugerechnet.

Es ist wichtig, klare und robuste Kriterien für die Zuordnung von Einheiten zu Sektoren festzulegen. Zum öffentlichen Sektor gehören alle in der Volkswirtschaft ansässigen institutionellen Einheiten, die vom Staat kontrolliert werden. Zum privaten Sektor gehören alle übrigen gebietsansässigen Einheiten.

Kontrolle wird definiert als die Fähigkeit, die allgemeine Politik oder das allgemeine Programm einer institutionellen Einheit zu bestimmen. Eine Tätigkeit gilt als marktbestimmte Tätigkeit, wenn die entsprechenden Waren und Dienstleistungen unter den folgenden Bedingungen gehandelt werden, d. Ein funktionierender Markt kann auch dann vorliegen, wenn diese Bedingungen nicht vollständig erfüllt werden. Bestimmte Konzepte werden im ESVG nicht ausdrücklich erwähnt, können jedoch leicht abgeleitet werden.

Flexibilität liegt auch durch die mögliche Einbringung zusätzlicher Kriterien vor, sofern sie der Logik des Gesamtsystems nicht widersprechen. Durch ein solches Kriterium können z. Konten für Teilsektoren erstellt werden, wie bei Produzenten die Beschäftigtenzahl und bei privaten Haushalten die Einkommenshöhe. Die Erwerbstätigen könnten nach dem Bildungsniveau, Alter und Geschlecht untergliedert werden. Auf einigen Gebieten sollten zur Deckung des Datenbedarfs separate Satellitensysteme erstellt werden.

Eine Sozialrechnungsmatrix liefert durch eine Aufgliederung des Arbeitnehmerentgelts nach Gruppen von Beschäftigten zusätzliche Informationen über Umfang und Zusammensetzung der Beschäftigung. Die erwähnte Aufgliederung betrifft sowohl den aus den Verwendungstabellen ableitbaren Arbeitseinsatz nach Wirtschaftsbereichen als auch das Arbeitsangebot nach Haushaltsgruppen innerhalb des Sektors private Haushalte.

Auf diese Weise werden das Angebot an und der Einsatz von verschiedenen Kategorien von Arbeitskräften systematisch dargestellt. Die Konzepte werden nur dann geändert, wenn dies der Zweck des Satellitensystems ist. Auf diese Weise bleibt das zentrale System weiterhin der Bezugsrahmen, während gleichzeitig einem spezielleren Datenbedarf Rechnung getragen wird. Die Haushaltsproduktion lässt sich anhand der für die verschiedenen Tätigkeiten aufgewendeten Stunden beschreiben.

Die Auswirkungen der Umweltverschmutzung können anhand der Veränderungen der Anzahl lebender Arten, des Zustands des Waldes, des Müllaufkommens, des Umfangs der Kohlenmonoxidemissionen, der Strahlenbelastung usw. Auf diese Weise wird ein konsistentes erweitertes System entwickelt, das dann die Datengrundlage für die Untersuchung und Bewertung von Interdependenzen zwischen den Variablen des zentralen Systems und denen der Satellitensysteme liefern kann.

Zu diesem Zweck können erweiterte Konten erstellt werden, in denen zum Beispiel auch die unterstellten monetären Werte folgender Sachverhalte erfasst werden:. Ferner können in diesen erweiterten Konten die defensiven Ausgaben regrettable necessities für Verteidigung u. Ebenso können die durch Naturkatastrophen verursachten Schäden als Vorleistungsverbrauch, der das Wohlfahrtsniveau mindert, ausgewiesen werden.

Auf diese Weise könnte versucht werden, einen sehr groben und noch unvollkommenen Indikator der Wohlfahrtsveränderungen zu erstellen. Die wirtschaftliche Wohlfahrt hat jedoch viele Dimensionen, von denen die meisten nicht am besten in monetären Kategorien dargestellt werden sollten.

Geeignete Indikatoren wären z. Säuglingssterblichkeit, Lebenserwartung, Analphabetenquote oder Nationaleinkommen je Einwohner. Sie könnten in ein Satellitensystem aufgenommen werden. Für verschiedene nationale Verwendungszwecke können Daten, die auf administrativen Konzepten basieren, jedoch sehr nützlich sein. Zur Schätzung des Steueraufkommens sind z. Angaben über das steuerpflichtige Einkommen erforderlich.

Diese Angaben können aus den Ergebnissen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen mit Hilfe bestimmter Modifikationen abgeleitet werden. Bei den Konzepten der nationalen Wirtschaftspolitik könnte ähnlich verfahren werden, wie in folgenden Fällen:. Wirtschaftsbereiche, das in der nationalen Wirtschaftspolitik und der Wirtschaftspolitik der EU verwendet wird;. Das SNA enthält keine spezifischen Kriterien, nach denen beim Produktionswert zwischen marktbestimmt, für die Eigenverwendung und nichtmarktbestimmt zu unterscheiden ist.

Bei ihnen wird zwischen Transaktionen zwischen Gebietsansässigen der EU einerseits und Transaktionen mit Gebietsansässigen in Drittländern andererseits unterschieden.

Wegen des Datenbedarfs in der Union ist dies auch erforderlich. Die Anerkennung von Forschung und Entwicklung als Investitionen, die zu Vermögenswerten des geistigen Eigentums führen. Diese Änderung wird in einem Satellitenkonto erfasst und in die Kernkonten einbezogen, wenn eine ausreichende Robustheit und Harmonisierung der Kennverfahren zwischen den Mitgliedstaaten zu beobachten ist. Ausgaben für militärische Waffensysteme, die unter die allgemeine Definition von Vermögensgütern fallen, werden nicht den Vorleistungen, sondern den Anlageinvestitionen zugeordnet.

Das analytische Konzept der Kapitalnutzungskosten wurde für die Marktproduktion eingeführt, so dass eine Zusatztabelle erstellt werden kann, in der diese als Bestandteil der Wertschöpfung ausgewiesen werden. Die Abgrenzung der finanziellen Vermögenswerte wurde zwecks stärkerer Berücksichtigung von Finanzderivatverträgen erweitert. Neue Regeln für die Erfassung von Ansprüchen gegen Alterssicherungssysteme. In die Gesamtrechnungen wurde eine Zusatztabelle aufgenommen, um die Verbuchung von Schätzungen für alle Ansprüche innerhalb der Alterssicherungssysteme mit oder ohne spezielle Deckungsmittel zu ermöglichen.

Die Anwendung der Regeln zum Eigentumswechsel von Waren erhält allgemeine Gültigkeit, was zu Änderungen bei der Verbuchung des Transithandels und der Waren führt, die Gegenstand von Lohnveredelungsarbeiten sowohl im Ausland als auch in der heimischen Wirtschaft sind.

Diese Änderung hat erhebliche Auswirkungen auf die Verbuchung dieser Tätigkeiten in den Aufkommens- und Verwendungstabellen. Es wird ausführlicher auf finanzielle Kapitalgesellschaften im Allgemeinen und Zweckgesellschaften im Besonderen eingegangen.

Die Behandlung von staatlich kontrollierten Zweckgesellschaften im Ausland wurde geändert, um sicherzustellen, dass die Verbindlichkeiten der Zweckgesellschaften in den Konten des Staates ausgewiesen werden. Die Behandlung der von öffentlichen Kapitalgesellschaften ausgeschütteten Superdividenden wird erläutert; d.

Die Grundsätze für die Behandlung öffentlich-privater Partnerschaften werden dargelegt und die Behandlung von Umstrukturierungsagenturen wird ausgedehnt. Die Behandlung von Kreditbürgschaften wird präzisiert und eine neue Behandlung für standardisierte Kreditgarantien, z. Die neue Behandlung sieht vor, dass in Höhe der wahrscheinlichen Inanspruchnahme der Garantien eine Forderung und eine Verbindlichkeit in den Konten zu erfassen sind.

Zudem wurden die Kapitel über die vierteljährlichen Gesamtrechnungen und die regionalen Gesamtrechnungen erheblich erweitert. Einheiten und ihre Zusammenfassungen. Im ESVG werden zwei Arten statistischer Einheiten und entsprechend zwei Untergliederungsarten verwendet, die sich deutlich voneinander unterscheiden und unterschiedlichen Analysezielen dienen. Der erste Zweck der Darstellung der Einkommen und ihrer Verwendung, der finanziellen Ströme und der Vermögensbilanzen wird erfüllt, indem institutionelle Einheiten anhand ihrer grundlegenden Funktionen, Verhaltensmerkmale und Ziele zu Sektoren zusammengefasst werden.

Der zweite Zweck der Darstellung der Produktionsvorgänge und des Input-Output-Systems wird erfüllt, indem örtliche fachliche Einheiten örtliche FE anhand ihrer Haupttätigkeit zu Wirtschaftsbereichen zusammengefasst werden.

Diese Einheiten werden durch ihren Gütereinsatz, den Produktionsprozess und die Art der produzierten Güter bestimmt. Institutionelle Einheiten sind wirtschaftliche Einheiten, die Eigentümer von Waren und Vermögenswerten sein können und eigenständig Verbindlichkeiten eingehen, wirtschaftliche Tätigkeiten ausüben und Transaktionen mit anderen Einheiten vornehmen können. Die fünf Sektoren bilden zusammen die inländische Volkswirtschaft.

Jeder Sektor ist in Teilsektoren untergliedert. Gebietsfremde Einheiten können mit diesen fünf inländischen Sektoren in Beziehung treten, wobei diese Interaktionen zwischen den fünf inländischen Sektoren und einem sechsten institutionellen Sektor ausgewiesen werden: Üben institutionellen Einheiten mehrere Tätigkeiten aus, so werden diese Einheiten nach der Art der Tätigkeit aufgeteilt. Örtliche FE machen diese Darstellung möglich. Für jede Nebentätigkeit werden örtliche FE erfasst.

Wenn jedoch die Rechnungslegungsunterlagen, die für die gesonderte Beschreibung jeder dieser Nebentätigkeiten erforderlich wären, nicht vorliegen, werden im Rahmen einer örtlichen FE mehrere Nebentätigkeiten verknüpft. Die Gesamtheit der örtlichen FE, die dieselben oder vergleichbare Produktionstätigkeiten ausüben, bildet einen Wirtschaftsbereich. Eine institutionelle Einheit umfasst eine oder mehrere örtliche FE. Eine örtliche FE gehört jeweils zu nur einer institutionellen Einheit.

Für Untersuchungen der Produktionsprozesse wird eine analytische Produktionseinheit eingeführt. Diese Einheit kann nur beobachtet werden, wenn es sich um eine örtliche FE handelt, die eine Güterart produziert und keine Nebentätigkeiten durchführt. Diese Einheit wird als homogene Produktionseinheit bezeichnet.

Die homogenen Produktionseinheiten werden zu homogenen Produktionsbereichen zusammengefasst. Die Volkswirtschaft besteht aus gebietsansässigen Einheiten.

Eine Einheit ist eine gebietsansässige Einheit eines Landes, wenn ein Schwerpunkt ihres wirtschaftlichen Hauptinteresses im Wirtschaftsgebiet des betreffenden Landes liegt, d. Die unter Nummer 1. Gebietsansässige Einheiten führen Transaktionen mit gebietsfremden Einheiten durch d. Diese Transaktionen werden als Transaktionen der Volkswirtschaft mit der übrigen Welt bezeichnet und im Konto der übrigen Welt nachgewiesen. Die übrige Welt spielt daher eine ähnliche Rolle wie die institutionellen Sektoren.

Allerdings werden gebietsfremde Einheiten nur dann einbezogen, wenn sie Transaktionen mit gebietsansässigen institutionellen Einheiten vornehmen. Sie ändern die Aktiva oder Passiva einer institutionellen Einheit. Sonstige Veränderungen der Aktiva und Passiva werden lediglich im Konto für die sonstigen realen Vermögensänderungen und im Umbewertungskonto dargestellt.

Es lassen sich vier Hauptgruppen von Transaktionen unterscheiden:. Sie beschreiben, wie die im Rahmen der Produktion entstandene Wertschöpfung auf Arbeit, Kapital und den Staat verteilt wird und wie Einkommen und Vermögen anhand von Einkommens- und Vermögenssteuern und sonstigen Transfers umverteilt werden. Sie beschreiben für jede Kategorie von Finanzinstrumenten den Nettozugang an finanziellen Aktiva Forderungen bzw.

Derartige Transaktionen erfolgen sowohl als Gegenposten zu nichtfinanziellen Transaktionen als auch als Transaktionen, bei denen hauptsächlich Finanzinstrumente ausgetauscht werden. Hierbei handelt es sich um den Nettozugang an nichtproduzierten Vermögensgütern. Die meisten Transaktionen sind Interaktionen zwischen zwei oder mehr institutionellen Einheiten. Der Ausweis dieser Transaktionen innerhalb von Einheiten dient einer aussagekräftigeren Beschreibung der Produktion, der letzten Verwendung und der Kosten.

Die meisten anderen Transaktionen innerhalb von Einheiten betreffen Gütertransaktionen, die insbesondere dann auszuweisen sind, wenn institutionelle Einheiten als Produzenten und Endverbraucher von ihnen produzierte Güter konsumieren.

Dies gilt oft für private Haushalte und den Staat. Der Output, der in die letzte Verwendung derselben institutionellen Einheit eingeht, wird vollständig im Produktionswert erfasst. Dagegen wird der Output, der als Vorleistung derselben institutionellen Einheit verbraucht wird, nur dann einbezogen, wenn die Produktion und der Vorleistungsverbrauch in unterschiedlichen örtlichen FE der institutionellen Einheit stattfinden.

Der Output, der in derselben örtlichen FE produziert und als Vorleistung verbraucht wird, wird nicht erfasst. Transaktionen sind monetäre Transaktionen, wenn die beteiligten Einheiten Zahlungen vornehmen oder erhalten, Verbindlichkeiten eingehen oder Vermögenswerte erhalten, die auf Währungseinheiten lauten. Transaktionen, bei denen kein Tausch von Bargeld oder auf Währungseinheiten lautender Forderungen oder Verbindlichkeiten stattfindet, sind nichtmonetäre Transaktionen.

Bei den Transaktionen innerhalb von Einheiten handelt es sich um nichtmonetäre Transaktionen. Nichtmonetäre Transaktionen zwischen institutionellen Einheiten kommen bei Gütertransaktionen Gütertausch , Verteilungstransaktionen Sachbezüge, Sachleistungen usw.

Die Werte nichtmonetärer Transaktionen müssen daher indirekt erfasst oder in anderer Weise geschätzt werden. Bei Transaktionen, an denen mehr als eine Einheit beteiligt ist, unterscheidet man zwei Arten: Bei entgeltlichen Transaktionen handelt es sich um Tauschgeschäfte zwischen institutionellen Einheiten, d. Bei unentgeltlichen Transaktionen werden Sach- oder Geldleistungen von einer institutionellen Einheit für eine andere ohne Gegenleistung erbracht.

Entgeltliche Transaktionen kommen bei allen vier Arten von Transaktionen vor, während es sich bei unentgeltlichen Transaktionen überwiegend um Verteilungstransaktionen handelt, wie beispielsweise Steuern, Leistungen der Sozialhilfe oder Schenkungen. Diese unentgeltlichen Transaktionen werden als Transfers bezeichnet. Die Transaktionen werden so gebucht, wie sie von den beteiligten institutionellen Einheiten wahrgenommen werden. Einige Transaktionen werden jedoch so abgewandelt, dass die ihnen zugrunde liegenden wirtschaftlichen Beziehungen deutlicher erkennbar sind.

Die Abwandlung von Transaktionen kann auf drei Arten erfolgen: Eine Transaktion, die tatsächlich zwischen den Einheiten A und C stattfindet, ist u. Die Transaktion wird hier also umgeleitet. Im ESVG werden diese Zahlungen in der Form von zwei Transaktionen gebucht, nämlich erstens zahlen die Arbeitgeber die Arbeitgeberbeiträge an ihre Arbeitnehmer und zweitens führen die Arbeitnehmer dieselben Beiträge an die Systeme der sozialen Sicherung ab.

Wie stets bei umgeleiteten Transaktionen soll die zugrunde liegende wirtschaftliche Realität verdeutlicht werden. In diesem Fall soll gezeigt werden, dass die Arbeitgeberbeiträge zugunsten der Arbeitnehmer gezahlt werden. Eine andere Art der Umleitung liegt vor, wenn Transaktionen zwischen zwei oder mehr institutionellen Einheiten gebucht werden, obwohl aus Sicht der Transaktionspartner überhaupt keine Transaktion stattfindet.

Ein Beispiel hierfür ist die Behandlung des bei bestimmten Versicherungen anfallenden Vermögenseinkommens, das von Versicherungsgesellschaften einbehalten wird. Im ESVG wird es so ausgewiesen, als ob es von den Versicherungsgesellschaften an die Versicherungsnehmer gezahlt würde und als ob diese dann den gleichen Betrag in Form von zusätzlichen Prämien an die Versicherungsgesellschaften zurückzahlen würden.

Wird eine Transaktion, die von den Transaktionspartnern als eine einzige Transaktion wahrgenommen wird, als zwei oder mehr Transaktionen gebucht, die unterschiedlichen Kategorien zuzuordnen sind, spricht man von einer aufgeteilten Transaktion. Aufteilung bedeutet nicht, dass zusätzliche Einheiten als Transaktionspartner eingeführt werden.

Obwohl die Versicherungsnehmer und die Versicherer derartige Prämienzahlungen als eine einzige Transaktion wahrnehmen, werden sie im ESVG in zwei völlig verschiedene Transaktionen aufgeteilt, nämlich erstens in die Gegenleistung für empfangene Versicherungsdienstleistungen und zweitens in die Nettoprämien für Nichtlebensversicherungen.

Grundsätzlich sollte nicht über dieses Prinzip hinausgegangen werden und z. Eine Steuer wird der staatlichen Einheit zugeordnet, die die Amtsgewalt ausübt, die Steuer zu erheben entweder als Auftraggeber oder durch delegierte Befugnis durch den Auftraggeber , und Entscheidungsfreiheit hat, den Steuersatz zu setzen und zu variieren. Die Zahlung von Steuern, Geldstrafen und gebührenpflichtigen Verwarnungen erfolgt einvernehmlich, da der Zahlende ein den Gesetzen des Landes unterliegender Bürger ist.

Bei der entschädigungslosen Enteignung handelt es sich allerdings, auch wenn sie gesetzlich vorgeschrieben ist, nicht um eine Transaktion. Illegale wirtschaftliche Vorgänge gelten als Transaktionen, wenn alle beteiligten Einheiten einvernehmlich an ihnen teilnehmen. Beim illegalen Kauf, Verkauf oder Tausch von Drogen oder Diebesgut handelt es sich daher um Transaktionen, bei Diebstahl dagegen nicht. In die Kategorie unter Nummer 1.

Beispiele für die Kategorie unter Nummer 1. Ein Beispiel für die Kategorie unter Nummer 1. Sie können sämtliche Arten von Sachvermögen sowie der Forderungen und Verbindlichkeiten betreffen. Sie werden am Anfang und am Ende jedes Rechnungszeitraums in den als Vermögensbilanzen bezeichneten Konten ausgewiesen. Sie werden allerdings als Durchschnittswerte des Rechnungszeitraums ausgewiesen.

Passiva, also Forderungen und Verbindlichkeiten sowie produzierte und nichtproduzierte Vermögensgüter. Allerdings werden nur die Aktiva berücksichtigt, die wirtschaftlich verwendet werden und an denen Eigentumsrechte bestehen können. Aktiva, wie Humanvermögen und diejenigen natürlichen Ressourcen, an denen keine Eigentumsrechte bestehen, werden daher nicht einbezogen. Das Kontensystem und die Aggregate. In einem Konto werden die Veränderungen des Wertes erfasst, die sich für eine Einheit oder einen Sektor je nach der Art der im Konto ausgewiesenen Wirtschaftsströme ergeben.

Ein Konto ist eine Tabelle mit zwei Spalten. In den Konten für die laufenden Transaktionen werden die Produktion, die Entstehung, Verteilung und Umverteilung von Einkommen sowie die Verwendung des Einkommens dargestellt. Bei den Vermögensänderungskonten handelt es sich um das Vermögensbildungskonto, das Finanzierungskonto und das Konto sonstiger realer Vermögensänderungen. Bezeichnung der beiden Kontenseiten.

Hier werden die Transaktionen gebucht, die für eine Einheit oder einen Sektor zu einer Wertzunahme führen. Transaktionen, die einen Werteabfluss bewirken. In den Vermögensbilanzen werden auf der rechten Seite die Verbindlichkeiten und das Reinvermögen Letzteres bildet die Differenz zwischen den Aktiva und den Verbindlichkeiten ausgewiesen und auf der linken Seite die Aktiva. Ein Vergleich zweier aufeinanderfolgender Vermögensbilanzen zeigt die Veränderung der Verbindlichkeiten und des Reinvermögens sowie der Aktiva innerhalb einer Periode.

Als Kriterium für die Erfassung der Übertragung von Gütern von einer Einheit an eine andere wird der Übergang des wirtschaftlichen Eigentums von einer Einheit an die andere herangezogen. Der rechtliche Eigentümer kann jedoch mit einer anderen Einheit vertraglich vereinbaren, dass die zuletzt genannte Einheit gegen eine vereinbarte Zahlung die Risiken trägt und ihr die Vorteile zustehen, die sich aus der Nutzung der Güter bei der Produktion ergeben.

Bei der Vereinbarung handelt es sich um ein Finanzierungsleasing, wobei durch die Zahlung nur zum Ausdruck kommt, dass der Leasinggeber dem Leasingnehmer den Vermögenswert zur Verfügung stellt. Ist eine Bank beispielsweise rechtliche Eigentümerin eines Flugzeugs, geht mit einer Fluggesellschaft aber eine Finanzierungsleasingvereinbarung zum Betrieb des Flugzeugs ein, dann gilt die Fluggesellschaft als Eigentümerin des Flugzeugs, was die Transaktionen in den Konten betrifft.

Gleichzeitig mit der Ausweisung eines Kaufs des Flugzeugs durch die Fluggesellschaft wird ein Kredit von der Bank an die Fluggesellschaft unterstellt, in dem die in Zukunft fälligen Beträge für die Nutzung des Flugzeugs zum Ausdruck kommen. Bezogen auf einzelne Einheiten oder Sektoren basieren die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen auf dem Prinzip der doppelten Buchführung, d.

Betrachtet man die Gesamtheit der Einheiten und Sektoren, so gilt für die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen das Prinzip der vierfachen Buchung, da an den meisten Transaktionen zwei institutionelle Einheiten beteiligt sind und jede dieser Transaktionen bei den beteiligten Transaktionspartnern zweimal gebucht wird.

Für Transaktionen, die innerhalb einer Einheit stattfinden etwa der Verbrauch von selbstproduzierten Waren und Dienstleistungen sind lediglich zwei Buchungen vorzunehmen, deren Werte geschätzt werden müssen.

Im Fall von monetären Transaktionen und von monetären Forderungen und Verbindlichkeiten liegen die benötigten Werte unmittelbar vor. In den meisten anderen Fällen sollten zur Bewertung die Marktpreise vergleichbarer Waren, Dienstleistungen oder Vermögenswerte herangezogen werden.

Dies gilt beispielsweise für den Tauschhandel und für Dienstleistungen aus eigengenutzten Wohnungen. Liegen keine Marktpreise vergleichbarer Güter vor, wie etwa bei nichtmarktbestimmten Dienstleistungen des Staates, so werden zur Bewertung die Produktionskosten summiert. Dieses Verfahren ist jedoch nur als letzte Möglichkeit anzuwenden.

Vermögenswerte galten, aus denen sich die Bestände zusammensetzen. Wegen der Transportkosten, Handelsspannen und Gütersteuern abzüglich Gütersubventionen stellt sich der Wert eines bestimmten Gutes für den Produzenten und den Endverwender häufig unterschiedlich dar.

Importe und Exporte von Waren werden mit ihren Grenzübergangswerten dargestellt, und zwar mit den fob-Werten, also den Werten an der Ausfuhrgrenze. Dabei gehen von gebietsfremden Einheiten erbrachte Versicherungs- und Transportleistungen zwischen der Export- und der inländischen Importgrenze nicht in den Wert der Waren ein, sondern in die Dienstleistungsimporte.

Bewertung zu konstanten Preisen. Die Kaufkraft dieser Variablen lässt sich jedoch ermitteln, indem die jeweiligen Werte mit einem allgemeinen Preisindex, wie beispielsweise dem Preisindex der letzten inländischen Verwendung ohne die Vorratsveränderung, deflationiert werden. Ein Beispiel hierfür ist das reale verfügbare Einkommen. Das Produktionsergebnis wird nicht gebucht, wenn der Käufer es bezahlt, sondern wenn es produziert wird.

Der Verkauf eines Vermögensgegenstandes wird zu dem Zeitpunkt ausgewiesen, zu dem das Eigentum wechselt, und nicht zu dem Zeitpunkt, zu dem die entsprechende Zahlung erfolgt. Zinsen werden in der Periode gebucht, in der sie auflaufen, unabhängig davon, ob sie in dieser Periode gezahlt werden. Es kann erforderlich sein, diesen Ansatz für Steuern und andere Transaktionen des Staates zu lockern, die in der öffentlichen Rechnungslegung meist zum Zeitpunkt der Zahlung gebucht werden.

Es ist unter Umständen schwierig, exakt vom Zahlungs- auf den Entstehungszeitpunkt überzugehen, weshalb ein Näherungsverfahren angewandt werden kann. Transaktionen werden von allen an ihnen beteiligten institutionellen Einheiten und in allen Konten zum gleichen Zeitpunkt gebucht.

Nicht für alle institutionellen Einheiten gelten dieselben Buchungsregeln, und selbst wenn dies der Fall ist, kann es in den tatsächlichen Meldungen zu Unterschieden kommen, etwa wegen verspäteter Mitteilungen. Transaktionen werden daher von den beteiligten Transaktionspartnern u. Derartige Diskrepanzen werden durch Korrekturen beseitigt. Konsolidierung bedeutet, dass Transaktionen zwischen Einheiten, die derselben Gruppe von Einheiten angehören, sowohl auf der Aufkommens- als auch auf der Verwendungsseite ebenso wie wechselseitige Forderungen und Verbindlichkeiten eliminiert werden.

Generell dürfen Ströme und Bestände zwischen den Einheiten eines Sektors oder Teilsektors nicht konsolidiert werden. Für ergänzende Darstellungen und Analysen können jedoch auch konsolidierte Konten aufgestellt werden. Solche Transaktionen zwischen den Teil Sektoren und anderen Sektoren sowie die dazugehörige finanzielle Position gegenüber anderen Sektoren sind u. Ferner geben die Konten und Tabellen, aus denen die Gläubiger-Schuldner-Beziehungen ersichtlich sind, einen detaillierten Einblick in die Finanzierung der Volkswirtschaft und ermöglichen es, das Zustandekommen von Finanzierungssalden bei den Kreditgebern und den Kreditnehmern nachzuvollziehen.

Bei einzelnen Einheiten oder Sektoren können gleiche Transaktionen als Einnahmen und als Ausgaben vorkommen beispielsweise werden Zinsen gezahlt und empfangen oder es kann die gleiche Art von Forderungen und Verbindlichkeiten vorhanden sein. Bei bestimmten Transaktionsarten sind Saldierungen der Normalfall. Ein typisches Beispiel sind die Vorratsveränderungen, deren Wirkung auf die Gesamtinvestitionen wichtiger ist als die Beobachtung der täglichen Zu- und Abgänge.

Ebenso wird, abgesehen von wenigen Ausnahmen, im Finanzierungskonto und in den Konten für die sonstigen Vermögensänderungen die Nettozunahme der Aktiva und Passiva ausgewiesen, wodurch die sich am Ende der Periode letztlich ergebenden Auswirkungen der entsprechenden Ströme erkennbar werden.

Für die Einheiten oder Gruppen von Einheiten werden die Transaktionen, die einen bestimmten Aspekt des Wirtschaftsgeschehens z. Im Produktionskonto gleichen sich die auf der Aufkommensseite und der Verwendungsseite ausgewiesenen Transaktionen nicht ohne Saldo aus. Ein Saldo das Reinvermögen ist auch zum Ausgleich des Gesamtbetrags der Aktiva und der Passiva einer institutionellen Einheit oder eines institutionellen Sektors erforderlich.

Das vollständige Kontensystem für die institutionellen Einheiten und Sektoren besteht aus Konten für die laufenden Transaktionen, Vermögensänderungskonten und Vermögensbilanzen.

In den Konten für die laufenden Transaktionen werden die Produktion, die Entstehung, Verteilung und Umverteilung von Einkommen sowie die Verwendung des Einkommens für den Konsum und das Sparen dargestellt.

In den Vermögensänderungskonten werden die Veränderungen der Aktiva, der Verbindlichkeiten und des Reinvermögens der Differenz zwischen den Aktiva und den Verbindlichkeiten einer institutionellen Einheit oder einer Gruppe von Einheiten nachgewiesen.

In den Vermögensbilanzen werden die Bestände an Aktiva, Verbindlichkeiten und das Reinvermögen dargestellt. Das Kontensystem für örtliche FE umfasst nur die ersten beiden Konten, nämlich das Produktionskonto und das Einkommensentstehungskonto, mit dem Betriebsüberschuss als Saldo.

Dieses Konto ist kein Konto im Sinne der übrigen Konten in der Abfolge und führt zu keinem Saldo, der auf das nächste Konto in der Abfolge übertragen wird. Es ist vielmehr die Darstellung einer Identitätsbeziehung in Tabellenform, die zeigt, dass das Aufkommen gleich der Verwendung für alle Güter und Gütergruppen in der Volkswirtschaft ist.

In den Konten der übrigen Welt werden Transaktionen zwischen gebietsansässigen und gebietsfremden institutionellen Einheiten und die entsprechenden Bestände an Aktiva und Passiva dargestellt.

Da die übrige Welt innerhalb des Kontensystems eine ähnliche Rolle spielt wie ein institutioneller Sektor, werden die Konten der übrigen Welt aus der Sicht der übrigen Welt erstellt. Was in den Konten der übrigen Welt auf der Aufkommensseite gebucht wird, erscheint auf der Verwendungsseite der Konten der Volkswirtschaft und umgekehrt. Ein positiver Saldo bedeutet für die übrige Welt einen Überschuss und für die Volkswirtschaft ein Defizit. Im Fall eines negativen Saldos ist es umgekehrt.

Einen Saldo erhält man, indem man den Gesamtwert der Positionen auf der einen Kontenseite vom Gesamtwert der Positionen auf der anderen Kontenseite abzieht. Salden sind sehr aussagekräftig und stellen einige der wichtigsten Positionen des ESVG dar, wie etwa die Wertschöpfung, den Betriebsüberschuss, das verfügbare Einkommen, das Sparen oder den Finanzierungssaldo.

In der folgenden Abbildung wird die Kontenabfolge als Flussdiagramm dargestellt; jeder Kontensaldo erscheint fett gedruckt. Eine Abbildung der Kontenabfolge. Das erste Konto in der Abfolge ist das Produktionskonto, in dem der Produktionswert und die Vorleistungen des Produktionsprozesses erfasst werden, wodurch sich die Wertschöpfung als Kontensaldo ergibt.

Die Wertschöpfung wird in das nächste Konto übertragen, das Einkommensentstehungskonto. Hier werden das Arbeitnehmerentgelt im Produktionsprozess und die aufgrund der Produktion an den Staat zu zahlenden Steuern erfasst, so dass der Betriebsüberschuss bzw.

Dieser Schritt ist erforderlich, damit der Betrag der Wertschöpfung, der im Produktionssektor als Betriebsüberschuss oder Selbständigeneinkommen anfällt, gemessen werden kann. Die Untergliederung ermöglicht die Zuordnung jedes Faktoreinkommens zum Empfängersektor im Gegensatz zum Produktionssektor. Beispielsweise wird das gesamte Arbeitnehmerentgelt zwischen dem Sektor private Haushalte und dem Sektor übrige Welt aufgeteilt, während der Betriebüberschuss im Sektor Kapitalgesellschaften verbleibt, in dem er erzeugt wurde.

In diesem Konto werden ferner die Vermögenseinkommensströme in den und aus dem Sektor erfasst, so dass der Kontensaldo das in den Sektor strömende Primäreinkommen ist.

Im nächsten Konto, dem Konto der sekundären Einkommensverteilung Ausgabenkonzept , wird die Verteilung dieser Einkommen durch Transfers erfasst. Der Saldo dieses Kontos ist das verfügbare Einkommen Ausgabenkonzept. Die Hauptabfolge der Kernkonten führt weiter zum Einkommensverwendungskonto Ausgabenkonzept ; dieses Konto ist für den Sektor private Haushalte von Bedeutung, da in ihm die Konsumausgaben der privaten Haushalte erfasst werden. Gleichzeitig wird ein paralleles Konto geschaffen, das Konto der sekundären Einkommensverteilung Verbrauchskonzept.

Dieses Konto dient dem besonderen Zweck, soziale Sachleistungen als unterstellte Transfers vom Sektor Staat an den Sektor private Haushalte auszuweisen, so dass das Einkommen der privaten Haushalte um den Wert der einzelnen staatlichen Leistungen ansteigen kann.

Im nächsten Konto, dem Einkommensverwendungskonto Verbrauchskonzept , steigt die Verwendung des verfügbaren Einkommens durch die privaten Haushalte um denselben Betrag, als ob der Sektor private Haushalte die einzelnen staatlichen Leistungen kaufen würde.

Diese beiden Unterstellungen heben sich gegenseitig auf, so dass der Saldo des Kontos der sekundären Einkommensverteilung Verbrauchskonzept das mit dem in der Hauptkontenabfolge identische Sparen ist. Das Sparen wird in das Vermögensbildungskonto übertragen, wo es zur Finanzierung von Investitionen verwendet wird, was Vermögenstransfers in die und aus den Sektoren ermöglicht.

Durch zu wenig oder zu viel ausgegebene Mittel beim Erwerb von realen Vermögensgütern ergibt sich der Finanzierungssaldo. Ein positiver Finanzierungssaldo ist ein Finanzierungsüberschuss und ein negativer Finanzierungssaldo ist ein Finanzierungsdefizit.

Dieser sollte genau dem Finanzierungssaldo im Vermögensbildungskonto entsprechen; bei einer etwaigen Differenz muss es sich um eine Diskrepanz bei der Messung zwischen der tatsächlichen und finanziellen Erfassung der Wirtschaftstätigkeit handeln. In der unteren Zeile der Abbildung handelt es sich bei dem Konto auf der linken Seite um die Vermögenseröffnungsbilanz, in der alle realen und finanziellen Aktiva und Passiva zu Beginn eines bestimmten Zeitraums ausgewiesen werden.

Das Vermögen einer Volkswirtschaft wird anhand ihres Reinvermögens Aktiva abzüglich Passiva gemessen, das unten in der Bilanz angegeben wird. Von der Eröffnungsbilanz aus gesehen werden von links nach rechts die verschiedenen Veränderungen der Aktiva und Passiva ausgewiesen, die im Bilanzierungszeitraum eintreten. Im Vermögensbildungskonto und im Finanzierungskonto werden die Veränderungen gebucht, die auf Transaktionen mit realen Vermögenswerten bzw. Forderungen und Verbindlichkeiten zurückzuführen sind.

Gäbe es keine anderen Auswirkungen, so könnte man durch Addition der Veränderungen gegenüber der Position zu Beginn des Bilanzierungszeitraums unmittelbar die Position am Ende des Bilanzierungszeitraums berechnen.

Eine Art von Änderung ist eine reale Vermögensänderung, d. Ein Beispiel wäre ein Katastrophenschaden, z. Dieser Schaden muss im Konto sonstiger realer Vermögensänderungen erfasst werden, denn die Aktiva fallen geringer aus, als bei rein wirtschaftlicher Betrachtung erwartet worden wäre. Diese Änderung wird im Umbewertungskonto verbucht.

Die volkswirtschaftlichen Aggregate zeigen das Ergebnis der Wirtschaftsaktivitäten der Volkswirtschaft, wie etwa Produktion, Wertschöpfung, verfügbares Einkommen, Konsum, Sparen, Investitionen usw.

Obwohl die Bildung von Aggregaten nicht das einzige Ziel des ESVG ist, sind sie wichtige Gesamtindikatoren für makroökonomische Analysen sowie für zeit- und wirtschaftsraumbezogene Vergleiche. Aggregate, die unmittelbar bestimmten Transaktionen des ESVG entsprechen, wie der Produktionswert, der Konsum, die Bruttoanlageinvestitionen oder das Arbeitnehmerentgelt;.

Wenn die Konten oder ein Teil der Konten der privaten Haushalte auch für Teilsektoren aufgestellt werden, werden Angaben über die Anzahl der Haushalte und der Personen in den einzelnen Teilsektoren herangezogen.

Die Wertschöpfung kann nach institutionellen Sektoren untergliedert werden und nach der Art der Tätigkeit oder des Wirtschaftsbereichs, die zum Gesamtwert beitragen, z. Landwirtschaft, produzierendes Gewerbe, Baugewerbe, Dienstleistungen usw. Die letzte Verwendung kann nach ihrer Art untergliedert werden: Verwendung der privaten Haushalte, letzte Verwendung der privaten Organisationen ohne Erwerbszweck, letzte Verwendung des Staates, Vorratsveränderung, Anlageinvestitionen und Exporte vermindert um den Wert der Importe.

Die Gesamteinkommen können nach Art des Einkommens untergliedert werden, d. Dadurch können Wertschöpfungs- und Einkommensschätzungen nach Wirtschaftsbereich abgeglichen und Angebot und Nachfrage nach Gütern abgestimmt werden. Dieses System untergliedert die Volkswirtschaft zur Darstellung der Transaktionen mit allen Waren und Dienstleistungen zwischen Wirtschaftsbereichen und Endverbrauchern für einen einzigen Zeitraum z. Die Angaben können in zwei Formen dargestellt werden:.

Aufkommens- und Verwendungstabellen bilden die Volkswirtschaft nach Wirtschaftsbereichen z. Kraftfahrzeugindustrie und Produkten z. Aufkommens- und Verwendungstabellen verbinden verschiedene institutionelle Sektoren der Volkswirtschaft wie öffentliche Kapitalgesellschaften und geben Aufschluss über Importe und Exporte von Waren und Dienstleistungen, die Ausgaben des Staates, der privaten Haushalte und der privaten Organisationen ohne Erwerbszweck und die Investitionen.

Die Erstellung von Aufkommens- und Verwendungstabellen ermöglicht es, die Konsistenz und Kohärenz der Komponenten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen innerhalb eines einzigen detaillierten Systems zu prüfen und durch Einbeziehung der Komponenten der drei Ansätze zur Messung des BIP d. Wenn sie integriert aufeinander abgestimmt werden, führen die Aufkommens- und Verwendungstabellen ferner zu Kohärenz und Konsistenz durch Verknüpfung der Komponenten der drei nachfolgenden Konten:.

Diese Tabellen enthalten symmetrische Tabellen für jedes einzelne Gut oder für jeden einzelnen Wirtschaftsbereich , die Leontief-Inverse und andere diagnostische Analysen wie Produktionsmultiplikatoren.

Geld austauschen und übertragen, um Waren und Dienstleistungen zu produzieren und zu konsumieren. In der Volkswirtschaft sind die miteinander verkehrenden Einheiten wirtschaftliche Einheiten, die Eigentümer von Vermögenswerten sein, Verbindlichkeiten eingehen, wirtschaftliche Tätigkeiten ausüben und Transaktionen mit anderen Einheiten vornehmen können. Sie werden als institutionelle Einheiten bezeichnet. Die Definition der in den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen herangezogenen Einheiten dient mehreren Zwecken.

Erstens bilden diese Einheiten die wesentlichen Bestandteile für die Abgrenzung von Volkswirtschaften in geografischer Hinsicht, z. Staaten, Regionen und Staatengruppen wie Währungsunionen oder politische Unionen. Zweitens sind sie die wichtigsten Bausteine für die Zusammenfassung zu institutionellen Sektoren. Transaktionen zwischen verschiedenen Teilen derselben institutionellen Einheit werden im Prinzip in den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen nicht erfasst.

Die statistischen Einheiten werden so definiert und zusammengefasst, dass sie den Anforderungen der wirtschaftlichen Analyse am besten entsprechen, und können daher von Einheiten in den Basisstatistiken abweichen. Die Einheiten in den Basisstatistiken z. Unternehmen, Holdinggesellschaften, fachliche oder örtliche Einheiten, öffentliche Körperschaften, gemeinnützige Institutionen, private Haushalte usw. Für die Analyse des Produktionsprozesses müssen Einheiten gewählt werden, die ökonomisch-technische Zusammenhänge verdeutlichen oder örtliche Tätigkeiten widerspiegeln.

Für regionale Analysen sind Einheiten erforderlich, die örtliche Tätigkeiten widerspiegeln. Um das erste dieser drei Ziele zu erreichen, werden die institutionellen Einheiten definiert. Für die unter Punkt 1 genannten Verhaltensmuster sind Einheiten erforderlich, die die Gesamtheit ihrer institutionellen Wirtschaftstätigkeit widerspiegeln. Für die unter den Punkten 2 und 3 genannten Produktionsprozesse, ökonomisch-technischen Zusammenhänge und regionalen Analysen werden Einheiten wie örtliche FE benötigt.

Sie werden im weiteren Verlauf dieses Kapitels beschrieben. Eine institutionelle Einheiten ist in demjenigen Land gebietsansässig, in dessen Wirtschaftsgebiet sie ihren Schwerpunkt des wirtschaftlichen Hauptinteresses hat.

Diese Einheiten werden unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit, ihrer Rechtsform und ihrer Anwesenheit im Wirtschaftsgebiet zum Zeitpunkt der Durchführung einer Transaktion als gebietsansässig bezeichnet. Gebietsteile der übrigen Welt, die aufgrund internationaler Verträge oder zwischenstaatlicher Vereinbarungen von inländischen staatlichen Stellen wie Botschaften, Konsulaten, Militär- und Forschungsbasen usw.

Im Falle des Finanzierungsleasings wird ein Eigentümerwechsel unterstellt. Ausgeschlossen sind ebenfalls die Teile des geografischen Gebietes eines Landes, die von den nachstehenden Organisationen genutzt werden:. Die von den Organen und Einrichtungen der Europäischen Union und von internationalen Organisationen genutzten Gebiete bilden eigenständige Wirtschaftsgebiete.

Ein Merkmal solcher Gebiete ist, dass die einzigen Gebietsansässigen die Institutionen sind. Das Eigentum an Grundstücken und Gebäuden innerhalb des Wirtschaftsgebietes gilt als ausreichender Beleg dafür, dass der Eigentümer einen Schwerpunkt seines wirtschaftlichen Hauptinteresses in diesem Wirtschaftsgebiet besitzt. Unternehmen sind fast immer nur mit einer einzigen Volkswirtschaft verbunden.

Steuerliche und andere rechtliche Vorschriften führen in der Regel dazu, dass für Tätigkeiten in den verschiedenen Rechtsordnungen jeweils getrennte rechtliche Einheiten verwendet werden. Darüber hinaus wird für statistische Zwecke in Fällen, in denen eine einzelne rechtliche Einheit umfangreiche Tätigkeiten in zwei oder mehr Gebieten ausübt z. Aufgrund der Aufspaltung dieser rechtlichen Einheiten ist der Sitz der dann ermittelten Unternehmen eindeutig.

Wenn ein Unternehmen keine physisch greifbare Präsenz besitzt, richtet sich seine Gebietsansässigkeit nach dem Wirtschaftsgebiet, nach dessen Recht das Unternehmen errichtet oder eingetragen wurde.

Einheiten, die ihre Tätigkeiten ein Jahr oder länger im Wirtschaftsgebiet mehrerer Länder ausüben, sind nur mit dem Teil ihrer Tätigkeiten gebietsansässige Einheiten, mit dem ein Schwerpunkt ihres wirtschaftlichen Hauptinteresses im Wirtschaftsgebiet des Landes liegt.

Eine gebietsansässige institutionelle Einheit kann eine fiktive gebietsansässige Einheit sein, und zwar im Hinblick auf die von einer gebietsfremden Einheit während eines Jahres oder länger im Land ausgeübten Tätigkeiten. Wird die Tätigkeit weniger als ein Jahr lang ausgeübt, bleibt sie Teil der Aktivitäten der produzierenden institutionellen Einheit, und es wird keine eigenständige institutionelle Einheit ausgewiesen.

Wenn eine derartige — während eines Jahres oder länger ausgeübte — Tätigkeit unbedeutend ist und wenn Ausrüstungen im Ausland installiert werden, wird keine eigenständige Einheit ausgewiesen und die Tätigkeit wird als die der produzierenden institutionellen Einheit erfasst. Auslandsaufenthalte von weniger als einem Jahr finden keine Berücksichtigung bei der Feststellung ihrer Gebietsansässigkeit. Grenzgänger, definiert als Personen, die täglich die Landesgrenzen überschreiten, um ihre Arbeitstätigkeit in einem Nachbarland auszuüben;.

Saisonarbeiter, definiert als Personen, die das Land saisonweise für einen Zeitraum von einigen Monaten, aber weniger als einem Jahr, verlassen, um in einem anderen Land zu arbeiten;. Bedienstete von Organen der Europäischen Union und von zivilen oder militärischen internationalen Organisationen, die ihren Sitz in exterritorialen Enklaven haben;.

Studenten werden immer als Gebietsansässige behandelt, unabhängig davon, wie lange sie im Ausland studieren. Eine institutionelle Einheit ist eine wirtschaftliche Einheit, die durch Entscheidungsfreiheit in der Ausübung ihrer Hauptfunktion gekennzeichnet ist.

Eine gebietsansässige Einheit gilt als institutionelle Einheit in dem Wirtschaftgebiet, in dem ihr Schwerpunkt des wirtschaftlichen Hauptinteresses liegt, wenn sie neben der Entscheidungsfreiheit entweder über eine vollständige Rechnungsführung verfügt oder in der Lage ist, eine vollständige Rechnungsführung zu erstellen. Um Entscheidungsfreiheit in der Ausübung ihrer Hauptfunktion zu haben, muss die Einheit. Für Institutionen, die die genannten Voraussetzungen einer institutionellen Einheit nicht erfüllen, wird Folgendes bestimmt:.

Privaten Haushalten wird Entscheidungsfreiheit in der Ausübung ihrer Hauptfunktion zugeschrieben; sie sind daher dennoch institutionelle Einheiten, auch wenn sie keine vollständige Rechnungsführung besitzen;. Einheiten, die über keine vollständige Rechnungsführung verfügen und nicht in der Lage sind, erforderlichenfalls eine solche zu erstellen, sind keine institutionellen Einheiten;.

Einheiten mit vollständiger Rechnungsführung, aber ohne Entscheidungsfreiheit, sind Teil der Einheiten, von denen sie beherrscht werden;. Einheiten müssen ihre Rechnungsführung nicht veröffentlichen, um eine institutionelle Einheit zu sein;. Zu einem Konzern gehörende Einheiten, die eine vollständige Rechnungsführung besitzen, werden als institutionelle Einheiten betrachtet, selbst wenn sie einen Teil ihrer Entscheidungsbefugnis an die Muttergesellschaft Hauptverwaltung abgetreten haben, welche die Gesamtleitung des Konzerns wahrnimmt.

Die Hauptverwaltung selbst gilt als selbständige institutionelle Einheit neben den von ihr kontrollierten Einheiten;. Quasi-Kapitalgesellschaften sind Einheiten, die über eine vollständige Rechnungsführung verfügen, aber keine Rechtspersönlichkeit haben.

Ihr wirtschaftliches und finanzielles Verhalten unterscheidet sich von dem ihrer Eigentümer und entspricht in etwa dem von Kapitalgesellschaften. Es wird davon ausgegangen, dass sie Entscheidungsfreiheit besitzen. Sie werden als getrennte institutionelle Einheiten angesehen. Hauptverwaltungen und Holdinggesellschaften sind institutionelle Einheiten.

Es handelt sich um die folgenden beiden Typen:. Eine Hauptverwaltung ist eine Einheit, die Managementkontrolle über ihre Tochterunternehmen ausübt. Hauptverwaltungen werden dem Sektor der nichtfinanziellen Kapitalgesellschaften zugeordnet, der bei ihren Tochterunternehmen vorherrscht, es sei denn, alle oder die meisten ihrer Tochterunternehmen sind finanzielle Kapitalgesellschaften. In diesem Fall werden sie den Kredit- und Versicherungshilfstätigkeiten S.

Handelt es sich um eine Mischung aus nichtfinanziellen und finanziellen Tochterunternehmen, so richtet sich die Sektorzuordnung nach dem überwiegenden Anteil an der Wertschöpfung. Diese Klasse umfasst die Überwachung und Führung von anderen Einheiten des Unternehmens, die Ausführung der strategischen oder organisatorischen Planung und die Entscheidungsfindung in dem Unternehmen, die Ausübung der betrieblichen Kontrolle und die Führung des Tagesgeschäfts der verbundenen Einheiten.

Eine Holdinggesellschaft, die die Vermögenswerte von Tochterunternehmen hält, aber keine Führungsaufgaben wahrnimmt, ist eine firmeneigene Finanzierungseinrichtung S. Diese Klasse umfasst die Tätigkeit von Holding-Gesellschaften, d.

Die zu dieser Klasse zählenden Holding-Gesellschaften erbringen keine andere Dienstleistung für die Unternehmen, deren Aktien sie halten, d. Jedes Mitglied eines solchen Konzerns wird als getrennte institutionelle Einheit behandelt, wenn es die Definition einer institutionellen Einheit erfüllt. Ein Vorteil, Unternehmensgruppen nicht jeweils als einzelne institutionelle Einheiten zu betrachten, liegt darin, dass die Konzerne im Zeitverlauf nicht immer stabil bleiben und in der Praxis auch manchmal nicht leicht zu identifizieren sind.

Daten über Konzerne zu erhalten, deren Tätigkeiten nicht stark integriert sind, kann schwierig sein.

Für Zweckgesellschaften gibt es keine allgemeine Definition, folgende Merkmale sind jedoch typisch:. Ihre physische Präsenz geht über eine Briefkastenfirma, die den Ort der Eintragung bestätigt, kaum hinaus.

Sie sind stets mit einer anderen Gesellschaft verbunden, häufig als Tochterunternehmen. Sie sind in einem anderen Gebiet ansässig als dem, in dem sich der Sitz der verbundenen Gesellschaften befindet. Wenn ein Unternehmen keine physische Präsenz besitzt, richtet sich seine Gebietsansässigkeit nach dem Wirtschaftsgebiet, nach dessen Recht das Unternehmen errichtet oder eingetragen wurde. Sie werden von Arbeitnehmern einer anderen Gesellschaft verwaltet, die mit ihnen verbunden sein kann oder nicht.

Die Zweckgesellschaft zahlt Gebühren für die an sie erbrachten Dienstleistungen und berechnet ihrer Mutter- oder sonstigen verbundenen Gesellschaft eine Gebühr zur Deckung dieser Kosten. Dies ist der einzige Produktionsvorgang, den die Zweckgesellschaft abwickelt, obwohl sie häufig Verbindlichkeiten im Namen ihres Eigentümers eingeht und in der Regel für die von ihr gehaltenen Vermögenswerte Kapitalerträge und Umbewertungsgewinne erhält.

Unabhängig davon, ob eine Einheit alle oder keines dieser Merkmale aufweist und ob sie als SPE oder ähnlich bezeichnet wird, wird sie genauso wie jede andere institutionelle Einheit behandelt, d.

Somit werden firmeneigene Finanzierungseinrichtungen, künstliche Tochterunternehmen und Zweckgesellschaften des Staates ohne Handlungsfreiheit dem Sektor der sie kontrollierenden Institution zugeordnet. Eine Ausnahme gilt, wenn sie gebietsfremd sind; in diesem Fall werden sie getrennt von der sie kontrollierenden Institution ausgewiesen.

Handelt es sich um Zweckgesellschaften des Staates, schlagen sich die Tätigkeiten der Tochtergesellschaft in den Staatskonten nieder. Eine Holdinggesellschaft, die lediglich die Vermögenswerte von Tochterunternehmen hält, ist ein Beispiel für eine firmeneigene Finanzierungseinrichtung.

Der Grad der Unabhängigkeit dieser Einheit von der Muttergesellschaft ist daran zu erkennen, in welchem Umfang eine materielle Kontrolle über die Forderungen und Verbindlichkeiten dieser Einheit ausgeübt wird, d. Diese Einheiten werden dem Sektor finanzielle Kapitalgesellschaften zugeordnet. Ein vollständig im Besitz einer Muttergesellschaft befindliches Tochterunternehmen kann errichtet werden, um Dienstleistungen an die Muttergesellschaft oder andere Gesellschaften im selben Konzern zu erbringen.

Damit wird bezweckt, Steuern zu vermeiden, im Konkursfall die Verbindlichkeiten möglichst gering zu halten oder sonstige technische Vorteile aus dem in einem bestimmten Land geltenden Steuer- oder Gesellschaftsrecht zu ziehen.

Im Allgemeinen genügen Einheiten dieses Typs nicht der Definition einer institutionellen Einheit, denn sie können nicht unabhängig von der Muttergesellschaft handeln und sind möglicherweise nur eingeschränkt in der Lage, in ihren Bilanzen aufgeführte Aktiva zu halten oder damit Transaktionen vorzunehmen.

Ihre Produktionsmenge und der Preis, den sie dafür erhalten, werden von der Muttergesellschaft festgelegt, die gegebenenfalls mit weiteren Gesellschaften desselben Konzerns ihr einziger Kunde ist. Deshalb werden sie nicht als separate institutionelle Einheiten, sondern als Bestandteil der Muttergesellschaft betrachtet, und ihr Abschluss wird mit dem der Muttergesellschaft konsolidiert, es sei denn, diese Einheiten sind in einer anderen Volkswirtschaft als die Muttergesellschaft ansässig.

Die hier beschriebenen künstlichen Tochterunternehmen sind zu unterscheiden von Einheiten, die lediglich Hilfstätigkeiten ausüben. Auch der Staat kann besondere Zweckeinheiten errichten, die ähnliche Merkmale und Funktionen wie die firmeneigenen Finanzierungseinrichtungen und künstlichen Tochterunternehmen aufweisen.

Diese Einheiten sind nicht zu eigenständigem Handeln ermächtigt, das Spektrum der Transaktionen, die sie vornehmen können, ist begrenzt. Weder übernehmen sie die Risiken der von ihnen gehaltenen Forderungen und Verbindlichkeiten noch kommen ihnen deren Vorteile zugute. Sind diese Einheiten gebietsansässig, werden sie als Bestandteil des Staates und nicht als separate Einheiten behandelt. Sind sie gebietsfremd, werden sie als separate Einheiten betrachtet.

Alle Transaktionen, die die Zweckgesellschaft im Ausland vornimmt, spiegeln sich in den entsprechenden Transaktionen mit dem Staat wider. Eine Einheit, die im Ausland einen Kredit aufnimmt, wird demnach so behandelt, als ob sie denselben Betrag an den Staat verleiht, und zwar zu denselben Bedingungen wie im ursprünglichen Darlehen.

Die Abschlüsse der Zweckgesellschaften ohne eigenständige Handlungsbefugnisse werden mit der Muttergesellschaft konsolidiert, es sei denn, sie sind in einer anderen Volkswirtschaft als diese ansässig. Von dieser allgemeinen Regel gibt es eine einzige Ausnahme, wenn nämlich eine gebietsfremde Zweckgesellschaft vom Staat errichtet wird. Teile von gebietsfremden Einheiten, die einen Schwerpunkt des wirtschaftlichen Hauptinteresses im Wirtschaftsgebiet des Landes haben.

In den meisten Fällen sind das diejenigen Einheiten, die während eines Zeitraums von mindestens einem Jahr dort Produktionsprozesse abwickeln. Die fiktiven gebietsansässigen Einheiten werden als institutionelle Einheiten behandelt, ungeachtet der Teilbuchführung und der Frage der Entscheidungsfreiheit. Organisationen ohne Erwerbszweck Org.

Einheiten mit vollständiger Rechnungsführung, denen Entscheidungsfreiheit zugeschrieben wird, obwohl sie nicht als von ihrer Muttergesellschaft getrennte Gesellschaft errichtet wurden: Einheiten, die nicht unbedingt eine vollständige Rechnungsführung besitzen, denen jedoch Entscheidungsfreiheit unterstellt wird, nämlich:.

Die makroökonomische Analyse betrachtet die Handlungen der einzelnen institutionellen Einheiten nicht getrennt, sondern betrachtet die Tätigkeiten ähnlicher Einheiten als Aggregat.

So werden Einheiten zu Gruppen zusammengefasst, die institutionelle Sektoren genannt werden, wobei einige weiter in Teilsektoren untergliedert werden. Sonstige Finanzinstitute ohne Versicherungsgesellschaften und Altersvorsorgeeinrichtungen. Drittländer und in der Europäischen Union gebietsfremde internationale Organisationen. Die Sektoren und Teilsektoren fassen jeweils die institutionellen Einheiten zusammen, die ein gleichartiges wirtschaftliches Verhalten aufweisen.

Die institutionellen Einheiten werden den Sektoren nach der Art der Produzenten, die sie sind, und nach ihrer Hauptfunktion zugeordnet, die als ausschlaggebend für ihr wirtschaftliches Verhalten angesehen werden. Um die Sektorzugehörigkeit einer Einheit zu bestimmen, die gebietsansässig und kein privater Haushalt ist, muss nach diesem Schema festgestellt werden, ob die Einheit vom Staat kontrolliert wird und ob es sich bei ihr um einen Markt- oder einen Nichtmarktproduzenten handelt.

Als Kontrolle über eine finanzielle oder nichtfinanzielle Kapitalgesellschaft gilt die Möglichkeit, die allgemeine Unternehmenspolitik festzulegen, indem z. Eine einzelne institutionelle Einheit — eine andere Kapitalgesellschaft, ein privater Haushalt, eine Organisation ohne Erwerbszweck oder eine staatliche Einheit — kontrolliert eine Kapitalgesellschaft oder Quasi-Kapitalgesellschaft, wenn sie über mehr als die Hälfte der stimmberechtigten Gesellschaftsanteile verfügt oder auf anderem Wege mehr als die Hälfte der Stimmrechte der Anteilseigner ausüben kann.

Um mehr als die Hälfte der Stimmrechte der Anteilseigner kontrollieren zu können, muss eine institutionelle Einheit nicht selbst Eigentümer der stimmberechtigten Gesellschaftsanteile sein. So könnte eine Kapitalgesellschaft C Tochterunternehmen einer anderen Kapitalgesellschaft B sein, über deren stimmberechtigte Gesellschaftsanteile mehrheitlich die Kapitalgesellschaft A verfügt.

Die Kapitalgesellschaft C gilt als Tochterunternehmen der Kapitalgesellschaft B, wenn entweder die Kapitalgesellschaft B mehr als die Hälfte der stimmberechtigten Anteile an der Kapitalgesellschaft C kontrolliert oder wenn die Kapitalgesellschaft B Anteilseigner von C ist und das Recht hat, die Mehrheit der Mitglieder der Unternehmensleitung von C einzusetzen oder zu entlassen.

Die Kontrolle einer Kapitalgesellschaft durch den Staat erfolgt aufgrund eines besonderen Gesetzes, Erlasses oder einer besonderen Verordnung, die den Staat ermächtigt, die Unternehmenspolitik festzulegen. Als wichtigste Kriterien für die Entscheidung, ob eine Gesellschaft vom Staat kontrolliert wird, sind die nachfolgenden Faktoren zu berücksichtigen:. Die Kontrolle kann bereits durch Erfüllung eines einzigen Kriteriums gegeben sein, in anderen Fällen können jedoch auch mehrere verschiedene Kriterien zusammen darauf hinweisen, dass die Kontrolle gegeben ist.

Bei Organisationen ohne Erwerbszweck, die über eine eigene Rechtspersönlichkeit verfügen, sind die nachstehenden fünf Kontrollkriterien zu berücksichtigen:. Wie bei den Gesellschaften kann in einigen Fällen durch Erfüllung eines einzigen Kriteriums eine Kontrolle gegeben sein, in anderen Fällen können jedoch auch erst mehrere verschiedene Kriterien zusammen darauf hinweisen, dass die Kontrolle gegeben ist.

Die Unterscheidung zwischen markt- und nichtmarktbestimmt, und in diesem Zusammenhang bei Einheiten des öffentlichen Sektors die Zuordnung zum Staats- oder zum Unternehmenssektor hängt von den in Nummer 1.

Die Unterteilung der Sektoren in Teilsektoren erfolgt für jeden Sektor nach eigenen Kriterien beispielsweise lässt sich der Staat in Bund Zentralstaat , Länder und Gemeinden sowie Sozialversicherung aufgliedern. Damit kann das wirtschaftliche Verhalten der Einheiten im Einzelnen besser beschrieben werden.

Die Konten der Sektoren und Teilsektoren erfassen alle Haupt- und Nebentätigkeiten der dort eingeordneten institutionellen Einheiten. Bei der Sektorzuordnung einer institutionellen Einheit, die hauptsächlich Waren und Dienstleistungen produziert, wird zunächst über den Produzententyp entschieden.

Bereitstellung von Bank- und Versicherungsdienstleistungen und damit verbundenen Nebenleistungen. Produktion und Bereitstellung nichtmarktbestimmter Güter kollektive oder individualisierbare sowie Umverteilung von Einkommen und Vermögen.