Wechselkurse - Währungsumrechner


In einer Umfrage sprachen sich 43 Prozent für eine Ablösung der Bundeskanzlerin aus. Hast du mal auf der Seite von unblock-us geguckt?

WIR KONVERTIEREN ZAHLUNGSMITTEL


Die Einführung des Goldstandards zur Vorkriegsparität kam dabei einer starken Aufwertung des Pfund Sterlings gleich, da auch England einen Teil der Kriegskosten über die Geldschöpfung finanziert hatte.

John Maynard Keynes wies darauf hin, dass sich — bei einem nominal identischen Wechselkurs aus Vorkriegszeiten v. Anders als in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg lief das System des Goldstandards in der Zeit zwischen den Weltkriegen nicht mehr stabil.

Unter dem Goldstandard führten die Leistungsbilanzdefizite bei vielen Ländern, vor allem dem Deutschen Reich, zu einem beständigen Abfluss an Gold. Die amerikanische Notenbank ging zur Dämpfung der überhitzten Konjunktur zu einer Hochzinspolitik über, was einen Goldzufluss aus Ländern mit niedrigeren Zinsen verursachte. Gleichzeitig kaufte Frankreich massiv Gold auf, um die Geldmenge des Franc entsprechend dem Bedarf der französischen Wirtschaft zu erhöhen.

Diese Staaten waren gezwungen, die US-amerikanische Hochzinspolitik noch zu überbieten, wodurch die Kreditvergabe der Banken drastisch zurückging. Gleichzeitig mussten öffentliche Ausgaben drastisch gekürzt werden Austeritätspolitik. Die so verursachte weltweite Kontraktion der Geldmenge war der Impuls, der die Weltwirtschaftskrise beginnend auslöste. Eine weitere Ursache war die schwere Bankenkrise Anfang der er Jahre , die zu Kreditklemme und massenhaften Firmenpleiten führte.

Zur Bekämpfung der Bankenkrise, insbesondere der Bank Runs , hätte den Banken Liquidität bereitgestellt werden müssen. Für eine solche Politik stellte der Goldstandard aber ein unüberwindliches Hindernis dar. Der Grund für dieses Hindernis lag darin, dass die tatsächlich verfügbare Geldmenge in Ländern mit Goldkernwährung wesentlich höher war, als die Fähigkeit der Zentralbanken, goldgedecktes Bargeld auszugeben.

Nach und nach suspendierten alle Staaten den Goldstandard und gingen zu einer Reflationspolitik über. Nach fast einhelliger Ansicht besteht ein klarer zeitlicher und inhaltlicher Zusammenhang zwischen der weltweiten Abkehr vom Goldstandard und dem Beginn der wirtschaftlichen Erholung.

Im Deutschen Reich und in Österreich wurde der Goldstandard nicht offiziell aufgegeben. Aber bereits im Sommer erreichte Österreich und Deutschland eine Bankenkrise unter anderem Zusammenbruch der Creditanstalt im Mai , bei der die Goldreserven abflossen. Die Regierungen waren gezwungen, die Konvertibilität der Währungen auszusetzen und zur Devisenbewirtschaftung überzugehen. Die Überbewertung des Pfund Sterlings hatte jahrelang hohe Leistungsbilanzdefizite verursacht, was eine Verringerung der Goldbestände der Bank of England zur Folge hatte.

Es wurde für die Bank von England immer schwieriger, die definierte Goldparität zu halten. September markierte den Beginn des Zerfalls des internationalen Goldstandards. Viele andere Länder lösten sich ebenfalls vom Goldstandard. Im internationalen Währungssystem gab es zwei Blöcke: Daneben gab es zahlreiche Staaten mit nicht-konvertiblen Währungen. Es wurde ein Gesetz verabschiedet, das es erlaubte, Silber zur Münzprägung zu verwenden. Der private Goldbesitz wurde ab dem 1. Das gesamte private Gold Münzen, Barren und Zertifikate musste bei staatlichen Annahmestellen innerhalb von 14 Tagen zum festen Goldpreis abgegeben werden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Bretton-Woods-System als internationales Währungssystem mit Wechselkursbandbreite geschaffen, das vom teilweise goldhinterlegten US-Dollar als Ankerwährung bestimmt war. Der wachsende Welthandel führte zu einem steigenden Bedarf an Dollar-Währungsreserven. Diese Währungsreserven konnten aber nur durch konstante Leistungsbilanzüberschüsse gegenüber den USA erwirtschaftet werden.

Die USA als Reservewährungsland unterlagen dabei nicht dem Leistungsbilanzanpassungszwang anderer Länder, weil die Verschuldung in eigener Währung vom Ausland finanziert wurde, solange ausländische Staaten ein Interesse daran hatten, Währungsreserven anzulegen.

Ständige US-Leistungsbilanzdefizite mussten jedoch irgendwann das Vertrauen in den Dollar untergraben. Nach wie vor unterhalten viele Staaten Goldreserven , ein bestimmter Goldwert der Währung wird aber nicht mehr garantiert.

Sowohl Historiker als auch Volkswirte sind sich weitgehend einig, dass der Goldstandard nicht zu einer Stabilisierung der Preise und der Konjunktur beitrug. Arbeitslosigkeit wurde überhaupt erst Anfang des Jahrhunderts als ökonomisches Problem wahrgenommen. In der viktorianischen Zeit war es international üblich Arbeitslose als Faulenzer oder Vagabunden zu bezeichnen. Diese Wortwahl verrät, dass Arbeitslosigkeit als Persönlichkeitsschwäche wahrgenommen wurde und noch keine makroökonomischen Einflüsse hinter dem Ansteigen und Fallen der Zahl der Arbeitslosen erkannt wurden.

Eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Arbeitslosigkeit begann erst langsam in den er Jahren. Jahrhunderts wuchs der politische Einfluss der Arbeiter, Gewerkschaften wurden mächtiger und in vielen Ländern wurden Wahlrechtsbeschränkungen Dreiklassenwahlrecht , Zensuswahlrecht langsam abgebaut.

In zeitlicher Koinzidenz setzte sich auch die Erkenntnis durch, dass hohe Zentralbankzinsen Investitionen abschrecken und somit das Wirtschaftswachstum abschwächen. Gleichwohl zwang der Goldautomatismus die Politiker oftmals dazu, entgegen dieser Erkenntnis zu handeln. Um herum wurden Wahlrechtsbeschränkungen zuungunsten der Mittel- und Unterschicht in den meisten Ländern weitgehend aufgehoben. Als Folge davon wurde die Angst der Arbeiter vor Arbeitslosigkeit ein bedeutsamer politischer Faktor.

In der Folgezeit wurde auch von ökonomischen Pionieren der Zusammenhang zwischen Geldmenge , Kredit , Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit entdeckt. Allerdings setzten sich diese Erkenntnisse erst nach der Weltwirtschaftskrise im ökonomischen Mainstream durch Keynesianische Geldtheorie , Monetarismus.

Dies alles schwächte den bis dahin vorhandenen Konsens zugunsten des Goldstandards. Unter dem Goldstandard wurde die Volkswirtschaft von dem prozyklisch wirkenden Goldautomatismus gelenkt, eine autonome Geldpolitik war faktisch nicht möglich.

Eine Expansive Geldpolitik zur Stabilisierung der Geldmenge und Bekämpfung einer Rezession war nur möglich, wenn alle Länder des Goldstandards in gleichem Umfang eine expansive Geldpolitik verfolgten. Diese fatale Starrheit des Goldstandards konnte vor dem Ersten Weltkrieg durch internationale Kooperation gedämpft werden, nach dem Ersten Weltkrieg kam eine solche Kooperation nicht mehr zustande. Dabei hat sich unerwartet eine Schwachstelle gezeigt.

Lohnt sich das Ausschlachten alter Fernseher noch? Den hier vorgestellten Fernseher hatte ich als intaktes Gerät für etwa 5 Euro auf dem Flohmarkt gekauft.

Nach ein paar Jahren wurde er durch einen Sturz beschädigt. Bei einem Anschaffungspreis von 5 Euro lohnt sich eine Reparatur alter Fernseher eigentlich nicht mehr.

Vor allen Dingen ist das Ausschlachten nicht ganz ungefährlich. Selbstverständlich sollen die Daten auf der alten SD-Karte erhalten bleiben. Was können diese billigen Dinger und wie ist die Sprachverständlichkeit und der Tragekomfort mit so einem "kleinen Männchen im Ohr"?

Einige ausgewählte Android-Apps im Test. Auf dem Landvo V5 läuft Android 4. Wie bezahlen die Schweden bargeldlos per Swish von Smartphone zu Smarphone? Ein App für den Mathe-Unterricht: Gleichung abfotografieren und dann kommt die Lösung? Ein defektes Tablet-PC öffnen und reparieren. Eigentlich ein Fall für die Elektronikentsorgung. Dabei ist die Reparatur relativ einfach, wenn man mit einem Lötkolben umgehen kann.

Lötkolben, Uhrmacher-Schraubenziehersatz, Cutter-Messer, Lötzinn, weiche Unterlage, helle Beleuchtung und das gute Gefühl, dass ein repariertes Gerät etwas weniger Abfall bedeutet und den Geldbeutel schont.

Wie funktioniert das elektrolytische Entrosten von Stahl mit einfachen Hausmitteln? An den Minuspol kommt das verrostete Eisenteil, an den Pluspol die Stahlwolle. Nach zwei Stunden lässt sich der Rost mit der Stahlwolle ganz leicht von Hand abbürsten bis nach ein paar Minuten der glänzende Stahl zum Vorschein kommt.

Ich bitte um Verständnis, dass ich bei der Beantwortung der E-Mails einfach nicht mehr nachkomme. Ich freue mich über jede E-Mail.

Aber beantworten kann ich sie leider meistens nicht, obwohl ich dies aus dem Herzen heraus gerne wollte. Auch kann ich aus zeitlichen Gründen keine Fragen beantworten, die Recherchen und Berechnungen erforderlich machen.

Ich bitte dringend von Telefonanrufen abzusehen, da dies meine Terminplanung nicht zulässt. Kostenlose Mathematiklernprogramme für Schule und Studium: Danke an ComputerClub 2: Volkers Elektronikbastelseite findet im CC2 Erwähnung. Und das habe ich erst ein Jahr später mitbekommen, was natürlich eine schöne Überraschung war, über die ich mich als bekennender Notebook-Frickler und PC-Schrauber sehr gefreut habe.

In der Folge des Computerclub 2 vom Vielen Dank an das CC2-Team! Über die Entstehung dieser Seite: Nun existiert diese Seite schon seit Eigentlich wollte ich meine Bastelprojekte nur als eigene Erinnerungstütze dokumentieren. Doch dann dachte ich mir, warum nicht auch andere davon einen Nutzen haben sollten? Eigentlich wollte ich es am Anfang dabei belassen ein paar meiner Projekte der Bastlergemeinschaft zu Verfügung zu stellen. Doch die vielen positiven Zuschriften und die steigenden Zugriffszahlen haben mich dazu angespornt weiter zu machen.

Meinen herzlichsten Dank gilt deshalb allen, die diese Seite finanziell und moralisch unterstützen. Bitte unterstützt die Weiterentwicklung und Pflege meiner Elektronik-Bastelseite mit einer kleinen Spende. Jeder Euro zählt und ich freue mich über jeden Euro. Ich bitte um Verständnis für meinen Spendenaufruf und dafür, dass diese Seite zu einem kleinen Teil werbefinanziert ist. Die Pflege einer solchen Webauftritts kostet nicht nur viel Zeit, sondern verursacht zusätzlich auch noch Kosten, die durch die Einnahmen nur zu einem kleinen Teil getragen werden.

Alles, was ich hier schreibe und dafür ausprobiere, geschieht in meiner Freizeit. Pro Tag wird mein Internetauftritt dennoch von etwa Besuchern aufgesucht, welche etwa bis Seiten aufrufen. Da Lesen meines Internetauftritts ist kostenlos.

Abgesehen davon können meine Tipps Geld sparen und vor unsinnigen Ausgaben schützen. Ich habe selbst nicht viel Geld. Meistens verwende ich Bauteile und Geräte, die andere Leute auf den Schrott werfen würden. Dies gehört auch zu meiner Philosophie. Ein selbst repariertes oder selbst gebautes Gerät bereitet nämlich wesentlich mehr Freude als ein neu gekauftes. Eine kleine Aufmerksamkeit bedeutet für mich auch einen symbolischen Akt der Anerkennung.

Warum ist das ganz bewusst eine Elektronikbastelseite und keine Seite über die Einführung in die Elektronik? Wer sich gerne mit Elektronik beschäftigt und bastelt, dem kann ich nur wärmsten empfehlen sich mit den Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik zu beschäftigen. Die Mathematik- und Physik aus der Schulzeit findet dann auch eine praktische Anwendung.

Es wird dann vieles verständlicher und man kann sich selber denken, was man tut und was man unterlassen sollte. Und nicht alles, was im Internet steht, ist auch richtig oder es ist zum Teil missverständlich.

Auch das kann man dann mit der Theorie im Kopf besser beurteilen. Allerdings fehlen vielen guten Werken zur Einführung in die Elektronik die praktischen Tipps, zum Beispiel solche, die zum Reparieren von elektronischen Geräten unerlässlich sind.

Diese Seite soll eine Brücke zwischen Theorie, ausgetrockneten Elkos, kalten Lötstellen und rauchenden Lötkolben schlagen. Wie arbeite ich mich in die Elektronik ein? Dazu kann ich zum Beispiel die Site Vom Elektron zur Elektronik vorschlagen, denn sie geht auf leicht verständliche Art auf die Berechnung ein. Sehr hilfreich zum Verständnis sind Simulationsprogramme. Dafür sind sie inzwischen kostenlos.

Wer noch in Buchform nach Fachliteratur sucht, findet z. Wer noch tiefer gehen möchte, findet im Internet jede Menge Vorlesungsskripte der Unis und Fachhochschulen.

Wer sich mit Elektronenröhren beschäftigen möchte, um zum Beispiel Röhrenradios zu reparieren, findet auf meinen Seiten viele Hinweise. Wie kam es zu dieser Balstelfreude und etwas über mich? Seit einigen Jahren gehöre ich zur "50plusGeneration" und es ist Zeit für eine Zäsur. Aufgewachsen in Deutschland, Frankreich und Dänemark, seit dem Irgendwie muss so meine Bastel- und Reparaturleidenschaft angefangen haben, die sich bis heute erhalten hat.

Studium Nachrichtentechnik und Betriebswirtschaft. Die Bastelecke besteht hauptsächlich aus selbst gebauten Geräten oder solchen, die auf Flohmärkten gefunden wurden und dann meistens reparaturbedürftig waren. Für das Hobby gebe ich aus Prinzip kaum Geld aus. Die meisten Werkzeuge wurden ebenfalls auf Flohmärkten gefunden. Seit Lebensmittelpunkt in Schweden, schwedische Staatsbürgerschaft, verheiratet, keine Kinder, zwei verwöhnte Katzen, ein Auto, 24 Jahre alt, über Bei mir wird alles repariert, so lange es noch geht.

Sportliche Betätigungen und Steckenpferde: Ich bin kein Sprachgenie. Schwedisch, Norwegisch und Dänisch sind nur sehr eng verwandt. Ansonsten gilt für mich der Spruch "Leben und leben lassen" und anderen nicht auf die Nerven gehen. Ich schaue kaum Fernsehen, rauche nicht Rauchen ist das Dümmste, was man machen kann und für Alkohol macht viele depressiv ohne es zu wissen habe ich auch keine Zeit.

Ich gehöre zu den wenigen Schweden, die meistens ihr Handy abgeschaltet lassen. Und berücksichtigt, dass der vierte Affe weitgehend unbekannt ist. Die Ukraine ist ein korrupter, politisch und wirtschaftlich weitgehend gescheiterter Staat. Die Funklöcher in Deutschland sollen endlich geschlossen werden — auch bis zur letzten Milchkanne, so der Wunsch der schwarz-roten Koalition. Dafür sollen Auflagen für die Provider sorgen.

Aber was bedeutet 5G überhaupt für den normalen Smartphone-Nutzer? Gibt es überhaupt schon Smartphones mit dem neuen Mobilfunkstandard? Doch was für lächerliche Knüppel stehen für diese Aufgabe zu Gebote! Wenn Politiker Fehler begehen, verlangen Journalisten sofort personelle Konsequenzen.

Die Medien messen offenkundig mit zweierlei Mass. Sie sahen ihre Aufgabe nicht mehr darin, die Politik zu kontrollieren. Sie verstanden sich als Staatsbürger in unsichtbarer Uniform, dazu da, die Rechtspopulisten zu bekämpfen und die gesellschaftliche Spaltung zu verhindern. Journalisten sahen sich plötzlich als eine Art Sozialarbeiter und wollten das verirrte Volk auf den richtigen Weg bringen.

Seine politische Schönschreiberei ergänzt durch fiktive Elemente, gepaart mit einer gewissen kriminellen Energie durch Sammeln von Spendengeldern für erfundene Protagonisten führte zu einem Skandal. Es gibt Nachrichten, die gar keine sind. Weil sie nichts Neues enthalten. Und weil sie niemanden mehr überraschen. Um beinahe ein solches Exemplar handelt es sich auch hierbei: Das klingt schöner, als es ist. De facto werden die Bielefelder aus Münster übernommen.

Eine Geschichte, die sinnbildlich für die Lage der regionalen Zeitungen steht. Eine solche Meldung hätte vor wenigen Jahren noch für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat Matthias Berninger einen neuen Job: Als Politikchef von Bayer wirbt er auch für Glyphosat.

Mit der Übernahme des amerikanischen Saatgutkonzerns Monsanto für die Rekordsumme von 60 Milliarden Euro hat sich der deutsche Bayer-Konzern viel wirtschaftliches Potenzial, aber auch eine Menge Schwierigkeiten eingehandelt. Das sind nur zwei von vielen Beispielen. Wie die UN funktioniert, ist unter anderem deshalb wichtig, weil viele linke Internationalisten die Vorstellung haben, die Welt würde ein besserer Ort, wenn man den Nationalstaat überwinden und Entscheidungen auf globaler Ebene treffen würde.

Er ist explizit auf die Sicherheit Europas ausgerichtet. Oktober letzten Jahres verkündete, dass der INF-Vertrag wegen angeblicher Vertragsverletzungen von russischer Seite aufgekündigt werden muss.

Trump hatte am Dezember für eine Sensation gesorgt, als er den Abzug der geschätzt etwa 2. Die Briten sind seit Thatcher Vorreiter im Neoliberalismus, was immer bedeutet, den Staat zu schrumpfen und die angeblich allein seligmachende Privatisierung für den kapitalistischen Markt auszubauen. Der Fall des Todes von Oury Jalloh: Er liegt auch heute wie ein schwerer Schatten über der anhaltischen Stadt Dessau.

Nicht gelegen komme ihm da — gesteht Kuras — der bis heute ungeklärte Todesfall von Oury Jalloh, der am 7. Januar gefesselt in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte. Die Akten sind geschlossen, doch es gibt viele Fragen, sagt Eddie Bruce-Jones von der privaten Untersuchungskommission. Die Generalstaatsanwaltschaft Naumburg hat vor Kurzem entschieden: Die Akte bleibt geschlossen. Hat Sie das überrascht? Ja, das hat es. Die Justiz hat dies in einem langen Bericht begründet, über Seiten.

Doch beim Durchlesen konnte ich keine zusammenhängende, realistische Darstellung der Ereignisse sehen, die zu Jallohs Tod führten. Bislang kann der rot-rot-grüne Senat bei der Stabilisierung der Mieten allerdings keinen Erfolg vorweisen. Weder die Mietpreisbremse noch die Ausübung von Vorkaufsrechten in Milieuschutzgebieten haben bislang die Lage auf dem Berliner Wohnungsmarkt entspannen können. In vielen Stadtbezirken sind damit die Mietpreise in den vergangenen zehn Jahren explodiert.

Berlin müsse "Verantwortung" übernehmen und "globale Lösungen" anstreben, erklärt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Januar begonnen hat, "noch näher an die Krisen und Konflikte" der Gegenwart heranrücken.

Nun will er innerhalb kürzester Zeit eine verfassungsfeste Gesetzesänderung für effektivere Abschiebungen präsentieren. Dabei gäbe es ganz andere Möglichkeiten. Amberg, eine Kleinstadt in Bayern, taucht selten in den bundesweiten Medien auf.

Da passiert nicht viel. Eine Stadt mit sechs Friedhöfen und vier Brauereien, die das Bergfest und das Bierfest ausrichten, einer Stadtmauer um die malerische Altstadt und einer handvoll Kirchen. Die Kriminalitätsrate ist seit Jahren gesunken und lag bei insgesamt Delikten bei rund Einwohnern. Man kann sich also sehr sicher fühlen in Amberg. Wie konnte es zu dieser ungewöhnlichen Zuspitzung in Westeuropa kommen? Und was hat das mit der EU zu tun? Diese Frage haben einige Leser meiner ungewöhnlich erfolgreichen Mini-Serie gestellt Teil 1 steht hier.

Richtig ist, dass die Regierungskrise in Belgien, der Brexit in UK und die Krise in Frankreich nicht auf eine einzige kausale Ursache zurückzuführen sind. Wer einmal Gelegenheit hatte, in einer Europa-Diskussion mit Robert Menasse dessen hartleibige Weigerung zu erleben, Gegenargumente auch nur einen Moment lang zu erwägen und auf ihren möglichen Gehalt hin zu prüfen — den wundert es nicht, wie der Schriftsteller jetzt auf den gegen ihn erhobenen Vorwurf reagiert hat, er betreibe das Zitieren auf allzu freihändige Weise WELT, 5.

Nun sei Europa aus einem seiner alten, wirren Träume aufgewacht und wieder auf dem harten, zerklüfteten Boden der Realität aufgeschlagen. Und das lag nicht etwa an den Befürchtungen, die sich allenthalben mit der neuen rumänischen Ratspräsidentschaft durch eine korrupte, illiberale und unfähige Regierung verbinden.

Der Spiegel brachte am Wochenende einen Artikel, der zwar auf ein Problem hinweist, ohne es jedoch beim Namen zu nennen. Dabei sind die Folgen dieses Problems heute für alle spürbar und auf Sicht fatal für die Menschen in Deutschland. In dem Artikel ging es um die Landwirtschaft, aber das Problem sitzt tiefer. Jetzt ist das Spiel aus.

Er sprach — und spricht — ein dialektales Russisch und liebt Kraftausdrücke. Auch sein Programm sprach diejenigen an, die im Zuge der wirtschaftlichen Transformation unter die Räder zu kommen drohten und denen der Nationalismus der Minsker Intelligenz, die an die Macht gekommen war, nichts oder nichts Gutes sagte.

Dort droht ihm wegen fingierter Spionage- und Verschwörungsvorwürfe möglicherweise eine lebenslange Haftstrafe oder sogar die Todesstrafe. Haftbefehle ergingen auch gegen weitere vier Libyer und 31 Personen mit tschadischer Staatsbürgerschaft, die tschadischen Rebellengruppen angehören sollen.

Das Leben dort ist ein täglicher Kampf. Für Asmaa Otur und die meisten anderen gibt es keine Aussicht auf Rückkehr. Dann lacht sie kurz auf: Ferment inspired by the execrable Trump presidency and Republican Congress has returned Democrats to a majority in the House of Representatives, but their incoming leader, Rep. Der chinesische Industriepark Hawassa beschäftigt Drei weitere sollen bald ihren Betrieb aufnehmen.

Warum sie nicht verlor. Es gibt eine Reihe von Gründen, die von Verteidigern wie Kritikern von HRC gerne genannt werden um ihre Wahlniederlage zu erklären, die aber wenig Erklärungsgehalt haben. Ich möchte im nächsten Schritt der Analyse daher erläutern, welche dieser Faktoren — obwohl sie oft genannt werden — letztlich irrelevant für ihre Wahlniederlage waren, bevor wir zu den tatsächlich wichtigen Faktoren kommen.

Einer der meistgenannten Faktoren ist, dass sie einen schlechten Wahlkampf führte. Die Kritik lautet dabei in etwa wie folgt: Clinton hatte in katastrophales Messaging. Oder wird sich das bisherige Regime gewaltsam die Macht sichern? Immer deutlicher werden die Signale, dass Kongos Opposition die Präsidentschaftswahl vom Dezember gewonnen haben könnte — und dass die regierungstreue Wahlkommission irgendeinen Ausweg sucht, um dies nicht zu bestätigen.

Von plumper Fälschung bis zu einer technisch zu begründenden kompletten Annullierung des Wahlergebnisses oder gar der gesamten Wahl reichen die Optionen. Tote beginnen zu reden und tun es mit fremder Zunge. Als Gespenster turnen sie herum und sind ganz aus dem unterirdischen Häuschen — in ihrem Namen könnte wieder einer das sein, was sie einst waren. Wenn sich Brasiliens neuer, am 1. Olaf Scholz kann es sich vorstellen, der nächste Kanzler zu werden. Der Wandel bis heute markiert einen kontinuierlichen Rechtsruck, der seit der Regierung Gerhard Schröders die Partei in eine andauernde Nichtigkeit katapultiert.