Cholesterin und Fettleibigkeit vom Gesichtspunkt der chinesischen Medizin

Band 1 - Dieses Werk ist eine Gnade unseres lieben Herrn, man lernt hier Jesus und seine Worte in der richtigen Art und Weise kennen, seine Liebe, seinen Gehorsam, seine klaren, wahren und .

Die Waffenruhe hielt rund zwölf Jahre, bis Micheil Saakaschwili kam. Hier wird mit dem Schicksal von Millionen Menschen gezündelt. Seuchenvorsorgeabgabe Millionen Euro und die Gemeinden z.

Was ist faul am Biogas?

Hintergrund. Da die textliche Überlieferung erst in christlicher Zeit beginnt, ist die Urform der Religion im Filtrat der Übermittlung kaum fassbar, so finden sich z. B. die eddischen Nornen eher als Entsprechung zu den lateinischen Parzen.

Welch symbolische Geste gegen die Selbstherrlichkeit des Sozialismus, dessen "glorreicher Führer" Lula im Kittchen sitzt! Alles andere ist Fake-News! Er arbeitet daran die zentralistische, kolonialistische Diktatur Brasilien endlich in eine Wirtschaftsdemokratie zu führen.

Aufgabe der Subventionen für Wenige und wirtschaftliche Gerechtigkeit, Bruch mit der Vettternwirtschaft ist das Thema! Doria hat denselben Diskurs, hat seine Bezüge sozialen Institutionen gestiftet, hat und wird den Regierungspalast Bandeirantes in Sao Paulo symbolisch nicht bewohnen! Arbeit und Erfolg für das Volk ist sein Prinzip! Es bleibt abzuwarten, wie der sozialistische links-grün versifte "Deep State", der auch Brasilien beherrschen will, reagiert mit den linken MSM!?

Dafür müsste er wohl den Grossteil des Staatsapparats abreissen. Die EU hat also protestiert. Die EU protestiert also gegen etwas, das sie selbst schon längst umgesetzt hat. Und eben wie der Unsinn, den die EU schon lange bequasselt, nämlich sämtliche Gegenrede gegen bestimmte Themen unter Strafe zu stellen, samt Löschverpflichtungen.

Ich sehe höchstens eine Gemeinsamkeit: Alles Linke gehört in den Kübel. Die EU weiss selbst nicht, dass sie Diktator ist. Man sieht es nicht nur im Iran, wo die Steinzeit-Fundamentalisten ein blühendes Land ruiniert und die Menschen unterjocht haben.

Man hat die wahren Eliten der Länder vertrieben, verjagt, enteignet und dem Spott und dem Vergessen preis gegeben. Über Backeigenschaften frag mich bitte nicht, dazu bin ich zu sehr Laie. Danke, dass du das alles mit uns teilst!

Eine Frage habe ich aber: Oder spinnt mein Monitor? Schwarzer Hintergrund und leicht bräunliche Schrift? Woanders habe ich überhaupt keine Probleme. Hier ist es echt anstrengend für mich zum Lesen Danke und viele Grüsse. Hallo Claudia, naja der dunkle Hintergrund macht dem einen oder anderen schon Schwierigkeiten — aber beim neuen Style wird sich das hoffentlich alles ändern!!

Hallo Dietmar, jetzt bin ich a bisserl spät, trotzdem umso herzlicher ein Danke für deine Antwort. Sind eigentlich auch Backkurse in Wien geplant, ich wäre der 1. Hallo Helga, entweder in Linz siehe hier: Ich finde deinen Blog Super und backe schon seit Monaten nach deinen Rezepten. Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Rezept für Grahamweckerl für meine Freundin, die die Grahamweckerl als einziges Gebäck gut verträgt. Gute Rezepte mit wenig Hefe und langer Führung sind nicht aufzutreiben.

Hallo Monika, jetzt hab ich schon 4 Wunschrezepte — da kommst auf eines mehr nicht mehr an! Hallo Ditmar, sag mal bitte was bedeuten die einzelnen Bezeichnungen in den Rezepten??? Teigausbeute da erkennt man auf einen Blick ob der Teig fest oder weich ist! Mischzeit langsam und schnell. Ich hätte eine Bitte. Ich möchte ein Brot in gefräste Simperl geben. Die Aufarbeitung sollte am Vormittag erfolgen, der Backprozess in der Nacht.

Vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Ich hab schon ein paar Rezepte ausprobiert. Die Herausforderung ist erstens die Fraesung. Die soll schön sichtbar bleiben nach dem Backen. Und zweitens, dass der Teig am nächsten Tag gut aus der Form geht. Das Brot sollte ein helles sein Weizen, Dinkel, Misch.

Vielleicht hast du eine Lösung. Hallo Franz, schwierig bei Weizen und Dinkel einen gewünschten Abdruck zu hinterlassen. Danke für diesen tollen Blog, ohne diesen hätte ich heute nicht wunderbare Silvesterbaguettes backen können. Hats du ein besonderes Rezept oder Tipp für den Teig so dass die Brezeln dann am Neujahrsmorgen noch möglichst frisch sind?

Die Brezeln kenne ich mit folgender Methode: Sodala, die Weihnachtsbaeckerei ist fertig und ich muss ganz freimuetig gestehen, dass mir das Essen der Suessigkeiten bei weitem leichter faellt als deren Zubereitung — die grenzt ja an Arbeit! Ich wuensche dir, Dietmar, und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest, schoene Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Vielleicht gelingt es dir, einmal ein wenig durch zu schnaufen, damit du uns noch lange in dieser Frische erhalten bleibst!

Hallo Gabriela, stell es einfach an den wärmsten Ort! Die Reifezeit des Vorteiges kann sich höchstens um Stunden verlängern anstatt 10 Std. Angefangen hat es bei mir mit dem ketex Blog. Anfangs hatte ich Respekt und berührungsängste mit deinen Blog. Völlig unnötig wie ich jetzt ja weis. Deine ruhe alles zu erklären, deine Energie und Passion nach all deinen berufsjahren packt einen einfach. Ich habe dir das zwar schon öfter privat gesagt, trotzdem nochmal auch hier.

Du bist für mich Champions league. Vielen Dank für deine mühen. Endlich wieder mit euch in einer Backstube zu stehen und zu backen. Hallo Dietmar, ich kann nur sagen Top. Praktisch gut, sachlich, klar einfach und verständlich. Es ist schön zu sehen und zu schmecken was man alles aus Wasser Mehl Salz und Hefe machen kann. Ich bin begeistert und habe schon einiges von Dir nach gebacken, auch schon mehrmals, da es beim ersten Anlauf natürlich nicht klappte: Dieser Block ist ein fester Bestandteil meines Hobbys geworden.

Viel Glück für die Zukunft Rudi. Am letzten Wochenende habe ich die Burger Buns probiert — haben allen super geschmeckt. Im Moment habe ich ein Problem bei dem ich Dich um Rat fragen möchte. Das hatte ich vor zwei jahren auch schon mal, letztes jahr habe ich sie deshalb nach dem Backen gleich eingefroren. Ich habe die Brote nach dem Backen nach ca. Hast Du noch eine Idee warum die Brote so schnell schimmeln bzw. Viele Fragen — ich hoffe Du hast die Zeit Dir alles durchzulesen und mir auch noch zu antworten.

Hallo Walter, das Schimmelproblem kann verschieden Ursachen: Wenn deine Brote auskühlen, lass die Finger weg und vor dem verpacken nur mit frisch gewaschenen Händen arbeiten!! Auf deine Fingern befinden sich Sporen die bei Backwaren schnell zu Schimmelbildung führen — das Problem plagte mich lange bei unseren verpackten Mohn-Nussstrudeln — so bekam ich das Schimmelproblem in Griff.

Hallo Dietmar, vielen Dank für Deine schnelle Antwort, das sind einige Ansätze die ich beherzigen werde. Das mit den Fingern klingt erstmal komisch aber einleuchtend. Meinst Du ich kann die Brote dann in Folie packen, bei Papier werden sie vielleicht zu sehr austrocknen? Hallo Dietmar, die Brote sind gebacken.

Jetzt zeigt sich wie lange sie halten. Danke nochmals für Deine Tipps. Hallo Walter, leck mich doch einer am …! Hallo Dietmar, die Aktion war gut geplant: Am Samstag vormittag die Brote mit nassen Händen formen und in vier Durchgängen zu je 18 Stück gebacken.

War dann so gegen 13 Uhr fertig. Hoffe, du kannst dich noch an mich erinnern. Wir haben uns in Stuttgart kennengelernt, lange übers Backen gesprochen. Aber du bist wirklich einer, der Mehl in seinen Adern hat.

Hallo Dietmar vorab herzlichen Dank für Deinen Blog, hab schon vieles nachgebacken und es gelingt herrlich. Ebenso wichtig die ganzen Hintergrundinformationen! Ich hätte da aber eine allgemeine Frage: Wir sind gerade dabei einen neuen Backofen auszusuchen und diskutieren auch über einen Dampfbackofen mit Backofenfunktionen.

Daher würde ich gerne Deine Empfehlung wissen, denn dieser Backofen kann trotz gewisser Vorteile die hohen Anbacktemperaturen nicht erreichen. Schwadenschüssel rein und du bekommst die schönsten Brote. Hallo Dietmar Merci für die schnelle Antwort, das dachte ich mir fast. Ich habe einen herrlichen Miele Ofen gefunden, der Dampfstösse auslösen kann, das könnte interessant sein. Ich bekomme seit einiger Zeit keine Mails mehr bei neuen Rezepten. Läuft da irgend etwas nach einer gewissen Zeit ab?

Ebenso kommt auch keine Benachrichtigung mehr bei neuen Kommentaren zu Rezepten. Hallo Karl, zur Zeit wird einiges am Blog neu eingespielt und daher könnte dieser Fehler stammen! Hallo Dietmar, ist in Weinheim ein weiterer Backkurs geplant?

Würde ich gerne besuchen. Ich habe schon einige Rezepte von deinem Blog nachgebacken und war immer begeistert. Ich kenne ein Gebäck, jedoch aus Niederösterreich, das Grahamweckerl. Esse ich gerne und habe es schon sicher fünf Mal probiert nachzubacken.

Grahamschrot und er Mehl habe ich aus einer guten kleinen Mühle aus der Gegend. Der Geschmack den ich erwartete, obwohl immer gut und essbar, habe ich noch nie erreicht. Erstens bin ich mir nicht sicher wie viel Prozente ich Schrot nehmen soll. Zweitens habe ich schon ein Polish probiert, Polish und Weizensauer, einmal sogar Hefewasser.

Um eine gewisse Fluffigkeit kann man das so schreiben? Falls du dieses Gebäck kennen solltest, wärst du so nett mir zu helfen?

Bin zum allerersten Mal auf dieser Seite und ich muss sagen: Tolle Rezepte, tolle Optik, alles klasse. Ein Problem bereitet mir manche Bezeichnungen von Mehlsorten.

Oder wo finde ich die Erklärung dazu? Noch eine andere Frage: Hast Du Erfahrung wie man die verschiedenen Knetstufen für den Thermomix modifizieren kann? Vielen Dank für die Antworten mfG Angeliika. Hallo Dietmar, vielen Dank für die Antwort. Ich warte geduldig auf Deinen Artikel zum Thema Thermomix und freu mich jetzt schon drauf. Backe noch nicht so lange Brot, erst seit ca. Also vielen Dank nochmal! Hallo Dietmar, das Rezept vom Alpenlaip ist immer noch mein Favorit, weil es im Alltag gut zu integrieren ist.

Abwandeln kann ich es immer, was die Zutaten angeht. Grundrezept bleibt bei mir immer gleich. Nun habe ich mal etwas, vielleicht grundsätzliches verändert. Bekommen also die gleiche RZ und TT.

Quellstück war gemahlenes Roggenaltbrot und Grünkern geschrotet in dunklem Bier angesetzt. Und die Teige haben die gleiche Temperatur, 28 Grad. Kesselruhe, auf den bemehlten Tisch, Laib formen, ca 45 Ruhe, Ausbacken wie von dir beschrieben. Auch mit tollem Ergebnis, das 2te mal. Ich verwende jetzt verschiedene Mais-Reis-Mehle u. Schär , aber das bleibt immer sitzen oder wird tendenziell gatschig.

Hallo Markus, ich antworte jetzt vorab mal, denn ich musste zeitweilig auch glutenfreies Brot backen. Hoffe, ich konnte erst mal helfen. Ich habe mal von einer Freundin Mehl von hier http: Hallo Markus, Glutenfrei hab ich schon sooo lange auf der Liste stehen und leider noch immer nicht dazugekommen. Vielleicht schaffe ich es in nächster Zeit doch einmal einen Glutenfreien Beitrag zu backen. Vielleicht könntest du auf deiner Seite diesen Link https: Jetzt liegt es an mir, die Dinge umzusetzen!

Hallo Wolfgang, auch von meiner Seite war es ein tolles Erlebnis! Hallo Dietmar Ich habe schon einige deiner Rezepte div. Ich war heute in der Frauenlobmühle in Plainfeld bei Salzburg. Auch alles in bio erhältlich. Wegen Ruchmehl möchte ich mal nachfragen. Vielleicht ein Tipp für alle Salzburger?

In der Frauenlobmühle kaufe ich seit sehr langer Zeit schon viele meiner Backzutaten! Wegen Ruchmehl habe ich noch nie gefragt,iIch verwende öfters W , aber mit Ruchmehl ist das überhaupt nicht zu vergleichen. Hallo Kathrin, ich würde das Rezept vom Laugenteig nehmen event.

Werds ausprobieren und dann berichten! Berufsbedingt habe ich dazu oder anderen lieben Hobbies von April bis November überhaupt keine Zeit. Das dritte habe ich probehalber eingefroren — keine Ahnung ob das funktionieren wird. Und das habe ich einzig und allein Dir und Deinem Blog zu verdanken! Dafür möchte ich Dir jetzt ganz, ganz herzlich danken! Mit herzlichen Grüssen aus dem Kanadischen Frühling siehe Bild ,.

Liebe Vivien, Du hast so schöne Worte gefunden! Ich wünsch Dir eine gute Zeit. Das nennt man Glueck! Schade, jetzt laengere Zeit nicht mehr von dir zu lesen, deine Kommentare haben mir immer gefallen. Eure Brote toll wie immer. Dazu hätte ich ein paar Fragen. Was ist das Geheimnis der saftigen, grossporigen Krume?

Ist das mit jedem Brot machbar? Das Nussbrot am Stand, mit welcher Rezeptur ist das gemacht? Vielleicht kann ich dich einmal telefonisch kontaktieren? Würde mich sehr gerne Mal mit einem so tollen Fachmann austauschen. Oder wir treffen uns? Danke für die unverzügliche Antwort.

Kann ich dich telefonisch erreichen? Oder soll ich dir meine Nummer senden? Lieber Dietmar, erstmal meine Hochachtung für die tolle Seite. Bin seit Tagen nur am lesen und ausdrucken. Dazu auch meine erste Frage: Nun noch eine technische Frage: Ich hab einen recht braven Roggensauerteigansatz. Kann ich den auch für Weizenbrote verwenden bzw.

Ist denn mal ein Backkurs in Salzburg geplant? Sorry, da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Nicht in der ueblichen Form, weil mit Lob wirst du eh ueberschuettet. Voellig zu recht, du bist DIE Lichtgestalt am Backbloghimmel, fachlich unbestritten der Beste und menschlich, seien wir uns ehrlich: Ich moechte also relativieren und aufzeigen, dass manchmal im Blog auch auf hohem Niveau gejammert wird, z. Wie man an meinem Namen erkennt, bin ich Beute-Thailaender, was u.

Schluss mit lustig in Sachen Brot, wenn man nicht selbst dagegen steuert. Zu einem Zeitpunkt hat es dann diesen Blog wie Manna vom Himmel geregnet und meine Lebensqualitaet hat sich massiv verbessert. Damit es auch etwas zu lachen gibt, nun ein paar Fakten. Wenn man in Thailand fuer Grundnahrungsmittel eine Skala anlegt von 1 bis 10, dann liegt Mehl bei minus 1, Reis hingegen bei Typenbezeichnungen gibt es keine, man haelt sich an die aufgedruckten Zeichnungen, wofuer das Produkt sein kann.

Das ist alles, damit muss ich das Auslangen finden. Dass ich nur diese paar Mehle zur Verfuegung habe haelt mich nicht davon ab, saemtliche Brote zu backen. Ob Pane Italiano oder franzoesische Brote, es funktioniert trotzdem sehr gut wahrscheinlich sage ich das nur, weil ich nicht weiss, wie sie bei dir schmecken: Anfangs war Germteig mein erklaerter Liebling, da spielt mir hier aber auch das Klima in die Karten.

Ich kann saemtliche Fenster und Tueren offen lassen und es kann ziehen wie in einem Vogelhaeusl, egal, es zieht eh warm. Immer sehr warm, das ist fuer Germteig und Sauerteige optimal, fuer andere Teigfuehrungen aber zuweilen nicht unproblematisch und nicht ein zu halten. Meinen Backofen habe ich um Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, als optimal hat sich erwiesen, das Brot in Scheiben zu schneiden und ein zu frieren.

Die Schnitten sind am morgen binnen 5 Min. Man sieht also, dass man auch mit sehr einfachen Mitteln recht gute Erfolge erzielen kann. Man muss ein wenig einfallsreich und improvisationsfreudig sein, dann klappt das. Das steht man aber dann als gelernter oesterreichischer Brotesser nicht durch. Wenn ich das mit dem Ist und Jetzt vergleiche, bin ich schon stolz auf mich — ich kann dir, Dietmar, nur danken und mich vor dir verneigen!

Es handelt sich um ein Rezept der Bäckerakademie. Weizenbrot mit Gemüse- Käsefüllung. Zutaten für die Füllung. Meine Frage wäre, wie wird hier der Sauerteig angesetzt?? Hallo Dietmar, ich hab den Backkurs in Weinheim gar nicht mitbekommen. Sind dort weitere Kurse von Dir geplant?? Nach Berlin würde ich auch gerne kommen, klappt bei mir jedoch momentan nicht. Klar kommen weitere Kurse in Weinheim hab es ja Hr.

Hallo Dietmar, ich habe eine Frage, von der ich hoffe, dass du sie beantworten kannst. Ein Bekannter von mir leidet unter Histaminunverträglichkeit. Er darf keine Hefen oder Sauerteige benutzen. Das einzige Triebmittel, was er verträgt ist Weinsteinbackpulver.

Kann man Sauerteige durch Weinsteinbackpulver ersetzen und wenn ja, welche Regeln muss man da beachten? Meine Frau hat da eins nachgebacken das ohne Sauerteig bei Roggen daherkommt und dafür aber einen ganzen Germwürfel vorsieht. Hab das dann mal abgewandelt und die Hälfte Roggenvollkornmehl versäuert und die Hälfte vom Weizenvollkorn als Poolish angesetzt. Dadurch hab ich auf ca. Würd mich freuen wenn sich da was finden bzw. Rezept und Anleitung reichen sicher aus, ist ja nicht mein erster Versuch.

Optisch sehen die Brote hervorragend aus, doch beim Anschnitt muss ich immer feststellen, dass meine Krume viel feiner , also auch fester ist. Kann dies am Anstellgut liegen? Ich versuch dass ich das ASG mindestens mal vor dem Backen mit Roggenvollkornmehl oder auffrische………. Hallo Edgar, das klingt nach einem Fehler der bei der Teigtemperatur! Gerne weren Roggenteige mit einer Temp.

An Dietmar, den Meisterbäcker, und alle anderen, die hier auf dieser Seite mitlesen und -diskutieren. Als erstes meinen Dank an Dietmar, der uns allen hier sein Wissen zur Verfügung stellt und bei Problemen stets mit Rat zur Seite steht. Diese Seite ist ein grenzenloser Wissensschatz. Ich lese und backe seit ca.

Es ist eine Seite im Internet, wo man mit einem Tool Tätigkeiten in einen zeitlichen Rahmen bringen und damit die Anfangs- bzw. Also ein perfekter Back-Planer! Der Clou ist, man kann die ausgefüllten Formulare speichern, später wieder aufrufen und die Zeiten modifizieren.

Wenn jeder seine Lieblings-Backrezepte dort einträgt und man die dadurch entstehende Linksammlung an einem zentralen Ort vorhält z. Dietmar, denkst du es ist möglich, auf deiner Seite einen kleinen Bereich einzurichten, wo man diese PDFs zum Nutzen für alle ablegen kann? Noch besser wäre es natürlich, wenn man diese PDFs direkt bei den Rezepten einbinden könnte. Hier ist der Link zu dem Tool: Hallo Monika, ich warte schon eine kleine Ewigkeit auf die Gestaltung meines neuen Blogs, aber der Kerl lässt sich richtig Zeit dafür!

Hallo Dietmar, lässiger Blog, backe regelmässig Rezepte nach. Danke für dein Mohnflesserl-Rezept, habe dich mal drum gefragt. Hättest du einen Brotbackbuch-Tipp für mich?

Gerne auch etwas ausführlich Lehrbuch für Bäckerlehrlinge,…. Mich interessiert ein Buch, welches Rezepte hat, wichtiger ist aber, dass er sehr in die Tiefe geht, Fehlerbeschreibung und -behebung, gerne etwas ausführlicher. Hallo Johannes, ich schreibe dir ein paar Bücher zusammen aber erst nach meinen Kursen von dieser Woche.

Hab nach längerer Zeit wieder mal deine Seite besucht. Wahnsinn wie professionell du diese gestaltest. In meinen Augen die absolute Rettung mit den wirklich guten Tips. Ich habe schon einiges nachgebacken, habe allerdings wie vermitlich einige hier, nicht die optimalen Voraussetzungen für die perfekte Teigführung.

Eine Frage hätte ich zum Leinentuch und Kühlschrank. Wie decke ich Teiglinge ab besten ab. Kommen die in eine Teigwanne mit Deckel und was kann man da bedenkenlos für den Hauskühschrank nehmen? Hallo Andreas, das abdecken kann durch verschiedene Methoden gestaltet werden: Frage zu den Roggenbroten.

Um wieviel kann man die Hefezugabe erhöhen, damit man ein schönes und nicht zu festes Brot erhält? Samstags ein Brot Backen möchte und hab Freitags mein Anstellgut erst 1 x aufgefrischt………….

Erstens ein gutes und gesundes neues Jahr wünsche ich!!! Ich hätte eine Frage bezüglich Madre di Lugano. Habe mir eine Tüte davon besorgt und schon mehrmals damit gebacken. Ich habe meinen RoggenASG leider begraben müssen. Ich war einfach zu egoistisch und habe mich nicht genug gekümmert um den armen Kerl.

Alles gute und danke für deinen wunderbaren Blog!!! Wieviel nimmst du für deine Brote bezogen auf die Mehlmenge? Wieviel Pulver anstatt flüssigem Weizensauerteig? Hallo Dietmar, erstmal ein gutes neuesJahr, Ich hoffe doch du konntest es gut starten. Wenn man Laugenbrezel — Brötchen herstellt um als Teigling einzufrieren, ist es dann sinnvoller die Teiglinge vorher, oder erst nach dem auftauen zu belaugen? Gibt es hier Regeln?

Laugenbrezln müssen im gefrorenen Zustand zuerst auftauen und abtrocknen — danach erst mit Lauge bearbeiten!! Ich ziehe den Hut. Es wird doch zu einem gewissen Zeitpunkt eine Unmenge an Gebäck gefordert. Wird dieses halbgebacken um Zeit zu sparen? Eingefroren und nur aufgetaut? Oder rennt das ganze einfach parallelisert ab mit genügend Öfen? Selbst hab ich die Erfahrung gemacht, dass Brote eingefroren, bei Raumtemperatur aufgetaut und dann nochmal kurz gebacken am besten werden.

Bei Kleingebäck fahre ich mit Haback recht gut. In Plastik vorallem im warmen Zustand einpacken geht in die Hose weil es den Geschmack davon annimmt.

Keramikbehältern, welche die Feuchtigkeit an das Brot zurückgeben können, am meisten helfen. Als ich damals vor einem Jahr meine ersten Brotversuche gewagt hab, hätte ich mir nie gedacht, dass ich mal soweit komm und sogar Semmeln selbst form!

Ich habe vor sieben Wochen unseren kleinen Sohn geboren. Jetzt geht leider beim Brotbacken nicht sehr viel. Das stillen schränkt meine Zeit sehr ein. Das gekaufte Brot schmeckt uns nicht mehr, sind zu sehr deine nachgebacken Brote gewöhnt. Hast du eventuell ein Brotrezept, bei dem ich von der Zeit nicht so abhängig bin?

Danke Hanne und Dietmar für die Glückwünsche. Lieber Dietmar, hättest du eventuell auch ein Rezept, das du aus dem Ärmel schütteln könntest?

Da wäre mir sehr geholfen. Hallo Dietmar, wohin ist denn das Schrotbrot verschwunden? Es lässt sich leider nicht mehr aufrufen, auch wenn ich über Dagmars Kommentar versuche, es zu öffnen. Dabei habe ich eine akute Frage. Ich habe nämlich gestern nach Einlaufen der Mail sofort meinen LM aufgefrischt und konnte heute nacht schon die Vorteigrunde starten.

Da das Rezept so gut klingt, wollte ich gleich die doppelte Menge ansetzen. Heute morgen dann ist mir ein Fehler unterlaufen: Über die Festigkeit hab ich mich gewundert, aber da ich noch nicht soooooo lange backe und die Erfahrungen bescheiden sind, es hingenommen. Beim Richten der Salzmenge habe ich geschaltet und die zweiten g Wasser zugegeben.

Chiasamen reingeben, damit die etwas Wasser binden? Hallo Barbara, oje — sorry, habs erst jetzt gelesen! Das schnellste und einfachste wäre solche Saaten unterzumischen. Das Mehl-, Salz- und Sauerteigverhältnis bleibt nämlich bestehen und braucht nicht verändert werden.

Ich hoffe das du deinen Teig noch retten hast können. Hallo Christian, da ich schon einigen Lesern ein Rezept vom Kornspitz schulde, muss ich mich jetzt wirklich ran an die Sache machen! Leider komme ich zur Zeit mit den Wunschrezepten gar nicht nach, aber ich versuche es sobald wie möglich in den Blog zu stellen. Trotzdem nochmal vielen Dank Lg. Dein Blog ist wirklich Spitze! Hallo Andreas, genau so ein Ding hab ich vor kurzem gebacken!! Einigen deiner Rezepte entnehme ich, dass du Brotbackkurse abhältst.

Leider bin ich über zukünftige Kurse nicht fündig geworden. Ich wäre jedenfalls sehr dankbar, wenn du mich über weitere Backkurse von dir informieren könntest. Vielen Dank im voraus. Hallo Dietmar, hast du etwas an deiner Seite geändert? Am PC funktioniert alles. Früher hat es auch am Smartphone funktioniert. Hallo Gottfried, ich habe deinen Fehler gerade bei meinem kontrolliert das selbe Handy , aber bei mir ist alles in Ordnung! Wenn bei mir ein Problem auftritt, schalte ich es einfach aus und starte es nach einer Minute neu — Versuch es einmal?

Hier kann man vom Profi lernen — werde definitiv öfter mal vorbeischauen! Hallo Edgar, bis zu 5 Tagen ohne weiteres füttern dürfte es kein Problem sein, deinen Sauerteig anzusetzen. Hier kann man so viel lernen, ich bin schwer begeistert! Ich bin erst seit kurzem zum Brotbacken gekommen und möchte dir sagen, dass ich den Blog einfach wunderbar finde. Ich wohne nicht weit weg, daher fahre ich auch immer zur Forstner Mühle, um mir das beste Mehl zu holen. Ein Abstecher zum Reichl muss auch immer sein ;-.

Ich würde mich aus einem speziellem Grund dafür interessieren, den ich aber so ganz öffentlich nicht nennen möchte. Ein Bild von meinem Ofen aja könntest du vieleicht eventuell meinen Gehirn furz löschen das wäre nett!! Hallo Christian, hab ich mich verrechnet? Ich hab schnell nachgesehen und komme auf ca. Hallo Dietmar, was für tolle Seiten!!!!!!!! Diese hätte es schon vor 35 Jahren geben sollen, so alt ist nämlich meine Getreidemühle, die immer noch einwandfrei arbeitet. Mit Sauerteig habe ich mich auch früher schon mehrfach versucht, leider ohne Erfolg.

Vor einem Jahr startete ich ein neues Experiment und mit Hilfe von Posts im Internet gelang mir nun endlich ein geschmackvolles Vollkornbrot mit reinem Sauerteig. Vorgestern — auf der Suche nach einem Rezept für Vinschgerln — bin ich nun zu Deinen Seiten gekommen. Ich kann der Begeisterung darüber garnicht genug Ausdruck verleihen!!!!!!!!

Heute habe ich die Vinschgern nun nach Deinem Rezept gebacken — ich habe einen TL Schabzigerklee hinzugefügt — die sind voll der Hammer!!!!!! Mein Mann hat sie sich gewünscht, und er — aber auch ich — ist mehr als zufrieden. Vielen, vielen Dank für Deine Mühe und das Ausplaudern von Bäckergeheimnissen und die geduldigen ausführlichen Erkkärungen.

Herzlichen Dank für die vielen Informationen, deren strukturierte Darstellung und die detaillierten Rezepte. Bei Euch würde ich gerne unser Brot einkaufen und Dinkelseelen und so wunderschöne Brötchen, nicht etwa lieblos mit einem Plastikschneider massakriert sondern handgeformt!

Hallo Raimund, laut meinem Müller werden Haushaltspackungen einem zusätzlichen Mahlvorgang unterzogen — das macht eine längere Lagerung möglich. Es liest sich einfach toll, was du hier schon zusammengestellt hast und für die nächsten Monate hab ich kein Problem mehr, Neues zum Ausprobieren zu finden. Mein Vater hat selber das Bäckerhandwerk erlernt — vor über 50 Jahren in Kärnten.

Obwohl ich in einem komplett anderen Beruf tätig bin, ist die Bäckerei mir von Kindheit an ein Begleiter und ich will diese Familientradition zumindest im Privaten weiterpflegen. Mich hat eine bekannte nach Prozent maismehl brötchen gefragt. Viel habe ich bisher nicht gefunden. Hast du damit erfahrungen oder vllt sogar mal gemacht??? Hallo Jan, gemacht noch nicht, aber ein Rezept müsste unter meinem Rezepthaufen liegen.

Vielen dank schon mal für deine mühe des durchwühlens. Hättest du eventuell ein Rezept für Fastenbeigerl bei der Hand oder im Kopf die nicht so schnell trocken und hart werden? Danke für die Zeit, die du dir für den Blog nimmst, du musst deinen Beruf sehr lieben und das merkt man am Blog auch.

Danke, dass die Rezepte auch so leicht verständlich und fast gelingsicher geschrieben sind wenn sie nicht gelingen, liegt es aber immer an mir und meiner Unwissenheit, die dank dir immer kleiner wird. Hallo Dietmar, erst einmal Das alles motiviert ungeheuer!! Einige Rezepte habe ich schon probiert und besonders die positiven Ergebnisse langer Teigführung überraschten mich sehr Stichwort Aromaweckerl.

Hast Du es evtl. Da ist es ja: Ich danke dir, dass die wundervollen Rezepte mit uns teilst! Das Bäckerhandwerk darf auf keinen Fall aussterben! Ich wollte auch Bäcker lernen, leider waren meine Eltern nicht derselben Meinung, und ich habe andere Ausbildungen gemacht… ist auch jetzt egal, die Vergangenheit kann ich nicht mehr ändern, doch die Backleidenschaft hat mich nie verlassen.

Seit einem Jahr backe ich nun unser eigenes drei Stufen Sauerteigbrot Roggen pur , was soll ich sagen, es ist halt kein Geheimnis geblieben und so hat sich eine Türe für mich geöffnet: Ein Verein solidarische Landwirtschaft ist an mich herangetreten und möchte mein Brot an den Markttagen anbieten können für Vereinsmitglieder.

Das wäre für mich echt die Möglichkeit, ohne Gewerbeschein meine Leidenschaft trotzdem mit andren Menschen zu teilen, sprich die kommen dann auch in den Genuss eines guten Brotes! Vielleicht kannst du mir da ein wenig weiterhelfen. Eine Bäckerlehre kommt zur Zeit noch nicht für mich in Frage, ein Sohn hat es noch gerne wenn die Mama noch nicht Ganztags arbeiten geht. Jedoch möchte ich gerne bei einem echten Handwerksbäcker , so wie du einer zufällig bist, gerne Praktikum machen, wäre das für dich überhaupt denkbar?

In deinem Falle würde ich den Planetrührer bevorzugen, denn hier hättest du keine Einschränkungen in der Backwelt. Da dein Ofen auch nur eine gewisse Kapazität besitzt, bist du sicher mit dem Planetrührer besser bedient. Wenn die Teigmengen einmal über 15kg betragen, dann würde ein Spiralkneter die bessere Wahl sein.

Der Spiralkneter schlägt aber keine Luft unter den Teig, sondern er drückt den Teig an die Kesselwand und bildet somit den Kleber bei Weizenteigen. Vielen lieben dank für deine Antwort, die Geräte sind bestellt, ich bin schon so gespannt, wie das Brot aus einem Vollschamottofen schmeckt! Ja, das wäre echt toll, wenn du Kurse anbieten könntest, ich bin schon fix jemand der bei dir bucht! Hallo Dietmar, da mein Freund ein totaler Spanien bzw. Leider hab ich auch nicht die Erfahrung, über in Spanien verwendeten Mehle bzw.

Hättest Du mir evtl. Würde mich riesig freuen, wenn Du mich unterstützen würdest. Hallo Edgar, ich hab mir erst vor einigen Wochen Spanische Brotbücher gekauft pan casero, bolleria,.. Hallo Dietmar, das freut mich aber, mein Freund wird staunen wenn ich ihm eines Tages das Mallorcinische Brot kredenze. Hallo Dietmar, ich bins schon wieder…..

Guten Morgen Dietmar, wann kann ich mit dem zugesagten Rezept rechnen?? Mein Freund drängelt mich……. Eine kleine Frage am Rande: Nun würde ich mir gerne eine gute Knetmaschine anschaffen und liebäugle ein wenig mit der Kenwood KMM Ist die ok oder gibt es bessere? Hallo Sabine, hier hat einer die Küchenmaschine perfekt erklärt: Diese Wünsche gehen auch an alle anderen Leser dieses Blogs.

Vielen Dank an unseren Lehrmeister für seine tollen Rezepte, sein profundes Fachwissen, das er uns zur Verfügung stellt und für die Beantwortung unserer vielen Fragen und vielen Dank an Euch alle. Ihr habt mich bereichert durch Eure Fragen, Kommentare und Fotos.

Schön, dass wir alle miteinander und voneinander lernen durften. Lieber Dietmar, vielen Dank für alles!

Hallo, ein sehr gutes Brot. Es wäre mehr köstliche mit nativem Olivenöl. Hallo Dietmar, ich hätte mal ein Frage, die eigentlich nichts mit Deinem Blog zu tun hat. Ich hoffe doch dass Du mir trotzdem antwortest.

Für unseren Teig den wir dort machen, geben wir 1,5 Liter Fertigsauer Uniferm auf 30 kg Mehl hinzu, der Roggenanteil beträgt ca 7 kg. Weizenmehl 23 kg. Morgen wollen wir Backen, und der Sauer wird uns nicht ausreichen, welche Alternative gibt es da auf die schnelle? Welche Mengen können da zugegeben werden.?

Hallo Edgar, der Fertigsauer wird nur auf Roggenmehl gerechnet!! Hall Dietmar, dass der Sauer nur auf das Roggenmehl gerechnet wird, wusste ich.

Hab nochmals nachgeschaut, ml Sauer werden auf 1 kg Roggenmehl gerechnet, das wären ml auf 7 kg Roggenmehl. Ich würde es gerne mal ausprobieren mit dem Poolish, doch leider erfahren wir erst am Freitagabend wie viel Brot wir Samstagfrüh benötigen.

Es ist nicht selten dass wir von 80 bis kg Mehl den Teig machen. Kannst Du mir eine alternative nennen, falls uns der Sauer ausgeht, und wir kurzfristig umdisponieren müssen? Ach, da hab ich noch was gefunden, in einem Brotbackbuch der Landwirtschaftskammer OÖ!

Aber wie gesagt, keine slowfood-Rezepte…. Eine Verwandte von mir hat vor etwa 20 Jahren! Hier ein Rezept, dass du mal einen Eindruck bekommst: Einen wunderbaren Backtag wünsche ich! Hallo Claudia, das ist aber nett von Dir. Unser Backtag ist vorbei, werd aber bei Gelegenheit das Rezept ausprobieren. Vielen Dank und ein schönes Wochenende Edgar.